Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
MS Hanseatic Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!

Zeichenerklärungen:

  • Bordsprache DeutschBordsprache Deutsch
  • ClubschiffClubschiff
  • All InclusiveAll Inclusive Schiff
  • Flug InklusiveFlug Inklusive
  • FamilienkreuzfahrtFamilienschiff
  • LuxuskreuzfahrtDeluxe-Schiff
  • SegelkreuzfahrtGroßsegler
  • Expeditions-KreuzfahrtExpeditionsschiff

MS Hanseatic

Foto MS Hanseatic Reederei Hapag-Lloyd Cruises
Bordsprache:
Deutsch
Bordzahlungsmittel
Euro
Baujahr:
1993
Länge:
122.00 m
Breite:
18.00 m
Tiefgang:
4.00 m
Tonnage:
8.378
Werft:
Rauma Repola (Finnland)
Flagge:
Bahamas
Passagiere / Crew:
184 / 125
Kabinenanzahl:
88

Bordprache DeutschExpeditions-Kreuzfahrt

Beschreibung der MS Hanseatic

Erleben Sie das Außergewöhnliche an Bord des Expeditionsschiffs MS HANSEATIC der Hamburger Top-Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.
Die Wunder unserer Erde können Sie abseits der üblichen Routen auf Kreuzfahrten mit der MS HANSEATIC besonders intensiv genießen. Dieses besondere Kreuzfahrtschiff bringt Sie sprichwörtlich bis 'ans Ende der Welt' - egal ob dieses für Sie in der Arktis, der Antarktis, auf entlegenen Südsee-Inseln oder im Urwald des Amazonas liegt.

MS HANSEATIC als bestes Expeditionsschiff der Welt ausgezeichnet

Mit maximal 183 weiteren Gästen genießen Sie den Komfort und den Service auf dem gewohnt hohen Niveau von 5 Sternen Hoteläquivalent, das Sie von Kreuzfahrten auf Schiffen von Hapag-Lloyd erwarten dürfen.
Das sehr hohe Serviceniveau sowie die hochertige Inneneinrichtung des Schiffes werden Sie ebenso begeistern wie die ebenso interessante wie vielfältige Routenauswahl.
Zuletzt im Oktober 2015 erschienenen Berlitz Cruise Guide 2016 wurde die MS HANSEATIC als weltbestes Expeditions-Kreuzfahrtschiff gekürt!
Um den Gästen auch den zugeörigen Wissenshintergrund zu vermitteln, werden alle Expeditionskreuzfahrten der HANSEATIC von renommierten Wissenschaftlern und Referenten begleitet. Mit dem Studienreiseformat „Expedition Wissen“ erschließen sich Ihnen einzigartige Erkenntnisdimensionen – von der Religionsvielfalt Südostasiens über die geschichtlichen Mythen des alten und modernen Japans bis zur durch die Hanse geprägten Kunstgeschichte des Ostseeraums.

Kinder & Familie:

Durch die ausgefallenen Reiseziele ist nicht jede Kreuzfahrt für Kinder und Jugendliche geeignet. Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld über die jeweiligen Betreuungsangebote bei unserer kostenfreien Service-Hotline.

Sport:

Fitnessraum, Sauna, Solarium und Whirlpool befinden sich auf dem Observation Deck, ebenso ist die MS HANSEATIC mit einem beheizbaren Meerwasser-Außenpool ausgestattet.

Pools:

Der beheizbare Meerwasserpool mit angeschlossener Pool-Bar befindet sich auf dem Sonnendeck der MS HANSEATIC. Dort finden Sie auch eine ausreichende Anzahl an Bequemen Deckmöbeln vor.

Wellness:

Ein wohltuendes Bad im Jacuzzi, ein Besuch in der bordeigenen Sauna oder eine wohltuende Massage - der SPA der MS HANSEATIC verspricht Entspannung für Körper und Geist.

Unterhaltung:

Die HANSEATIC ist mit einer umfangreichen Bord-Bibliothek, einer Videothek, einer Observation Lounge mit grandiosem Ausblick, der Explorer Lounge mit Tanzfläche und weiteren Unterhaltungsmöglichkeiten ausgestattet.

Service & Shopping:

An Bord befindet sich ein Friseur sowie eine Duty Free Boutique. Fotozubehör können Sie in dem Fotogeschäft erwerben.

Arzt, Hospital:

Ein Bord-Hospital samt Schiffsarzt ist vorhanden und steht bei Notfällen auf See ganztägig bereit.

Barrierefreiheit:

Die Kabinen 321 und 322 sind behindertengerecht eingerichtet und ermöglichen so auch eingeschränkten Gästen eine unvergessliche Reise an Bord der MS HANSEATIC.
Wir empfehlen dringend Rücksprache mit den mykreuzfahrt-Beratern vor der Buchung!

Rauchen an Bord:

Das Rauchen an Bord der MS HANSEATIC ist nur in den gekennzeichneten Bereichen des Schiffes sowie auf den privaten Balkonen gestattet.

Frühere Namen:

Society Explorer

Webcam