Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck

Flusskreuzfahrten und Flussreisen

Finden Sie Ihre Flusskreuzfahrt:

bitte warten ...
A-Rosa Flusskreuzfahrten Rhein
Flusskreuzfahrten mit A-Rosa auf dem Rhein, der Donau, in Frankreich oder Portugal
A-Rosa Flusskreuzfahrten Rhein
A-Rosa Flusskreuzfahrten Rhein

Flusskreuzfahrten – Urlaub auf dem Fluss

Kleine Schiffe, großartige Momente. Das Reiseerlebnis einer Flusskreuzfahrt ist besonders. Während die Flussschiffe ihrem nächsten Ziel entgegensteuern, kann der Reisende direkt die vorbeiziehenden malerischen Landschaften bewundern. Während es bei Hochseekreuzfahrten auf Seetagen schon vorkommt, dass man außer dem Ozean nichts sehen kann, warten Flusskreuzfahrten diesbezüglich mit der Möglichkeit auf, zu jeder Zeit Neues zu entdecken. Dabei ist die Vielfalt groß: Von All Inclusive Kreuzfahrten, Sonderreisen mit dem Fokus auf Fahrradfahren, Wein oder Kulinarik bis hin zu exotischen Flusskreuzfahrten auf dem Ganges oder Mekong ist jede Menge Spannendes dabei.

Flusskreuzfahrten in Deutschland, Österreich und Benelux

Flusskreuzfahrten in Deutschland und unseren Nachbarländern sind besonders beliebt, bieten Sie doch Flussurlaub mit kurzer Anreise und ohne Sprachbarrieren. Ob Donau, Rhein, Elbe oder Mosel - es gibt so viel in Deutschland zu entdecken und von einem Flussschiff aus hat man eine ganz besondere Sicht darauf.

Alleine die Donauschifffahrt ist ein begehrtes Reiseziel. Der zweitlängste Fluss Europas durchquert auf seinen 2857Km Länge gleich zehn Länder, so viel wie kein anderer Fluss auf der Welt. Dabei sind nicht nur die Großstädte entlang der Donau, wie Wien, Bratislava, Budapest, Novi Sad oder Regensburg als Höhepunkte zu nennen. Auch die Schönheit der Natur und der vielen unterschiedlichen Landschaften lassen jederzeit Neues entdecken. Die Flusskreuzfahrten auf der Donau sind ebenso unterschiedlich. Von einfach bis Luxus, von der zweitägigen Schnupperreise bis zum ausgedehnten 3-Wochen Urlaub in das Donau-Delta.

Warum ist es am Rhein so schön? besingt schon ein 100 Jahre alte Volkslied, auch wenn die Antworten weniger auf die Metropolen entlang des Rheins eingehen wie Amsterdam, Köln, Düsseldorf, Strassburg oder Basel und auch nicht die vielen entlang des Rheins liegenden mittelalterlichen Altstädte, Schlösser, Burgen und Weinberge und Landschaften singt. Von einer Kurzreise bis zu einem ausgedehnten Flussurlaub sind die Angebote auf dem Rhein vielfältig, Auch die Nebenflüsse wie Main, Mosel, Neckar und Ruhr können entdeckt werden.

Gerade in der Vorweihnachtszeit finden Sie viele Flusskreuzfahrten zu den unterschiedlichen Weihnachtsmärkten entlang der Flüsse. Besonders zu erwähnen sind auch die beliebten Flussreisen über Weihnachten und Silvester. Die Flüsse, auf denen Flusskreuzfahrten angeboten werden:

  • Donau
  • Rhein
  • Main
  • Oder
  • Elbe
  • Saar
  • Mosel

Flusskreuzfahrten in Südeuropa

Der Süden Europas zeigt sich mit seinen eigenen mediterranen Reizen. Frankreich, Portugal und Kroatien sind die Reiseländer.
Frankreich bietet zwei Zielgebiete für eine Flusskreuzfahrt. Reisen auf der Seine, meistens ab/bis Paris geht es in das Innere der Normandie. Entlang des Flussufers säumen sich Obstbäume, Schlösser und Burgen und die vorbeiziehenden malerischen Landschaften lassen Körper und Geist entspannen

Rhone und Saone locken ihre Gäste sowohl mit Höhepunkten der Kulinarik als auch mit ihren malerischen Landschaften an. Üppige Lavendelfelder mit ihrer intensiven Farbenpracht, malerische Altstädte mit ihren engen Gassen und kleinen Strassencafes, saftige Wiesen - Reisen wie Gott in Frankreich.

Der Douro in Portugal zieht sich durch die älteste Weinbauregion der Welt, Heimat des Portweins. Der Douro zieht sich durch eine Landschaft schroffer Feldwände, Täler umsäumt von Olivenhainen und Korkeichen. Ein Bummel durch die Altstadt Portos ist bei diesen Flusskreuzfahrten ebenso ein Muss wie eine Weinprobe und die Traditionen der einst ruhmreichen Seefahrernation beeindrucken ebenso.

Kroatien mit seiner Region Dalmatien lädt zu Küstenreisen in der Adria ein. Türkisfarbenes klares Wasser, eine unendliche Inselwelt mit Naturschönheiten in mediterranem Klima. Viele der Hafenstädte sind als UNESCO Weltkulturerbe geschützt, vor allem die autofreie Altstadt Dubrovnik, die nicht umsonst den Beinamen "Perle der Adria" trägt.

Flusskreuzfahrten in Russland und Osteuropa

Wolga und Dnepr laden ebenfalls ein bereist zu werden. Leider sind die meisten Flussschiffe in Osteuropa immer noch nicht auf Standards, die man in Westeuropa gewöhnt ist, jedoch liegt die Faszination im Zielgebiet. St. Petersburg und Moskau sind die prominentesten Häfen einer Flusskreuzfahrt auf der Wolga, aber auch Kischi, Goritsi und Jarotslawl sind einen Besuch wert!

Nilkreuzfahrten

Ein Klassiker der Reisen auf dem Fluss ist die Nilkreuzfahrt. Aufgrund der Größe und Tiefe des Stroms verkehren auf dem Nil Flussschiffe, die deutlich über den Dimensionen einer Flusskreuzfahrt auf der Elbe oder dem Rhein liegen. Hier verkehren schon komplette Hotels auf dem Fluss mit Annehmlichkeiten, die fast schon den Ozeanriesen entsprechen. Das Zielgebiet ist ein Quell altägyptischer Kultur und definitiv unvergleichbar. Entdecken Sie Theben, Edfu, Assuan, Abu Simbel und noch so Vieles mehr. Viele Nilkreuzfahrten beinhalten bereits den Flug ab Deutschland, oftmals werden auch Kombinationen mit Hotels vor oder nach der Nilkreuzfahrt angeboten, so dass die Balance zwischen Entdecken und Relaxen das ideale Gleichgewicht bieten.

Flusskreuzfahrten in Asien und dem Rest der Welt

Exotisch wird es auf den Flüssen Asiens. Der chinesische Yangtze begeistert mit den kulturellen Highlights seines Ufers, die Stichworte hier sind Verbotene Stadt, Große Mauer und Terrakottaarmee. Auf dem Mekong erwarten Sie kulturelle Monumente, die Jahrtausende asiatischer Kultur widerspiegeln mit den Reiseländern Laos, Vietnam und Kambodscha. Auch der indische Ganges als eher neues Ziel für Flusskreuzfahrten zieht die Reisenden in seinen Bann. Diese Flussreisen werden meistens inklusive Flug angeboten, oftmals auch in Kombination mit Hotelaufenthalten vor und/oder nach der Flusskreuzfahrt. Seltener angeboten werden Flussreisen

Welche Veranstalter bieten Flusskreuzfahrten an?

Auch hinsichtlich der Reedereien / Veranstalter haben Sie eine gute Auswahl verschiedener Reisekonzepte. Wir bieten Ihnen Flusskreuzfahrten der Anbieter:

  • A-Rosa
  • Viva Tours
  • Phoenix Reisen
  • 1A Vista
  • Plantours und Partner
  • DCS Touristik
  • Nicko Cruises
  • CroisiEurope
  • Amadeus Flusskreuzfahrten
Während A-Rosa sich auf Reisen auf der Donau, Rhein, Seine, Saone, Rhone und auch dem Douro beschränkt, finden Sie bei Nicko Cruises und den Flusskreuzfahrten von Phoenix Reisen auch Angebote in die exotischen Reiseländer. Viva Tours, Tochter der renommierten schweizerischen Scylla AG, bietet durchgängig All Inclusive Kreuzfahrten, bei A-Rosa haben Sie auch die Möglichkeit, im Basic Tarif nur die Flussreise inklusive Frühstück zu buchen. So finden Sie bei uns auch Angebote, bei denen neben der Verpflegung auch Landausflüge oder bestimmte Getränkepakete inkludiert sind, andere bieten die Anreise per Bus, Bahn oder Flugzeug. Das ist Vielfalt!

Ein Fazit zu Flussreisen

Eine sehr vielseitige Form des Reisens, die Ihnen Kultur, Landschaften, Städte und Länder näherbringt, begleitet von kulinarischen Höhepunkten und der entspannten Art des Reisens. Jeden Morgen erwartet den Reisenden Neues – ohne täglich die Koffer packen zu müssen. Eine Flusskreuzfahrt ist ideal – für jung und alt. Ein Tipp: Geld sparen kann man auch: Beispielsweise mit Last Minute Flussfahrten oder die Frühbucherangebote der Reedereien nutzen. Reisende, die erst einmal ausprobieren möchten, ob diese Art des Reisen für sie interessant ist, können auch Schnupperreisen mit nur einer oder zwei Übernachtungen testen, die Preise liegen hier oft .