Kontakt zu uns

0800 7844333


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Die Gesundheit - Corona Vorsorge

Bei MSC Cruises steht die Gesundheit an erster Stelle

MSC Kreuzfahrten finden

Die Sicherheit von Gästen und Crew hat bei MSC Cruises erste Priorität

aktualisiert 01.11.2022 

Dank eines strengen Sicherheitsprotokolls und ständig aktualisierten Gesundheitsbestimmungen bietet Urlaub mit MSC Cruises eine sichere Zeit ohne Stress. Aufgrund der Covid-19 Pandemie wurden Regeln je nach Wohnsitz der Gäste und des Zielgebietes konzipiert, deren Beachtung sehr wichtig ist. Insbesondere Gäste aus dem nicht-europäischen Ausland müssen bei Einschiffung ihren Wohnsitz nachweisen!

Alle Bestimmungen werden ständig bei Bedarf angepasst, um auch in Zeiten der Corona Pandemie einen unbeschwerten Aufenthalt an Bord sicherzustellen.

MSC Cruises Corona Bestimmungen für das Mittelmeer

  • Ein vollständiger Impfschutz wird empfohlen
  • Ungeimpfte Gäste, Gäste ohne Impfnachweis oder Gäste, die von einer COVID-19-Erkrankung vollständig genesen sind, müssen ab einem Alter von 5 Jahren einen negativen COVID-19 RT-PCR- oder Antigen-Test vorweisen, der innerhalb von 48 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Ein Antigen-Selbsttest wird nicht akzeptiert
  • Alle Besatzungsmitglieder sind vollständig geimpft und werden wöchentlich gemäß dem Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll von MSC Cruises getestet.

MSC Corona Bestimmungen Dubai, Abu Dhabi & Katar

  • Alle Gäste ab 16 Jahren, die an Bord gehen, müssen vollständig gegen COVID-19 geimpft sein.
  • Vollständig geimpft sind Gäste, die mindestens zwei Impfdosen eines von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) zugelassenen Impfstoffs erhalten haben - außer im Fall einer Einzeldosis von Johnson & Johnson - und einen digitalen Impfnachweis (QR-Code) vorlegen können.
  • COVID-19-Impfbescheinigungen ohne QR-Code werden akzeptiert, sofern die Impfbescheinigung von Testzentren/Organisationen ausgestellt wurde, die von den nationalen Gesundheitsbehörden des jeweiligen Landes anerkannt oder zugelassen sind.
  • Alle nicht geimpften Gäste im Alter von 5 bis 15 Jahren müssen einen negativen COVID-19 RT-PCR- oder Antigen-Test vorweisen, der 48 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. Der Gast muss das gültige negative Testzertifikat zum Terminal mitbringen. Dies gilt auch für Gäste, die sich vor der Kreuzfahrt in den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgehalten haben, sowie für die Einwohner des Landes.
    • WICHTIG: Gäste ab 6 Jahren, die in Doha (Katar) einschiffen, müssen unabhängig von ihrem Impfstatus einen negativen COVID-19 RT-PCR-Test vorweisen, der innerhalb von 48 Stunden oder einen Antigen-Test, der innerhalb von 24 Stunden vor dem geplanten Flug nach Katar durchgeführt wurde.


MSC Corona Bestimmungen Karibik und Antillen

MSC Cruises empfiehlt seinen Gästen weiterhin einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19

WICHTIG: Gäste, die aus dem Ausland in die USA einreisen, sollten sich über die Einreisebestimmungen für die USA informieren, nach denen derzeit alle Personen ab 18 Jahren vollständig geimpft sein müssen. Gäste im Alter von 5 bis 17 Jahren müssen eine RT-PCR- oder einen Antigen-Test vorweisen, der innerhalb von 3 Tagen vor der Einschiffung durchgeführt wurde.

MSC Cruises Corona Bestimmungen Nordeuropa


MSC Cruises empfiehlt seinen Gästen weiterhin einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19.


Ungeimpfte Gäste, Gäste ohne Impfnachweis oder Gäste, die von einer COVID-19-Erkrankung vollständig genesen sind, müssen ab einem Alter von 5 Jahren einen negativen COVID-19 RT-PCR- oder Antigen-Test vorweisen, der innerhalb von 48 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde.


MSC Cruises Corona Bestimmungen Saudi Arabien, Ägypten & Rotes Meer

  • MSC Cruises empfiehlt seinen Gästen weiterhin einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19.
  • Alle Inhaber eines saudi-arabischen Reisepasses ab 12 Jahren müssen gemäß den lokalen COVID-19-Vorschriften vollständig geimpft sein.
  • Ungeimpfte Gäste, Gäste ohne Impfnachweis oder Gäste, die von einer COVID-19-Erkrankung vollständig genesen sind, müssen ab einem Alter von 5 Jahren einen negativen COVID-19 RT-PCR- oder Antigen-Test vorweisen, der innerhalb von 48 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt wurde. (Kein Selbst Test)
Sonderangebot
MSC Splendida

MSC Splendida

MSC Splendida
7 Nächte vom 01.01.2023 bis 08.01.2023
ab/bis Safaga
Catch of the Week!
 Safaga - Akaba Petra Jordan - Dschidda, Jeddah - Yanbu al Bahr Saudi-Arabien - Sokhna - Safaga
ab € 449,-

 inkl. Flug ab € 999,-

mehr Info
Sonderangebot
MSC Splendida

MSC Splendida

MSC Splendida
7 Nächte vom 08.01.2023 bis 15.01.2023
ab/bis Safaga
Catch of the Week!
 Safaga - Akaba Petra Jordan - Dschidda, Jeddah - Yanbu al Bahr Saudi-Arabien - Sokhna - Safaga
ab € 429,-

 inkl. Flug ab € 979,-

mehr Info
Sonderangebot
MSC World Europa

MSC World Europa

MSC World Europa
7 Nächte vom 29.12.2022 bis 05.01.2023
ab/bis Doha
MSC Special
 Doha - Dubai - Abu Dhabi - Sir Bani Yas - Dammam Saudi-Arabien - Doha
ab € 865,-
mehr Info
Sonderangebot
MSC Fantasia

MSC Fantasia

MSC Fantasia
7 Nächte vom 29.12.2022 bis 05.01.2023
ab/bis Santos
MSC Special
 Santos - Montevideo - Punta del Este - Buenos Aires - Santos
ab € 826,-
mehr Info
Sonderangebot
MSC Armonia

MSC Armonia

MSC Armonia
8 Nächte vom 30.12.2022 bis 07.01.2023
ab/bis Itajaí
MSC Special
 Itajaí - Punta del Este - Buenos Aires - Ilhabela - Itajaí
ab € 877,-
mehr Info

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Unser Gratis-Newletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.