Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 300 Onlinebonus!
ab € 3.309,-

01.06. - 23.06.24 Oosterdam

22-DAY MAGIC OF THE MEDITERRANEAN

1. Jun 2024 bis 23. Jun 2024 (22 Tage)
ab/bis Piräus

Oosterdam

1. Jun 2024 bis 23. Jun 2024

22 Tage

ab/bis Piräus

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Oosterdam, 1. Jun 2024 bis 23. Jun 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Oosterdam

Kabinen Oosterdam

Die Penthouse Suite verfügt über ein Schlafzimmer mit großem King-Size-Bett, einem Bad mit großem Whirlpool und Dusche, Wohnzimmer, Esszimmer, Ankleidezimmer, einen privaten Balkon, Küchenschrank, 1 Schlafsofa für 2 Personen, Minibar, Kühlschrank, Gästetoilette, raumhohe Fenster.
Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Suiten Service:
Gäste der Penthouse Suiten geniessen zudem den besonderen Suiten-Service mit:

- kostenlosem Waschen, Reinigen, Bügeln der Kleidung
- besonders hochwertiges Bettzeug und Handtücher
- Ansteckblumen für den ersten Galaabend
- vor dem Abendessen Hors d'Oevre auf Anfrage
- Nutzung von Ferngläsern und Sonnenschirmen
- Cocktailparty mit den Schiffsoffizieren
- Bevorzugtes Tendern
- Priorisierte Ausschiffung
- Priorisierte Sitzplatz- und Restaurantreservierung
- Exklusiver Frühstücks-Service in der Suite
- Zugang zur exklusiven Neptune Lounge mit Arbeitstischen, Großbildfernseher, einer Bibliothek, Sofas und Sessel, Erfrischungen zu jeder Tageszeit und Wi-Fi gegen eine geringe Gebühr.
- Zudem 24h-Concierge-Service

Größe bis ca. 122qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Deluxe Veranda Suiten verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Kingsize-Bett zusammenstellbar sind, einem Bad mit Whirlpool und Dusche, großem Wohnbereich, Ankleidezimmer, einen privaten Balkon, 1 Schlafsofa für 2 Personen, Minibar, Kühlschrank, raumhohe Fenster.
Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.


Suiten Service:
Gäste der Deluxe Veranda Suiten geniessen zudem den besonderen Suiten-Service mit:

- kostenlosem Waschen, Reinigen, Bügeln der Kleidung
- besonders hochwertiges Bettzeug und Handtücher
- Ansteckblumen für den ersten Galaabend
- vor dem Abendessen Hors d'Oevre auf Anfrage
- Nutzung von Ferngläsern und Sonnenschirmen
- Cocktailparty mit den Schiffsoffizieren
- Bevorzugtes Tendern
- Priorisierte Ausschiffung
- Priorisierte Sitzplatz- und Restaurantreservierung
- Exklusiver Frühstücks-Service in der Suite
- Zugang zur exklusiven Neptune Lounge mit Arbeitstischen, Großbildfernseher, einer Bibliothek, Sofas und Sessel, Erfrischungen zu jeder Tageszeit und Wi-Fi gegen eine geringe Gebühr.
- Zudem 24h-Concierge-Service

Größe bis ca. 65qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Deluxe Veranda Suiten verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Kingsize-Bett zusammenstellbar sind, einem Bad mit Whirlpool und Dusche, großem Wohnbereich, Ankleidezimmer, einen privaten Balkon, 1 Schlafsofa für 2 Personen, Minibar, Kühlschrank, raumhohe Fenster.
Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.


Suiten Service:
Gäste der Delluxe Veranda Suiten geniessen zudem den besonderen Suiten-Service mit:

- kostenlosem Waschen, Reinigen, Bügeln der Kleidung
- besonders hochwertiges Bettzeug und Handtücher
- Ansteckblumen für den ersten Galaabend
- vor dem Abendessen Hors d'Oevre auf Anfrage
- Nutzung von Ferngläsern und Sonnenschirmen
- Cocktailparty mit den Schiffsoffizieren
- Bevorzugtes Tendern
- Priorisierte Ausschiffung
- Priorisierte Sitzplatz- und Restaurantreservierung
- Exklusiver Frühstücks-Service in der Suite
- Zugang zur exklusiven Neptune Lounge mit Arbeitstischen, Großbildfernseher, einer Bibliothek, Sofas und Sessel, Erfrischungen zu jeder Tageszeit und Wi-Fi gegen eine geringe Gebühr.
- Zudem 24h-Concierge-Service

Größe bis ca. 65qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Deluxe Veranda Suiten verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Kingsize-Bett zusammenstellbar sind, einem Bad mit Whirlpool und Dusche, großem Wohnbereich, Ankleidezimmer, einen privaten Balkon, 1 Schlafsofa für 2 Personen, Minibar, Kühlschrank, raumhohe Fenster.
Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.


Suiten Service:
Gäste der Delluxe Veranda Suiten geniessen zudem den besonderen Suiten-Service mit:

- kostenlosem Waschen, Reinigen, Bügeln der Kleidung
- besonders hochwertiges Bettzeug und Handtücher
- Ansteckblumen für den ersten Galaabend
- vor dem Abendessen Hors d'Oevre auf Anfrage
- Nutzung von Ferngläsern und Sonnenschirmen
- Cocktailparty mit den Schiffsoffizieren
- Bevorzugtes Tendern
- Priorisierte Ausschiffung
- Priorisierte Sitzplatz- und Restaurantreservierung
- Exklusiver Frühstücks-Service in der Suite
- Zugang zur exklusiven Neptune Lounge mit Arbeitstischen, Großbildfernseher, einer Bibliothek, Sofas und Sessel, Erfrischungen zu jeder Tageszeit und Wi-Fi gegen eine geringe Gebühr.
- Zudem 24h-Concierge-Service

Größe bis ca. 65qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

In einer der Superior Veranda Suiten erwartet sie ein eigener Balkon mit atemberaubender Aussicht. Das Bad ist ausgestattet mit Whirpool und separater Duschkabine sowie 2 Waschbecken. Zum Schlafen und Ausruhen enthält jede Suite 2 Betten, die sich zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen und ein Schlafsofa für eine Person. Weiterhin beherbergt jede Superior Veranda Suite eine geräumige Sitzecke und ein Ankleidezimmer.

Größe bis ca. 36qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

In einer der Superior Veranda Suiten erwartet sie ein eigener Balkon mit atemberaubender Aussicht. Das Bad ist ausgestattet mit Whirpool und separater Duschkabine sowie 2 Waschbecken. Zum Schlafen und Ausruhen enthält jede Suite 2 Betten, die sich zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen und ein Schlafsofa für eine Person. Weiterhin beherbergt jede Superior Veranda Suite eine geräumige Sitzecke und ein Ankleidezimmer.

Größe bis ca. 36qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

In einer der Superior Veranda Suiten erwartet sie ein eigener Balkon mit atemberaubender Aussicht. Das Bad ist ausgestattet mit Whirpool und separater Duschkabine sowie 2 Waschbecken. Zum Schlafen und Ausruhen enthält jede Suite 2 Betten, die sich zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen und ein Schlafsofa für eine Person. Weiterhin beherbergt jede Superior Veranda Suite eine geräumige Sitzecke und ein Ankleidezimmer.

Größe bis ca. 36qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Veranda Aussenkabinen verfügen über 2 Einzelbetten, die sich problemlos zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen. Das Highlight einer solchen Kabine ist jedoch der eigene Balkon mit einer garantiert traumhaften Aussicht. Weiterhin finden sich ein Bad mit Dusche und eine kleine Sitzecke.

Größe bis ca. 24qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Veranda Aussenkabinen verfügen über 2 Einzelbetten, die sich problemlos zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen. Das Highlight einer solchen Kabine ist jedoch der eigene Balkon mit einer garantiert traumhaften Aussicht. Weiterhin finden sich ein Bad mit Dusche und eine kleine Sitzecke.

Größe bis ca. 24qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Veranda Aussenkabinen verfügen über 2 Einzelbetten, die sich problemlos zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen. Das Highlight einer solchen Kabine ist jedoch der eigene Balkon mit einer garantiert traumhaften Aussicht. Weiterhin finden sich ein Bad mit Dusche und eine kleine Sitzecke.

Größe bis ca. 24qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Veranda Aussenkabinen verfügen über 2 Einzelbetten, die sich problemlos zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen. Das Highlight einer solchen Kabine ist jedoch der eigene Balkon mit einer garantiert traumhaften Aussicht. Weiterhin finden sich ein Bad mit Dusche und eine kleine Sitzecke.

Größe bis ca. 24qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Veranda Aussenkabinen verfügen über 2 Einzelbetten, die sich problemlos zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen. Das Highlight einer solchen Kabine ist jedoch der eigene Balkon mit einer garantiert traumhaften Aussicht. Weiterhin finden sich ein Bad mit Dusche und eine kleine Sitzecke.

Größe bis ca. 24qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Veranda Aussenkabinen verfügen über 2 Einzelbetten, die sich problemlos zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen. Das Highlight einer solchen Kabine ist jedoch der eigene Balkon mit einer garantiert traumhaften Aussicht. Weiterhin finden sich ein Bad mit Dusche und eine kleine Sitzecke.

Größe bis ca. 24qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Veranda Aussenkabinen verfügen über 2 Einzelbetten, die sich problemlos zu einem Queensizebett zusammenfügen lassen. Das Highlight einer solchen Kabine ist jedoch der eigene Balkon mit einer garantiert traumhaften Aussicht. Weiterhin finden sich ein Bad mit Dusche und eine kleine Sitzecke.

Größe bis ca. 24qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die großen Außenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, Badewanne und Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großen Außenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, Badewanne und Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großen Außenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, Badewanne und Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großen Außenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, Badewanne und Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großen Außenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, Badewanne und Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großen Außenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, Badewanne und Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice. Die Sicht in der Kategorie G ist leider teilweise versperrt.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die großen Außenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, Badewanne und Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice. Die Sicht in den Kategorien H und HH ist leider vollständig versperrt.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die großen Außenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, Badewanne und Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice. Die Sicht in den Kategorien H und HH ist leider vollständig versperrt.


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die großen Innenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, einer Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 19qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großen Innenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, einer Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 19qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großen Innenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, einer Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 19qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Innenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, einer Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 19qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Innenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, einer Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 19qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Innenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, einer Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 19qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Innenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten, die zu einem Queensize-Bett zusammenstellbar sind, einer Dusche mit Luxus-Massageduschköpfen, Kosmetikspiegel mit 5fach Vergrößerung, Haartrockner, Auswahl an duftenden Seifen, Lotions und Shampoos, kostenlos frisches Obst auf Anfrage, Flachbildfernseher mit DVD-Player, Eiswürfelservice, Schuhputzservice, abendlicher Zimmerservice.

Größe bis ca. 19qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Bilder & Fotos Oosterdam

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Deutschsprachiger Gästeservice
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Steuern und Gebühren
  • Vollpension an Bord (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Eistee, Eiswasser, Tee und Kaffee zu den Mahlzeiten
  • Galadinner

NICHT enthalten:

  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Premium Getränke, Landausflüge, Wellness
  • Servicegebühr an Bord: Bei allen Rechnungen für Getränke wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Service-Gebühr von 15 % belastet
  • Trinkgelder für Bordpersonal und Servicegebühren - Keine Suite 16,00 USD / Suite 17,50 USD

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2003
Passagiere: 1916
Crew: 800
Tonnage: 82000 BRT
Länge: 290.00m
Breite: 32.00m
Werft: Fincantieri/ Italiani
Flagge: Niederlande
Decks: 11
Das Kreuzfahrtschiff MS Oosterdam wurde offiziell durch ihre holländische königliche Hoheit, Prinzessin Margriet der Niederlande, im Jahre 2003 getauft. Dieses Schiff zählt zu der Vista- Klasse der Holland America Line und somit mit den neuesten Klimatechnologien und einem Dieselelektormotor für eine optimale Energieeffizienz. Ein Azipod Antriebsystem maximiert die Manövrierbarkeit der MS Oosterdam. Im dreistöckigen Atrium befindet sich eine 135 Jahre alte Waterford- Kristallkugel und ziert somit die Mitte des Schiffes. Erstmalige Kreuzfahrer werden schnell die traditionellen Noten an warmen Farben, Marmor, Holz und Messing an Bord der MS Oosterdam erkennen. Reizende Blumenvorbereitungen, unbezahlbare Antiquitäten und eine wunderschöne Teakholzpromenade laden zum Verweilen ein.

Kreuzfahrtschiff mit Premium-Anspruch

Wer schon mit einem Kreuzfahrtschiff der Reederei Holland America Line unterwegs war, wird den typischen Stil und das gewohnt hohe Niveau der Flotte auch an Bord der Oosterdam uneingeschränkt wieder finden.
Alle Kabinen und Suiten, von denen viele mit einem privaten Balkon ausgestattet sind, bieten eine hochwertige Inneneinrichtung und ein freundliches Ambiente. Anspruchsvolle Kreuzfahrtgäste, die die Vielfalt an Ausstattungsdetails eines großen Kreuzfahrtschiffes schätzen, sind auf Kreuzfahrten mit der MS Oosterdam gut aufgehoben.
Restaurants Oosterdam
Neben dem Hauptrestaurant 'Vista' stehen Ihnen mit dem 'Lido' Buffetrestaurant, dem 'Terrace Grill' und dem 'Pinnacle Grill' (Spezialitätenresturants/gegen Aufpreis) weitere Dining-Optionen auf der Oosterdam zur Auswahl.
Bars & Lounges
Das Kreuzfahrtschiff begeistert sein Passagiere mit einer Vielzahl unterschiedlich thematisierter Bard, Lounges und Cafés wie Lido Bar, Ocean Bar, Sports Bar, Piano Bar, Seaview Bar, Windstar Café, Explorations Café, Crow´s Nest oder der eleganten Suite Lounge.
Professionelle Barkeeper und das sehr zuvorkommenden Service-Personal versorgen Sie bestens.
Kinder & Familie
Zahlreiche Freizeit-, Animations- und Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche werden auf diesem Kreuzfahrtschiff auf allen Kreuzfahrten angeboten.
Club HAL (für Kids 5-8 Jahre/ für Tweens 9-12 Jahre/ Teens 13-17 Jahre) , The Loft (Aufenthaltsraum für die Teens), Babysitter (gegen Gebühr), KidZone, WaveRunner
Sport
Sportlich begeisterte Kreuzfahrtgäste finden im Fitnesscenter der Oosterdam zahlreiche moderne Trainingsgeräte und Kursangebote vor. Volleyballfeld, Basketballplatz und Joggingpfad ergänzen das Sportangebot auf den Freidecks.
Wellness & Spa
'The Greenhouse Spa' nennt dich das große Wellness-Center  mit Massagen, Kosmetiksalon, Thermal Suites und Friseur.
Service & Shopping
Neben einem Duty Free lockt die Shopping-Arkade mit verschiedenen Boutiquen zum Shoppingbummel. Auch einen Bügelservice für Ihre Kleidung steht bereit.
Unterhaltung auf der Oosterdam
Zur Bordausstattung zählen unter anderem eine Bibliothek, ein Spielkasino, ein Internet-Café ein Kino, Videospielarkaden und Nachtclubs.
Abendprogramm mit Shows, Musicals und Konzerten finden im bordeigenen Theater statt.
Ärztliche Versorgung an Bord
In Notfällen steht der Schiffsarzt und das medizinische Team des Hospital rund um die Uhr bereit.
Rauchen auf der Oosterdam
Geraucht werden darf auf diesem Kreuzfahrtschiff nur in den gekennzeichneten Bereichen auf und unter Deck.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 16:00 Uhr
Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen. mehr zum Hafen Piräus

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr

Katakolon, ein charmantes Hafenstädtchen an der Westküste der Peloponnes in Griechenland, ist oft der erste Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe, die dieses geschichtsträchtige Land besuchen. Obwohl die Stadt selbst klein ist, dient sie als Tor zu einer der bedeutendsten Stätten der antiken Welt: Olympia.

Ein Höhepunkt jeder Reise nach Katakolon ist ein Ausflug nach Olympia, der Geburtsstätte der Olympischen Spiele. Die antike Stätte, nur eine kurze Fahrt von Katakolon entfernt, war einst ein wichtiges religiöses, politisches und sportliches Zentrum. Heute können Besucher durch die Ruinen des antiken Stadions, der Tempel und der Trainingsanlagen wandeln und das Museum von Olympia besuchen, um beeindruckende Skulpturen und Artefakte aus der Zeit der antiken Spiele zu bewundern.

Katakolon selbst, obwohl bescheiden in der Größe, ist reich an Charme. Der malerische Hafen, umgeben von farbenfrohen Gebäuden und gesäumt von Cafés und Restaurants, ist ein einladender Ort zum Verweilen und Genießen der griechischen Gastfreundschaft. Lokale Tavernen servieren frische Meeresfrüchte und traditionelle griechische Gerichte, begleitet von ausgezeichnetem griechischem Wein.

Die Hauptstraße der Stadt bietet eine Vielzahl von Geschäften, in denen Besucher alles von lokalem Olivenöl und Wein bis hin zu traditionellen griechischen Handwerkskunst und Souvenirs finden können. Für Kunstliebhaber gibt es eine kleine Kunstgalerie, die Werke lokaler Künstler ausstellt.

Die umliegende Region bietet auch eine Reihe von natürlichen Attraktionen. Schöne Strände wie Agios Andreas und Plakes sind nur eine kurze Fahrt von Katakolon entfernt und bieten kristallklares Wasser und goldenen Sand, ideal für Entspannung und Schwimmen. Die umliegende Landschaft, geprägt von Olivenhainen und Weinbergen, lädt zu Spaziergängen und Picknicks ein.

mehr zum Hafen Katákolon - Olympia

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 23:00 Uhr
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
mehr zum Hafen Valletta

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
Taormina (oft auch Taurmina) ist eine sizilianische Stadt mit knapp 15.000 Einwohnern. Besonders beliebt bei Urlaubern ist die Stadt auf Grund ihrer malerischen Lage und des sehr milden Klimas sowie der antiken Sehenswürdigkeiten.

Sehenswürdigkeiten und Tourismus

Die ersten Aufzeichnungen über den Erhohlungswert gibt es schon aus dem Jahr 1787 von Johann Wolfgang von Goethe, der Taormina im Rahmen seiner 'Italienischen Reise' besuchte. Die Wende zum bekannten Tourismusort vollzog sich allerdings erst zum Ende des 19. Jahrhunderts als der Zeichner Otto Geleng mit seinen farbenfrohen Malereien die Landschaft vonTaormina bis weit über die Grenzen von Sizilien hinaus bekannt machte.
Für einen Tagesausflug bietet sich die Besichtigung eines der vielen Bauwerke der Stadt an. Eindrucksvoll ist besonders das antike Teatro Greco, von welchem aus man einen einmaligen Blick auf den Vulkan Ätna hat als auch auf den Golf von Giardini-Naxos. Das Theater ist mit einer Länge von 120 Metern und einer Breite von 50 Metern so ausgerichtet, dass es die Morgensonne im Rücken der Bühne hat. Das hat den Vorteil, dass die damals aufgeführten Stücke, welche oft den ganzen Tag dauerten, sich parallel zum wirklichen Tagesablauf entwickeln konnten.
Der Stadtpark von Taormina liegt zwischen dem Corso Umberto und einem der Theater und ist mit seinen knapp 3 Hektar ein wunderschön angelegter englischer Garten.


mehr zum Hafen Taormina

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Neapel ist eine große Stadt an der Westküste Italiens mit Blick auf das Tyrrhenische Meer. Diese beeindruckende Metropole ist mit knapp 1 Million Einwohnern die drittgrößte Stadt in Italien - hinter Rom und Mailand. Der Hafen von Neapel ist einer der wichtigsten Häfen im Mittelmeer. Aufgrund der langen Geschichte dieser Region ist Neapel reich an historischen Gebäuden, Plätzen und Kirchen sowie zahlreichen fantastischen Ausgehmöglichkeiten.

Eine antike Geschichte
Das Archäologisches Nationalmuseum, welches in einem schönen, kunstvollen Gebäude aus den 1750er Jahren untergebracht ist, diente früher als Militär- und Kavalleriekaserne und wurde in späteren Jahren in ein Museum umgewandelt. Das Museum befindet sich nördlich des Hafens. Im Inneren befinden sich Sammlungen, die eine Auswahl von Marmorstatuen mit Szenen aus der antiken Mythologie, wunderschöne Mosaike aus den Ruinen von Pompeji und eine riesige Sammlung von Objekten aus dem alten Ägypten, wie mumifizierte Überreste und Totenmasken, umfasst. Wer sich für antike Geschichte und Archäologie interessiert, findet in diesem Museum einen interessanten Ort.

Eine kleine Burg auf einer Insel
Als die älteste erhaltene Festung Neapels wurde das Castel dell'Ovo im frühen 6. Jahrhundert v. Chr. erbaut und ist nun für die Öffentlichkeit zugänglich. Im Prähistorischen Museum, das sich in dem Gebäude befindet, erfahren die Besucher alles über die Geschichte der Menschen in dieser Region.mehr zum Hafen Neapel

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 22:00 Uhr
Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.mehr zum Hafen Civitavecchia

Bonifacio ist eine Hafenstadt an der südlichen Spitze der französischen Mittelmeerinsel Korsika mit ca.2.658 Einwohnern. Sie gab der Straße von Bonifacio genannten Meerenge zwischen Korsika und der 12 Kilometer entfernten Insel Sardinien ihren Namen.Der Hafen von Bonifacio mit dem Kalksteinplateau im Süden und seiner Altstadt im Norden ist einer der eindrucksvollsten im Mittelmeerraum. Das äußere Ufer ist derart ausgewaschen, dass die Häuser darauf wie auf einem Balkon stehen. Die Altstadt,mit ihren kopfsteingepflasterte Straßen, ist über eine Zugbrücke und einen im Zickzack angelegten Tunnel zur Zitadelle zu erreichen. Das Panorama, das sich von den zahlreichen Aussichtspunkten bietet, zeigt warum Bonifacio stets als Schutzhafen vor den unberechenbaren Witterungs- und Meeresströmungen in der Straße von Bonifacio angesteuert wurde.mehr zum Hafen Bonifacio

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Ajaccio ist die Hauptstadt der Region Korsika und ist zugleich der Geburtsort von Napoleon. Mit ca. 68.000 Tausend Einwohner ist Ajaccio die größte Stadt der französischen Mittelmeerinsel und mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten stellt sie einen beliebten Urlaubsort für kulturinteressierte Menschen dar. Die kulturellen Highlights sowie die erstaunliche Natur, finden zusammen in dieser Region Korsikas ihren Höhepunkt.

Entdecken Sie Geschichte
An jeder Ecke wird an den berühmtesten Sohn der Stadt, Napoleon Bonaparte, erinnert. Seines Zeichens der erste französische Kaiser, der 1769 in Ajaccio geboren wurde. Kleine Plätze und Boulevards sind mit Statuen, Gedenktafeln und Denkmäler geschmückt und vielzählige Straßen wurden nach dem französischen General benannt. Viele Museen und Gebäude, wie das Geburtshaus Maison Bonaparte oder das Napoleon-Museum, können besichtigt werden.

Naturerlebnisse der besonderen Art

Die Umgebung von Ajaccio bietet Besuchern eindrucksvolle Wälder, idyllische Sandstrände, rot schimmernde Felsenbuchten und tiefe Schluchten. Drei große Buchten hat die Westküste Korsikas zu bieten. Zum einem der Golf von Porto, der für ihre Calanche und den berühmten roten Granitfelsen bekannt ist. Zum anderen der Golf von Sagone, der die Touristen weißen Sandstränden in das Meer lockt. Und zuletzt die ein Kilometer lange Bucht von Ajaccio.
mehr zum Hafen Ajaccio

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Villefranche-sur-Mer

Villefranche-sur-Mer ist eine Gemeinde in Frankreich und befindet sich in nächster Nähe zu Nizza und Monaco und ist somit wie geschaffen für einen Kreuzfahrthafen. Der Ort beherbergt ca 6.000 Bewohner und ist bereits von den alten Griechen und Römern als Hafen genutzt worden. Durch die vielen kulturellen Einflüsse der Vergangenheit ist das Stadtbild heute noch zum Teil geprägt von jahrhundertealten Gebäuden und Fassaden.

Sehenswürdigkeiten und Sight-Seeing

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Villefranche-sur-Mer sind die große Zitadelle mit angeschlossenem Museum sowie die Kapelle St- Pierre und die Villa Leopolda.
Der Hafen ist bequeme 10 Fußminuten vom Kreuzfahrterminal entfernt und bietet eine schöne Abwechslung zu einer Shoppingtour durch die Altstadt.

Die Bahnverbindung nach Nizza und Monaco ist dank des günstig gelegenen Bahnhofsmehr zum Hafen Villefranche-sur-Mer

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.
mehr zum Hafen Barcelona

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Sie liegt an der Südküste Frankreichs und hat eine Bevölkerung von knapp 900.000 Einwohnern. Die Stadt ist ein wichtiges europäisches Handelszentrum und besitzt den wichtigsten Handelshafen des Landes. Durch die malerische Natur der Calanques, dem historische Hafen direkt am Mittelmeer und der wundervollen Altstadt erfüllt Marseille einen mediterranen Traum.

Die älteste Hafenanlage Europas
Der Vieux Port ist der Geburtsort von Marseille. Hier begann die Stadt um 600 v. Chr. als griechischer Hafen. Der alte Hafen liegt im Westen von Marseille in der Nähe des Canebière Boulevards. Ein Spaziergang durch diesen alten Hafen gibt Besuchern ein Gefühl für die blühende und einzigartige Atmosphäre von Marseille. Die lebhafte Uferpromenade ist der Anziehungspunkt für Touristen. Auf der Ostseite des Hafens findet auf dem Quai des Belges jeden Morgen ein Fischmarkt statt. Heute wird der Handelshafen vor allem von Fischerbooten und Sportbooten genutzt.

Das Wahrzeichen der Stadt
Das Wahrzeichen von Marseille thront hoch über den Dächern der Stadt: Die Notre-Dame-de-la-Garde liegt auf einer Höhe von 161 m und ist von überall in Marseille zu sehen. Beim Aufstieg der Kirche bietet sich den Besuchern ein faszinierender Blick auf Marseille und das Mittelmeer. Der Eintritt im Notre-Dame-de-la-Garde ist für Touristen kostenfrei.
mehr zum Hafen Marseille

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 21:00 Uhr
Portofino ist eine kleine Gemeinde in Italien mit knapp 450 Einwohnern. Die nächstgrößere, bekannte Stadt ist der Kreuzfahrthafen Genua, der in 35 Kilometern Entfernung liegt. Die Halbinsel, auf der Portofino liegt, trennt den Golf von Tigullien und den Paradiesgolf. Die landschaftlich schöne Umgebung ist außerdem Teil des Naturparks Portofino.
Der Naturhafen, der Portofino bekannt gemacht hat, ist mittlerweile größtenteils zu einem exklusiven Yachthafen ausgebaut worden. Nicht zuletzt dank der teilweise sehr prominenten Einwohner und guten Shoppingmöglichkeiten stößt Portofino regelmäßig an seine touristischen Grenzen.

Sehenswürdigkeiten

Die Kirche von San Giogio, welche 1950 komplett zerstört wurde, wurde nach Originalbauplänen rekonstruiert, und ist heute ein beliebtes Touristenziel, da man von dort auch einen schönen Blick über den Hafen hat.
Das Castello Brown, ein großer Festungsbau über Portofino, enthält ein kleines Gemeindemuseum.
Außerdem war die malerische Stadt über die Jahre Drehort vieler Filme und Serien, so beispielsweise die auch in Deutschland bekannte Soapopera Reich und Schön.

Verkehr

Da Portofino über keinen direkten Zugang zur Autobahn verfügt, und zudem nur über sehr wenige Parkplätze verfügt, wird die Zufahrt zur Stadt von den örtlichen Gesetzeshütern reglementiert. Eine Anfahrt ist also entweder per Schiff oder per öffentlichem Verkehrsmittel empfohlen. Die Schiffe fahren im Stundentakt ab Rapallo, Camogli und San Fruttoso und bieten schon während der Einfahrt in den Hafen einen schönen Blick auf Portofino.

mehr zum Hafen Portofino

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Livorno ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Livorno in der Region Toskana. Der weltbekannte Hafen in Livorno ist sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus verkehrstechnischer Sicht der wichtigste Hafen der Region. Hier gehen täglich mehrere Fährverbindungen nach Elba, Korsika und Sardinien. Ebenfalls ist Livorno ein Ort für berühmte und historische Sehenswürdigkeiten.

Zahlreiche bekannte Ausflugziele
Nur einige Kilometer von Livorno entfernt liegen mehrere bekannte Ausflugziele. Florenz erreicht man nach etwa 90 Kilometern. Nach 25 Kilometern Wegstrecke können die Besucher den Schiefen Turm vom Pisa bewundern. Das Viareggio, wo sich das jährlich stattfindende Festival befindet, liegt etwa 54 Kilometer entfernt. Touristen, die sich für Marmor mit all seinen Facetten interessieren, können sich die Stadt Carrara anschauen, die sich 80 Kilometer nördlich von Livorno befindet.

Venedig in Livorno
Mit einer faszinierenden Ähnlichkeit zu der Stadt Venedig wurde in Livorno eine kleine aber feine Nachbildung aufgebaut. Romantische Kanäle und faszinierende Brücken blieben von den Angriffen des zweiten Weltkriegs verschont. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Venedig gehört der Justizpalast sowie die Kirche Santa Caterina. Jährliche findet dort ein traditionelles Folklore Fest statt.

Promenade mit Highlights
Die Terrazza Mascagni ist eine breite Promenade entlang der Uferpromenade im Süden der Stadt. Sie überblickt das Tyrrhenische Meer und ist ein beim guten Wetter ein beliebter Ort zum Flanieren, Treffen, Joggen und Laufen. Auf der Terrazza Mascagni befindet sich ebenfalls das Acquario di Livorno, ein modernes Aquarium mit wunderschönem Meeresleben aus dem Mittelmeerraum und anderen Meeresumgebungen. Die Highlights sind Schwarzspitzen- und Zebrahaie, Napoleonfische, Meeresschildkröten, Seepferdchen und Korallen. Außerdem gibt es wunderschöne Quallen, farbenfrohe karibische Fische, Korallen und eine Unterwasserarchäologie.
mehr zum Hafen Livorno

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.mehr zum Hafen Civitavecchia

Ankunft: 13:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Messina ist die drittgrößte italienische Stadt auf Sizilien und liegt am Tyrrhenischen und am Ionischen Meer. Durch die Nähe zum italienischen Festland wird Messina auch das Tor Siziliens genannt. Schwere Erdbeben in den Jahren 1783 und 1908 sowie die Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstörten immer wieder große Teile der Stadt. Heute ist Messina eine moderne Stadt und eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Siziliens.Als Sehenswürdigkeiten gelten der Klockenturm Campanile mit einer eingebauten, Astronomischen Uhr und die Kirche Ave Maria. mehr zum Hafen Messina

Ankunft: 08:00 Uhr
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
mehr zum Hafen Valletta

Abfahrt: 16:00 Uhr
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
mehr zum Hafen Valletta

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
La Goulette liegt am Golf von Tunis - und damit zehn Kilometer von Tunis entfernt. Die alte Hafenstadt ist über einen Damm mit der tunesischen Hauptstadt verbunden. Gerühmt werden immer wieder die Spezialitätenrestaurants der Stadt, in denen fangfrischer Fisch angeboten wird. mehr zum Hafen La Goulette

Ankunft: 13:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Návplion (oder auch Naflio, Nauplion oder altgriechisch auch Nauplia) liegt am Argolischen Golf in Griechenland, nahe der bekannten Stadt bzw. Region Peloponnes. Zwischen den Jahren 1829 und 1834 war die 32.000 Menschen zählende Stadt Hauptstadt des modernen Griechenlands und somit die zweite Hauptstadt nach der Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich.

Geschichte

Erste Erwähnungen existieren aus dem Jahre 1370 v. Chr. In diesen Listen wurde Návplion allerdings noch "Neply" genannt. Laut einer Legende gegründete niemand geringeres als Nauplios, der Sohn des Meeresgottes Poseidon die Stadt, bevor sie im 7 Jhrd. v. Chr. von der Nachbarstadt Argos erobert wurde.
In der Zeit, als Návplio Hauptstadt war, wurde sie zeitgleich Residenzstadt des griechischen Königs Otto von Bayern.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt gliedert sich in den Burgberg namens Akronaulia und die Altstadt. Herzstück letzterer ist der Verfassungsplatz mit der beeindruckenden früheren Moschee aus dem Jahre 1550 (fungierte zeitweise als Tagungsort des griechischen Parlaments) und dem Archäologischen Museum, welches sich in einer ehemaligen, venezianischen Kaserne befindet.
Auch ein Ausflug zu den drei Festungen der Stadt, der Bourtzi-Festung, der Palamidi-Festung und der bereits erwähnten Akronauplia, ist empfehlenswert und zumindest die Erkundung einer Festung darf bei einem Besuch Návplions nicht fehlen.
Die Stadt wurde sehr von den Venezianern beeinflusst, was sich auch auf dem Platz der Freunde Griechenlands zeigt. Auf dem heutigen Platz mit Denkmal, stand bis 1866 ein venezianischer Schutzwehrturm.
mehr zum Hafen Návplion

Ankunft: 07:00 Uhr
Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen. mehr zum Hafen Piräus

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!