Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Zahlreiche Reedereien streichen Tunis aus Kreuzfahrtrouten

Artikel vom 19.03.2015
Wegen des gestrigen Terroranschlags in Tunis streichen zahlreiche Reedereien vorerst alle Anläufe auf die tunesische Hafenstadt. Es ist davon auszugehen, das die entfallenen Aufenthalte in Tunesien auf Kreuzfahrtrouten der betroffenen Anbieter durch Anläufe anderer Häfen kompensiert werden.
Tunis
Die tunesische Hauptstadt Tunis ist eine beliebte Ziel-Destination auf Kreuzfahrtrouten im Mittelmeer. Nach dem gestrigen Terroranschlag, bei dem auch Kreuzfahrttouristen zu den Opfern zählten, streichen viele Reedereien Anläufe in Tunesien aus ihren Routenplänen.

Tunis aus Kreuzfahrtrouten gestrichen

Am gestrigen Mittwoch schockte ein Terroranschlag auf das Bardo-Museum in Tunis die Welt. Untern den Opfern des Terroranschlags am 18. März 2015 befanden sich laut Informationen der Reedereien auch einige Kreuzfahrtgäste. Wie Costa Crociere mitteilte, kehrten 13 Passagiere nicht wie geplant auf das Schiff Costa Fascinosa zurück, ehe dieses in der Nacht zum Donnerstag den Hafen von Tunis wieder verließ und die Reederei MSC Kreuzfahrten bestätigte am Mittwoch, dass sich neun Passagiere der MSC Splendida unter den Opfern befinden. Als Reaktion auf scheinbar verschlechterte Sicherheitslage in dem nordafrikanischen Land, haben zahlreiche Reedereien Aufenthalte in Tunis und anderen Häfen in Tunesien vorerst aus ihren Routen gestrichen. Neben Costa und MSC Kreuzfahrten betrifft dies auch Kreuzfahrten von AIDA Cruises und dem Segelkreuzfahrtschiff Star Clipper. Weitere Anläufe in Tunesien stehen noch in den Routenplänen von Princess Cruises, Holland America Line, Oceania Cruises sowie von P&O Cruises. Hier stehen die Entscheidungen noch aus, es ist aber davon auszugehen, dass auch diese Reedereien dem Beispiel folgen werden. TUI Cruises hat bekannt gegeben, dass für den Oktober 2015 geplante Anläufe von Zielen in Tunesien der Mein Schiff 3 vorerst im Programm bleiben. Man wolle beobachten wie sich die Lage in den nächsten Monaten entwickelt und dann eine Entscheidung treffen.

Kreuzfahrt-Reedereien reagieren flexibel

Kreuzfahrten zählen an sich zu den sichersten Urlaubsformen weltweit. Umroutungen wegen politischer, gesellschaftlicher oder umweltbedingter Sicherheitsrisiken sind nicht unüblich. Auch wenn solche meist kurzfristigen Änderungen von Kreuzfahrtrouten seitens der Reedereien meist kurzfristig erfolgen und bei dem ein oder anderen Kreuzfahrtgast vielleicht vorübergehend für Unmut sorgt, weil man sich vielleicht auf das betroffene Ziel besonders gefreut hat, geschieht dies doch letztlich im Sinne der Sicherheit. Urlauber, die einen Pauschalurlaub an Land gebucht haben, stehen bei akuten Reisewarnungen meist vor ganz anderen Problemen.
Die außergewöhnlichsten Themenkreuzfahrten
20.03.2015

Themenkreuzfahrten sind in. Ob Flusskreuzfahrt mit ausgiebigen Wein-Verkostungen, Meet&Greet mit Stars und Sternchen oder einfach die Einführung in die Welt der Gourmets - Kreuzfahrten mit speziellem [mehr]

Full Metal Cruise II: Mein Schiff 1 sticht mit 2.000 Metal-Fans in See
13.04.2015

Die zweite Auflage der Full Metal Cruise bringt die Mein Schiff 1 von TUI Cruises zum Kochen. Das Heavy-Metal-Festival auf hoher See bringt in dieser Woche über 130 Künstler und 2.000 Metal-Fans auf [mehr]

Die Highlights im neuen AIDA Katalog
27.03.2015

AIDA bietet ab der Wintersaison 2015/16 bis zum Frühjahr 2017 insgesamt 130 Kreuzfahrten an, die zum Teil ganz neue Ziele erschließen. Themen-Kreuzfahrten und Event-Reisen sind jetzt mit 'AIDA+' gekennzeichnet, [mehr]

AIDAcara eröffnet Ostern Kreuzfahrtsaison 2015 in Kiel
02.04.2015

Neben Hamburg ist die schleswig-holsteinische Hauptstadt Kiel Deutschlands bedeutendster Kreuzfahrthafen. Während die Saison an der Elbe praktisch ganzjährig ist, geht es in Kiel erst los. Den Anfang [mehr]

Segel-Kreuzfahrt im Mittelmeer auf den Spuren des Apostels Paulus
25.03.2015

Das Bayrische Pilgerbüro bietet im Herbst 2015 einen besonderen Segeltörn an. Mit der Star Clipper können Kreuzfahrt-Passagiere den Missionsreisen des Apostels Paulus folgen und zwischen Athen und Malta [mehr]

Familienkreuzfahrten: Günstige Kabinen für Kinder auf der Star Flyer
04.05.2015

Familienkreuzfahrt auf einem Segelschiff? Was auf den ersten Blick fast unvereinbar erscheint, meint die Reederei Star Clippers tatsächlich ernst und bietet auf dem Segelkreuzfahrtschiff Star Flyer Familienkreuzfahrten [mehr]

Costa Kreuzfahrten: Neue Getränkepakete ab Dezember 2015
24.03.2015

Reederei Costa Kreuzfahrten bringt zum 1. Dezember neue optional zubuchbare Getränkepakete, die die bisherigen all-inclusive Pakete ersetzen. Hinzu kommt ein neues all-inclusive Getränkepaket und eine [mehr]

Noch italienischer: 'Il Gusto Italinano' auf der Costa Diadema
31.03.2015

Die italienische Reederei Costa Kreuzfahrten ist für das mediterrane, italienische Flair an Bord seiner Kreuzfahrtschiffe bekannt. Unter dem Motto 'Il Gusto Italiano' sollen Kreuzfahrten mit dem aktuellen [mehr]

Kuba-Kreuzfahrten: Carnival will Kuba ansteuern
14.07.2015

Mit seiner erst kürzlich gegründeten Kreuzfahrtmarke Fathom, die sich auf Kreuzfahrten für sozial Engagierte spezialisiert, will der Carnival-Konzern im kommenden Jahr Kuba-Kreuzfahrten anbieten. Das [mehr]

mykreuzfahrt-Schiffsportrait - Sea Cloud
01.03.2018

Vor drei Wochen begannen wir die neue Serie mykreuzfahrt-Schiffspotraits, in der wir besondere Kreuzfahrtschiffe genauso vorstellen wie unbekannte Geheimtipps. In dieser Woche widmen wir uns der Sea [mehr]

MSC nimmt Häfen in Ägypten und der Ukraine aus dem Programm
29.04.2015

Die Kreuzfahrt-Reederei MSC ändert bis auf Weiteres einige der geplanten Routen der Schiffe MSC Sinfonia, MSC Opera, MSC Musica und MSC Fantasia und streicht die Hafenstopps in Ägypten und der Ukraine. [mehr]

MSC Meraviglia - das erste Kreuzfahrtschiff der 'Vista-Klasse'
05.05.2015

MSC Meraviglia - diesen Namen wird das erste Schiff der neuen Vista-Klasse von MSC Kreuzfahrten tragen. Die ersten Kreuzfahrten mit dem neuen Kreuzfahrtschiff sind ab Juni 2015 buchbar. Was die neue Schiffsklasse [mehr]