1968982 Belvedere: Main-Idylle und Feuerwerk (26. Dez 2024-2. Jan 2025)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 50 Onlinebonus!
ab € 1.049,-

26.12. - 02.01.25 Belvedere

MAIN-IDYLLE UND FEUERWERK

26. Dez 2024 bis 2. Jan 2025 (7 Tage)
ab/bis Frankfurt am Main

Belvedere

26. Dez 2024 bis 2. Jan 2025

7 Tage

ab/bis Frankfurt am Main

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Belvedere, 26. Dez 2024 bis 2. Jan 2025

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Belvedere

Kabinen Belvedere

- Ein Panorama-Fenster mit Ausblick - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

- Ein Panorama-Fenster mit Ausblick - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

- Ein Balkon mit Sitzmöglichkeiten - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

- Ein Balkon mit Sitzmöglichkeiten - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

- Ein Balkon mit Sitzmöglichkeiten - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

- Ein Balkon mit Sitzmöglichkeiten - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 14qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

- Ein Balkon mit Sitzmöglichkeiten - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 14qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

- Ein Balkon mit Sitzmöglichkeiten - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

- Ein Balkon mit Sitzmöglichkeiten - Zwei Betten (auf Wunsch trennbar) - Ein Kleiderschrank - Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern - Eine Sitzecke - Dusche und WC - SAT-TV - Föhn - WLAN (gg. Gebühr) - Klimaanlage - Telefon - Safe - Minibar

Größe bis ca. 14qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Bilder & Fotos Belvedere

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
  • Festliches Gala-Dinner
  • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften
  • Zu Mittag- und Abendessen mehrgängige Menüs am Tisch serviert
  • Wahlweise leichtes Mittagsbuffet
  • Kaffee / Tee nach Mittag- und Abendessen
  • Kaffee / Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
  • Tischplatzreservierung an Bord

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Landausflüge, Getränke, Wellness etc.
  • Trinkgelder an Bord - Empfehlung: 5 - 7 EUR pro Person und Tag

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2005
Passagiere: 176
Crew: 40
Tonnage: 0 BRT
Länge: 126.70m
Breite: 11.40m
Flagge: Malta
Decks: 3
Mit der MS Belvedere hat Nicko ein ausgesprochen schönes und komfortables Flusskreuzfahrtschiff in Angebot. Auf vier Decks erwartet Sie ein gutes Stück Lebensfreude und damit ist das Schiff die perfekte Grundlage für eine unvergessliche Flussreise. Bereits beim Betreten der MS Belvedere werden Sie im freundlich und hell eingerichteten Empfangsbereich mit viel Glas und Freitreppe überrascht sein, wie großzügig und luxuriös auch ein Flussschiff sein kann.
Kulinarisch verwöhnen wird Sie die Küchen-Crew im lichtdurchfluteten Bord-Restaurant auf dem Oberdeck mit raffinierten Menükreationen der regionalen und internationalen Küche.
Viel Bewegungsfreiheit und Freiraum bei jeder Wetterlage finden die Gäste in die beiden überdachten Promenaden auf dem Donau-Deck der MS Belvedere vor. Urlaub für Körper finden Sie im kleinen, aber umfangreich ausgestattetem Wellness-Bereich des Flusskreuzfahrtschiffes.  Auch eine Sauna, einen Whirlpool und eine ausreichende Anzahl komfortabler Ruhe- und Sonnenliegen machen Entspannung und Erholung bei Urlaub auf dem Fluss erlebbar.
Um auch auf Reisen fit zu bleiben, steht Ihnen für Ihr Ausdauer- und Fitnesstraining moderne Trainingsgeräte im Fitnesscenter des Schiffes zur freien Verfügung. 

Großzügig geschnittene Kabinen

Mit 16 Quadratmetern, die größer wirken, als es die reine Zahl zunächst vermuten lassen würde, sind die komfortablen Außenkabinen Ihr Zuhause an Bord von MS Belvedere. Alle Gästeunterkünfte stellen dabei ein kleines Meisterstück an gelungenem Innen-Design dar: Funktionale Leichtigkeit gepaart mit vielen Komfortmerkmalen trifft hier auf ein ausgesprochen freundliches Ambiente, welches unter Verwendung hochwertiger Materialien umgesetzt wurde. Ausschließlich als Außenkabinen ausgeführt, sind die Gäste-Unterkünfte auf Rhein- und Donau-Deck mit zwei bodentiefen Panorama-Fenstertüren vor dem französischen Balkon ausgestattet. Auf dem tiefer gelegenen Moseldeck sorgen große Bullaugen für Tageslicht und einen guten Ausblick auf die vorbeiziehenden Flusslandschaften. Besonders anspruchsvollen Fluss-Kreuzfahrern empfehlen wir die luxuriösen Suiten der MS Belvedere, die über die gleiche, hochwertige Innenausstattung wie die Außenkabinen verfügen, mit 22 Quadratmetern aber deutlich größer ausfallen. Die schräg aufgestellten Betten ermöglichen Ihnen schon beim morgendlichen Aufwachen einen grandiosen Ausblick durch die großen Glastüren auf den Fluss und die Landschaft.
Restaurants Belvedere
Genießen Sie deutsche und internationale Spezialitäten im stilvoll eingerichteten Restaurant der MS Belvedere. Dank einer gemeinsamen Tischzeit können alle Gäste des Schiffes gleichzeitig speisen.
Bars & Lounges
Zentraler Treffpunkt ist die große Panorama-Lounge des Schiffes. In entspannter Atmosphäre können Sie hier die vorbeiziehende Landschaft genießen, während Sie sich ein leckers Getränk von der Bar oder ein Stück Kuchen schmecken lassen.
Sport
Das kleine, aber feine Fitness-Center der Belvedere bietet sportlich aktiven Gäste verschiedene Betätigungsmöglichkeiten.
Wellness & Spa
Auf dem 'Rhein-Deck' im vorderen Teil des Schiffes befindet sich das Wellness-Areal, wo Ihnen auch die Sauna und ein Whirlpool zur Verfügung steht.
Service & Shopping
Souvenirs, aber auch wichtige Artikel des allgemeinen Reisebedarfs können Sie im Bordshop des Flussschiffs erwerben.
Unterhaltung auf der Belvedere
Tanz- und Show-Veranstaltungen finden in der Panorama-Lounge der MS Belvedere statt. Eine im Atrium des Schiffes integrierte Leselounge und ein Internet-Café stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung.
Ärztliche Versorgung an Bord
Für kleinere medizinische Notfälle steht ein Ersthelfer an Bord bereit.
Rauchen auf der Belvedere
Das Rauchen ist an Bord nur in den gekennzeichneten Bereichen an Deck gestattet.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 17:00 Uhr
Frankfurt am Main ist mit über 667.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens fünftgrößte Deutschlands. 794 erstmals urkundlich erwähnt, war es seit dem Hochmittelalter Freie Reichsstadt und bis 1806 Wahl- und Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser. Heute ist Frankfurt ein bedeutendes europäisches Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentrum. Die Stadt ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank und der Frankfurter Wertpapierbörse.Eine Besonderheit Frankfurts ist die Skyline, deren Wolkenkratzer zu den höchsten Gebäuden Europas gehören.Drei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich nahe beieinander in der Frankfurter Altstadt: Kaiserdom, Römerberg und Paulskirche.Der katholische Kaiserdom St. Bartholomäus mit seinem markanten spätgotischen Westturm war die Wahl- und Krönungsstätte der deutschen Kaiser. Vom Dom zum Römer führte der Königsweg, die Prozessionsstrecke der frisch gekrönten Kaiser zum Festbankett im Rathaus. Der Römerberg ist der zentrale Platz der Altstadt mit dem Rathaus (Römer) aus dem 14. Jahrhundert, der frühgotischen Alten Nikolaikirche und der nach Kriegszerstörung rekonstruierten Häuserzeile auf der Ostseite des Platzes. mehr zum Hafen Frankfurt am Main

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 17:30 Uhr

Wertheim, malerisch an der Mündung von Main und Tauber gelegen, ist eine der charmantesten Städte in Baden-Württemberg, Deutschland. Die Stadt strahlt eine ansteckende Ruhe aus und ist gleichzeitig reich an Geschichte, Kultur und Naturerlebnissen. Wertheim ist ein Ort, an dem das Mittelalter auf lebendige Weise in der Gegenwart fortbesteht.

Das Herzstück von Wertheim ist seine wunderschön erhaltene Altstadt, die mit ihren engen, gewundenen Gassen, malerischen Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden ein beeindruckendes Bild der mittelalterlichen Architektur bietet. Die majestätische Burg Wertheim, die hoch über der Stadt thront, ist eine der ältesten Steinburgen in Deutschland und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft.

Aber Wertheim hat mehr zu bieten als nur seine historische Architektur. Die Stadt liegt eingebettet in die herrliche Natur des Main- und Taubertals und ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Ob Wandern, Radfahren oder einfach nur Spazierengehen, die natürliche Schönheit der Region ist in jeder Jahreszeit atemberaubend.

Wertheim ist auch ein Paradies für Shopping-Liebhaber. Neben traditionellen Fachgeschäften und Boutiquen in der Altstadt gibt es auch das Wertheim Village, ein großes Outlet-Center, das eine Vielzahl von internationalen Marken anbietet. Ob traditionelles Handwerk, regionale Spezialitäten oder Designermarken, in Wertheim ist für jeden etwas dabei.

mehr zum Hafen Wertheim

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr

Würzburg, eine lebendige Stadt im Herzen des bayerischen Frankenlandes, eine Stadt voll kultureller Vielfalt mit historischem Erbe und gesegnet mit landschaftlicher Schönheit. Als Tor zur Romantischen Straße, einer der beliebtesten Ferienstraßen Deutschlands, und zum UNESCO-geschützten fränkischen Weinland, bietet Würzburg seinen Besuchern eine reiche Palette an Entdeckungen.

Im Herzen der Stadt steht die beeindruckende Residenz Würzburg, ein Meisterwerk des süddeutschen Barocks und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Ihre opulenten Räume und ihre prächtigen Gärten sind ein Beweis für den Glanz und die Pracht der vergangenen Zeiten. Die Festung Marienberg, die majestätisch über der Stadt thront, bietet einen traumhaften Blick auf Würzburg und die umliegenden Weinberge.

Der Main fließt durch die Stadt und bietet einen malerischen Rahmen für Spaziergänge und Bootsfahrten. Die umliegenden Weinberge - Heimat der bekannten Frankenweine - bieten sich für ausgiebige Wanderungen und Weinproben bei den lokalen Winzern an.

Wein spielt in Würzburg eine große Rolle. Die Stadt und die umliegende Region sind bekannt für ihre Weinproduktion, insbesondere den fränkischen Silvaner. Es lohnt sich durchaus, den ein oder anderen Tropfen edlen Frankenweins zu probieren!

mehr zum Hafen Würzburg

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr

Mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, engen Gassen und einer atemberaubenden Lage am Fluss ist Miltenberg ein Ort, der zum Erkunden und Entdecken einlädt.

Die Altstadt von Miltenberg ist ein wahrer Schatz, der es Besuchern ermöglicht, in vergangene Zeiten einzutauchen. Die gut erhaltenen Fachwerkhäuser, die den Marktplatz säumen, erzählen Geschichten aus vergangenen Jahrhunderten und schaffen eine einzigartige Atmosphäre. Das gotische Rathaus und das Schnatterloch, ein historisches Wirtshaus, sind nur zwei der bemerkenswerten Gebäude, die man besichtigen kann.

Ein weiteres Highlight von Miltenberg ist die Mildenburg, eine imposante Burg, die hoch über der Stadt thront. Die Burg bietet einen spektakulären Blick auf die Umgebung und beherbergt ein Museum, das einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Region gibt. Ein Spaziergang entlang des Burgwegs, der zur Burg führt, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Die natürliche Schönheit der Umgebung von Miltenberg ist ebenso beeindruckend. Der Main fließt durch die Stadt und bietet die Möglichkeit für entspannte Bootsfahrten oder romantische Spaziergänge entlang des Ufers. Die umliegenden Weinberge, bekannt für ihre hervorragenden Frankenweine, bieten eine idyllische Kulisse für Wanderungen und Weinproben.

mehr zum Hafen Miltenberg

Ankunft: 08:30 Uhr
Abfahrt: 13:30 Uhr

Ankunft: 20:30 Uhr
Rüdesheim am Rhein

Die beschauliche Weinstadt Rüdesheim liegt im Mittelrheintal und gehört zu den bekanntesten Touristenattraktionen Deutschlands. Bereits im Jahre 1031 wurde der traditionsreiche Weinanbau in der knapp 10.000 Einwohner umfassenden Gemeinde erstmals erwähnt. Zahlreiche Weinfeste und Events werden jährlich am Rhein ausgetragen und sind regelrechte Besuchermagneten.

Sehenswüdigkeiten

Die Stadt besitzt eine Vielzahl interessanter Museen, wie das Rheingauer Weinmuseum Brömserburg, das Mittelalterliche Foltermuseum und das Asbach Museum mit eigenem Shop. Eben diese bekannte Marke hat ebenfalls am Rhein ihren Hauptsitz. Historisch gesehen sollten das imposante Niederwalddenkmal, die malerische Pfarrkirche St. Jakob, der Bingener Mäuseturm auf der Rheininsel aus dem 14. Jahrhundert sowie die Brömserburg, die älteste Burg im Welterbe "Oberes Mittelrheintal", besichtigt werden. Auch beliebt ist die 3 Meter breite und rund 144 Meter lange Drosselgasse. Hier reihen sich die Weinschänken und Straußenwirtschaften aneinander und warten auf Ihren Besuch.
mehr zum Hafen Rüdesheim

Abfahrt: 07:00 Uhr
Rüdesheim am Rhein

Die beschauliche Weinstadt Rüdesheim liegt im Mittelrheintal und gehört zu den bekanntesten Touristenattraktionen Deutschlands. Bereits im Jahre 1031 wurde der traditionsreiche Weinanbau in der knapp 10.000 Einwohner umfassenden Gemeinde erstmals erwähnt. Zahlreiche Weinfeste und Events werden jährlich am Rhein ausgetragen und sind regelrechte Besuchermagneten.

Sehenswüdigkeiten

Die Stadt besitzt eine Vielzahl interessanter Museen, wie das Rheingauer Weinmuseum Brömserburg, das Mittelalterliche Foltermuseum und das Asbach Museum mit eigenem Shop. Eben diese bekannte Marke hat ebenfalls am Rhein ihren Hauptsitz. Historisch gesehen sollten das imposante Niederwalddenkmal, die malerische Pfarrkirche St. Jakob, der Bingener Mäuseturm auf der Rheininsel aus dem 14. Jahrhundert sowie die Brömserburg, die älteste Burg im Welterbe "Oberes Mittelrheintal", besichtigt werden. Auch beliebt ist die 3 Meter breite und rund 144 Meter lange Drosselgasse. Hier reihen sich die Weinschänken und Straußenwirtschaften aneinander und warten auf Ihren Besuch.
mehr zum Hafen Rüdesheim

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 14:00 Uhr
Mainz ist die Hauptstadt Rheinland-Pfalzes und zugleich die größte Stadt des Bundeslandes. Die Stadt blickt auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurück und auch der Name hat sich in einem fast 1.000 jährigen Prozess aus dem römischen Namen "Mogontiacum" herausgebildet.

Sehenswürdigkeiten

Vor allem beim Stadtrundgang lässt sich die Stadt der vielen Gesichter besonders gut erkunden, denn wie bereits oben erwähnt, war sie schon unter den Römern eine Siedlung. Auch heute hat das römisch-katholische Bistum der Region seinen Sitz in Mainz und aufgrund der Funktion als Universitätstadt, lassen sich Unmengen von Bars und Kneipen in den einschlägigen Studentenvierteln erkunden.
Mainz ist wirklich sehr vielseitig, weshalb ein Zwischenstop für die Erkunden recht kurz erscheint. Als Sitz des ZDF mit seinen bekannten Mainzelmännchen, die während der Werbeunterbrechungen des öffentlich-rechlichen Senders für Stimmung sorgen. In sportlicher Hinsicht bewährt sich der 1. FSV Mainz 05 seit einigen Jahren erfolgreich in der Bundesliga und das Bruchwegstadion steht bei Erkundungstouren oft auf der Agenda.
mehr zum Hafen Mainz

Ankunft: 19:00 Uhr
Frankfurt am Main ist mit über 667.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens fünftgrößte Deutschlands. 794 erstmals urkundlich erwähnt, war es seit dem Hochmittelalter Freie Reichsstadt und bis 1806 Wahl- und Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser. Heute ist Frankfurt ein bedeutendes europäisches Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentrum. Die Stadt ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank und der Frankfurter Wertpapierbörse.Eine Besonderheit Frankfurts ist die Skyline, deren Wolkenkratzer zu den höchsten Gebäuden Europas gehören.Drei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich nahe beieinander in der Frankfurter Altstadt: Kaiserdom, Römerberg und Paulskirche.Der katholische Kaiserdom St. Bartholomäus mit seinem markanten spätgotischen Westturm war die Wahl- und Krönungsstätte der deutschen Kaiser. Vom Dom zum Römer führte der Königsweg, die Prozessionsstrecke der frisch gekrönten Kaiser zum Festbankett im Rathaus. Der Römerberg ist der zentrale Platz der Altstadt mit dem Rathaus (Römer) aus dem 14. Jahrhundert, der frühgotischen Alten Nikolaikirche und der nach Kriegszerstörung rekonstruierten Häuserzeile auf der Ostseite des Platzes. mehr zum Hafen Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist mit über 667.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens fünftgrößte Deutschlands. 794 erstmals urkundlich erwähnt, war es seit dem Hochmittelalter Freie Reichsstadt und bis 1806 Wahl- und Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser. Heute ist Frankfurt ein bedeutendes europäisches Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentrum. Die Stadt ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank und der Frankfurter Wertpapierbörse.Eine Besonderheit Frankfurts ist die Skyline, deren Wolkenkratzer zu den höchsten Gebäuden Europas gehören.Drei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich nahe beieinander in der Frankfurter Altstadt: Kaiserdom, Römerberg und Paulskirche.Der katholische Kaiserdom St. Bartholomäus mit seinem markanten spätgotischen Westturm war die Wahl- und Krönungsstätte der deutschen Kaiser. Vom Dom zum Römer führte der Königsweg, die Prozessionsstrecke der frisch gekrönten Kaiser zum Festbankett im Rathaus. Der Römerberg ist der zentrale Platz der Altstadt mit dem Rathaus (Römer) aus dem 14. Jahrhundert, der frühgotischen Alten Nikolaikirche und der nach Kriegszerstörung rekonstruierten Häuserzeile auf der Ostseite des Platzes. mehr zum Hafen Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist mit über 667.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens fünftgrößte Deutschlands. 794 erstmals urkundlich erwähnt, war es seit dem Hochmittelalter Freie Reichsstadt und bis 1806 Wahl- und Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser. Heute ist Frankfurt ein bedeutendes europäisches Finanz-, Messe- und Dienstleistungszentrum. Die Stadt ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank und der Frankfurter Wertpapierbörse.Eine Besonderheit Frankfurts ist die Skyline, deren Wolkenkratzer zu den höchsten Gebäuden Europas gehören.Drei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich nahe beieinander in der Frankfurter Altstadt: Kaiserdom, Römerberg und Paulskirche.Der katholische Kaiserdom St. Bartholomäus mit seinem markanten spätgotischen Westturm war die Wahl- und Krönungsstätte der deutschen Kaiser. Vom Dom zum Römer führte der Königsweg, die Prozessionsstrecke der frisch gekrönten Kaiser zum Festbankett im Rathaus. Der Römerberg ist der zentrale Platz der Altstadt mit dem Rathaus (Römer) aus dem 14. Jahrhundert, der frühgotischen Alten Nikolaikirche und der nach Kriegszerstörung rekonstruierten Häuserzeile auf der Ostseite des Platzes. mehr zum Hafen Frankfurt am Main

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!