1960856 Costa Favolosa: Deutschland, Schottland, Island (11. Aug 2024-25. Aug 2024)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

ab € 1.499,-
 ab € 1.979,-

11.08. - 25.08.24 Costa Favolosa

DEUTSCHLAND, SCHOTTLAND, ISLAND

11. Aug 2024 bis 25. Aug 2024 (14 Tage)
ab/bis Hamburg

Costa Favolosa

11. Aug 2024 bis 25. Aug 2024

14 Tage

ab/bis Hamburg

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Costa Favolosa, 11. Aug 2024 bis 25. Aug 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Costa Favolosa

Kabinen Costa Favolosa

Die Grand Suite verfügt über große Panoramafenster mit Glastüren, die auf die möblierte private Veranda führen. Die meisten Suiten haben zwei Einzelbetten, die zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können. Einige Suiten haben ein Queensize-Bett. Das Badezimmer ist mit WC, Whirlpool und Dusche ausgestattet, im Wohnbereich befindet sich ein Entertainment-Center, Lounge Möbel, ein Schlafsofa und ein Schmink/Schreibtisch mit Stuhl. Ferner ist sie Suite mit interaktivem Sat-Fernseher, Safe, Direktwahl-Telefon, und regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon.

In den geräumigen und exklusiv ausgestatteten Suiten haben Sie Kissenauswahl „a la carte“. Sie können Sie Ihr Frühstück in der Kabine einnehmen und zwischen 1. und 2. Tischzeit im Restaurant wählen oder auf Wunsch in der Kabine speisen. Außerdem steht Ihnen ein persönlicher Butler zur Verfügung. Ferner erhalten Sie eine bevorzugte Einschiffung. Als kleine Aufmerksamkeit bekommen Sie eine Flasche Sekt und Canapés.


Größe bis ca. 43qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die geräumigen Mini-Suiten der Costa Favolosa verfügen verfügen über ein bequemes Doppelbett oder wahlweise zwei Einzelbetten. Im Wohnbereich der Suite finden Sich bequeme Sitzgelegenheiten und ein Tisch. Der große,private Balkon ist über eine große Glastür zu erreichen und ist mit bequemen Stühlen ausgestattet. Das großzügig geschnittene und edel ausgestattete Bad/WC runden die gehobene Ausstattung der Suite ab. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon.

Größe bis ca. 27qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die geräumigen Suiten der Kategorie S bieten auch anspruchsvollen Gästen ideale Voraussetzungen. Ausgestattet ist diese Suite mit einem Schlafebereich mit zwei Einzelbetten, die sich zu einem Doppelbett kombinieren lassen, sowie einem Wohnbereich mit Schlafsofa, Tisch und Sitzgelegenheiten. Im separeten Bad finden Sie eine Badewanne mit Hydromassage-Funktion und ein WC vor. Der große Balkon ist mit bequemen Sitzmöbeln ausgestattet. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon.

Weiterhin bietet die Suite Haartrockner, Safe, Telefon und Radio.
In den geräumigen und exklusiv ausgestatteten Suiten haben Sie Kissenauswahl „a la carte“. Sie können Sie Ihr Frühstück in der Kabine einnehmen und zwischen 1. und 2. Tischzeit im Restaurant wählen oder auf Wunsch in der Kabine speisen. Außerdem steht Ihnen ein persönlicher Butler zur Verfügung. Ferner erhalten Sie eine bevorzugte Einschiffung. Als kleine Aufmerksamkeit bekommen Sie eine Flasche Sekt und Canapés.


Größe bis ca. 32qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Flex-Balkonkabinen verfügen über ein Doppelbett, Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe und Fön. Die angegebene Kabinengröße umfasst die Kabine, das Bad und den Balkon. Die Wahl der Kabinennummer überlassen Sie der Reederei. Es gelten gesonderte Reisebedingungen.

Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Flex-Außenkabinen verfügen über ein Doppelbett, Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe und Fön.
Die Wahl der Kabinennummer überlassen Sie der Reederei. Es gelten gesonderte Reisebedingungen.


Belegung bis zu. 2 Pers.

Bei Buchung einer Flex Innenkabine überlassen Sie die Wahl Ihrer Kabinennummer der Reederei. Es gelten gesonderte Reisebedingungen.

Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.

Bilder & Fotos Costa Favolosa

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • deutschsprachige Ansprechpartner
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Betreuung im Squok-Kinderclub für Kinder/Jugendliche von 3-17 Jahre
  • Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm
  • Nutzung des Fitnesscenters
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants (Verfügbarkeit vorausgesetzt) - (außer Promo Tarif)
  • 10% Next Cruise Rabatt auf die nächste Kreuzfahrt zum All Inclusive Tarif - (ausgenommen Innen&Außenkabine und außer Promo Tarif)
  • Alle Mahlzeiten im Haupt- und Buffetrestaurant - Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgeld / Serviceentgelt

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness etc.
  • Servicegebühr an Bord - Bei allen Rechnungen für Getränke wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Service-Gebühr von 15 % belastet.

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2011
Passagiere: 3780
Crew: 1100
Tonnage: 114500 BRT
Länge: 290.00m
Breite: 35.00m
Werft: Fincantieri, Italien
Flagge: Italien
Decks: 12
2011 - Bühne frei für das neue Märchenschloss von Costa Kreuzfahrten: Die Costa Favolosa. Dieses Costa Schiff wurde gebaut, um Ihnen mit neuester Unterhaltungstechnologie und wertvollsten Materialien ein märchenhaftes Ambiente zu bieten. Eine Lounge, die von Tausenden von Swarovski-Kristallen erleuchtet ist, ein weitläufiges Atrium im gotischen Stil und viele neue Elemente, die Sie Tag für Tag begeistern werden.
Der Squok Kinderclub an Bord der Costa Favolosa wird die kleinen Gäste erfreuen.
Im Wellnessbereich Samsara Spa können Sie sich erholen und entspannen.
Langeweile ist ein Fremdwort auf der Costa Favolosa, dafür sorgen Theater, Kasino, Diskothek oder das Unterhaltungsprogramm im 4D Kino.
Restaurants Costa Favolosa
Für das leibliche Wohl ist gesorgt: 5 Restaurants inklusive dem Club Restaurant und dem Samsara Restaurant (mit Reservierung gegen Gebühr) warten mit kulinarischen Genüßen aus allen Teilen der Welt auf Sie. Für Gäste der Samsara-Kabinen und -Suiten ist das Samsara Restaurant kostenlos.
Bars & Lounges
An Bord der Favolosa erwarten Sie 13 unterschiedliche Themen-Bars: Als Highlights gelten die "Cognac und Cigar" sowie die "Coffee & Chocolate Bar".
Kinder & Familie
An Bord der Costa Favolosa steht Ihren Kindern die Möglichkeit offen Videospiele zu spielen oder den Squok Kinder Club, unter der Aufsicht fachmännisch ausgebildeter Kinderbetreuer, zu besuchen. Als besonderes Highlight einer Familienkreuzfahrt mit Costa gillt der unschlagbare Preis für Ihre Kinder. Denn als Familie wird Ihnen die Möglichkeit geboten Ihre Jüngsten kostenfrei mitzunehmen. Nähere Informationen zu diesem Top-Angebot erhalten Sie bei unseren Kreuzfahrtspezialisten.
Sport
Auch Sportbegeisterte kommen an Bord der Costa Favolosa voll auf ihre Kosten. Eine Joggingstrecke, ein geräumiges Fitnesscenter und verschiedene Kursangebote laden Sie zum Sport ein.
Wellness & Spa
Lassen Sie es sich in den Saunen, türkischen Dampfbädern oder bei einer der vielen Anwendungen an Bord der Favolosa gut gehen und enspannen Sie Körper und Geist.
Service & Shopping
Ein Shopping-Center nebst Duty-Free Shop, inklusive reichhaltigem Angebot, erwarten Sie auf Ihrer Kreuzfahrt an Bord der Costa Favolosa.
Unterhaltung auf der Costa Favolosa
Die Costa Fascinosa erwartet Sie mit einem vielfältigen Unterhaltungsangebot. Ein Kasino, eine Diskothek, eine Bibliothek und ein Internet-Point erwarten Sie. Das über drei Etagen reichende Theater verspricht Ihnen unvergessliche Abende mit atemberaubenden Shows. Beim bordeigenen Golfsimulator können Sie Ihr Handicap verbessern.
Ärztliche Versorgung an Bord
An Bord der Costa Favolosa steht Ihnen eine voll ausgerüstete Krankenstation nebst Bordarzt zur Verfügung.
Rauchen auf der Costa Favolosa
Das Rauchen ist an Bord der Costa Favolosa nur in den gekennzeichneten Raucherbereichen sowie auf den privaten Balkons gestattet.

Reiseverlauf

Karte
Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 20:00 Uhr

Hamburg wird nicht grundlos "Das Tor zur Welt genannt": Durch die Anbindung an die Niederelbe, ist der direkte Zugang zum Meer gegeben. Aufgrund dessen starten jährlich unzählige Kreuzfahrten in der 1,7 Millionen Einwohner zählenden Hansestadt. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Deutschlands ist ein Thema für sich und Hauptgegenstand vieler Führung durch Hamburg.
Ebenso beeindruckend wie die Geschichte Hamburgs ist die Anzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Es wurden über 100 Musikclubs, 60 Museen, ebenso viele Theater und fast 30 Kinos gezählt und hinter New York und London ist Hamburg DIE Musical-Metropole schlechthin. Dafür sorgen die drei Musicaltheater Neue Flora, das Theater im Hafen und das TUI Operettenhaus, welches sich im Herzen St. Paulis befindet. St. Pauli ist für seine "Sündige Meile" weltberühmt - ein Spaziergang über die Reeperbahn ist während eines Besuches Pflicht.

Hansestadt an der Elbe
Architektonisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. Während einer Fahrt durch die Stadt sollten Wie sich unbedingt die fünf Hauptkirchen, mit dem bekanntesten Mitglied, dem Michel, anschauen. Des Weiteren sind die Landungsbrücken, der Hamburger Fischmarkt und die Speicherstadt die Hauptattraktionen. Die Speicherstadt ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbauter Lagerhauskomplex, der auf rund 26 Hektar Fläche zur Erkundung einlädt.
Jahr für Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Hamburg, wenn entweder die Hamburg Harley-Days, eines der mehreren Filmfeste, der beliebte Hafengeburtstag oder die Hamburg Cruise Days gefeiert werden. Zum Hafengeburtstag geben sich jedes Jahr im Mai die Kreuzfahrtschiffe die Ehre und laufen vor den staunenden Augen der Gäste in den Hafen ein. Ein unvergessliches Bild!

Kreuzfahrtstandort Hamburg
Interessant zu wissen ist, dass die Hansestadt über drei Kreuzfahrthäfen, bzw. Kreuzfahrtterminals verfügt. Hinzu kommt ein weiterer Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Dies unterstreicht auch die Bedeutung des Kreuzfahrttourismus für die Elbmetropole, eine Kreuzfahrt ab Hamburg ist ideal für deutsche Urlauber. So ist die Hansestadt Hamburg noch vor Kiel und Warnemünde die heimliche 'Hauptstadt der Kreuzfahrt' in Deutschland mit den meisten Abfahrten und der höchsten Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren.
Neben dem Kreuzfahrt-Terminal der HafenCity, starten und enden Kreuzfahrten auch am Kreuzfahrtterminal Altona sowie am neugebauten Terminal HH-Steinwerder. Kreuzfahrtschiffe, die Hamburg als Zwischenstopp anlaufen, machen dagegen häufig am Liegeplatz 'Überseebrücke' fest.

Wichtige Reedereien für Kreuzfahrten ab Hamburg

Die deutschsprachigen Reedereien bieten durchgängig Kreuzfahrten ab Hamburg an. Von den gängigen Anbieter wie AIDA Cruises, TUI Cruises und MSC Cruises über Phoenix Reisen als Anbieter klassischer Kreuzfahrten bis hin zu Sea Cloud Cruises mit dem historischen Segelschiff Sea Cloud oder der neueren Sea Cloud Spirit. Nicht zu vergessen natürlich die legendären Besuche der Queen Mary 2 von Cunard. Hapag Lloyd Cruises beehrt die Stadt sowohl mit den beiden besten Kreuzfahrtschiffen der Welt - der MS Europa und MS Europa 2 - als auch mit den Expeditionsschiffen Hanseatic Spirit und Hanseatic Natur. Auch die internationalen Reedereien sind regelmäßig in Hamburg zu Gast, zum Beispiel die Luxusanbieter Seabourn oder Regent Seven Seas. mehr zum Hafen Hamburg

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Lerwick ist die größte Stadt der schottischen Shetland-Inseln, und zugleich ist die 6.000 Menschen zählende Stadt der Verwaltungssitz der Inseln. Zunächst war Lerwick Ausgangspunkt holländischer Heringsfischer bis sich Walfänger aus Grönland auf der Inselansiedelten. Nach dem 1971 im Meer Erdöl gefunden wurde, lebt die gesamte Region nunmehr vom Handel mit Öl.
Der große Hafen wird nicht nur von Kreuzfahrtschiffen angefahren. Auch Schiffe der Ölindustrie und Fischerboote besuchen den Hafen oft.

Sehenswürdigkeiten

Fähren verkehren von Lerwick aus ins schottische Aberdeen und Kirkwall sowie ins dänische Hanstholm und zur, Hauptstadt der Färöer, Tórshavn.
Weitere Touristenmagneten sind das Fort Charlotte, welches 1665 erbaut wurde und damals dazu eingesetzt wurde, um Lerwick vor den herannahenden holländischen Seefahrerern zu schützen.
Ein weitere Empfehlung ist der Broch von Clickhimin, wobei es sich bei dem, im 7. Jahrhundert vor Christus erbauten Broch, um eine spezielle Art von Turm handelt, die unter anderem auch auf den Shetland-Inseln zu finden ist.
Das 2007 eröffnete Shetland Museum gibt einen Einblick über die gesamte Vergangenheit der Shetland-Inseln. Sei es zum Thema Landwirtschaft, Fischerei oder Geologie, aber auch zu den Themen Politik und Industrie oder zu heiklen Themen wie dem Walfang, der wie o.g. eine Rolle in der Geschichte der Inseln und auch der Stadt Lerwick spielt.

mehr zum Hafen Lerwick

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Seyðisfjörður, ein bezauberndes Dorf im Osten Islands, ist ein verstecktes Juwel, das für seine natürliche Schönheit, reiche Geschichte und lebendige Künstlergemeinschaft bekannt ist. Eingebettet zwischen hohen Bergen und an der Spitze eines atemberaubenden Fjords gelegen, bietet Seyðisfjörður ein unvergleichliches Erlebnis für jeden, der die weniger bereisten Pfade Islands erkunden möchte.

Das Dorf ist umgeben von einer spektakulären Landschaft, die zum Wandern, Bergsteigen und sogar Skifahren einlädt. Wasserfälle wie der majestätische Gufufoss prägen die Landschaft, während der blaue Fjord und die umliegenden schneebedeckten Berge einen dramatischen Hintergrund für das Dorf bilden. Bootstouren auf dem Fjord bieten eine andere Perspektive auf diese beeindruckende Landschaft, mit der Möglichkeit, Meeressäuger wie Seehunde und manchmal sogar Wale zu beobachten.

Im Dorf selbst sind die farbenfrohen Holzhäuser, viele davon aus dem 19. Jahrhundert, ein Markenzeichen. Das Seyðisfjörður Museum bietet einen Einblick in das kulturelle und industrielle Erbe der Stadt, einschließlich ihrer Rolle als einer der ersten Handelshäfen Islands und ihrer Geschichte der Heringsfischerei.

Seyðisfjörður ist auch als lebendiges Zentrum für Kunst und Kultur bekannt. Das Skaftfell Center for Visual Art ist ein kulturelles Zentrum und ein Treffpunkt für Künstler, mit wechselnden Ausstellungen, Künstlerresidenzen und Workshops. Jeden Sommer zieht das LungA Art Festival Kreative aus aller Welt an und verwandelt das Dorf in ein Zentrum für Kunst, Musik und Performance.

Die lokale Küche in Seyðisfjörður spiegelt das reiche Meeresleben und die natürlichen Ressourcen der Region wider. Frischer Fisch und Meeresfrüchte sind ein fester Bestandteil der Menüs in den Restaurants der Stadt, während lokale Beeren und Wildkräuter oft in traditionellen und modernen Gerichten verwendet werden.

Einkaufen in Seyðisfjörður ist eine Freude für Liebhaber von Kunst und Handwerk. Von handgefertigtem Schmuck bis hin zu Keramik und Textilien - die Geschäfte und Studios der Stadt bieten eine Vielzahl von einzigartigen und liebevoll gefertigten Souvenirs.

mehr zum Hafen Seyðisfjörður

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Akureyri ist mit 17.253 Einwohnern nach Reykjavík, Kópavogur und Hafnarfjörður die viertgrößte Stadt Islands.Zahlreiche Industriebetriebe haben sich in Akureyri angesiedelt. Neben der woll- und der fischverarbeitenden Industrie gibt es eine große Brauerei.Die Stadt liegt nur ca. 50 km südlich des nördlichen Polarkreises.Sehenswürdigkeiten im Norden Islands sind die Wasserfälle Aldeyjarfoss und Goðafoss sowie der See Mývatn mit seinen vulkanischen Erscheinungen. mehr zum Hafen Akureyri

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 20:30 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Reykjavik

Die Hauptstadt Islands liegt nur wenige hundert Kilometer vom Polarkreis entfernt und ist damit die am höchsten liegenden Hauptstadt der Welt. Es wohnen mehr als 120.000 Einwohner in der Stadt. Der Name Reykjavik bedeutet übersetzt soviel wie "Rauchbucht" und bezieht sich wahrscheinlich auf die ersten Sichtungen der heißen Quellen und deren "Rauch" durch die ersten Siedler.

Leben und Sehenswürdigkeiten

Da mehr als ein Drittel der Bevölkerung des Landes in Reykjavik lebt sind dort die meisten Universitätsgebäude, Theater und Museen zu finden.

Im Nationalmuseum werden hauptsächlich Kunst- und Kulturgegenstände der isländischen Geschichte präsentiert. Eine Hauptattraktion der Ausstellung ist ein silberner Thorshammer.
Die Nationalgallerie, das Museum für das kulturelle Erbe Islands sowie weitere Freilicht- und Fotografiemuseen sorgen dafür, dass auf einem Landausflug in Reykjavik besonders die kulturinteressierten Kreuzfahrtgäste auf ihre Kosten kommen.

Wissenswertes

Reykjavik ist trotz der relativ geringen Größe die Stadt mit der größten Anzahl Autos pro Bewohner der Welt und hat einige der Autobahnen mittlerweile auf bis zu 6 Spuren ausgebaut. Die Straßen und Gehwege werden im Winter durch Erdwärme erhitzt und so weitestgehend von Eis befreit. Im Gegensatz dazu gibt es keinen Bahnhof, da es keine Züge auf der Insel gibt.
Die Stadt besitzt zwei Häfen, einen im Stadtzentrum welcher größtenteils von Kreuzfahrtschiffen genutzt wird sowie einem etwas außerhalb gelegenen Frachhafen.

Landausflüge


Neben den Stadtrundfahrten werden oftmals interessante Angelausflüge, Walbeobachtungen, Radtouren, Wanderungen oder Ausritte angeboten.
mehr zum Hafen Reykjavik

Ankunft: 13:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Kirkwall ist Hauptort der Insel Mainland, der größten der schottischen Orkney, und hat etwa 6.330 Einwohner. Die Stadt liegt auf einer Landenge zwischen Ost- und West-Mainland. Von hier führen Fährverbindungen zu den meisten Inseln der nördlichen Orkney.Kirkwall ist skandinavischen Ursprungs. Im Jahre 1137 wird mit dem Bau der St. Magnus-Kathedrale begonnen, die heute das Stadtbild prägt. Erst 1468 wurde Kirkwall schottisch, als James III. die Orkney erwarb. Im darauffolgenden Jahrhundert war es Verwaltungszentrum für die Orkney- und die Shetland-Inseln.1811 wurde mit dem Ausbau des Naturhafens begonnen. Tankerness House, eines der herausragenden Stadthäuser, des Landadels ist heute das Hauptmuseum der Orkneys.In und bei Kirkwall befinden sich die nördlichsten Whisky-Destillerien Schottlands: die Highland Park Distillery und die Scapa Distillery.mehr zum Hafen Kirkwall

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Invergordon ist eine schottische Stadt, die in den Highlands liegt. Die bereits im 18. Jahrhundert gegründete Stadt erlangte seine größte Bedeutung als Marinehafen und als Stationspunkt zum Auftanken größerer Kriegsschiffe. Heutzutage ist, neben dem Tourismus, die Ölindustrie das wichtigste Standbein der knapp 4000 Einwohner Invergordons.
Mit geschätzten 100.000 Kreuzfahrt-Passagieren und Crew-Mitgliedern pro Jahr gehört Invergordon zu den am häufigsten angefahrenen Kreuzfahrt-Destinationen Schottlands. Ein Großteil der Besucher geht direkt am Admiralty Pier an Land, der gerade einmal 500 Meter von der Hauptstraße entfernt liegt. An Tagen an denen ein Kreuzfahrtschiff in den Hafen einläuft wird eine von freiwilligen Helfern unterhaltene Touristeninformation direkt am Wegesrand eröffnet, an der Sie sich über alles Wissenswerte informieren können.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Der traditionsreiche Invergordon Golf Club bietet einen wunderschönen Blick über die umgebende Landschaft und liegt in direkter Nähe zum Invergordon Sailing Club, der mit seiner maritimen Atmosphäre ein ganz eigenes Flair aufbieten kann. Ansonsten können Sie beispielsweise das Marine und Kulturerbe-Museum besuchen oder der 'Church of Scotland' einen Besuch abstatten.

Kulinarisches


Trotz der geringen Größe der Stadt gibt es einige nennenswerte Bars und Restaurants. So ist zum Beispiel das 'Crazy Horse Restaurant' ein urtypisches, schottisches Restaurant mit einigem Charme und einer guten Speisekarte. So bietet sich Ihnen hier die Gelegenheit einmal das originale Haggis zu probieren, das so in dieser Zubereitung seit Jahrhunderten zur Nationalspeise der Schotten gehört.
mehr zum Hafen Invergordon

Ankunft: 06:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 06:00 Uhr

Hamburg wird nicht grundlos "Das Tor zur Welt genannt": Durch die Anbindung an die Niederelbe, ist der direkte Zugang zum Meer gegeben. Aufgrund dessen starten jährlich unzählige Kreuzfahrten in der 1,7 Millionen Einwohner zählenden Hansestadt. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Deutschlands ist ein Thema für sich und Hauptgegenstand vieler Führung durch Hamburg.
Ebenso beeindruckend wie die Geschichte Hamburgs ist die Anzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Es wurden über 100 Musikclubs, 60 Museen, ebenso viele Theater und fast 30 Kinos gezählt und hinter New York und London ist Hamburg DIE Musical-Metropole schlechthin. Dafür sorgen die drei Musicaltheater Neue Flora, das Theater im Hafen und das TUI Operettenhaus, welches sich im Herzen St. Paulis befindet. St. Pauli ist für seine "Sündige Meile" weltberühmt - ein Spaziergang über die Reeperbahn ist während eines Besuches Pflicht.

Hansestadt an der Elbe
Architektonisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. Während einer Fahrt durch die Stadt sollten Wie sich unbedingt die fünf Hauptkirchen, mit dem bekanntesten Mitglied, dem Michel, anschauen. Des Weiteren sind die Landungsbrücken, der Hamburger Fischmarkt und die Speicherstadt die Hauptattraktionen. Die Speicherstadt ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbauter Lagerhauskomplex, der auf rund 26 Hektar Fläche zur Erkundung einlädt.
Jahr für Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Hamburg, wenn entweder die Hamburg Harley-Days, eines der mehreren Filmfeste, der beliebte Hafengeburtstag oder die Hamburg Cruise Days gefeiert werden. Zum Hafengeburtstag geben sich jedes Jahr im Mai die Kreuzfahrtschiffe die Ehre und laufen vor den staunenden Augen der Gäste in den Hafen ein. Ein unvergessliches Bild!

Kreuzfahrtstandort Hamburg
Interessant zu wissen ist, dass die Hansestadt über drei Kreuzfahrthäfen, bzw. Kreuzfahrtterminals verfügt. Hinzu kommt ein weiterer Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Dies unterstreicht auch die Bedeutung des Kreuzfahrttourismus für die Elbmetropole, eine Kreuzfahrt ab Hamburg ist ideal für deutsche Urlauber. So ist die Hansestadt Hamburg noch vor Kiel und Warnemünde die heimliche 'Hauptstadt der Kreuzfahrt' in Deutschland mit den meisten Abfahrten und der höchsten Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren.
Neben dem Kreuzfahrt-Terminal der HafenCity, starten und enden Kreuzfahrten auch am Kreuzfahrtterminal Altona sowie am neugebauten Terminal HH-Steinwerder. Kreuzfahrtschiffe, die Hamburg als Zwischenstopp anlaufen, machen dagegen häufig am Liegeplatz 'Überseebrücke' fest.

Wichtige Reedereien für Kreuzfahrten ab Hamburg

Die deutschsprachigen Reedereien bieten durchgängig Kreuzfahrten ab Hamburg an. Von den gängigen Anbieter wie AIDA Cruises, TUI Cruises und MSC Cruises über Phoenix Reisen als Anbieter klassischer Kreuzfahrten bis hin zu Sea Cloud Cruises mit dem historischen Segelschiff Sea Cloud oder der neueren Sea Cloud Spirit. Nicht zu vergessen natürlich die legendären Besuche der Queen Mary 2 von Cunard. Hapag Lloyd Cruises beehrt die Stadt sowohl mit den beiden besten Kreuzfahrtschiffen der Welt - der MS Europa und MS Europa 2 - als auch mit den Expeditionsschiffen Hanseatic Spirit und Hanseatic Natur. Auch die internationalen Reedereien sind regelmäßig in Hamburg zu Gast, zum Beispiel die Luxusanbieter Seabourn oder Regent Seven Seas. mehr zum Hafen Hamburg

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!