1977158 Costa Deliziosa: Italien, Griechenland, Montenegro (29. Jun 2024-13. Jul 2024)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

29.06. - 13.07.24 Costa Deliziosa

ITALIEN, GRIECHENLAND, MONTENEGRO

29. Jun 2024 bis 13. Jul 2024 (14 Tage)
ab/bis Venedig

Costa Deliziosa

29. Jun 2024 bis 13. Jul 2024

14 Tage

ab/bis Venedig

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Costa Deliziosa, 29. Jun 2024 bis 13. Jul 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen

Für diese Kreuzfahrt liegen uns derzeit keine Preise vor!
Gerne ermitteln wir für Sie die Möglichkeiten, diese Kreuzfahrt zu buchen! Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage oder rufen uns unter der
05139 / 95 90 920 an, unsere Kreuzfahrtberater sind für Sie da!

unverbindliche Anfrage

Deckplan Costa Deliziosa

Kabinen Costa Deliziosa

Die Grand Suiten verfügen über ein Doppelbett, einen Wohnbereich mit Schlafsofa und Sessel, einen Schreibtisch sowie ein Bad mit WC, Doppelwaschbecken und Whirlpool-Badewanne. Weiterhin ist Ihre Kabine mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Flachbildschirm-Sat -TV, Radio, Telefon, Minibar, Safe und Fön ausgestattet. Über eine raumhohe Schiebeglastür erreichen Sie Ihren besonders breiten privaten Balkon.
In den geräumigen und exklusiv ausgestatteten Suiten haben Sie Kissenauswahl „a la carte“. Sie können Ihr Frühstück in der Kabine einnehmen und zwischen 1. und 2. Tischzeit im Restaurant wählen. Außerdem steht Ihnen ein persönlicher Butler zur Verfügung. Ferner erhalten Sie eine bevorzugte Einschiffung und als kleine Aufmerksamkeit eine Flasche Sekt und Canapés. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon.

Größe bis ca. 52qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Mini Suite mit Balkon ist mit zwei Einzelbetten, die zumeist zu einem Doppelbett umgebaut werden können sowie Bad mit Dusche, Badewanne mit Hydromassage, WC, Fön, Bademänteln und Hausschuhen ausgestattet.
Des Weiteren verfügen die Suiten über Klimaanlage, LCD-Bildschirm für Satelliten-TV, Fön und Safe.
In den geräumigen und exklusiv ausgestatteten Suiten haben Sie Kissenauswahl „a la carte“. Sie können Ihr Frühstück in der Kabine einnehmen und zwischen 1. und 2. Tischzeit im Restaurant wählen oder auf Wunsch in der Kabine speisen. Außerdem steht Ihnen ein persönlicher Butler zur Verfügung. Ferner erhalten Sie eine bevorzugte Einschiffung. Als kleine Aufmerksamkeit bekommen Sie eine Flasche Sekt und Canapés. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon.

Größe bis ca. 26qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Panorama Suiten verfügen über ein meistens verschiebbares Doppelbett, ein eigenes Bad mit WC, Doppelwaschbecken und Whirlpool-Badewanne, individuell regulierbare Klimaanlage,Flachbildschirm-Sat -TV, Telefon, Minibar, Safe, Fön und Radio. Der Wohnbereich ist mit Schlafsofa, Sessel sowie Schreibtisch ausgestattet. Über eine raumhohe Schiebeglastür erreichen Sie Ihren besonders breiten möblierten Balkon. In den Bädern ist Seife und Duschgel vorhanden. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon.

In den geräumigen und exklusiv ausgestatteten Suiten haben Sie Kissenauswahl „a la carte“. Sie können Sie Ihr Frühstück in der Kabine einnehmen und zwischen 1. und 2. Tischzeit im Restaurant wählen oder auf Wunsch in der Kabine speisen. Außerdem steht Ihnen ein persönlicher Butler zur Verfügung. Ferner erhalten Sie eine bevorzugte Einschiffung. Als kleine Aufmerksamkeit bekommen Sie eine Flasche Sekt und Canapés.


Größe bis ca. 62qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Suite mit Balkon ist klimatisiert und beinhaltet ein Bad mit Doppelwaschbecken, Whirlpool-Badewanne, WC, Fön, Bademänteln und Hausschuhen. Über eine raumhohe Schiebetür erreichen Sie den Balkon mit Sitzmöbeln. In der Kabine befinden sich zwei Einzelbetten, die zumeist zu einem Doppelbett umgebaut werden können. Des Weiteren verfügen die Suiten über Klimaanlage, LCD-Bildschirm für Satelliten-TV, Fön, Safe. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon.

In den geräumigen und exklusiv ausgestatteten Suiten haben Sie Kissenauswahl „a la carte“. Sie können Sie Ihr Frühstück in der Kabine einnehmen und zwischen 1. und 2. Tischzeit im Restaurant wählen oder auf Wunsch in der Kabine speisen. Außerdem steht Ihnen ein persönlicher Butler zur Verfügung. Ferner erhalten Sie eine bevorzugte Einschiffung. Als kleine Aufmerksamkeit bekommen Sie eine Flasche Sekt und Canapés.


Größe bis ca. 38qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Flex-Balkonkabinen verfügen über ein Doppelbett, Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe und Fön. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon. Die Wahl der Kabinennummer überlassen Sie der Reederei. Es gelten gesonderte Reisebedingungen.

Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Flex-Aussenkabinen verfügen über ein Doppelbett, Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe und Fön.
Die Wahl der Kabinennummer überlassen Sie der Reederei. Es gelten gesonderte Reisebedingungen.


Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Bei Buchung einer Flex Innenkabine überlassen Sie die Wahl Ihrer Kabinennummer der Reederei. Es gelten gesonderte Reisebedingungen.


Größe bis ca. 14qm
Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 4 Pers.



Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.

Bilder & Fotos Costa Deliziosa

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • deutschsprachige Ansprechpartner
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Betreuung im Squok-Kinderclub für Kinder/Jugendliche von 3-17 Jahre
  • Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm
  • Nutzung des Fitnesscenters
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants (Verfügbarkeit vorausgesetzt) - (außer Promo Tarif)
  • 10% Next Cruise Rabatt auf die nächste Kreuzfahrt zum All Inclusive Tarif - (ausgenommen Innen&Außenkabine und außer Promo Tarif)
  • Alle Mahlzeiten im Haupt- und Buffetrestaurant - Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgeld / Serviceentgelt

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness etc.
  • Servicegebühr an Bord - Bei allen Rechnungen für Getränke wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Service-Gebühr von 15 % belastet.

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2010
Passagiere: 2260
Crew: 1050
Tonnage: 92600 BRT
Länge: 294.00m
Breite: 32.00m
Werft: Fincantieri-Cantieri-Navali Italiani S.p.A
Flagge: Italien
Decks: 12
Ein Urlaub auf der Costa Delizosa begeistert in vielerlei Hinsicht. Die elegante und beeindruckende Deliziosa von der Reederei Costa Kreuzfahrten überrascht mit neuen Einrichtungskonzepten und dennoch dem gewohnten Stil und dem aufmerksamen Service der Costa Flotte. Schon der Empfang durch die "Sfera" im Atrium - einer exklusiv für Costa entworfenen Statue des preisgekrönten mailänder Bildhauers und Architekten Arnaldo Pomodoro bereitet Vergnügen und läßt auf unbeschwerte Tage an Bord der Deliziosa hoffen.
Geniessen Sie, Entspannen Sie, Erleben Sie! Von der Kulinarik bis zur Unterhaltung bietet die Costa Deliziosa alles, um die wohlverdienten schönsten Tages des Jahres geradezu zu zelebrieren.
Restaurants Costa Deliziosa
Begeben Sie sich auf eine Reise der kulinarischen Genüsse und speisen Sie in einem der vier Restaurents, welche alle eine unterschiedliche Küche nebst Speisen anbieten.
Bars & Lounges
Die Costa Deliziosa erwartet ihre Gäste mit einem breiten Spektrum an Getränken, welche Ihnen in einer der 11 Bars angeboten werden. Als Highlights gelten die "Cigar" und die "Coffee & Chocolate" Bar.
Kinder & Familie
An Bord der Costa Deliziosa steht Ihren Kindern die Möglichkeit offen Videospiele zu spielen oder den Squok Kinder Club, unter der Aufsicht fachmännisch ausgebildeter Kinderbetreuer, zu besuchen. Als besonderes Highlight einer Familienkreuzfahrt mit Costa gillt der unschlagbare Preis für Ihre Kinder. Denn als Familie wird Ihnen die Möglichkeit geboten Ihre Jüngsten kostenfrei mitzunehmen. Nähere Informationen zu diesem Top-Angebot erhalten Sie bei unseren Kreuzfahrtspezialisten.
Sport
Auch Sportbegeisterte kommen an Bord der Costa Deliziosa voll auf ihre Kosten. Eine Joggingstrecke, ein geräumiges Fitnesscenter und verschiedene Kursangebote laden Sie zum Sport ein. Auch Golferherzen schlagen hier höher: Neben einem modernen Golf-Simulator können Sie Ihr Handicap auch am Putting-Green verbessern.
Wellness & Spa
Entspannung für Körper und Seele auf hoher See erwartet Sie in dem zwei Decks umfassenden Wellnessbereich. In dem bordeigenen Wellnesscenter Ischia Spa erwarten Sie unterschiedliche Themensaunen, ein türkisches Dampfbad und Räume für Wellnessanwendungen.
Service & Shopping
Ein Shopping-Center nebst Duty-Free Shop, inklusive reichhaltigem Angebot, erwarten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt an Bord der Costa Deliziosa.
Unterhaltung auf der Costa Deliziosa
Die Costa Deliziosa erwartet Sie mit einem vielfältigen Unterhaltungsangebot. Ein Kasino, eine Diskothek, eine Bibliothek und ein Internet-Point erwarten Sie. Das über drei Etagen reichende Theater verspricht Ihnen unvergessliche Abende mit atemberaubenden Shows. Auch ein Rennwagen-Simulator verspricht spannende Unterhaltung.
Ärztliche Versorgung an Bord
An Bord der Costa Deliziosa steht Ihnen eine voll ausgerüstete Krankenstation nebst Bordarzt zur Verfügung.
Rauchen auf der Costa Deliziosa
Damit eine Kreuzfahrt für alle Reisende ein perfekter Urlaub wird, bittet Sie die Reederei Costa nur in den ausgewiesenen Raucherbereichen und den privaten Balkons zu rauchen.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 17:00 Uhr
Die traumhafte Lagunenstadt Venedig ist berühmt für ihre zahlreichen Kanäle wie beispielsweise den Canale Grande mit seiner Vielzahl an Gondeln. Am besten kann man die Stadt mit rund 260.000 Einwohnern mit eben diesen erkunden und sich vom träumerischen Charme dieser einzigartigen Stadt verzaubern lassen. Kaum verwunderlich also, dass Venedig seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und auch historisch gesehen eine mehr als bedeutende Stadt ist. Mit rund 30 Millionen Besuchern pro Jahr zieht sie heutzutage sogar drei Mal mehr Touristen an als die Hauptstadt Rom.

Die Stadt


Venedig besteht aus 118 Inseln, die durch verschiedenste Kanäle voneinander getrennt und oft mit einem eigenen kleinen Zentrum sowie mit einer Gemeindekirche versehen sind. Die Gebäude wiederrum sind auf Pfählen, die in den unter dem Schlamm im Meer liegenden Lehmboden versenkt wurden, und auf Pontons errichtet. Allerdings setzen die Gezeiten und der stetig steigende Wasserspiegel den Gebäuden stark zu.
Über die 175 Kanäle Venedigs erstrecken sich 398 Brücken, die seit dem 15. Jahrhundert aus Stein bestehen und dem sicheren überqueren der Kanäle dienen. Bekannte Brücken sind die Rialtobrücke, die lange Zeit die einzige ihrer Art war, die über den Canale Grande ging, sowie die Seufzerbrücke, welche das frühere Staatsgefängnis mit dem Dogenpalast verbindet.
Aufgrund der Bauweise der Stadt sind Sturmfluten und Hochwasser besonders gefährlich. Erwähnenswerte Sturmfluten waren im Jahre 1966 mit 194 cm über dem Normalpegel und das Hochwasser in 2008.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Venedig war ein wichtiger Ausgangspunkt der Renaissance, welche wiederum weite Teile Europas geprägt hat. Aber auch für den Karneval ist Venedig weltbekannt, wenn sich in den Gässchen viele Menschen mit ausgefallenen Masken tummeln und die ganze Stadt feiert.
Das Hauptzentrum und ein Pflichtbesuch ist der Markusplatz mit dem Dogenpalast, dem ehemaligen Zentrum der Macht. Hier residierten die Monarchen und Dogen um die Stadt zu regieren und auch Kirchen gibt es in Venedig viele: Rund 124 Gotteshäuser aus den unterschiedlichsten Architekturepochen lassen sich erkunden.
Ein Ausflug zur nahegelegenen Insel Murano bietet sich vor allem für Glas-Fans an. Hier wird in edler Handwerkskunst das weltberühmte Muranoglas hergestellt. Zudem können die Werkstätten und der Werksverkauf besichtigt werden.
Übrigens: Die vielen Tauben, die neben den Touristen die Stadt in Heerscharen bevölkern, dürfen seit 2007 nicht mehr gefüttert werden, da durch deren Exkremente Denkmäler Venedigs zerstört werden. Bei Zuwiderhandungen drohen sehr empfindliche Bußgelder

Kombinieren Sie Stadturlaub in Venedig mit Mittelmeer-Kreuzfahrt
Schade, da ist man mal in Venedig und gleich wieder weg. Das denken sich viele Kreuzfahrttouristen, die in Venedig ein oder ausschiffen. Dabei lassen sich Städteurlaub und Kreuzfahrt gerade bei Abfahrten ab Venedig vortrefflich kombinieren. Zwei bis drei Nächte in einem Hotel direkt in Venedig vor oder im Anschluss an die Kreuzfahrt kombinieren beides zu attraktiven Konditionen. Unsere Kreuzfahrtspezialisten der mykreuzfahrt Service-Hotline beraten Sie gerne!
mehr zum Hafen Venedig

Ankunft: 14:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Bari ist eine Stadt an der südöstlichen Küste von Italien mit Blick auf die Adria. Mit 324.200 Einwohner ist die Stadt das zweitgrößte Wirtschaftszentrum der südliche Region Italiens hinter Neapel. Der alte Stadtkern von Bari liegt am Hafen sowie im breiten Wohn- und Geschäftsviertel. Die Altstadt von Bari bietet faszinierende historische Architekturen, einige spannende Museen sowie berühmte Einkaufsstraßen.

Damals Überwachungsstelle – Heute Museum
Der beliebteste Strand der Altstadt ist die Pane e Pomodoro. In der Nähe lässt sich ebenfalls das Zentrum erreichen - der Ort, an dem sich die beliebtesten architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten von Bari befinden. Das Castello Normanno Svevo, welches 1132 erbaut wurde, ist eine der bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Burg wurde im Auftrag des Königs Ruggero II gebaut und diente lange Zeit als Hauptkontrollpunkt von Bari. Heute besitzt das Schloss das bekannteste Museum der Stadt.

Spaziergang durch die historische Altstadt
Der wahre Schatz an historischen Sehenswürdigkeiten ist das Old Bari. Ein malerisches historisches Viertel, in dem die Touristen stundenlang durch die stimmungsvollen alten Straßen spazieren und die Gebäude aus der Zeit des Mittelalters bewundern können. Entlang der Straßen gibt es viele interessante Souvenirläden und Restaurants, die auf die internationale Küche spezialisiert sind.
mehr zum Hafen Bari

Ankunft: 09:30 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Korfu ist die nördlichste Insel und gehört zu Griechenland. Sie liegt an dem Teil des Mittelmeers, an den sich im Norden die Adria anschließt. Im Norden liegt Korfu nur wenige Kilometer vor der Küste Albaniens. Aufgrund der üppigen Vegetation wird sie auch "die grüne Insel" genannt. Sehenswert sind die neue und die alte Festung sowie die Zitadellen.Im Jahre 1981 wurde auf Korfu der James Bond Film In tödlicher Mission gedreht. Drehorte waren die Altstadt, die Esplanade und die alte Festung von Korfu-Stadt, das Kloster Vlacherna bei der Mäuseinsel, das Achilleion sowie die malerische Bucht von Kalami.Sehenswürdig sind: Das Achilleion, ein Palast der Kaiserin Elisabeth von Österreich ("Sisi"), die bekannt dafür war eine besondere Beziehung zu Korfu zu haben, und der im Jahr 1907 vom deutschen Kaiser Wilhelm II. gekauft wurde. Das Kloster Pontikonissi (Mäuseinsel) und die Klosterinsel Vlacherna (auf der Val Lewton den Film "Die Toteninsel" drehte, der durch das gleichnamige Gemälde von Arnold Böcklin inspiriert wurde). mehr zum Hafen Korfu

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Zakynthos ist mit einer Fläche von mehr als 400 km² die 10. größte Insel Griechenlands und beherbergt knapp 40.000 Einwohner.
Im Gegensatz zum griechischen Festland war die Insel mehrere Jahrhunderte lang unter europäischer Herrschaft und einige architektonische Reste lassen sich bis heute finden.
Bevor der Tourismus zur Hauptstütze der Wirtschaft von Zakynthos wurde, wurde hauptsächlich Landwirtschaft betrieben. Besonders Korinthen, Wein und Olivenöl zählten, und zählen noch, zu den größten Exportgütern der Insel.
Wie auch beim Personenverkehr wird ein Großteil der Güter mit Fähren zum Festland bzw. zur Peleponnes gebracht. Der Internationale Flughafen von Zakynthos verfügt über eine mehrmals täglich fliegende Linienverbindung nach Athen, der Hauptstadt Griechenlands.

Sehenswürdigkeiten

Die Schmugglerbucht (Navagio-Bucht) ist wohl einer der bekanntesten Plätz auf der ganzen Insel. Die Bucht, die von riesigen, bis zu 200m hohen, Felsformationen umgeben ist, bietet einen wunderschönen Strand mit einem ganz besonderen Leckerbissen - dem Wrack der 1980 auf Grund gelaufenen "Panagiotis".
Aber auch das kleine Dorf Keri weiß durch beeindruckende Felsformationen zu begeistern. So sind beispielsweise die Mizitres-Felsen schon von weitem sichtbar, genau wie der Leuchtturm dessen Weg sie säumen.
Wer sich gerne auf dem Wasser aufhält dem sei an dieser Stelle die Blaue Grotte am Kap Skinari ans Herz gelegt. Das Höhlensystem, zu dessen Besichtigung ein Boot zwangsläufig erforderlich ist, besticht durch Wasserreflektionen in den verschiedensten Blautönen.
mehr zum Hafen Zakynthos

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
Argostoli ist die Hauptstadt der Insel Kephallonia. Die Stadt wurde 1953 von einem Erdbeben zum großen Teil zerstört. Die Hauptstraße befindet sich nicht am Hafen, sondern läuft parallel. An der Flaniermeile Lithostroto ("gepflasterte") befinden sich auch fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. In den letzten Jahren versucht man verstärkt, die Hafenstraße als zweite Flaniermeile zu etablieren. Zu diesem Zweck wurde eine Palmenallee angelegt. Argostoli hat wie alle größeren Städte der Ionischen Inseln ein reiches Kulturangebot. Es gibt eine Philharmonie und ein Theater. Im Sommer finden auf dem Vallianos-Platz Open-Air Veranstaltungen statt. mehr zum Hafen Argostoli

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Kotor ist die bekannteste und meistbesuchteste Tourismusregion. Eine Hafenstadt in Montenegro, etwa 90 Kilometer von Dubrovnik entfernt. Die Stadt liegt am südöstlichen Ende der Bucht von Kotor. Eine bis 1.700 Meter hohe Bergkette säumt die Bucht. Das fast 2.000 Jahre alte Kotor ist berühmt für seine mittelalterliche Altstadt. Trotz des schweren Erdbebens von 1979 sind die alten Gebäude erhalten geblieben. Zu den bekannten Bauwerken gehört die St. Tryphonius-Kathedrale, in der die Reliquien des Schutzpatrons der Stadt, des heiligen Tryphon, aufbewahrt werden. Unter venezianischer Herrschaft wurden im 15. bis 18. Jahrhundert einige Paläste errichtet, die noch heute das Stadtbild prägen. Weitere Bauwerke sind die einschiffige romanische St. Lukaskirche (1195), die im 17. Jahrhundert an die orthodoxe Kirche ging, und der Uhrturm im Renaissance-Stil (1602) beim Hauptplatz der Altstadt.An den Hängen der Bucht von Kotor erstrecken sich über 4,5 Kilometer die bis zu 15 Meter breiten und 20 Meter hohen Verteidigungsanlagen bis in eine Höhe von 260 Metern auf dem Berg San Giovanni.mehr zum Hafen Kotor

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Zadar ist eine Stadt in Südkroatien mit ca. 75.000 Einwohnern. Besondere Bedeutung bekommt die Stadt durch die Lage an der Adria und den gut ausgebauten Hafen, der auf der einen Seite den Warenverkehr ermöglicht, auf der anderen Seite aber auch in der Lage ist, große Kreuzfahrtschiffe aufzunehmen.

Kulturerbe Zadar


Die Stadt war bis Mitte des 19. Jahrhunderts eine der größten Festungen Kroatiens und auch heut noch findet man beispielsweise die vier großen Tore (das bekannteste davon das Marinetor) und den befestigten Hafen, die allesamt Zeugnis der Geschichte ablegen. Die Altstadt, die aus 4 Stadtteilen besteht, besticht durch durch den klassischen Stil Venedigs und bietet mit dem 'Piaaza dei Signori' oder der 'Gradska Straza' viele schöne Anlaufpunkte für den ein oder anderen Tagesausflug. Die Kirchen der Stadt bieten den Besuchern viel Abwechslung und Aufregendes zu entdecken. Die Domkirche der Heiligen Anastasia bietet beispielsweise eine wunderschöne Basilika sowie originale Marmorältere und Gemälde. Weitere empfehlenswerte Bauwerke sind das römische Forum, der Bischoffspalast und die 5 Brunnen.

Nationalparks

Viele der Ausflüge die im Rahmen einer Kreuzfahrt angeboten werden führen Sie raus in einen der 5 Nationalparks. So stehen Ihnen der Nationalpark Krka, der Nationalpark Paklenica, der Nationalpark Nördlicher Velebit, Nationalpark Kornaten und der Nationalpark Plitvicer Seen zur Auswahl.
mehr zum Hafen Zadar

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Die traumhafte Lagunenstadt Venedig ist berühmt für ihre zahlreichen Kanäle wie beispielsweise den Canale Grande mit seiner Vielzahl an Gondeln. Am besten kann man die Stadt mit rund 260.000 Einwohnern mit eben diesen erkunden und sich vom träumerischen Charme dieser einzigartigen Stadt verzaubern lassen. Kaum verwunderlich also, dass Venedig seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und auch historisch gesehen eine mehr als bedeutende Stadt ist. Mit rund 30 Millionen Besuchern pro Jahr zieht sie heutzutage sogar drei Mal mehr Touristen an als die Hauptstadt Rom.

Die Stadt


Venedig besteht aus 118 Inseln, die durch verschiedenste Kanäle voneinander getrennt und oft mit einem eigenen kleinen Zentrum sowie mit einer Gemeindekirche versehen sind. Die Gebäude wiederrum sind auf Pfählen, die in den unter dem Schlamm im Meer liegenden Lehmboden versenkt wurden, und auf Pontons errichtet. Allerdings setzen die Gezeiten und der stetig steigende Wasserspiegel den Gebäuden stark zu.
Über die 175 Kanäle Venedigs erstrecken sich 398 Brücken, die seit dem 15. Jahrhundert aus Stein bestehen und dem sicheren überqueren der Kanäle dienen. Bekannte Brücken sind die Rialtobrücke, die lange Zeit die einzige ihrer Art war, die über den Canale Grande ging, sowie die Seufzerbrücke, welche das frühere Staatsgefängnis mit dem Dogenpalast verbindet.
Aufgrund der Bauweise der Stadt sind Sturmfluten und Hochwasser besonders gefährlich. Erwähnenswerte Sturmfluten waren im Jahre 1966 mit 194 cm über dem Normalpegel und das Hochwasser in 2008.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Venedig war ein wichtiger Ausgangspunkt der Renaissance, welche wiederum weite Teile Europas geprägt hat. Aber auch für den Karneval ist Venedig weltbekannt, wenn sich in den Gässchen viele Menschen mit ausgefallenen Masken tummeln und die ganze Stadt feiert.
Das Hauptzentrum und ein Pflichtbesuch ist der Markusplatz mit dem Dogenpalast, dem ehemaligen Zentrum der Macht. Hier residierten die Monarchen und Dogen um die Stadt zu regieren und auch Kirchen gibt es in Venedig viele: Rund 124 Gotteshäuser aus den unterschiedlichsten Architekturepochen lassen sich erkunden.
Ein Ausflug zur nahegelegenen Insel Murano bietet sich vor allem für Glas-Fans an. Hier wird in edler Handwerkskunst das weltberühmte Muranoglas hergestellt. Zudem können die Werkstätten und der Werksverkauf besichtigt werden.
Übrigens: Die vielen Tauben, die neben den Touristen die Stadt in Heerscharen bevölkern, dürfen seit 2007 nicht mehr gefüttert werden, da durch deren Exkremente Denkmäler Venedigs zerstört werden. Bei Zuwiderhandungen drohen sehr empfindliche Bußgelder

Kombinieren Sie Stadturlaub in Venedig mit Mittelmeer-Kreuzfahrt
Schade, da ist man mal in Venedig und gleich wieder weg. Das denken sich viele Kreuzfahrttouristen, die in Venedig ein oder ausschiffen. Dabei lassen sich Städteurlaub und Kreuzfahrt gerade bei Abfahrten ab Venedig vortrefflich kombinieren. Zwei bis drei Nächte in einem Hotel direkt in Venedig vor oder im Anschluss an die Kreuzfahrt kombinieren beides zu attraktiven Konditionen. Unsere Kreuzfahrtspezialisten der mykreuzfahrt Service-Hotline beraten Sie gerne!
mehr zum Hafen Venedig

Ankunft: 14:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Bari ist eine Stadt an der südöstlichen Küste von Italien mit Blick auf die Adria. Mit 324.200 Einwohner ist die Stadt das zweitgrößte Wirtschaftszentrum der südliche Region Italiens hinter Neapel. Der alte Stadtkern von Bari liegt am Hafen sowie im breiten Wohn- und Geschäftsviertel. Die Altstadt von Bari bietet faszinierende historische Architekturen, einige spannende Museen sowie berühmte Einkaufsstraßen.

Damals Überwachungsstelle – Heute Museum
Der beliebteste Strand der Altstadt ist die Pane e Pomodoro. In der Nähe lässt sich ebenfalls das Zentrum erreichen - der Ort, an dem sich die beliebtesten architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten von Bari befinden. Das Castello Normanno Svevo, welches 1132 erbaut wurde, ist eine der bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Burg wurde im Auftrag des Königs Ruggero II gebaut und diente lange Zeit als Hauptkontrollpunkt von Bari. Heute besitzt das Schloss das bekannteste Museum der Stadt.

Spaziergang durch die historische Altstadt
Der wahre Schatz an historischen Sehenswürdigkeiten ist das Old Bari. Ein malerisches historisches Viertel, in dem die Touristen stundenlang durch die stimmungsvollen alten Straßen spazieren und die Gebäude aus der Zeit des Mittelalters bewundern können. Entlang der Straßen gibt es viele interessante Souvenirläden und Restaurants, die auf die internationale Küche spezialisiert sind.
mehr zum Hafen Bari

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 22:30 Uhr
Mykonos/Griechenland ist eine Insel und eine Hafenstadt. Besonders sehenswert ist der idyllische Hafen der Stadt. Hier ist auch der Internationale Jachthafen der Insel zu finden. Im Hafen liegen Luxusjachten neben bunten Fischerbooten. Entlang der Hafenpromenade findet das eigentliche Leben statt. Hier befinden sich Tavernen, Cafes, Kneipen und Ouzerien. Die Altstadt ist am besten vom Wasser aus zu betreten. Durch ihre einzigartige Lage, den vielen kleinen Pensionen, ist die Insel Mykonos ein Anziehungspunkt für Touristen.mehr zum Hafen Mykonos

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Santorini ist eine griechische Insel in der Ägäis, die südlichste der Kykladen.Die weissen Dörfer, liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine traumhafte Landschaft. Die typische Architektur besteht aus kubusförmigen Häusern mit farbigen Fensterläden und vielen kleinen Kapellen mit blauen Kuppeln. Santorini liegt ca. 100 km nördlich von Kreta und ist 71 km² groß. mehr zum Hafen Santorin

Ankunft: 12:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Katakolon, ein charmantes Hafenstädtchen an der Westküste der Peloponnes in Griechenland, ist oft der erste Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe, die dieses geschichtsträchtige Land besuchen. Obwohl die Stadt selbst klein ist, dient sie als Tor zu einer der bedeutendsten Stätten der antiken Welt: Olympia.

Ein Höhepunkt jeder Reise nach Katakolon ist ein Ausflug nach Olympia, der Geburtsstätte der Olympischen Spiele. Die antike Stätte, nur eine kurze Fahrt von Katakolon entfernt, war einst ein wichtiges religiöses, politisches und sportliches Zentrum. Heute können Besucher durch die Ruinen des antiken Stadions, der Tempel und der Trainingsanlagen wandeln und das Museum von Olympia besuchen, um beeindruckende Skulpturen und Artefakte aus der Zeit der antiken Spiele zu bewundern.

Katakolon selbst, obwohl bescheiden in der Größe, ist reich an Charme. Der malerische Hafen, umgeben von farbenfrohen Gebäuden und gesäumt von Cafés und Restaurants, ist ein einladender Ort zum Verweilen und Genießen der griechischen Gastfreundschaft. Lokale Tavernen servieren frische Meeresfrüchte und traditionelle griechische Gerichte, begleitet von ausgezeichnetem griechischem Wein.

Die Hauptstraße der Stadt bietet eine Vielzahl von Geschäften, in denen Besucher alles von lokalem Olivenöl und Wein bis hin zu traditionellen griechischen Handwerkskunst und Souvenirs finden können. Für Kunstliebhaber gibt es eine kleine Kunstgalerie, die Werke lokaler Künstler ausstellt.

Die umliegende Region bietet auch eine Reihe von natürlichen Attraktionen. Schöne Strände wie Agios Andreas und Plakes sind nur eine kurze Fahrt von Katakolon entfernt und bieten kristallklares Wasser und goldenen Sand, ideal für Entspannung und Schwimmen. Die umliegende Landschaft, geprägt von Olivenhainen und Weinbergen, lädt zu Spaziergängen und Picknicks ein.

mehr zum Hafen Katákolon - Olympia

Ankunft: 08:00 Uhr
Die traumhafte Lagunenstadt Venedig ist berühmt für ihre zahlreichen Kanäle wie beispielsweise den Canale Grande mit seiner Vielzahl an Gondeln. Am besten kann man die Stadt mit rund 260.000 Einwohnern mit eben diesen erkunden und sich vom träumerischen Charme dieser einzigartigen Stadt verzaubern lassen. Kaum verwunderlich also, dass Venedig seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und auch historisch gesehen eine mehr als bedeutende Stadt ist. Mit rund 30 Millionen Besuchern pro Jahr zieht sie heutzutage sogar drei Mal mehr Touristen an als die Hauptstadt Rom.

Die Stadt


Venedig besteht aus 118 Inseln, die durch verschiedenste Kanäle voneinander getrennt und oft mit einem eigenen kleinen Zentrum sowie mit einer Gemeindekirche versehen sind. Die Gebäude wiederrum sind auf Pfählen, die in den unter dem Schlamm im Meer liegenden Lehmboden versenkt wurden, und auf Pontons errichtet. Allerdings setzen die Gezeiten und der stetig steigende Wasserspiegel den Gebäuden stark zu.
Über die 175 Kanäle Venedigs erstrecken sich 398 Brücken, die seit dem 15. Jahrhundert aus Stein bestehen und dem sicheren überqueren der Kanäle dienen. Bekannte Brücken sind die Rialtobrücke, die lange Zeit die einzige ihrer Art war, die über den Canale Grande ging, sowie die Seufzerbrücke, welche das frühere Staatsgefängnis mit dem Dogenpalast verbindet.
Aufgrund der Bauweise der Stadt sind Sturmfluten und Hochwasser besonders gefährlich. Erwähnenswerte Sturmfluten waren im Jahre 1966 mit 194 cm über dem Normalpegel und das Hochwasser in 2008.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Venedig war ein wichtiger Ausgangspunkt der Renaissance, welche wiederum weite Teile Europas geprägt hat. Aber auch für den Karneval ist Venedig weltbekannt, wenn sich in den Gässchen viele Menschen mit ausgefallenen Masken tummeln und die ganze Stadt feiert.
Das Hauptzentrum und ein Pflichtbesuch ist der Markusplatz mit dem Dogenpalast, dem ehemaligen Zentrum der Macht. Hier residierten die Monarchen und Dogen um die Stadt zu regieren und auch Kirchen gibt es in Venedig viele: Rund 124 Gotteshäuser aus den unterschiedlichsten Architekturepochen lassen sich erkunden.
Ein Ausflug zur nahegelegenen Insel Murano bietet sich vor allem für Glas-Fans an. Hier wird in edler Handwerkskunst das weltberühmte Muranoglas hergestellt. Zudem können die Werkstätten und der Werksverkauf besichtigt werden.
Übrigens: Die vielen Tauben, die neben den Touristen die Stadt in Heerscharen bevölkern, dürfen seit 2007 nicht mehr gefüttert werden, da durch deren Exkremente Denkmäler Venedigs zerstört werden. Bei Zuwiderhandungen drohen sehr empfindliche Bußgelder

Kombinieren Sie Stadturlaub in Venedig mit Mittelmeer-Kreuzfahrt
Schade, da ist man mal in Venedig und gleich wieder weg. Das denken sich viele Kreuzfahrttouristen, die in Venedig ein oder ausschiffen. Dabei lassen sich Städteurlaub und Kreuzfahrt gerade bei Abfahrten ab Venedig vortrefflich kombinieren. Zwei bis drei Nächte in einem Hotel direkt in Venedig vor oder im Anschluss an die Kreuzfahrt kombinieren beides zu attraktiven Konditionen. Unsere Kreuzfahrtspezialisten der mykreuzfahrt Service-Hotline beraten Sie gerne!
mehr zum Hafen Venedig

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!