Kreuzfahrt Marina (19. März 2022)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1061909

Miami to Venice - Glitz to Gondolas

Premium
Schiff:
Reederei:
Datum:
19. März 2022 - 14. April 2022
Dauer:
26 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Unser mykreuzfahrt-Bonus: bis $150,00 Bordguthaben je Kabine! *

ab Preis

€6.089,-

Meerblick

ab €5.019,-

Balkon

ab €6.089,-

Suite

ab €15.169,-

Kabinentypen und Preise

Einen Moment bitte, Preise werden aktualisiert!
Innenkabinen (ausgebucht)
Code
Kategorie
Preis p.P.
F
Innenkabine 1 + $50
€ 4.249 Keine Plätze mehr verfügbar
F Innenkabine 1 /images/kategorie/490/490-18499.jpg Die Innenkabinen sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen entweder über ein Doppel- oder Einzelbetten. Das Bad in Marmor hat eine große Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin Weiterhin ein Frühstückstisch, ein Kosmetiktisch sowie eine Minibar mit alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.

Decks: Deck 9, Deck 10
Kabinengröße ca. 16qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $50
G
Innenkabine 2 + $50
€ 4.039 Keine Plätze mehr verfügbar
G Innenkabine 2 /images/kategorie/490/490-18500.jpg Die Innenkabinen sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen entweder über ein Doppel- oder Einzelbetten. Das Bad in Marmor hat eine große Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin Weiterhin ein Frühstückstisch, ein Kosmetiktisch sowie eine Minibar mit alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.

Decks: Deck 8
Kabinengröße ca. 16qm. Maximale Belegung 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $50
Außenkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
C
Deluxe Ocean View + $50
€ 5.169 Keine Plätze mehr verfügbar
C Deluxe Ocean View + $50
Balkonkabinen
Code
Kategorie
Preis p.P.
A1
Concierge Level 1 + $150
€ 6.679 Keine Plätze mehr verfügbar
A1 Concierge Level 1 /images/kategorie/490/490-18484.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $150
A2
Concierge Level 2 + $150
€ 6.599 Keine Plätze mehr verfügbar
A2 Concierge Level 2 /images/kategorie/490/490-18485.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
A3
Concierge Level 3 + $150
€ 6.509 Keine Plätze mehr verfügbar
A3 Concierge Level 3 /images/kategorie/490/490-18486.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
A4
Concierge Level 4 + $150
€ 6.469 Keine Plätze mehr verfügbar
A4 Concierge Level 4 /images/kategorie/490/490-18487.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
B1
Balkonkabine 1 + $150
€ 6.259 Plätze verfügbar
B1 Balkonkabine 1 /images/kategorie/490/490-18489.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 8
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
B2
Balkonkabine 2 + $150
€ 6.179 Plätze verfügbar
B2 Balkonkabine 2 /images/kategorie/490/490-18490.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 8
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
B3
Balkonkabine 3 + $150
€ 6.089 Plätze verfügbar
B3 Balkonkabine 3 /images/kategorie/490/490-18491.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 7
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
B4
Balkonkabine 4 + $150
€ 6.009 Keine Plätze mehr verfügbar
B4 Balkonkabine 4 /images/kategorie/490/490-18492.jpg In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 7
Kabinengröße ca. 22 bis 26qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf folgendem Deck: + $150
Suiten (ausgebucht)
Code
Kategorie
Preis p.P.
OS
Owners Suite + $500
€ 22.189 Keine Plätze mehr verfügbar
OS Owners Suite /images/kategorie/490/490-18494.jpg Die Owner's Suiten der Kategorie OS sind im luxuriösen und geschmackvollen Landhausstil eingerichtet.
U.a. haben Sie im Foyer eine Bar sowie ein Klavierflügel, ein Wohn-/Speisezimmer mit Sitgruppe und Speisetisch für 6 Personen, im Schlafzimmer ein einzigartiges Bel Air King Size Bett.
Das Bad ist mit Jacuzzi-Badewanne/Dusche und WC ausgestattet. Zur Verfügung stehen weiterhin französische Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon.
Rund um die Suite befindet sich eine mit Teakholz getäfelt Terrasse mit Möbeln.Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.
Kabinengröße ca. 230qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $500
OC
Oceania Suite + $250
€ 13.399 Keine Plätze mehr verfügbar
OC Oceania Suite /images/kategorie/490/490-18495.jpg Die Oceania Suite ist geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügt über ein Wohn- und Speisezimmer, begehbaren Schrankraum und einer schönen, möblierten Terrasse.
Sie haben einen Jacuzzi mit Meerblick und einen Jacuzzi im Badezimmer. Im Schlafzimmer haben Sie ein King Size Bett (ist nicht in zwei Einzelbetten trennbar)
Die Oceania Suiten sind mit einer zweiten Toilette für Gäste ausgestattet.
Zur Verfügung stehen weiterhin Bvlgari Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.

Decks: Deck 11, Deck 12
Kabinengröße ca. 93qm. Belegung mit 1 bis 2 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $250
PH1
Penthouse 1 + $150
€ 8.779 Keine Plätze mehr verfügbar
PH1 Penthouse 1 /images/kategorie/490/490-18496.jpg Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt über einen Tisch mit Stühlen. Das Badezimmer aus Marmor verfügt über eine Badewanne, getrennte Dusche und liegt neben dem begehbaren Schrankraum.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.
Kabinengröße ca. 39qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $150
PH2
Penthouse 2 + $150
€ 8.489 Keine Plätze mehr verfügbar
PH2 Penthouse 2 /images/kategorie/490/490-18497.jpg Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt über einen Tisch mit Stühlen. Das Badezimmer aus Marmor verfügt über eine Badewanne, getrennte Dusche und liegt neben dem begehbaren Schrankraum.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.
Kabinengröße ca. 39qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , + $150
PH3
Penthouse 3 + $150
€ 8.279 Keine Plätze mehr verfügbar
PH3 Penthouse 3 /images/kategorie/490/490-18498.jpg Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt über einen Tisch mit Stühlen. Das Badezimmer aus Marmor verfügt über eine Badewanne, getrennte Dusche und liegt neben dem begehbaren Schrankraum.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.
Kabinengröße ca. 39qm. Belegung mit 1 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , + $150
VS
Vista Suite + $250
€ 15.669 Keine Plätze mehr verfügbar
VS Vista Suite /images/kategorie/490/490-21446.jpg Die Vista Suiten der Kategorie VS sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Das Bad ist mit Jacuzzi-Badewanne/Dusche und WC ausgestattet. Die Suite verfügt über eine Gästetoilette, begehbare Schränke und einen eigenen Fitnessraum und eine mit Teakholz getäfelte möblierte Terasse. Zur Verfügung stehen weiterhin französische Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.
Kabinengröße ca. 124 bis 170qm. Belegung mit 2 bis 3 Personen. Diese Kabinen befinden sich auf den Decks: , , , + $250

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.
* maximales Bordguthaben, abhängig von der gebuchten Kategorie auf Basis einer Belegung von mind. 2 Vollzahlern in der Kabine.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
"The Magic City" gehört zu einer der bekanntesten Städte der USA und ist durch den direkten Zugang zum Meer Ausgangspunkt zahlreicher Kreuzfahrten. Die Stadt Miami besitzt nicht mehr als knapp 400.000 Einwohner, allerdings gehören zum Einzugsgebiet der Stadt im amerikanischen Bundesstaat Florida mehr als 5 Millionen US-Bürger.

Was bedeutet "Miami"?

Die Herkunft des Namens liegt schon beim ersten Besuch Miamis nahe, denn im indianischen heißt die zweitgrößte Stadt Floridas "großes Wasser". Kaum verwunderlich, dass in einer derartigen Traumstadt die Bevölkerung stetig wächst (seit 2000 um ganze 10%).

Little Havana, Everglades, Florida Keys - Miami als Ausgangsort für Ausflüge

Beliebt bei Touristen aller Altersklassen und Nationen ist das Viertel "Little Havana", welches nach dem Anstieg der dort siedelnden Kubaner in den 60er Jahren des vergangenen Jahrtausends einfach nach der Hauptstadt Kubas, Havanna, benannt wurde. Es ist bekannt für seine vorzüglichen Bars und Restaurants, der zahlreichen kulturellen Events, der kleinen Familienunternehmen und dem unvergleichlichen Zusammenhalt unter den Menschen aus diesem Viertel. Ein Highlight jedes Jahr ist das Calle-Ocho-Festival in Miami. Auf der SW 8th Avenue, feiern in diesenTagen Menschen verschiedenster ethnischer Gruppen zu Salsa, Merengue und Reggaeton während heimische Speisen auf den Straßen verkauft werden. Des Weiteren sind rund 30 Bühnen für Top-Acts und Livemusik aufgebaut um den geneigten Festivalbesucher zu unterhalten. Ebenfalls erwähnenswert ist die Tatsache, dass die weltweit längste Congareihe nicht in Kuba sondern eben auf diesem Fest in Miami stattfand. Stolze 119.986 feierwütige Festivalbesucher fanden sich im März 1988 zu eben diesem Tanz zusammen!

Auge in Auge mit den berüchtigten Alligatoren

Miami dient ebenfalls als Ausgangspunkt für Ausflüge in den Everglades-Nationalpark. Der Nationalpark misst gigantische 6104 km² und ist erst seit 1947 geschützt, da er die Heimat vieler Tierarten ist, die teilweise nur dort zu finden sind. Dort wären zum Beispiel die einzigen Flamingos in den USA, aber auch Pelikane, Schwarzbären Schlangen und Pumas lassen sich in den Gefilden der Everglades finden. Der bekannteste Bewohner ist der Alligator, der im gesamten Gebiet beheimatet ist, sich allerdings vom Salzwasser fernhalten. Eben dieses wird wiederrum von den Krokodilen bewohnt. Somit ist dieser Nationalpark der einzige Ort der Welt, an dem sich Alligatoren und Krokodile dasselbe Gebiet teilen. Interessant für Gäste des Parks ist zudem, dass der Everglades-Nationalpark im eigentlichen Sinne ein 60 Kilometer breiter Fluss ist, der sich mit ungefähr 1 Meter pro Stunde fortbewegt.

Florida Keys: Miami als idealer Ausgangspunkt


Nicht weit von Miami ist der Besuch der Inselgruppe "Florida Keys". Hierbei handelt es sich um eine Ansammlung von rund 200 Koralleninseln, die sich auf einer Länger von 290 Kilometern aneinanderreihen. Dieses Gebiet wird über eine Straße mit einer Vielzahl von Brücken erreicht, eine der bekanntesten ist die Seven Mile Bridge. Selbige ist eine knapp 11 Kilometer lange Brücke, die 1982 eröffnet wurde und die Inseln des Vaca Key und Bahia Honda miteinander verbindet. Zu sehen war die Seven Mile Bridge bereits auf einigen Kinoleinwände, so war sie mitunter in den Blockbustern "2 Fast 2 Furious", "True Lies" und auch im James Bond Film "Lizenz zum Töten" Teil des Films.
Die Entstehung der Florida Keys gründet in der Eiszeit die sich im Zuge des Anstiegs des Meeresspiegels gebildet haben. In diesem Gebiet einzigartige Tiere und Pflanzen finden wie bspw. der Key-Weißwedelhirsch.

Sport als Aushängeschild

Auch sportlich ist die US-amerikanische Stadt ein Schwergewicht. Sie beheimatet neben den Miami Marlins (Baseball) und den Dolphins auch die Miami Heat. Selbige haben 2013 zum zweiten Mal in Folge die Meistertrophäe der beliebten NBA-Liga nach Miami geholt. Des Weiteren war die Stadt so oft wie keine andere Stadt in den USA Austragungsort des Super Bowls, des Finales der National Football League.

Miami ist in vielerlei Hinsicht das perfekte Ziel für eine Reise mit einem Kreuzfahrtschiff oder für den ein oder anderen Tag im Zuge eines Vor- oder Nachprogramms.
Kings Wharf

Kings Wharf ist der dritte, und größte, Hafen der Bermudas und ein echtes Paradies im Atlantischen Ozean, welcher nicht nur Strandurlauber zum Entspannen einlädt, sondern auch den sportlicherern Besuchern viele verschiedene Möglichkeiten zur Betätigung gibt. Besonders Hobbytaucher werden auf ihre Kosten kommen.

Sehenswürdigkeiten

Der größte touristische Anlaufpunkt ist das imposante Militärfort Royal Naval Dockyard von 1815, welches kulturhistorisch interessierten Besuchern einen seltenen Einblick in die damalige Zeit vermittelt. Des Weiteren gibt es die National Gallery sowie das bekannte Unterwater Exploration Institue in Kings Wharf.

Weitere Highlights sind beispielsweise die Calypso-Tänze, die Fahrten auf den Wildlife-Beobachtungsschiffen (Schiffen mit Glasböden) oder die reichhaltigen Angelgründe. Aber auch für ausreichend Shoppingmöglichkeiten ist gesorgt. So gibt es neben einigen Duty-Free-Shops auch einige kleinere Läden mit einem eher lokalen Angebot. Dazu gehören Holzschnitzereien, Sammelmünzen, Handtaschen und die bekannten Bermudashorts.
Ponta Delgada ist die Hafenstadt und der Hauptort der portugiesischen Azoreninsel Sao Miguel. Die Innenstadt mit ihrem historischen Zentrum hat viele schöne Parks und Strassen. An der Hafenpromenade kann man wunderbar bummeln.
Funchal ist die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira, die im atlantischen Ozean liegt. Derzeit hat die Hauptstadt über 100.000 Einwohner. Die Stadt ist seit Jahren vom Tourismus geprägt. Dies lässt sich durch die vielen Hotels, Restaurants und Bars erkennen. Neben vielen gastronomischen Highlights bietet Funchal zahlreiche einzigartige Sehenswürdigkeiten, die jährlich Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anlocken.

Spektakuläre Einfahrt in den Hafen
Seit vielen Jahren ist Funchal ein wichtiger Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe. Die Einfahrt in den Hafen gilt als eine der spektakulärsten Einfahrten der Welt – vergleichbar mit der Einfahrt in Rio de Janeiro. Es ist Tradition geworden, dass die meisten Schiffe auf ihrer Jungfernfahrt hier anlegen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten
Die Kathedrale Sé ist wohl das bekannteste Bauwerk aus dem Jahre 1514. Dies suchen die Touristen als Erstes in Funchal auf. Das altertümliche Gebäude befindet sich im Stadtzentrum und ist durch das sehr wirkungsvolle Aussehen gekennzeichnet. Sie befindet sich in der Nähe der hochberühmten Stadt des Zuckers. Eine Ausstellung, die handwerklich verarbeiteten Gegenstände aus der Zeit des Zucker-Booms, für den Funchal im 16. Jahrhundert weltberühmt war, zeigt.

Naturreicher Ort auf Funchal
Eine weitere Sehenswürdigkeit liegt im Südwesten der Altstadt - der Jardin Municipal. Der Garten wurde im Jahre 1878 angelegt und ist ein naturreicher Ort, an dem die Menschen spazieren gehen und exotischen Pflanzen erkunden können. Neben zahlreichen Pflanzen können die Besucher auch das Franziskanerkloster entdecken. Hier befindet sich der älteste Weinkeller. Hier können die Besucher interessante Informationen über die Herstellung klassischer Weine auf Madeira erfahren und selbst kosten.
Malaga gehört für zahlreiche Touristen zu den angesagtesten Kultur-, Gastronomie- und Freizeitzielen Spaniens. Sie ist die zweitgrößte Stadt in Andalusien und liegt im Zentrum der Costa del Sol am westlichen Mittelmeer. Mit über 560.000 Einwohner ist Malaga wiederum die sechstgrößte Stadt Spaniens.

Vielseitige Sehenswürdigkeiten
Die vielseitige Mischung aus maurischen, historischen und modernistischen Sehenswürdigkeiten der Stadt erreichen die Touristen bequem zu Fuß. Sie finden die pulsierenden Straßen der Altstadt, die künstlerische Gegend von Soho, wo einige der wichtigsten urbanen Künstler der Welt ihre Spuren hinterlassen haben, der supermoderne Hafen von Muelle Uno mit seinen Michelin-Sterne-Restaurants, Cocktailbars und Modeboutiquen.

Zahlreiche familienfreundliche Sandstrände
Es gibt insgesamt 15 Strände innerhalb der Stadtgrenzen von Malaga. Dazu gehören unter anderem der Chichi Strand, der Baños del Carmen und der dunkel goldene Sandstrand von Playa de la Misericordia. Die Strände sind sauber und familienfreundlich. Entlang der Promenade finden die Touristen zahlreiche Restaurantbars und Strandclubs, die vom traditionellen Pescaito Malagueño (frittierter gemischter Fisch) über marokkanischen Couscous und Pfefferminztee bis hin zu Motto Strandpartyabenden anbieten.

Erleben Sie die grüne Landschaft
Eine der naheliegendsten natürlichen Routen, auf denen die Besucher die Stadt und das Mittelmeer genießen können, ist der Naturpark Montes de Malaga. Nur 14 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, finden Urlauber hier eine Pinienwaldlandschaft mit tiefen Tälern, Schluchten und beeindruckenden Wildtieren. Wanderwege, Picknickplätze, Restaurants, Aussichtspunkte und Campingplätze sind im Park inklusive.

Atemberaubender Ausblick auf die Stadt
Das Riesenrad von Malaga ist ein modernes, 70 m hohes Riesenrad im Hafen der Stadt, nahe des Stadtzentrums. Es wurde als das größte Riesenrad Europas bezeichnet und wurde im September 2015 eröffnet. Das Riesenrad bietet einen fantastischen Blick über das Hafengebiet und über die Gebäude der Plaza de la Marina, auf die Kathedrale und auf das Gibralfaro. In 21 klimatisierten Kabinen mit 360° Panoramablick und jeweils Platz für bis zu 8 Personen heben die Reisenden vom Boden ab. Die Fahrt dauert rund 15 Minuten und umfasst 3 komplette Umdrehungen.
Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Sie liegt an der Südküste Frankreichs und hat eine Bevölkerung von knapp 900.000 Einwohnern. Die Stadt ist ein wichtiges europäisches Handelszentrum und besitzt den wichtigsten Handelshafen des Landes. Durch die malerische Natur der Calanques, dem historische Hafen direkt am Mittelmeer und der wundervollen Altstadt erfüllt Marseille einen mediterranen Traum.

Die älteste Hafenanlage Europas
Der Vieux Port ist der Geburtsort von Marseille. Hier begann die Stadt um 600 v. Chr. als griechischer Hafen. Der alte Hafen liegt im Westen von Marseille in der Nähe des Canebière Boulevards. Ein Spaziergang durch diesen alten Hafen gibt Besuchern ein Gefühl für die blühende und einzigartige Atmosphäre von Marseille. Die lebhafte Uferpromenade ist der Anziehungspunkt für Touristen. Auf der Ostseite des Hafens findet auf dem Quai des Belges jeden Morgen ein Fischmarkt statt. Heute wird der Handelshafen vor allem von Fischerbooten und Sportbooten genutzt.

Das Wahrzeichen der Stadt
Das Wahrzeichen von Marseille thront hoch über den Dächern der Stadt: Die Notre-Dame-de-la-Garde liegt auf einer Höhe von 161 m und ist von überall in Marseille zu sehen. Beim Aufstieg der Kirche bietet sich den Besuchern ein faszinierender Blick auf Marseille und das Mittelmeer. Der Eintritt im Notre-Dame-de-la-Garde ist für Touristen kostenfrei.
Monte Carlo ist ein Stadtteil von Monaco, der für seine Casinos, Strand und Prominenz bekannt ist. Das Fürstentum Monaco hat als kleiner Stadtstaat keine Hauptstadt. Als Verwaltungszentrum kann man den Stadtteil Monaco-Ville ansehen, in dem zahlreiche Behörden, das Schloss und die Kathedrale liegen. Hier startet und endet auch alljährlich der Großen Preis von Monaco,als Stadtkurs der Formel 1.
Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.
Amalfi liegt am Golf von Salerno, der Westküste Italiens, 30 km südlich von Neapel. Die Stadt liegt an der berühmten Amalfiküste, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie erstreckt sich von der Küste in ein enges Tal der Monti Lattari hinein, die die Halbinsel von Sorrent einnehmen. Die Küstenstraße, Amalfitana genannt, gilt als eine der schönsten Europas.
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
Messina ist die drittgrößte italienische Stadt auf Sizilien und liegt am Tyrrhenischen und am Ionischen Meer. Durch die Nähe zum italienischen Festland wird Messina auch das Tor Siziliens genannt. Schwere Erdbeben in den Jahren 1783 und 1908 sowie die Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg zerstörten immer wieder große Teile der Stadt. Heute ist Messina eine moderne Stadt und eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Siziliens.Als Sehenswürdigkeiten gelten der Klockenturm Campanile mit einer eingebauten, Astronomischen Uhr und die Kirche Ave Maria.
Katakolon/Griechenland ist ein sehr kleiner Ort mit Hafen und Souvenir- und Juwelierläden. Katakolon ist das Tor für die Kreuzfahrtschiffe, um die historischen Stätte von Olympia zu besuchen. Das Dorf von Olympia liegt ungefähr 40 Minuten von Katakolon entfernt in einem Tal. Olympia war die Stadt der alten olympischen Spiele. Es war ein Heiligtum mit Gebäuden, in welcher die Spiele zu Ehren der Götter durchgeführt wurden. Olympia war ein nationaler Grabaltar der Griechen mit viele Schätze griechischer Kunst, wie Tempel, Monumente, Theater, Statuen und Spenden von Messing und Marmor.
Korfu ist die nördlichste Insel und gehört zu Griechenland. Sie liegt an dem Teil des Mittelmeers, an den sich im Norden die Adria anschließt. Im Norden liegt Korfu nur wenige Kilometer vor der Küste Albaniens. Aufgrund der üppigen Vegetation wird sie auch "die grüne Insel" genannt. Sehenswert sind die neue und die alte Festung sowie die Zitadellen.Im Jahre 1981 wurde auf Korfu der James Bond Film In tödlicher Mission gedreht. Drehorte waren die Altstadt, die Esplanade und die alte Festung von Korfu-Stadt, das Kloster Vlacherna bei der Mäuseinsel, das Achilleion sowie die malerische Bucht von Kalami.Sehenswürdig sind: Das Achilleion, ein Palast der Kaiserin Elisabeth von Österreich ("Sisi"), die bekannt dafür war eine besondere Beziehung zu Korfu zu haben, und der im Jahr 1907 vom deutschen Kaiser Wilhelm II. gekauft wurde. Das Kloster Pontikonissi (Mäuseinsel) und die Klosterinsel Vlacherna (auf der Val Lewton den Film "Die Toteninsel" drehte, der durch das gleichnamige Gemälde von Arnold Böcklin inspiriert wurde).
Dubrovnik ist eine alte Hafenstadt im Süden Kroatiens, an der Adria. Die Stadt wird aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung und der jahrhundertelangen politischen Sonderstellung oft auch als Perle der Adria und Kroatisches Athen bezeichnet. Die Altstadt steht seit dem Jahre 1980 auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO.Sehenswert ist die alte Stadtmauer die umgibt die komplette Altstadt mit ihren vielen Kirchen, Geschäften,Restaurants und Cafes.
Direkt an der knapp 50 Kilometer langen Adriaküste von Slowenien liegt Koper, eine kleine Hafenstadt mit ca. 25.000 Einwohnern. Das besondere an Koper ist die Tatsache, dass es sich um die einzige Seehafenstadt des ganzen Landes handelt.

Berühmte Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise der 600 Jahre alte Prätorenpalast sowie die Marie-Himmelfahrt-Kathedrale, deren Bau in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts begann. Da die Kirche in den folgenden Jahrhunderten immer weiter aus- und umgebaut wurde, lässt sich der ursprüngliche romanische Stil nur noch bei den drei Kirchenschiffen wiederfinden, die Westfassade beispielsweise weist starke gotische Züge auf. Bekannt ist der Bischofssitz auch für eine der ältesten Glocken Sloweniens, die bereits 1333 gegossen wurde.

Genießen Sie das überraschend mediterrane Flair der Stadt während eines Rundganges entlang der Überreste der ehemals beeindruckenden Stadtmauern oder flanieren Sie durch die bunte Einkaufsmeile, ganz wie Sie möchten. Auf Ihrer Entdeckungstour werden Sie den Einfluss der venezianischen Republik in vielen Details des öffentlichen Lebens wiederfinden und vom Turm im nicht weit entfernten Hrvoji haben Sie einen unvergleichlichen Blick über beinahe ganz Istrien
Die traumhafte Lagunenstadt Venedig ist berühmt für ihre zahlreichen Kanäle wie beispielsweise den Canale Grande mit seiner Vielzahl an Gondeln. Am besten kann man die Stadt mit rund 260.000 Einwohnern mit eben diesen erkunden und sich vom träumerischen Charme dieser einzigartigen Stadt verzaubern lassen. Kaum verwunderlich also, dass Venedig seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und auch historisch gesehen eine mehr als bedeutende Stadt ist. Mit rund 30 Millionen Besuchern pro Jahr zieht sie heutzutage sogar drei Mal mehr Touristen an als die Hauptstadt Rom.

Die Stadt


Venedig besteht aus 118 Inseln, die durch verschiedenste Kanäle voneinander getrennt und oft mit einem eigenen kleinen Zentrum sowie mit einer Gemeindekirche versehen sind. Die Gebäude wiederrum sind auf Pfählen, die in den unter dem Schlamm im Meer liegenden Lehmboden versenkt wurden, und auf Pontons errichtet. Allerdings setzen die Gezeiten und der stetig steigende Wasserspiegel den Gebäuden stark zu.
Über die 175 Kanäle Venedigs erstrecken sich 398 Brücken, die seit dem 15. Jahrhundert aus Stein bestehen und dem sicheren überqueren der Kanäle dienen. Bekannte Brücken sind die Rialtobrücke, die lange Zeit die einzige ihrer Art war, die über den Canale Grande ging, sowie die Seufzerbrücke, welche das frühere Staatsgefängnis mit dem Dogenpalast verbindet.
Aufgrund der Bauweise der Stadt sind Sturmfluten und Hochwasser besonders gefährlich. Erwähnenswerte Sturmfluten waren im Jahre 1966 mit 194 cm über dem Normalpegel und das Hochwasser in 2008.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Venedig war ein wichtiger Ausgangspunkt der Renaissance, welche wiederum weite Teile Europas geprägt hat. Aber auch für den Karneval ist Venedig weltbekannt, wenn sich in den Gässchen viele Menschen mit ausgefallenen Masken tummeln und die ganze Stadt feiert.
Das Hauptzentrum und ein Pflichtbesuch ist der Markusplatz mit dem Dogenpalast, dem ehemaligen Zentrum der Macht. Hier residierten die Monarchen und Dogen um die Stadt zu regieren und auch Kirchen gibt es in Venedig viele: Rund 124 Gotteshäuser aus den unterschiedlichsten Architekturepochen lassen sich erkunden.
Ein Ausflug zur nahegelegenen Insel Murano bietet sich vor allem für Glas-Fans an. Hier wird in edler Handwerkskunst das weltbrühmte Muranoglas hergestellt. Zudem können die Werkstätten und der Werksverkauf besichtigt werden.
Übrigens: Die vielen Tauben, die neben den Touristen die Stadt in Heerscharen bevölkern, dürfen seit 2007 nicht mehr gefüttert werden, da durch deren Exkremente Denkmäler Venedigs zerstört werden. Bei Zuwiederhandungen drohen sehr empfindliche Bußgelder

Kombinieren Sie Stadturlaub in Venedig mit Mittelmeer-Kreuzfahrt
Schade, da ist man mal in Venedig und gleich wieder weg. Das denken sich viele Kreuzfahrttouristen, die in Venedig ein oder ausschiffen. Dabei lassen sich Städteurlaub und Kreuzfahrt gerade bei Abfahrten ab Venedig vortrefflich kombinieren. Zwei bis drei Nächte in einem Hotel direkt in Venedig vor oder im Anschluß an die Kreuzfahrt kombinieren beides zu attraktiven Konditionen. Unsere Kreuzfahrtspezialisten der mykreuzfahrt Service-Hotline beraten Sie gerne!
Die traumhafte Lagunenstadt Venedig ist berühmt für ihre zahlreichen Kanäle wie beispielsweise den Canale Grande mit seiner Vielzahl an Gondeln. Am besten kann man die Stadt mit rund 260.000 Einwohnern mit eben diesen erkunden und sich vom träumerischen Charme dieser einzigartigen Stadt verzaubern lassen. Kaum verwunderlich also, dass Venedig seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und auch historisch gesehen eine mehr als bedeutende Stadt ist. Mit rund 30 Millionen Besuchern pro Jahr zieht sie heutzutage sogar drei Mal mehr Touristen an als die Hauptstadt Rom.

Die Stadt


Venedig besteht aus 118 Inseln, die durch verschiedenste Kanäle voneinander getrennt und oft mit einem eigenen kleinen Zentrum sowie mit einer Gemeindekirche versehen sind. Die Gebäude wiederrum sind auf Pfählen, die in den unter dem Schlamm im Meer liegenden Lehmboden versenkt wurden, und auf Pontons errichtet. Allerdings setzen die Gezeiten und der stetig steigende Wasserspiegel den Gebäuden stark zu.
Über die 175 Kanäle Venedigs erstrecken sich 398 Brücken, die seit dem 15. Jahrhundert aus Stein bestehen und dem sicheren überqueren der Kanäle dienen. Bekannte Brücken sind die Rialtobrücke, die lange Zeit die einzige ihrer Art war, die über den Canale Grande ging, sowie die Seufzerbrücke, welche das frühere Staatsgefängnis mit dem Dogenpalast verbindet.
Aufgrund der Bauweise der Stadt sind Sturmfluten und Hochwasser besonders gefährlich. Erwähnenswerte Sturmfluten waren im Jahre 1966 mit 194 cm über dem Normalpegel und das Hochwasser in 2008.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Venedig war ein wichtiger Ausgangspunkt der Renaissance, welche wiederum weite Teile Europas geprägt hat. Aber auch für den Karneval ist Venedig weltbekannt, wenn sich in den Gässchen viele Menschen mit ausgefallenen Masken tummeln und die ganze Stadt feiert.
Das Hauptzentrum und ein Pflichtbesuch ist der Markusplatz mit dem Dogenpalast, dem ehemaligen Zentrum der Macht. Hier residierten die Monarchen und Dogen um die Stadt zu regieren und auch Kirchen gibt es in Venedig viele: Rund 124 Gotteshäuser aus den unterschiedlichsten Architekturepochen lassen sich erkunden.
Ein Ausflug zur nahegelegenen Insel Murano bietet sich vor allem für Glas-Fans an. Hier wird in edler Handwerkskunst das weltbrühmte Muranoglas hergestellt. Zudem können die Werkstätten und der Werksverkauf besichtigt werden.
Übrigens: Die vielen Tauben, die neben den Touristen die Stadt in Heerscharen bevölkern, dürfen seit 2007 nicht mehr gefüttert werden, da durch deren Exkremente Denkmäler Venedigs zerstört werden. Bei Zuwiederhandungen drohen sehr empfindliche Bußgelder

Kombinieren Sie Stadturlaub in Venedig mit Mittelmeer-Kreuzfahrt
Schade, da ist man mal in Venedig und gleich wieder weg. Das denken sich viele Kreuzfahrttouristen, die in Venedig ein oder ausschiffen. Dabei lassen sich Städteurlaub und Kreuzfahrt gerade bei Abfahrten ab Venedig vortrefflich kombinieren. Zwei bis drei Nächte in einem Hotel direkt in Venedig vor oder im Anschluß an die Kreuzfahrt kombinieren beides zu attraktiven Konditionen. Unsere Kreuzfahrtspezialisten der mykreuzfahrt Service-Hotline beraten Sie gerne!
Ihre Reiseländer:
Bermuda-Inseln, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Malta, Monaco, Portugal, Slowenien, Spanien, Vereinigte Staaten von Amerika

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Vollpension an Bord
  • alle Softdrinks an Bord unlimitiert - auch Kaffee, Tee, Mineralwasser
  • Nutzung der Spezalitäten Restaurants (Reservierung an Bord; wegen der geringen Sitzplätze gelten gewisse Einschränkungen)
  • Treibstoffzuschläge
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Trinkgelder an Bord (ca. $ 14,50 pro Person/Tag, in Suiten ca. $ 18,50 pro Person/Tag)
  • Nutzung einiger Bordeinrichtungen (z.B.: Massage, Friseur,usw.)
  • Landausflüge
  • An- und Abreise zum Hafen (wir stellen Ihnen gerne das gewünschte An-und Abreisepaket individuell zusammen)
Zusätzlich buchbare Leistungen (Aufpreis):
  • House Guarding Service - Ihr Haus wird während des Urlaubes geschützt

  • Limousinen-Transfer zum/vom Flughafen

  • Privat-Jet Flug zum/vom Schiff



Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Marina
Länge:239 m
Breite:32 m
Tonnage:66084 to
max. Geschw:20 kn
Baujahr:2010
Passagiere:1250
Crew:800
Fotoshow
Die Oceania Klasse, zu der die Marina gehört, ist eine Weiterentwicklung der extrem populären Schiffe der Regatta Klasse. Diese neue Kategorie mittelgroßer Schiffe bietet die Wärme, die beliebten Design Elemente und Annehmlichkeiten der Regatta Klasse und den Gästen zusätzlichen Komfort und luxuriöse Ausstattungsmerkmale. Die Marina verfügt über eine gesteigerte Kreuzfahrtgeschwindigkeit und hat eine größere Reichweite um jeden Fleck der Erde problemlos und ohne zusätzliche Tankstops zu erreichen. Bei der Innenausstattung des Schiffs wurde viel Wert auf dunkles Holz, italienischen Marmor, glänzenden Granit, feinste Teppiche und weichstes Leder gelegt. Es wird auf jedes noch so kleine Detail geachtet um eine großzügige, intime und heimelige Atmosphäre in den öffentlichen Räumlichkeiten, in den luxuriösen Kabinen und Suiten zu erzielen. In der Marina finden 1.258 Gäste in 629 Kabinen und Suiten Platz und werden von über 800 Mitarbeitern an Bord bedient und betreut. Zehn Gourmettempel bitten auf hohem Niveau zu Tisch und alle Spezialitätenrestaurants sind wie auch Softdrinks und Mineralwasser im Preis eingeschlossen.
Restaurants:
4 Restaurants (open-sitting): Grand Dining Room, Toscana (italienisch), Polo Grill (Black Angus Teackhouse), Terrace Cafe (Buffet)
Bars & Lounges:
Acht Bars
Wellness:
Canyon Ranch Spa mit Massage und Beauty Salon
Unterhaltung:
Künstler Atelier "Artist Loft"
Casino, Internet-Cafe, Bibliothek
Service & Shopping:
Drei Boutiquen
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...