Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Royal Caribbean

Symphony of the Seas

1 Woche ab € 824      

1 Woche ab € 824      

Angebote Symphony of the Seas

Buchen Sie jetzt aus den 92 Angeboten für die Symphony of the Seas!

Bilder und Fotos zur Symphony of the Seas

Möchten Sie weitere Fotos, Bilder und Videos zur Symphony of the Seas sehen und schon ein wenig Vorfreude auf eine Kreuzfahrt bekommen? Mehr Fotos und Videos finden Sie in unserer Galerie zur Symphony of the Seas.

Symphony of the Seas - Informationen und Daten

Auf dem Schiff lassen sich jede Menge Restaurants finden - einige, wie das Silk, welches Reisende mit dem Besten der Küche aus Fernost verwöhnt oder das Windjammer Buffetrestaurant können ohne Zuzahlung genutzt werden. Weitere Restaurants sind die Pizzeria Sorrento's, das Mondo Café, das 150 Central Park mit edlen Spezialitäten oder das Antonio's Table & Chops Grille sind nur einige der vielen Restaurants.
Die Vielfalt der Bars ist genau so vielfältig wie das Schiff selbst: Freuen Sie sich beispielsweise auf die Rising Tide Bar, eine Bar, welche sich mit sämtlichen Gästen über drei Decks bewegt, den On-Air Club, welcher am ruhigen Central Park gelegen ist und die edle Schooner Bar & Champagne Bar, in der Sie Ihre Drinks genießen können

In Zusammenarbeit mit ShipShape® ist ein umfangreiches Fitnesscenter entstanden mit allem was das Herz begehrt. Weiterhin lädt der Jogging-Parcour auf der Symphony of the Seas zu Ausflügen ein, ein Spielfeld für eine Partie Basketball steht ebenfalls bereit. Weitere Sporthighlights sind der Surf-Simulator Flow-Rider oder eine der mehreren Kletterwände.
Erholen Sie sich im großen Spa-Bereich des Kreuzfahrtschiffes. Es werden zahlreiche Anwendungen wie Massage und Peelings sowie Anwendungen wie Coiffeur angeboten. Zudem sind verschiedene Saunen auf der Symphony of the Seas vorhanden.

Für Kids ist auf dem Schiff ein H2O-Wasserpark eingerichtet, in dem sich der Nachwuchs ordentlich austoben kann. weitere Whirlpools und Pools sind auf den Außendecks verfügbar. Für etwas mutigere Kreuzfahrter warten die rasanten Wasserrutschen - hier ist Nervenkitzel vorprogrammiert. Weitere Erfrischungen sind am Strand-Pool sowie im Solarium-Poolbereich möglich.

Auf den Schiffen von Royal Caribbean wird Entertainment gelebt: Das markante Aqua Theatre am Heck des Schiffes bietet allerhand Abwechslung in Form von Musicals, Comedy, Shows oder 3D-Filmen - hier kommt jeder auf seine Kosten. Zur Erholung ist der schiffseigene Park, der Central Park, einen Besuch wert, in dem sich rund 12.000 Pflanzen befinden, welche von einem eigenen Gärtner betreut werden. Wenn Sie sich trauen: Die Zip-Line quer über das Schiff bietet Nervenkitzel ohne gleichen.
Ein echter Hingucker ist das handgeschnitzte, klassische Karussell auf dem Schiff.

Das Schiff ist ideal für Groß und Klein: Je nach Alter wird der Nachwuchs in spezielle Gruppen eingeteilt, die dem Alter entsprechend viele Unternehmungen durchführen, so dass keine Zeit für lange Weile aufkommen kann. Zur Abkühlung steht der riesige Wasserpark des Schiffs bereit.

Die Royal Promenade fungiert als Einkaufsstraße und lädt zum Bummeln und Shoppen ein. hier finden sich jede Menge Shops und Boutiquen, somit ist für ein Angebot von Mode, Artikel des Reisebedarfs, Schmuck und Parum gesorgt. Das Fotostudio hält die besonderen Momente des eigenen Urlaubs fest.

Für etwaige Notfälle ist die Symphony of the Seas mit einem Bordhospital mit Schiffsarzt ausgestattet - dieses Team steht rund um die Uhr bereit.

Rauchen ist ausschließlich in den dafür vorgesehenen, gekennzeichneten Bereichen erwünscht.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Die Symphony of the Seas wird das vierte Schiff der preisgekrönten Oasis-Class und vereint somit altbewährtes der Vorgängerschiffe sowie neuartige Highlights, die Ihren Urlaub zu einem Erlebnis werden lassen. Erwartet wird die Symphony of the Seas im April 2018 und für Ihre Gäste hält Sie Voom - das schnellste Internet auf allen Weltmeeren und das Wonderland, seineszeichens ein zauberhaftes Restaurantabenteuer aus einer fernen Traumwelt, parat. Zudem umfasst das Schiff wieder die Bionic Bar, in der Roboter herumwirbeln und den Gästen wohlschmeckende Cocktails kredenzen - schöne Grüße aus der Zukunft.
Zunächst soll das neue Flaggschiff, welches wieder einmal größer ist als all seine Vorgänger, im Mittelmeer sowie der Karibik eingesetzt werden. Natürlich umfasst dies auch eine Transatlantikreise, bei der die Reisenden noch mehr Zeit haben um diese schwimmende Kleinstadt mit all ihren Highlights einmal genauer kennenzulernen.
KabinenDeckplan

Daten und Fakten Symphony of the Seas

5.400

Gäste

2.160

Crew

361m

Länge

60m

Breite

230.000

Tonnage

2018

Baujahr

Bordsprache:englisch
Bordwährung:US-Dollar
Kreditkarten:alle gängigen Kreditkarten
Decks:18
Crew:2160

Symphony of the Seas bereist folgende Länder: Bahamas Dominikanische Rep. Haiti Jamaika Jungfern-Inseln (USA) Mexiko Niederl. Antillen Puerto Rico USA

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!