Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 300 Onlinebonus!
ab € 3.974,-

10.07. - 26.07.24 Serenade of the Seas

SR 16N SPAIN, MOROCCO, PORTUGAL & FRANCE

10. Jul 2024 bis 26. Jul 2024 (16 Tage)
ab Barcelona bis Southampton

Serenade of the Seas

10. Jul 2024 bis 26. Jul 2024

16 Tage

ab Barcelona bis Southampton

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Serenade of the Seas, 10. Jul 2024 bis 26. Jul 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Serenade of the Seas

Kabinen Serenade of the Seas

Die ansprechenden Royal Suiten an Bord der Serenade of the Seas verfügen wahlweise über zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett. Zur Ausstattung gehören ein Fernseher, Telefon, eine Minibar, ein persönlicher Safe sowie ein Sitzbereich mit Bettcouch. Ebenfalls vorhanden ist ein großzügiges Badezimmer inklusive Badewanne, Schminkbereich und Haartrockner. Als Gast dieser Suiten kommen Sie in den Genuss eines Kabinenservices für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Von dem nichteinsehbaren Balkon können Sie während Ihres Aufenthaltes einen beeindruckenden Meerblick genießen. Als besonderes Highlight gilt der kostenlose Concierge-Service.

Größe bis ca. 93qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die ansprechenden Grand Suiten an Bord der Serenade of the Seas verfügen wahlweise über zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett. Zur Ausstattung gehören ein Fernseher, Telefon, eine Minibar, ein persönlicher Safe sowie ein Sitzbereich mit Bettcouch. Ebenfalls vorhanden ist ein großzügiges Badezimmer inklusive Badewanne, Schminkbereich und Haartrockner. Als Gast dieser Suiten kommen Sie in den Genuss eines Kabinenservices für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Von dem nichteinsehbaren Balkon können Sie während Ihres Aufenthaltes einen beeindruckenden Meerblick genießen. Als besonderes Highlight gilt der kostenlose Concierge-Service.

Größe bis ca. 35qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die ansprechenden Junior Suiten an Bord der Serenade of the Seas verfügen wahlweise über zwei Einzelbetten oder ein großes Doppelbett. Zur Ausstattung gehören ein Fernseher, Telefon, Minibar, ein persönlicher Safe sowie ein Sitzbereich mit Bettcouch. Ebenfalls vorhanden ist ein großzügiges Badezimmer inklusive Badewanne, Schminkbereich und Haartrockner. Als Gast dieser Suiten kommen Sie in den Genuss eines Kabinenservices für Frühstück, Mittag- und Abendessen. Von dem nichteinsehbaren Balkon können Sie während Ihres Aufenthaltes einen beeindruckenden Meerblick genießen. Als besonderes Highlight gilt der kostenlose Concierge-Service.

Größe bis ca. 47qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

  • 18 m²
  • Queensize-Bett (auf Anfrage in zwei Einzelbetten umwandelbar)
  • gemütlicher Sitzbereich mit Schlafsofa
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Interaktives TV-Gerät
  • Frisierkommode
  • Individuell regelbare Klimaanlage
  • Direktwahltelefon
  • Fön


Belegung bis zu. 4 Pers.

  • 17 m²
  • Queensize-Bett (auf Anfrage in zwei Einzelbetten umwandelbar)
  • gemütlicher Sitzbereich mit Schlafsofa
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Interaktives TV-Gerät
  • Frisierkommode
  • Individuell regelbare Klimaanlage
  • Direktwahltelefon
  • Fön


Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.

  • 18 m²
  • Queensize-Bett (auf Anfrage in zwei Einzelbetten umwandelbar)
  • gemütlicher Sitzbereich mit Schlafsofa
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Interaktives TV-Gerät
  • Frisierkommode
  • Individuell regelbare Klimaanlage
  • Direktwahltelefon
  • Fön


Belegung bis zu. 2 Pers.

  • 17 m²
  • Queensize-Bett (auf Anfrage in zwei Einzelbetten umwandelbar)
  • gemütlicher Sitzbereich mit Schlafsofa
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Interaktives TV-Gerät
  • Frisierkommode
  • Individuell regelbare Klimaanlage
  • Direktwahltelefon
  • Fön


Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.

1

Belegung bis zu. 4 Pers.

  • 18 m²
  • Queensize-Bett (auf Anfrage in zwei Einzelbetten umwandelbar)
  • gemütlicher Sitzbereich mit Schlafsofa
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Interaktives TV-Gerät
  • Frisierkommode
  • Individuell regelbare Klimaanlage
  • Direktwahltelefon
  • Fön


Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.

  • 18 m²
  • Queensize-Bett (auf Anfrage in zwei Einzelbetten umwandelbar)
  • gemütlicher Sitzbereich mit Schlafsofa
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Interaktives TV-Gerät
  • Frisierkommode
  • Individuell regelbare Klimaanlage
  • Direktwahltelefon
  • Fön


Belegung bis zu. 2 Pers.



Belegung bis zu. 2 Pers.

  • 17 m²
  • Queensize-Bett (auf Anfrage in zwei Einzelbetten umwandelbar)
  • gemütlicher Sitzbereich mit Schlafsofa
  • Bad mit Dusche und WC
  • Balkon
  • Interaktives TV-Gerät
  • Frisierkommode
  • Individuell regelbare Klimaanlage
  • Direktwahltelefon
  • Fön


Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 6 Pers.



Belegung bis zu. 8 Pers.



    Belegung bis zu. 4 Pers.



    Größe bis ca. 54qm
    Belegung bis zu. 8 Pers.



    Belegung bis zu. 4 Pers.



    Belegung bis zu. 4 Pers.



    Belegung bis zu. 4 Pers.



      Belegung bis zu. 4 Pers.



        Belegung bis zu. 4 Pers.



        Belegung bis zu. 4 Pers.



        Belegung bis zu. 4 Pers.



          Belegung bis zu. 2 Pers.



          Belegung bis zu. 2 Pers.





          Belegung bis zu. 4 Pers.

          Bilder & Fotos Serenade of the Seas

          Die Leistungen:

          • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
          • Kabinenservice - (eine Service-Gebühr falls zwischen 0 und 5 Uhr an)
          • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtung
          • Kinderbetreuung
          • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
          • Alle Hafensteuern und Gebühren
          • Alle Mahlzeiten (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
          • Getränke zu den Hauptmahlzeiten: Eiswasser, Eistee, Hauseigene Limonade, Kaffee und Tee
          • Verschiedene Säfte zum Frühstück

          NICHT enthalten:

          • Reiserücktrittskostenversicherung
          • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness etc.
          • Trinkgeld / Serviceentgelt - Das Serviceentgelt wird automatisch täglich dem Bordkonto belastet. Innen-/Aussen-/Balkonkabine und Juniorsuite: 16,00 USD p. P. und Nacht, Suiten: 18,50 USD p. P. und Nacht.
          • Servicegebühr - Bei allen Rechnungen für Getränke und Schönheitsbehandlungen wird Ihrem Bordkonto automatisch eine Service-Gebühr von 18 % belastet

          Das Schiff:

          Schiffsdaten:
          Baujahr: Bj. 2003/modernisiert 2011
          Passagiere: 2501
          Crew: 859
          Tonnage: 90090 BRT
          Länge: 292.00m
          Breite: 32.00m
          Werft: Meyerwerft Papenburg/ Deutschland
          Flagge: Bahamas
          Decks: 12
          Ein Reise mit einem Kreuzfahrtschiff soll in erster Linie Spaß machen. Die Serenade of the Seas von RCCL erfüllt diesen Anspruch vollends. Nicht zu groß, um in kleineren Häfen nicht anlegen zu können, aber auch nicht zu klein, um den Gästen nicht zuwenig Freizeitm öglichkeiten zu bieten, geht Royal Caribbean mit der Serenade of the Seas den 'goldenen Mittelweg' wie man umgangssprachlich so schön sagt.
          Auf den zweiten Blick offenbaren sich zudem etliche weitere Qualitäten, die eine Reise auf dem Schiff unvergesslich machen...

          Broadway-Shows auf See

          Mehr als 1.000 Passagierkabinen unterschiedlicher Kategorien stehen Ihnen bei der Planung Ihrer Kreuzfahrt mit der Radiance zur Auswahl, wovon die Mehrzahl über einen privaten Balkon oder gar über eine Veranda verfügen.
          Um dem klangvollen Namen gerecht zu werden, steht aber vor allem das Show- und Unterhaltungsprogramm auf diesem Kreuzfahrtschiff im Vordergrund. Einzigartige Shows und Musicals im Broadway-Stil bilden ein fulminante Basis des abendlichen Unterhaltungsprogramms an Bord. Auch das gigantische, eindrucksvolle Atrium - über 9(!) Decks - raubt Ihnen schon bei der Einschiffung den Atem und lässt auf das unvergessliche Reiseerlebnis schließen, das vor Ihnen liegt!
          Ob Familienurlaub mit Kindern oder Urlaubsreise zu zweit - die Serenade of the Seas ist bestens gerüstet. Badelandschaft an Deck, viele Dining- und sonstige Gastronomieeinrichtungen, zahlreiche Freizeitangebote und ein großer Wellness- und Spa-Bereich steht Ihnen auf Ihrer Kreuzfahrt zur Verfügung.
          Restaurants Serenade of the Seas
          Kulinarisch auf hohem Niveau umsorgt: Das Hauptrestaurant 'Reflections Dining Room' mit internationaler Küche, italienische Spezialitäten im Restaurant 'Portofino', feines vom Grill im 'Chops Grille' Steakhouse oder asiatische Köstlichkeiten und Sushi im 'Izumi Asian Cuisine'. Auch ein Büffet-Restaurant steht zur Auswahl.
          Bars & Lounges
          Nicht weniger als 16 Bars, Cafés und Lounges stehen an Bord zur Auswahl. Etwa das 'Seaview Café' mit grnadiosem Ausblich, die 'Viking Crown Lounge' mit Rockmusik, die edle 'Champagne Bar' oder das 'Kaffehaus'. Nur Ihren Favoriten müssen sie selbst finden.
          Kinder & Familie
          Buntes Unterhaltungsprogramm und Betreuungsangebote für Kids und Teens auf allen Kreuzfahrten. Separate Bereiche für die jüngeren Kreuzfahrer sind vorhanden, ebenso spezielle Familienkabinen.
          Sport
          Sport und Kreuzfahrt - auf diesem Kreuzfahrtschiff lässt sich das perfekt kombinieren. Ein modernes Fitness-Center mit Trainern, Kursangeboten und vielen Trainingsbereichen bietet vielfältige Sportmöglichkeiten. Ein Joggingpfad, ein Basketballfeld, Kletterwand über mehrere Decks und Minigolfanlage finden Sie auf den Freidecks.
          Wellness & Spa
          Tauchen Sie im Spa-Bereich der Serenade of the Seas in die Welt der Entspannung und Erholung ein. Verschiedenen Saunen, zahlreiche Wellness-Angeboten wie Massagen oder Peelings und ein Beauty-Center erwarten Sie.
          Als besonderes Highlight gilt das 'DaySpa'. Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie einfach mal dort vorbei!
          Service & Shopping
          Shoppen auf einer Kreuzfahrt mit Royal Caribbean gehört einfach zusammen. Daher stehen Ihnen während Ihres Aufenthaltes an Bord verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, natürlich inklusive Duty-Free Shop, zur Verfügung.
          Unterhaltung auf der Serenade of the Seas
          Opulente, professionelle Shows, Musicals und Livemusik am Abend. Spielkasino, Bordbibliothek, Kino, Internet-Café, Discothek u.v.m.
          Ärztliche Versorgung an Bord
          Bei Notfällen steht das Team des Bordhopitals zur Versorgung von Unfällen und Erkrankungen bereit.
          Rauchen auf der Serenade of the Seas
          Im größten Teil des Schiffes sowie in den Kabinen herrscht absolutes Rauchverbot. Entsprechende Raucherbereiche sind vorhanden und separat ausgewiesen.

          Reiseverlauf

          Tag
          Hafen
          Ankunft
          Abfahrt

          Abfahrt: 17:00 Uhr
          Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

          Kultur und Sehenswürdigkeiten

          Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

          Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.
          mehr zum Hafen Barcelona

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Abfahrt: 18:00 Uhr
          Valencia ist mit über 800.000 Einwohner einer der größten Städte Spaniens und zugleich eine der beliebtesten Hafenstädte an der Südostküste. Die Stadt verfügt über hervorragende Badestrände, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und großartige Restaurants. In den letzten Jahren bekam die Hafenstadt durch den America‘s Cup und den Formal-1 Grand Prix zusätzlich Aufmerksamkeit.

          Das älteste Wahrzeichen der Stadt
          Die Kathedrale von Valencia wurde in der Zeit des Bischofs Blanes von 1356 bis 1369 gebaut. Sie befindet sich im nordöstlichen Teil der Altstadt und ist der Heiligen Maria gewidmet. Der achteckige Glockenturm Micalet ist das heutige Wahrzeichen der Stadt. Von ihm aus hat man einen faszinierenden Überblick über die gesamte Hafenstadt. Das Innere der Kathedrale ist ebenso einen Besuch wert: Neben der beeindruckenden Größe und Gestaltung ist der Hauptaltar aus dem Jahre 1507 im Stil der Renaissance besonders wertvoll. Der Altar stellt das Leben der Jungfrau Maria dar. Einen Spaziergang rund um die Kathedrale mit ihren Plätzen und Gassen lohnt sich auf jeden Fall und bietet wunderschöne Fotomotive.

          Kilometerlange Sandstrände
          Valencia zeichnet sich dadurch aus, dass es sowohl ein attraktives Ziel für Städtereisen, als auch für Strandurlaube ist. Knapp 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt befinden sich die Strände Las Arenas, Malvarrosa und El Cabanal. Die zahlreihen Sandstränden sind bei Touristen sehr beliebt und durch die verschiedenen Strandaktivitäten wie Volleyball, Tretboot oder Segelkurse, bekommen die Besucher zahlreiche Möglichkeiten ihre Zeit in Valencia zu genießen.

          Afrikanische Tiere beobachten
          Elefanten, Gorillas, Löwen und Flusspferde. Im Bioparc sind etwa tausend Exemplare von rund 150 afrikanischen Tierarten zu sehen. Das Besondere daran ist, dass er den Lebensraum der Tiere nachbildet, um deren Wohlergehen zu sichern. Die Absperrungen und die Gehege sind praktisch unsichtbar. Der Zoo strebt das Ziel an, Besucher durch den Park entlang zu führen, als wären Sie auf dem afrikanischen Kontinent. Dabei sollen sie informiert werden, welch große Bedeutung der Schutz der Naturlandschaften hat.
          mehr zum Hafen Valencia

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Abfahrt: 18:00 Uhr
          Cartagena hat einen Seehafen im Südosten Spaniens und 205 374 Einwohner und die zweitgrößte Stadt der Region Murcia. Cartagena liegt an einer tiefen Bucht der Costa Cálida ("Warme Küste") direkt am Mittelmeer und ist einer der bedeutendsten Handelshäfen Spaniens und seine größte Marinebasis am Mittelmeer. Cartagena besitzt eine Stadtmauer und Schutzanlagen um den Hafen. 70 m über dem Hafen liegt die Burg "Castillo de la Concepción" aus dem 11. Jahrhundert.mehr zum Hafen Cartagena (Spanien)

          Ankunft: 07:00 Uhr
          Abfahrt: 17:00 Uhr
          Malaga gehört für zahlreiche Touristen zu den angesagtesten Kultur-, Gastronomie- und Freizeitzielen Spaniens. Sie ist die zweitgrößte Stadt in Andalusien und liegt im Zentrum der Costa del Sol am westlichen Mittelmeer. Mit über 560.000 Einwohner ist Malaga wiederum die sechstgrößte Stadt Spaniens.

          Vielseitige Sehenswürdigkeiten
          Die vielseitige Mischung aus maurischen, historischen und modernistischen Sehenswürdigkeiten der Stadt erreichen die Touristen bequem zu Fuß. Sie finden die pulsierenden Straßen der Altstadt, die künstlerische Gegend von Soho, wo einige der wichtigsten urbanen Künstler der Welt ihre Spuren hinterlassen haben, der supermoderne Hafen von Muelle Uno mit seinen Michelin-Sterne-Restaurants, Cocktailbars und Modeboutiquen.

          Zahlreiche familienfreundliche Sandstrände
          Es gibt insgesamt 15 Strände innerhalb der Stadtgrenzen von Malaga. Dazu gehören unter anderem der Chichi Strand, der Baños del Carmen und der dunkel goldene Sandstrand von Playa de la Misericordia. Die Strände sind sauber und familienfreundlich. Entlang der Promenade finden die Touristen zahlreiche Restaurantbars und Strandclubs, die vom traditionellen Pescaito Malagueño (frittierter gemischter Fisch) über marokkanischen Couscous und Pfefferminztee bis hin zu Motto Strandpartyabenden anbieten.

          Erleben Sie die grüne Landschaft
          Eine der naheliegendsten natürlichen Routen, auf denen die Besucher die Stadt und das Mittelmeer genießen können, ist der Naturpark Montes de Malaga. Nur 14 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, finden Urlauber hier eine Pinienwaldlandschaft mit tiefen Tälern, Schluchten und beeindruckenden Wildtieren. Wanderwege, Picknickplätze, Restaurants, Aussichtspunkte und Campingplätze sind im Park inklusive.

          Atemberaubender Ausblick auf die Stadt
          Das Riesenrad von Malaga ist ein modernes, 70 m hohes Riesenrad im Hafen der Stadt, nahe des Stadtzentrums. Es wurde als das größte Riesenrad Europas bezeichnet und wurde im September 2015 eröffnet. Das Riesenrad bietet einen fantastischen Blick über das Hafengebiet und über die Gebäude der Plaza de la Marina, auf die Kathedrale und auf das Gibralfaro. In 21 klimatisierten Kabinen mit 360° Panoramablick und jeweils Platz für bis zu 8 Personen heben die Reisenden vom Boden ab. Die Fahrt dauert rund 15 Minuten und umfasst 3 komplette Umdrehungen.
          mehr zum Hafen Malaga

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Abfahrt: 17:00 Uhr
          Casablanca

          Casablanca (was übersetzt soviel bedeutet wie "das weiße Haus") ist mit mehr als 3,5 Millionen Einwohnern die bei weitem größte Stadt Marokkos und liegt direkt an der malerischen Atlantikküste.

          Nach einer bewegten, von Auseinandersetzungen geprägten Vergangenheit, erlebte die Stadt zu Anfang des 20. Jahrhunderts einen großen, wirtschaftlichen Aufschwung und wurde so zum wichtigsten Hafen Marokkos. So sind auch heutzutage noch mehr als 70% der Industrie des Landes in Casablanca ansässig.

          Sehenswürdigkeiten


          Weiterhin wurde Casablanca geprägt durch die Hassan-II.-Moschee, welche die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt und die 5. größte Moschee der Welt darstellt. Mehr als 20.000 Menschen finden dort zum Gebet Platz.
          Eine weitere große, jährliche Veranstaltung ist die 'Course Feminine de Casablanca', eine Laufveranstaltung an der nur Frauen teilnehmen dürfen und die mit mehr als 30.000 Läuferinnen zu einer der größten der Welt geworden ist.

          Ausflüge


          Als klassische Landausflüge bieten sich besonders Tagestouren nach Rabat, Fez, oder Marrakesch an, da die Städte bequem mit organisierten Tagestouren erreicht werden können.

          mehr zum Hafen Casablanca

          Ankunft: 10:00 Uhr
          Abfahrt: 20:00 Uhr
          Agadir ist eine Hafenstadt am Atlantik im Süden Marokkos,etwa 500 km südlich von Casablanca, mit breiten Sandstränden und ca.678.596 Einwohnern. Tourismus, Fischerei und Fischverarbeitung sowie die Herstellung von Metallwaren sind neben dem Bergbau die wichtigsten Wirtschaftszweige. Vor allem der Fremdenverkehr wurde in den vergangenen Jahren durch gezielten Bau von Ferienanlagen in und außerhalb der Stadt stark gefördert.Außer der Kasbah weist Agadir heute nur noch wenige historische Bauten auf. Die Kasbah liegt auf etwa 240 Meter über NN.mehr zum Hafen Agadir

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Abfahrt: 18:00 Uhr
          Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt von Portugal und eine der einfallsreichsten und faszinierendsten Städte Europas. Mit über 500.000 Einwohnern gilt Lissabon als die größte und beliebteste Stadt Portugals. Als Urlaubsziel bietet die Stadt eine abwechslungsreiche Geschichte, ein lebhaftes Nachtleben und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

          Historische Straßenlinien
          Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und eines der Markenzeichen sind die historisch gelben Straßenbahnlinien, von denen die Linie 28 am häufigsten genutzt wird. Die Linie 28 führt durch die malerische Altstadt, schlängelt sich durch die engen Gassen und passiert dabei wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela.

          Atemberaubende Sandstrände
          Eines der vielen Dinge, die Lissabon immer populärer macht, sind die vielen Strände in der Nähe der Stadt. Sie sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und mit ihrer eigenen Geschichte, Hintergrund und Art des Tourismus sind sie kaum zu übertreffen. Durch die küstennahe Lage können die Touristen ihren Urlaub mit einem Tag Strand verbinden. Der Portinho da Arrábida ist in Lissabon einer der schönsten Strände an der portugiesischen Küste. Mit seinem hellen, feinen Sand und kristallklaren Wasser, sorgt der Strand für einen unvergesslichen Urlaub.

          Faszinierende Grünflächen im Parque Eduardo VII
          Der sehenswerte Park Parque Eduardo VII befindet sich am nördlichen Ende in Lissabon. Eine weite, offene Fläche führt auf einen weiteren Hügel hinauf und bietet eine optimale Sicht bis hinunter zum Castelo und dem Tejo. Die Highlights im Park sind zwei Estufas, wobei es sich um Gewächshäuser handelt, die mit den exotischeren Pflanzen, Teichen und Kakteen aufwarten.
          mehr zum Hafen Lissabon

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Abfahrt: 20:00 Uhr
          Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 330.000 Einwohnern ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes, der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert ebenfalls landesweit an zweiter Stelle.Porto zeichnet sich insbesondere durch seine Altstadt und zahlreichen Barockkirchen aus. Weniger besondere Einzelbauwerke prägen das Bild der Stadt, sondern viel mehr das Gesamtgefüge einer erhaltenen Innenstadt. Charakteristisch sind die zahlreichen Bauten aus Granit. Das älteste bestehende Hotel ist das Grande Hotel do Porto, das 1880 eröffnet wurde. Enge, gewundene Gassen mit dichter Häuserbebauung bilden ausgehend vom Ufer des Douro an einem Hang die terrassenartige Struktur der Altstadt, die seit 1996 als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist. Durch den regen Handel in den Geschäften wirkt die hügelige Altstadt am Tage sehr belebt.Dennoch ist dieses Gebiet problembehaftet, da ein Großteil der denkmalgeschützten Häuser leersteht oder lediglich im Erdgeschoss mit Geschäften bezogen ist. Die Mieten und Instandhaltungskosten für die teilweise verfallenen Gebäude sind hoch. Da deswegen zahlreiche Einwohner Wohnungen am Stadtrand bevorzugen, ist das Altstadtviertel ? in Ufernähe zum Douro ausgenommen ? am Abend kaum belebt. mehr zum Hafen Leixões Porto

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Abfahrt: 18:00 Uhr
          Vigo ist eine bedeutende Hafen- und Industriestadt im Nordwesten Spaniens und die lebendigste und modernste Stadt Galiciens. Vigo verfügt über einen der größten natürlichen Häfen Spaniens und ist Standort der größten Fischereiflotte des Landes. Der Hafen von Vigo hat bei der Versorgung mit Meeresprodukten für den menschlichen Verzehr die weltweit größte Bedeutung. Vigo ist zum Sitz der künftigen europäischen Agentur für Fischfang gewählt worden.mehr zum Hafen Vigo

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Abfahrt: 22:00 Uhr
          Cork ist eine Stadt im Süden Irlands und mit beinahe 120.000 Einwohnern auch die zweitgrößte Stadt nach der Hauptstadt Dublin. Oftmals wird Cork auch 'The Real Capital' genannt Der Name Corcaigh (irische Schreibweise) bedeutet übersetzt soviel wie 'Marschland' und nimmt Bezug auf die Lage der Stadt auf einer kleinen Insel in der Mündung des Flusses Lee.
          Die Gründung der Stadt geht bis auf das Jahr 500 zurück und wird mit der Errichtung des ersten Klosters durch den Heiligen Finbarr begonnen. Im Jahr 1185 wurde Cork dann auch offiziell von König Johann von England das Stadtrecht per Urkunde zugesprochen.
          Über lange Zeit war Cork besonders durch den Handel mit Wolle und Tierhäuten in Europa von größerer Bedeutung. Auch im 18. Jahrhundert war Cork Heimat einer bedeutenden Textilindustrie die bis heute von den großen Hafenanlagen sowie dem zweitgrößten internationalen Flughafen Irlands profitiert. Ein weiterer Exportschlager ist die traditionelle irländische Butter Kerrygold, welche im 19. Jahrhundert ihren Siegeszug durch Europa und bis in die Karibik begann. Alles Wissenswerte zum Thema Butter lässt sich auch in dem Butter-Museum von Cork hautnah erleben.
          Der Hafen, den Sie im Rahmen Ihrer Kreuzfahrt anfahren werden, ist Cobh. In der Geschichte hatte sich die Stadt bereits als Auswandererseehafen während der großen Hungernot 1848 einen Namen gemacht, heut müssen Sie aber keine Angst haben während Ihrer Fahrt Hunger zu leiden.
          mehr zum Hafen Cork

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Abfahrt: 18:00 Uhr
          Cherbourg ist ein nordwestfranzösischer Seehafen, dem ein nennenswerter Yachthafen angeschlossen ist. Die direkt am Ärmelkanal gelegene Stadt ist unterer Verwaltungssitz. Im Jahr 2000 erfolgte die Fusion der Stadt Cherbourg mit der Nachbargemeinde Octeville.Cherbourg war der erste Anlaufpunkt der Titanic nach der Abfahrt aus Southampton, England. Nach der Stadt ist der Musikfilm - Die Regenschirme von Cherbourg , benannt. Cherbourg hat als Dorf einen kleinen Auftritt in Ken Follets Roman Säulen der Erde. Cherbourg liegt auf der Halbinsel Cotentin, welche die westliche Begrenzung der Landeabschnitte am D-Day war.mehr zum Hafen Cherbourg

          Ankunft: 08:00 Uhr
          Le Havre ist eine Stadt im Nordwesten Frankreichs in der Normandie. Am Ufer der Seine gelegen, verfügt Le Havre über den zweitgrößten Hafen Frankreichs (nach Marseille). Zahlenmäßig ist Le Havre mit 190.000 Einwohnern die größte Stadt der Normandie, größenmäßig die zweite nach Rouen.Die Seefront mit den schönen alten Hotels sowie der schöne Badestrand dringen bis ins Herz der Stadt ein. mehr zum Hafen Le Havre

          Abfahrt: 18:00 Uhr
          Le Havre ist eine Stadt im Nordwesten Frankreichs in der Normandie. Am Ufer der Seine gelegen, verfügt Le Havre über den zweitgrößten Hafen Frankreichs (nach Marseille). Zahlenmäßig ist Le Havre mit 190.000 Einwohnern die größte Stadt der Normandie, größenmäßig die zweite nach Rouen.Die Seefront mit den schönen alten Hotels sowie der schöne Badestrand dringen bis ins Herz der Stadt ein. mehr zum Hafen Le Havre

          Ankunft: 06:00 Uhr
          Die britische Stadt Southampton liegt im Süden Englands und schließt sich direkt an den Ärmelkanal an. Die Schifffahrt hat in der Stadt einen hohen Stellenwert, weshalb der Hafen zu einem der wichtigsten der Welt gehört. Als Verbindung "über den großen Teich" dient Southampton als Dreh-und-Angelpunkt für Transatlantik-Kreuzfahrten bspw. von der Cunard Line.
          Doch auch darüber hinaus wird dem Touristen eine Menge geboten: So ist Southampton nah am beliebten Urlaubsgebiet "New Forest" gelegen. Selbiges umschließt den gleichnamigen Nationalpark der seit 2002 zahlreichen einzigartigen Tierarten ein zu Hause bietet und mit seinen Eichen- und Nadelwäldern ideal zum wandern ist.
          Des Weiteren gibt es eine Menge Sehenswürdigkeiten zu erschließen. Da wäre zum einen das Museum of Archaeology, welches sich in einem Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert befindet und kostbare Exponate und Stadtmodelle zu bieten hatten. Interessant ist das in 1290 gegründete Kaufmannshaus Medieval Merchants House, welches Aufschluss über das damalige Leben eines Kaufmanns gibt. Die städtische Kunstgalerie bietet neben zeitgenössischer Kunst auf alte Klassiker, wie die Kunstwerke von Reynolds und Gainsborough. Weitere Empfehlungen sind das Tudor House Museum, das Maritime Museum mit einer dauerhaften Titanic-Ausstellung, die Hall of Aviation und der mondäne Yachthafen von Ocean Village mit seinen Restaurants und Bars.
          Die Fährverbindungen auf die Isle of Wight sind hervorragend und somit kann die einmalige Landschaft der rautenförmigen und 35 Kilometer langen Insel erschlossen werden.
          Zu guter Letzt kann der Besuch der weltberühmten Steinkreise von Stonehedge empfohlen werden, welche sich über die benachbarte Stadt Sainsbury per Bus erreichen lassen und ein unverwechselbares Fotomotiv abgeben.
          mehr zum Hafen Southampton

          Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

          Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!