1743395 Celebrity Flora: FL 7 NIGHT GALAPAGOS INNER LOOP CRUISE (21. Jul 2024-28. Jul 2024)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 300 Onlinebonus!
ab € 5.810,-

21.07. - 28.07.24 Celebrity Flora

FL 7 NIGHT GALAPAGOS INNER LOOP CRUISE

21. Jul 2024 bis 28. Jul 2024 (7 Tage)
ab/bis Baltra

Celebrity Flora

21. Jul 2024 bis 28. Jul 2024

7 Tage

ab/bis Baltra

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Celebrity Flora, 21. Jul 2024 bis 28. Jul 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Celebrity Flora

Kabinen Celebrity Flora

Die Sky Suite auf Celebrity Flora verfügt über einen geräumigen Balkon mit Tisch und Stühlen, im Inneren der Kabine lassen sich zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, feinste Kaschmirbettwäsche, Bad mit Badewanne, Dusche und WC, Telefon, Kühlschrank, Safe, Fernglas, TV und Telefon finden. Drei Mal täglich kommen Sie in den Genuss des Suite Services, weiterhin gehört der 24-Stunden-Kabinenservice zum Angebot.


Größe bis ca. 38qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Namensgebend und zugleich Highlight der Suiten der Kategorie SK ist die Infinite Veranda, welche aus der geschlossenen Suite im Handumdrehen einen offenen Raum macht. Der moderne Eindruck der Sky Suite wird durch die Glasfronten unterstützt, welche einen sensationellen Blick nach außen ermöglichen. Zur Ausstattung gehören hier die zwei einzelnen Betten (zum Doppelbett verwandelbar), Bad mit Wanne, separater Dusche und WC, Fön, Schreibtisch, TV, Telefon, Suite Service & Kabinenservice, Kühlschrank, Safe, Fernglas und vielen weiteren Annemlichkeiten (z.B. Hors d´œuvre und täglich befüllter Obstkorb)


Größe bis ca. 38qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Auch in diesen Suiten erwartet Sie ein Infinite Balkon mit fantastischem Ausblick. Am Heck gelegen, bieten die Premium Sky Suiten weiterhin den Gästen eine Badewanne mit Whirlpool-Funktion.
Zur Ausstattung gehören die zwei einzelnen Betten (zum Doppelbett verwandelbar), das Bad mit Wanne (mit Whirlpool-Funktion), separater Dusche und WC, Fön, Schreibtisch, TV, Telefon, Suite Service & Kabinenservice, Kühlschrank, Safe, Fernglas und vielen weiteren Annemlichkeiten (z.B. Hors d´œuvre und täglich befüllter Obstkorb)

Größe bis ca. 38qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Urlaub vom allerfeinsten - das sind die Ultimate Sky Suiten mit dem sagenhaften Infinite Balkon - welcher per Knopfdruck aus Ihrer Suite einen offenen Raum zum Wasser macht.
Zur Ausstattung gehören die zwei einzelnen Betten (zum Doppelbett verwandelbar), das Bad mit Wanne (mit Whirlpool-Funktion), separater Dusche und WC, Fön, Schreibtisch, TV, Telefon, Suite Service & Kabinenservice, Kühlschrank, Safe, Fernglas und vielen weiteren Annemlichkeiten (z.B. Hors d´œuvre und täglich befüllter Obstkorb)

Größe bis ca. 42qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Celebrity Flora ist mit zwei Penthouse Suiten mit rund 150 m² Fläche (ca. 30 m² Veranda) ausgestattet. Genießen Sie in dieser Suite mit Balkon und Sitzmöbeln, zwei Einzelbetten/ein Doppelbett und vielen weiteren Annehmlichkeiten den Urlaub Ihres Lebens. Zur Ausstattung gehören weiterhin das Bad mit Wanne (mit Whirlpool-Funktion), separater Dusche und WC, Fön, Schreibtisch, TV, Telefon, Suite Service & Kabinenservice, Kühlschrank, Safe, Fernglas und vielen weiteren Annemlichkeiten (z.B. Hors d´œuvre und täglich befüllter Obstkorb).

Größe bis ca. 150qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Royal Suiten befinden sich auf Deck 5 des Schiffes und bieten die Luxus, den eine Expeditionskreuzfahrt verdient. Lassen Sie es sich in Ihrer traumhaften Suite mit dem ca. 12 m² großem Balkon gut gehen.
Zur Ausstattung gehören die zwei einzelnen Betten (zum Doppelbett verwandelbar), das Bad mit Wanne, separater Dusche und WC, Fön, Schreibtisch, TV, Telefon, Suite Service & Kabinenservice, Kühlschrank, Safe, Fernglas und vielen weiteren Annemlichkeiten (z.B. Hors d´œuvre und täglich befüllter Obstkorb)

Größe bis ca. 64qm
Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 4 Pers.

Bilder & Fotos Celebrity Flora

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 24-Stunden-Kabinenservice
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtung
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Mahlzeiten in den Hauptrestaurants
  • Getränke zu den Mahlzeiten

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Landausflüge, Wellness etc.
  • Servicegebühr an Bord - Auf alle Rechnungen an Bord kommt ein Zuschlag von 20%

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2019
Passagiere: 100
Tonnage: 5739 BRT
Länge: 101m
Breite: 17m
Decks: 8

Die Celebrity Flora beschreibt einen neuartigen Wendepunkt in der Geschichte der Expeditionsschiffe. Mit dem hochmodernen Neubau der amerikanischen Reederei verschmelzen Sie förmlich mit Ihrem Zielgebiet, statt es einfach nur anzuschauen. Der Vorteil des Luxusschiffes liegt klar auf der Hand: Jede Kabine ist geräumig und luxuriös und als Suite zu verstehen, ein weiteres Novum auf den Galapagosinseln, dem primären Einsatzort der Celebrity Flora.

Damit Sie sich voll und ganz auf Ihren Urlaub konzentrieren können, wird Ihnen jeder Wunsch förmlich von den Augen abgelesen, bspw. mit Hilfe des Personal Suite Attendant, der Ihnen beim Auspacken Ihrer Garderobe gerne behilflich ist.

Bars & Lounges

Verschiedene Bars wie die Sunset Lounge, das The Vista oder auch die Discovery Lounge laden zum Verweilen ein.

Service & Shopping

Unweit der Rezeption befindet sich eine Boutique mit einer feinen Auswahl an modischen Highlights und weiteren Accessoires.

Unterhaltung auf der Celebrity Flora
Der Sternenhimmel über den Galapagosinseln ist so prachtvoll, wie sonst nirgends. Dieses einmalige Erlebnis wird Ihnen in den Bereich Observatory und im Stargazing zuteil.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 14:00 Uhr
Baltra ist mit ca. 27 Quadratkilometer Fläche eine von vielen kleinen Inseln im Galapagos-Archipel. Für einen Großteil der Besucher ist der Flughafen Seymour in Baltra die Anlaufstelle, um auf die Galapagos-Inseln zu gelangen. Von Baltra kann die Insel Santa Cruz mit einer Fähre über den Itabaca Kanal erreicht werden. Die Insel selbst hat keine Touristenattraktionen, jedoch stehen öffentliche sowie private Verkehrsmittel für die Weiterfahrt nach San Christobal oder Puerto Ayora zur Verfügung.

Der erste „grüne“ Flughafen der Welt
Im Jahre 2012 wurde der Flughafen Seymour zu ersten „grünen“ Flughafen ernannt. Das neue Terminal, das aus recycelten Stahlrohren aus Ölbohrungen im Amazonas besteht, erstreckt sich über eine Länge von 6.000 Quadratmeter. Das Gebäude nutzt u.a. Solarenergie, Windparks und Meerwasserentsalzung. Ziel der Neuentwicklung war von Beginn an die Schaffung des ersten ökologischen Flughafens der Welt.

Die Galapagos Unterwasserwelt
Die Insel Baltra besitzt, neben einigen Souvenirshops, keine wirklichen Sehenswürdigkeiten.
Jedoch können Sie auf der kleinen Insel Mosquera, die zwischen den Inseln Baltra und Seymour liegt, Lavamöven, Küstenvögel und Krabben beobachten. Gewässer rund um Mosquera bietet optimale Tauchgebiete, um Seelöwen, Fische, Haie und Meeresschildkröten zu bestaunen. Für Taucher und Forscher ist dieser Ort definitiv das Richtige.
mehr zum Hafen Baltra

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 11:30 Uhr

Ankunft: 15:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 11:30 Uhr

Die faszinierende Bucht ist von vulkanischen Felsen umgeben und bietet eine spektakuläre Kulisse. Bei einer Bootstour entlang der Küste können beeindruckende Felsformationen und eine vielfältige Tierwelt wie Seelöwen, Blaufußtölpel und Pinguine bestaunt werden.

Das klare Wasser der Bucht lädt zum Schnorcheln ein, wo Meeresschildkröten, bunte Fische und sogar Mantarochen entdeckt werden können.

Die Mangrovenwälder können bei einer Kajaktour erkundet werden und bieten einen ruhigen Rückzugsort. Flamingos, Pelikane und andere exotische Vögel sind hier heimisch.

Wanderwege entlang der Küste und durch die Hügel bieten spektakuläre Ausblicke auf das türkisfarbene Wasser und die beeindruckende Landschaft.

Die einzigartige Tierwelt der Galapagos Inseln und die faszinierenden Geschichten der Inseln werden Sie begeistern. Elizabeth Bay ist ein unvergessliches Reiseziel, das die Schönheit und Vielfalt der Galapagos Inseln widerspiegelt.

mehr zum Hafen Elizabeth Bay

Ankunft: 15:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 11:30 Uhr
Sullivan Bay ist ein kleiner Strand auf der equadorianischen Insel San Salvador und zudem Teil der Galápagos-Insel. Die Insel ist die zweitgrößte Insel des Archipels, ist aber rund fünf Mal kleiner als Isabela, die Hauptinsel der Galápagos-Inseln.

Sehenswürdigkeiten

Seit kurzem ist am Sullivan Bay ein seltenes Schauspiel zu bestaunen: Auf dem Strandabschnitt bahnt sich ein Lavastrom seinen Weg durch die Landschaft, ein atemberaubendes und gefährliches Unterfangen.

Beeindruckende Tierwelt

Wie überall auf den Galápagos-Inseln, lässt sich am Sullivan Bay eine doch erhebliche Fülle an Tieren finden. Allen voran die nach Darwin benannten Darwinfinken, die Galápagosbussarde und viele Meeresbewohner und -säuger. Einzig die Einführung von Schafen und Ziegen schadete der dortigen Tierwelt doch erheblich, wie es immer beim einschleppen fremder Tierarten der Fall ist.
mehr zum Hafen Sullivan Bay

Ankunft: 15:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Auf keiner Reise durch die Inselpracht des Pazifiks, speziell durch die Galápagos-Inseln, darf ein Besuch der winzigen Insel (nur eine Größe von rund 1,2 km²) fehlen. Sie ist östlich der Insel San Salvador gelegen, jedoch nicht so südlich wie die Insel Espanola.
Den Namen erhielt Bartolomé durch einen Lieutenant der britischen Marine, namens David Ewen Bartholomew.

Sehenswürdigkeiten

Trotz der überschaubaren Größe hat die unbewohnte Insel eine Vielzahl von Attraktionen. Auf vielen Bildern und schon beim Einlaufen ist der Pinnacle Rock zu sehen. Auf Deutsch übersetzt heißt der 114 Meter hohe Berg "Felsnadel".
Eine wahre Seltenheit sind die Galápagos-Pinguine, welche die weltweit einzigen Pinguine auf der nördlichen Hemisphäre sind. Leider sind die rund 50 cm großen Tiere stark gefährdet und es ist davon auszugehen, dass kaum mehr als 1.000 Exemplare noch existieren. Grund dafür ist, neben der erheblichen Anzahl an Feinde im Wasser und auch an Land, die häufiger Auftretende Gefahr des El Nino-Effekts. Dieser Effekt sorgt für veränderte Meeresströmungen, so dass u.U. kaum oder keine Beutetiere für die Pinguine zu finden sind.
mehr zum Hafen Bartolomé Island

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 11:30 Uhr

Ankunft: 13:00 Uhr
Abfahrt: 14:00 Uhr
Nördlich der Galapagos Hauptinsel Santa Cruz gelegen, erhebt sich Daphne Island, bzw. Daphne Major nach deutschter Schreibweise, aus dem Pazifik. Der Zugang zu der komplett baumlosen Insel wird von den zuständigen Behörden stark reglementiert und wird hauptsächlich zu wissenschaftlichen Zwecken genehmigt.
mehr zum Hafen Daphne Island

Ankunft: 15:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
North Seymour, oder auch Isla Seymour Norte, ist eine der kleineren Galapagos-Inseln. Da die Insel gerade einmal knapp 2 Quadratkilometer misst gibt es dort keinen Hafen. Die dort ansässige Tierwelt kann aber bequem mit einem Fernglas vom Schiff aus beobachtet werden. Trotz der relativ kargen Vegetation gibt es eine überraschend vielfältige Auswahl verschiedener Spezies. Besonders geeignet ist die Insel als Brutstätte vieler Vogelarten.
Entstanden ist sie aus einer Lavaformation welche sich aus dem Meer erhoben hat.
mehr zum Hafen North Seymour

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 11:30 Uhr

Ankunft: 15:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Eines der bekanntesten Merkmale von Santa Cruz ist der beeindruckende Nationalpark Galapagos, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Hier können Besucher die einzigartige Tierwelt der Galapagos-Inseln hautnah erleben, darunter die berühmten Riesenschildkröten, Seelöwen, Pinguine und viele weitere Arten.

Die Insel Santa Cruz selbst ist ein lebendiger Ort mit malerischen Dörfern, gemütlichen Cafés und Restaurants, in denen die lokale Küche genossen werden kann. Hier können frischer Fisch und Meeresfrüchte, exotische Früchte und traditionelle ecuadorianische Gerichte probiert werden.

Ein weiterer Höhepunkt von Santa Cruz ist der Besuch der wunderschönen Strände, an denen Besucher sich entspannen und das kristallklare Wasser genießen können. Die farbenfrohe Unterwasserwelt lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein, während Bootstouren entlang der Küste die beeindruckenden Felsformationen und Höhlen erkunden lassen.

Die Einheimischen in Santa Cruz sind für ihre herzliche Gastfreundschaft und ihren stolzen Erhalt der Natur bekannt. Geführte Touren bieten die Möglichkeit, mehr über die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der Region zu erfahren, während auch das eigenständige Erkunden der zahlreichen Wanderwege und Aussichtspunkte empfohlen wird.

Ein Besuch in Santa Cruz ist eine Reise in eine andere Welt, in der die Besucher die Wunder der Natur hautnah erleben können. Die Schönheit der Galapagos-Inseln verzaubert und die einzigartige Kultur und Lebensweise der Menschen in dieser faszinierenden Stadt laden dazu ein, erkundet zu werden.

mehr zum Hafen Santa Cruz

Ankunft: 07:00 Uhr
Baltra ist mit ca. 27 Quadratkilometer Fläche eine von vielen kleinen Inseln im Galapagos-Archipel. Für einen Großteil der Besucher ist der Flughafen Seymour in Baltra die Anlaufstelle, um auf die Galapagos-Inseln zu gelangen. Von Baltra kann die Insel Santa Cruz mit einer Fähre über den Itabaca Kanal erreicht werden. Die Insel selbst hat keine Touristenattraktionen, jedoch stehen öffentliche sowie private Verkehrsmittel für die Weiterfahrt nach San Christobal oder Puerto Ayora zur Verfügung.

Der erste „grüne“ Flughafen der Welt
Im Jahre 2012 wurde der Flughafen Seymour zu ersten „grünen“ Flughafen ernannt. Das neue Terminal, das aus recycelten Stahlrohren aus Ölbohrungen im Amazonas besteht, erstreckt sich über eine Länge von 6.000 Quadratmeter. Das Gebäude nutzt u.a. Solarenergie, Windparks und Meerwasserentsalzung. Ziel der Neuentwicklung war von Beginn an die Schaffung des ersten ökologischen Flughafens der Welt.

Die Galapagos Unterwasserwelt
Die Insel Baltra besitzt, neben einigen Souvenirshops, keine wirklichen Sehenswürdigkeiten.
Jedoch können Sie auf der kleinen Insel Mosquera, die zwischen den Inseln Baltra und Seymour liegt, Lavamöven, Küstenvögel und Krabben beobachten. Gewässer rund um Mosquera bietet optimale Tauchgebiete, um Seelöwen, Fische, Haie und Meeresschildkröten zu bestaunen. Für Taucher und Forscher ist dieser Ort definitiv das Richtige.
mehr zum Hafen Baltra

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!