Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
Kreuzfahrt Mein Schiff 6 (2. April 2018) Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 465530

Jamaika trifft Mallorca
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
2. April 2018 - 18. April 2018
Dauer:
16 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Bordsprache DeutschAll InclusiveFamilienkreuzfahrt



PREMIUM All Inclusive!

ab Preis

€1.330,-

Meerblick

ab €1.530,-

Balkon

ab €1.630,-

Suite

ab €3.288,-

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Montego Bay ist eine Stadt im Nordwesten Jamaikas. Die Stadt liegt an der gleichnamigen Bucht an der Mündung des Flusses Montego. Weitere Produkte die in Montego Bay produziert werden, sind Zucker und Rum. Neben diesen Waren werden vom Hafen der Stadt aus vor allem Bananen, Kaffee, Ingwer, Edelhölzer und Tierhäute exportiert. Eine Bahnline endet hier und in der Nähe liegt der größere der beiden internationalen Flughäfen Jamaikas. In Montego Bay,mit seinen Sehenswürdigkeiten Rose Hall, das 1760 erbaute, restaurierte Herrenhaus einer Zuckerrohrplantage und Downtown im Süden. Neben den Stränden locken Golfplätze, Yachthäfen und vielfältige Sportmöglichkeiten die Touristen an.
Santo Domingo, genauer gesagt, Santo Domingo de Guzmán, ist mit rund 3 Millionen Einwohnern die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und ungefähr genauso groß wie das kubanische Havanna. Gelegen an der Mündung des Río Ozama, besitzt Santo Domingo einen der wichtigsten Häfen des Landes.

Sehenswürdigkeiten

Die gesamte Stadt steht im Zeichen des berühmten Entdeckers Christoph Kolumbus. Der Kolumbus-Platz mit seiner imposanten Kirche und der Kolumbus-Leuchtturm, zu Ehren des 500. Jahrestags der Besiedelung erbaut, gehört zum Stadtbild.
Offiziell wurde Santo Domingo, damals noch unter dem Namen "La Nueva Isabela" von Barolomeo Kolumbus, dem Bruder des bekannten Entdeckers, besiedelt, und anschließend, nach einer Ameisenplage, 1502 neu gegründet.
Besuchen Sie den Palast des Kolumbus-Clans, das Alcázar de Colón, ein unscheinbar wirkendes, aber dennoch großes, Gebäude im spanischen Kolonialstil, das auf Besucher wartet und seit 1990 Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist.
Philipsburg ist die Hauptstadt von St.Maarten. Die Stadt ist eine zwischen Frankreich und dem Königreich der Niederlande geteilte Insel in der Karibik und gehört zur Gruppe der Inseln über dem Winde. Der holländische Teil der Insel zählt zu den beliebtesten Einkaufs- und Urlaubszielen der Karibik. Allein in Philipsburg gibt es über 500 Geschäfte im pastellfarbenen holländischen Stil.Karibisches Flair erlebt man am besten auf dem Samstagsmarkt in Philipsburg.
Funchal ist die Hauptstadt der Insel Madeira und gehört zu Portugal und bedeutet (viel Fenchel). Die Stadt erhielt ihren Namen, da dort bei der Entdeckung durch die Portugiesen außerordentlich viel Fenchel wuchs. Zum Distrikt gehören neben der Insel Madeira auch die Insel Porto Santo und die Desertas- und Selvagens-Inseln. In der Stadt befindet sich die Universität Madeira, die einzige Universität der Insel.Empfehlenswert ist ein Besuch der Markthalle mit seinen vielen Blumen, Gemüsesorten, Fisch und delikaten Köstlichkeiten.
Gibraltar ist ein Britisches Überseegebiet an der Südspitze der iberischen Halbinsel. Es steht unter der Souveränität von Großbritannien und Nordirland. Gibraltar liegt an der Nordseite der Straße von Gibraltar, an der Europa und Afrika am dichtesten beieinander liegen. Die Einwohner werden durch einen stark befestigten Kriegs- und Handelshafen beschützt. Die Grenze zwischen Gibraltar und Spanien ist mit nur 1,2 km die kürzeste zwischenstaatliche Grenzlinie der Welt. Die von Gibraltar beanspruchte Meeresfläche reicht bis zu 3 Seemeilen vor die Küste.
Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.
Palma ist die Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca und Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Die Stadt hatte im Jahr 2013 eine gemeldete Einwohnerzahl von fast 400.000 Menschen, der Anteil deutscher Einwohner belief sich auf 1,2%.
Palma ist das Versorgungszentrum der Balearen, wo sich neben der Regierung auch der grösste Hafen, der größte Flughafen und die meisten Infrastruktureinrichtungen befinden.

Sehenswürdigkeit

Schon weithin sichtbar ist die Hauptattraktion der Stadt, die gotische Kathedrale La Seu im Süden der Altstadt, von der aus man einen fantastischen Blick über die Stadt und die direkt angrenzende Küste hat. Darüber hinaus befinden sich in der Altstadt viele weitere, größtenteils gotische Kirchen.
Neben der Kathedrale liegt der Palast des Königs von Spanien, das als Residenz bei Besuchen auf den Balearen dient.
Die Altstadt von Palma besteht aus einer Mischung von spanisch-katalanischen und arabischen Einflüssen. Ein Bummel durch die verschnörkelten Gässchen und ein Pause in einer der zahlreichen Cafés sind unbedingt empfehlenswert.
Ein berühmtes Kind der Stadt ist der spanische Maler Joan Miró, dessen Haus als Atelier fungiert und welches man besichtigen sollte.
Mallorca ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Weit über den Ballermann in S'Arenal hinaus, hat die Mittelmeer Insel allerhand zu bieten: Vom nördlichsten Punkt, dem Cap Formentor, über die sagenumwobenen Dracheninseln, dessen Besuch mit einem fulminanten Konzert auf dem Wasser endet.

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Trinkgelder inklusive
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Kostenlose Nutzung der Sauna und Fitnessgeräte an Bord
  • Treibstoffzuschläge
  • Nutzung der Sport- und Fitnesseinrichtungen
  • Bier, Sekt und eine Auswahl an Weinen
  • Cocktails und Longdrinks
  • Spirituosen
  • Kaffeespezialitäten und vieles mehr
  • Sport, Sauna, SPA
  • Kids-Club „Insel der Seeräuber“
  • In den Suiten und Juniorsuiten komplette Minibarnutzung
  • Nespresso Kaffeemaschine auf der Kabine zur freien Nutzung
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
  • Champagner
  • Premium-Weine, Premium Spirituosen und weitere Premium-Getränke
  • Spa-Anwendungen
Anreisepakete der Reederei:
  • Fluganreisepaket inklusive Transfers (Hin- und Rückflug) ab folgenden Flughäfen: München (ab € 765 p.P.), Düsseldorf (ab € 765 p.P.), Köln Bonn (ab € 765 p.P.), Frankfurt (ab € 765 p.P.)

Zusätzlich buchbare Leistungen (Aufpreis):
  • An- und Abreise

Beschreibung der Mein Schiff 6
Länge:295 m
Breite:36 m
Tonnage:99700 to
Decks:15
max. Geschw:22 kn
Baujahr:2017
Passagiere:2500
Crew:1000
Fotoshow

Die Mein Schiff 6 ist seit 2017 auf Kurs

Wie schon die fast baugleichen Schwesterschiff der Flotte begeistert die Mein Schiff 6 durch eine umfangreiche Bordausstattung und das bekannt gute Konzept von TUI mit all-inclusive Verpflegung. Mit einer Tonnage von knapp 100.000 BRZ zählt das 295 Meter lange Schiff zur Klasse der großen Kreuzfahrtschiffe.

Wohlfühlschiff für jedermann

Die Schiffe von TUI Cruises sind im gesamten deutschsprachigen Raum sehr beliebt, was nicht nur am umfassenden PREMIUM-ALLES-INKLUSIVE Konzept der Hamburger Reederei liegt, sondern auch daran, dass sich alle Gäste - vom Kleinkind bis zum Senior - gleichsam gut aufgehoben und angesprochen fühlen können.
Eine umfangreiche Bordausstattung, spektakuläre Details wie der verglaste 'Diamant' am Heck der Mein Schiff 6, ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm und guter Service machen das Kreuzfahrtschiff zum idealen schwimmenden Urlaubsdomiziel.

Die Auswahl an verschiedenen Kabinen und Suiten, davon über 75 Prozent mit eigenem Balkon oder Veranda, bieten jedem Gast die passende Unterkunft und ein generell überdurchschnittliches Komfort-Niveau für ein Kreuzfahrtschiff der Komfort-Klasse.
Sport:
Sportbegeisterten Gästen bieten sich zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten auf diesem Schiff. Das große Fitness-Center mit modernen Trainingsgeräten bietet über professionelle Trainer auch zahlreiche Kursangebote an. Ein Jogging-Rundkurs und verschiedene Sportarten im Freien (z.B. Shuffleboard) runden das Sportprogramm ab.
Wellness:
TUI Cruises bezeichnet seine Kreuzfahrtschiffe gern als Wohlfühlschiffe. Das dies absolut zutreffend ist, erleben Sie beim betreten des großen SPA- und Wellness-Areals der Mein Schiff 6. Verschiedene Saunen, Dampfbäder und ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Massage-, Beauty- und Therapieprogrammen stehen für ein erholsame Kreuzfahrt bereit.
Unterhaltung:
Wechselnde Shows, Musicals und Live-Konzerte im imposanten Bordtheater und dem Konzertsaal sind Teil des bunten Abendprogramms. Open-Air-Kino, ein Spielcasino, Nachtclubs, Bibliothek und Videospielhalle sorgen für eine kurzweilige Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 6. Über das Internet-Café können Sie jederzeit Kontakt zu den Daheimgebliebenen halten.
Service & Shopping:
Wer den Kreuzfahrturlaub zu einem Shoppingbummel nutzen möchte, findet in den zahlreichen Boutiquen und Läden vielfältige Einkaufsmöglichkeiten vor. Auch ein Duty-Free und ein Friseur sind auch der Mein Schiff 6 untergebracht.
Arzt, Hospital:
Das Kreuzfahrtschiff verfügt über ein modernes Hospital samt Schiffsarzt. Für medizinische Notfälle auf See ist also bestens vorgesorgt.
Kabinen barrierefrei:
TUI Cruises hat bei der Konzeption der Mein Schiff 6 auch an körperlich eingeschränkte Gaste gedacht und das Kreuzfahrtschiff mit mehreren behindertengerechten Kabinen und Suiten ausgerüstet.
Bei Interesse fragen Sie die aktuellen Verfügbarkeiten bitte über die mykreuzfahrt Service-Hotline an.
Rauchen an Bord:
Geraucht werden darf an Bord der Mein Schiff 6 ausschließlich in den gekennzeichneten Raucherbereichen an und unter Deck. In den Gästekabinen gilt absolutes Rauchverbot.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!