1965963 Rhein Prinzessin: Holland-Ostfriesen-Flair (RPR578) (24. Jun 2024-4. Jul 2024)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 30 Onlinebonus!
ab € 1.399,-

24.06. - 04.07.24 Rhein Prinzessin

HOLLAND-OSTFRIESEN-FLAIR (RPR578)

24. Jun 2024 bis 4. Jul 2024 (10 Tage)
ab Andernach bis Köln

Rhein Prinzessin

24. Jun 2024 bis 4. Jul 2024

10 Tage

ab Andernach bis Köln

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Rhein Prinzessin, 24. Jun 2024 bis 4. Jul 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Rhein Prinzessin

Kabinen Rhein Prinzessin

Die komfortabel und elegant eingerichteten Kabinen auf dem Neptun Deck (achtern) verfügen über ein kleines Fenster, welches nicht geöffnet werden kann. Die Kabinen sind ausgestattet mit Dusche /WC, Fön, Radio, TV, Safe, Telefon und regulierbarer Klimanlage.

Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die komfortabel und elegant eingerichteten Kabinen auf dem Neptun Deck verfügen über ein kleines Fenster, welches nicht geöffnet werden kann. Die Kabinen sind ausgestattet mit Dusche /WC, Fön, Radio, TV, Safe, Telefon und regulierbarer Klimanlage.

Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die komfortabel und elegant eingerichteten Kabinen auf dem Saturn Deck (vorne) verfügen über ein großes Fenster, welches nicht geöffnet werden kann. Die Kabinen sind ausgestattet mit Dusche /WC, Fön, Radio, TV, Safe, Telefon und regulierbarer Klimanlage.

Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die komfortabel und elegant eingerichteten Kabinen auf dem Saturn Deck verfügen über ein großes Fenster, welches nicht geöffnet werden kann. Die Kabinen sind ausgestattet mit Dusche /WC, Fön, Radio, TV, Safe, Telefon und regulierbarer Klimanlage.

Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die komfortabel und elegant eingerichteten Zweibett-Plus-Kabinen auf dem Saturn Deck liegen ein halbes Deck höher und verfügen über ein großes Fenster, welches nicht geöffnet werden kann. Die Kabinen sind ausgestattet mit Dusche /WC, Fön, Radio, TV, Safe, Telefon und regulierbarer Klimanlage.

Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die komfortabel und elegant eingerichteten Kabinen auf dem Orion Deck verfügen über einen Balkon. Die Kabinen sind ausgestattet mit Dusche /WC, Fön, Radio, TV, Safe, Telefon und regulierbarer Klimanlage.

Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Alle Kabinen verfügen über ein großes Fenster, welches sich nicht öffnen lässt. Zudem sind die Kabinen mit Dusche und WC, Radio, TV, Safe, Telefon, Safe und Klimaanlage. Die Steckdosen haben 220 V Wechselstrom.


Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 1 Pers.

Bilder & Fotos Rhein Prinzessin

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Deutschsprachige Bordbetreuung
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Informationsmaterial zur Reise
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Vollpension an Bord - Frühstücksbuffet, Mittagessen, Nachmittagstee, Kaffee und Kuchen, Abendessen, Mitternachtssnack
  • Begrüßungscocktail

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness etc.
  • Evtl. Visagebühren
  • Trinkgeld

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2009
Passagiere: 140
Crew: 35
Tonnage: 0 BRT
Länge: 110.00m
Breite: 11.00m
Flagge: Malta
Decks: 4
Die MS Rhein Prinzessin kam im April 2009 zur Phoenix-Flotte und schaffte es binnen kürzester Zeit zahlreiche Freunde und Stammkunden der "alten" Rhein Princess, aber auch Neukunden, zu begeistern. Zum einen bietet das Schiff ein erstklassiges Ambiente und ein tolles Wohngefühl, zum anderen überzeugt es durch eine gute Küche und ein hervorragend eingespieltes Team. Klassische Eleganz, guter, freundlicher Service, gediegene Einrichtung, geräumige Kabinen, z.T. mit Balkon, die geschmackvollen, lichtdurchfluteten Aufenthaltsräume und das große Sonnendeck bieten Ihnen allen Wohlfühlkomfort.
Wellness & Spa
Wellnessbereich mit Sauna, Fitneßgeräten, kleinem Whirlpool und Dusche; größflächiges Sonnendeck mit Liegestühlen, Sitzgruppen und Schattenplätzen

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 05:00 Uhr

Als eine der ältesten Städte Deutschlands bietet Andernach eine perfekte Kombination aus historischem Charme und modernem Lebensstil.

Die Altstadt von Andernach ist ein wahrer Schatz, der es Besuchern ermöglicht, in vergangene Zeiten einzutauchen. Die Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert, die noch teilweise erhalten ist, umgibt die historische Altstadt und schafft eine malerische Kulisse. Der Marktplatz mit seinen gotischen und barocken Gebäuden ist ein beliebter Treffpunkt und lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Eines der Wahrzeichen von Andernach ist der beeindruckende römische Turm, der als "Runder Turm" bekannt ist. Mit seinen über 50 Metern Höhe bietet er einen atemberaubenden Blick über die Stadt und den Rhein. Ein Aufstieg auf den Turm ist ein absolutes Muss für jeden Besucher.

Die Stadt ist auch für ihre historischen Bauwerke bekannt, darunter das imposante Schloss Namedy, ein prächtiges Wasserschloss aus dem 14. Jahrhundert. Es ist heute ein beliebter Veranstaltungsort für Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen. Die St. Maria Himmelfahrt Kirche, eine gotische Basilika, und das Apollinaris-Kloster sind weitere beeindruckende Sehenswürdigkeiten in Andernach.

Die natürliche Schönheit der Umgebung von Andernach ist ebenso beeindruckend. Der Rhein und seine Uferpromenade bieten eine idyllische Kulisse für Spaziergänge und Fahrradtouren. Die Region ist auch für ihre Vulkanlandschaft bekannt, zu der der Laacher See gehört, ein beeindruckender Kratersee, der von Wanderwegen umgeben ist.

mehr zum Hafen Andernach

Abfahrt: 15:30 Uhr
Köln ist die viertgrößte Stadt Deutschlands mit ca.1.024.000 Einwohner sowie die größte Stadt Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist für ihre 2000-jährige Geschichte, ihr kulturelles und architektonisches Erbe sowie für ihre international bedeutenden Veranstaltungen bekannt.Neben ihrer Eigenschaft als Sitz weltlicher und kirchlicher Macht trug zur Bedeutung Kölns auch die Lage am Rhein sowie am Schnittpunkt bedeutender West-Ost-Handelsstraßen bei.Die Karnevalshochburg ist außerdem Sitz vieler Verbände und Medienmetropole mit zahlreichen Fernsehsendern, Plattenfirmen und Verlagshäusern.Der Kölner Dom ist die größte gotische Kirche in Nordeuropa und beherbergt den Dreikönigenschrein, in dem die angeblichen Reliquien der Heiligen Drei Könige aufbewahrt werden, daher die drei Kronen im Stadtwappen. Der Kölner Dom - 1996 zum Weltkulturerbe erklärt - ist das Hauptwahrzeichen der Stadt und dient als inoffizielles Symbol.Am Wochenende tummeln sich in der Innenstadt Einheimische und Touristen, Jugendliche und Studenten in zahlreichen Diskotheken, Clubs, Bars und Lounges.Hauptanlaufpunkte sind dabei die Altstadt, das Studentenviertel Kwartier Latäng um die Zülpicher und die Luxemburger Straße, das Friesenviertel in der Nähe des Friesenplatzes, das belgische Viertel und die Ringe zwischen Kaiser-Wilhelm-Ring und Rudolfplatz, sowie die Südstadt zwischen Chlodwigplatz und der Alteburger Straße. mehr zum Hafen Köln

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Rotterdam

Die holländische Großstadt Rotterdam ist mit mehr als 600.000 Einwohnern die größte des Landes und besitzt zudem den größten Hafen Europas. Unfassbare 354 Millionen Tonnen an Waren wurden im Jahr 2004 im dortigen Hafen umgeschlagen. Zum Vergleich: Der Hamburger Hafen erreicht nicht einmal die Hälfte!
Doch auch in kultureller Hinsicht ist Rotterdam nicht zu verachten. Sie ist zum einen Universitätsstadt und besitzt des Weiteren mehrere Fachhochschulen, eine Kunstakademie und eine Musikhochschule, nicht überraschend also dass die südholländische Stadt europäische Kulturhauptstadt war.
Während der Jahrhunderte lebten einige wichtige Menschen während ihrer Schaffenszeit in Rotterdam. Der berühmteste ist sicherlich Erasmus von Rotterdam. dem ein Bronzedenkmal errichtet wurde, um an sein Wirken zu erinnern. Der Vorreiter der Aufklärung und Philosoph John Locke lebte einige Jahre in der Stadt und verfasste sogar ein wichtiges Essay.

Sehenswürdigkeiten

Einen Besuch wert sind die Museen Boijmans van Beunigen, die Kunsthal Rotterdam und das Tent, welches Zeitgenössiche Kunst bietet.
Jahr für Jahr füllen sich zwischen Ende Januar und Anfang Februar die Straßen, wenn die Internationalen Rotterdamer Filmfestspiele stattfinden und die fleißige Arbeiterstadt zu einer Cineastenhochburg wird.
Das Mekka für Kauflustige ist geradezu prädestiniert für lange Shoppingabenteurer und anschließend wartet eine der vielfältigsten und größten Diskoszenen Europas erkundet zu werden.
Der "Swan", die Erasmusbrücke, ist das Wahrzeichen und sollte bei einer Erkundungstour nicht fehlen.
mehr zum Hafen Rotterdam

Ankunft: 19:00 Uhr

Abfahrt: 07:00 Uhr

Ankunft: 14:00 Uhr
Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und ist geprägt von den Grachten und Kanälen. Die Stadt hat ca. 743.411 Einwohner (Stand 2007).Der Amsterdamer Hafen ist der zweitgrößte in den Niederlanden, nach dem Hafen in Rotterdam.Amsterdam wurde auf etwa 5 Millionen Tannenstämmen erbaut. Jedes Jahr besuchen Millionen Urlauber aus aller Welt die Stadt. Anziehungspunkte sind vor allem die vielen Grachten, Coffeeshops und Museen. Der Rembrandtplein gehört durch seine Theater, Kinos sowie vielen Restaurants und Gaststätten zu den bekanntesten Ausgehvierteln von Amsterdam. In der Nähe des Leidseplein befinden sich Diskotheken und das Holland Casino für Glückspieler.mehr zum Hafen Amsterdam

Abfahrt: 06:00 Uhr
Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und ist geprägt von den Grachten und Kanälen. Die Stadt hat ca. 743.411 Einwohner (Stand 2007).Der Amsterdamer Hafen ist der zweitgrößte in den Niederlanden, nach dem Hafen in Rotterdam.Amsterdam wurde auf etwa 5 Millionen Tannenstämmen erbaut. Jedes Jahr besuchen Millionen Urlauber aus aller Welt die Stadt. Anziehungspunkte sind vor allem die vielen Grachten, Coffeeshops und Museen. Der Rembrandtplein gehört durch seine Theater, Kinos sowie vielen Restaurants und Gaststätten zu den bekanntesten Ausgehvierteln von Amsterdam. In der Nähe des Leidseplein befinden sich Diskotheken und das Holland Casino für Glückspieler.mehr zum Hafen Amsterdam

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 13:00 Uhr

Ankunft: 16:00 Uhr

Abfahrt: 05:00 Uhr

Ankunft: 14:00 Uhr

Abfahrt: 05:00 Uhr

Ankunft: 12:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr

Ankunft: 22:30 Uhr

Abfahrt: 14:00 Uhr

Ankunft: 16:00 Uhr

Abfahrt: 05:00 Uhr

Ankunft: 14:00 Uhr

Abfahrt: 06:00 Uhr

Ankunft: 13:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Kampen ist eine Hansestadt und liegt an der Mündung der IJssel in das IJsselmeer. Sie hat drei Verkehrsbrücken über diesen Fluss. Kampen ist der Endpunkt einer Kleinbahn nach Zwolle; der Bahnhof liegt gegenüber der Stadt, jenseits der IJssel.Industriebetriebe und Werften, sowie der Tourismus (Wassersport; historische Altstadt) sind die Haupterwerbsquellen. Aus der Blütezeit der Stadt Kampen sind noch mehrere historische Gebäude erhalten geblieben: das Rathaus, mit einer schönen Innenausstattung, z.T. aus dem 16. Jahrhundert,drei Stadttore, u.a. die Cellebroederspoort und die weiße Koornmarktspoort, die von der IJssel sichtbar ist und der Neue Turm erbaut im 17. Jahrhundert, mit 4 Glocken aus den 1480er Jahren, die aus einem anderen Gebäude kamen, und einem Glockenspiel vom berühmten Glockengießer Hemony.mehr zum Hafen Kampen

Ankunft: 21:00 Uhr
Deventer ist eine Gemeinde der Provinz Overijssel (Niederlande).In der historischen Altstadt, die sehr malerisch und sehenswert ist, fallen drei historische Gebäude besonders auf: die Stadtwaage am Marktplatz namens Brink wurde 1545 erbaut, 2002 restauriert und ist jetzt Stadtmuseum; die Lebuinuskirche, mit hohem Turm, und die mit zwei Türmen verzierte Bergkirche, die sich im so genannten Bergviertel befindet. Beide Kirchen stammen aus dem 13. Jahrhundert und haben innen schöne Fresken. Die Bergkirche ist jetzt ein Museum für moderne Kunst. mehr zum Hafen Deventer

Abfahrt: 06:00 Uhr
Deventer ist eine Gemeinde der Provinz Overijssel (Niederlande).In der historischen Altstadt, die sehr malerisch und sehenswert ist, fallen drei historische Gebäude besonders auf: die Stadtwaage am Marktplatz namens Brink wurde 1545 erbaut, 2002 restauriert und ist jetzt Stadtmuseum; die Lebuinuskirche, mit hohem Turm, und die mit zwei Türmen verzierte Bergkirche, die sich im so genannten Bergviertel befindet. Beide Kirchen stammen aus dem 13. Jahrhundert und haben innen schöne Fresken. Die Bergkirche ist jetzt ein Museum für moderne Kunst. mehr zum Hafen Deventer

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 12:00 Uhr

Ankunft: 09:00 Uhr
Köln ist die viertgrößte Stadt Deutschlands mit ca.1.024.000 Einwohner sowie die größte Stadt Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist für ihre 2000-jährige Geschichte, ihr kulturelles und architektonisches Erbe sowie für ihre international bedeutenden Veranstaltungen bekannt.Neben ihrer Eigenschaft als Sitz weltlicher und kirchlicher Macht trug zur Bedeutung Kölns auch die Lage am Rhein sowie am Schnittpunkt bedeutender West-Ost-Handelsstraßen bei.Die Karnevalshochburg ist außerdem Sitz vieler Verbände und Medienmetropole mit zahlreichen Fernsehsendern, Plattenfirmen und Verlagshäusern.Der Kölner Dom ist die größte gotische Kirche in Nordeuropa und beherbergt den Dreikönigenschrein, in dem die angeblichen Reliquien der Heiligen Drei Könige aufbewahrt werden, daher die drei Kronen im Stadtwappen. Der Kölner Dom - 1996 zum Weltkulturerbe erklärt - ist das Hauptwahrzeichen der Stadt und dient als inoffizielles Symbol.Am Wochenende tummeln sich in der Innenstadt Einheimische und Touristen, Jugendliche und Studenten in zahlreichen Diskotheken, Clubs, Bars und Lounges.Hauptanlaufpunkte sind dabei die Altstadt, das Studentenviertel Kwartier Latäng um die Zülpicher und die Luxemburger Straße, das Friesenviertel in der Nähe des Friesenplatzes, das belgische Viertel und die Ringe zwischen Kaiser-Wilhelm-Ring und Rudolfplatz, sowie die Südstadt zwischen Chlodwigplatz und der Alteburger Straße. mehr zum Hafen Köln

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!