Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Serenade of the Seas (5. April 2019)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
Kostenlose Hotline 0800-7844333
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 536321

Östliche Karibik
ACHTUNG!! Abreise liegt bereits in der Vergangenheit!!!

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
5. April 2019 - 15. April 2019
Dauer:
10 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

ClubschiffFamilienkreuzfahrt


SINGLE Special! In einigen Kategorien zahlen Singles keinen oder nur einen geringen Aufpreis!

ab Preis

  -  

Meerblick

  -  

Balkon

  -  

Suite

  -  

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf


Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Fort Lauderdale, auch bekannt als Das Venedig Amerikas, ist eine Stadt im US-Bundesstaat Florida/USA. Fort Lauderdale ist bekannt für sein Netz von Kanälen und daher beliebt bei Touristen, die angeln oder mit ihrer Yacht durch die Kanäle kreuzen möchten. Fort Lauderdale ist eine sehr moderne Stadt, mit sehr sauberen und langen Sandstränden. In der City, auf dem Boulevard finden sie viele Geschäfte, Souvenirläden, Boutiquen, Kunstgalerien. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Restaurants und Bars, die entlang des Strandes auf zahlungskräftige Touristen warten.
Charlotte Amalie/St.Thoms, ist die Hauptstadt der amerikanischen Jungferninseln. Sie liegt an der Südseite der Insel Saint Thomas. Von 1672 bis 1917 war Saint Thomas die wichtigste der drei Insel-Kolonien im ehemaligen Dänisch-Westindien, zu denen noch Saint Croix und Saint John gehören. Christoph Kolumbus entdeckte die Insel auf seiner zweiten Reise (1493) in die Neue Welt. In der Folgezeit wurden die Eingeborenen von den Europäern ausgerottet. Die Insel blieb jahrhundertelang unkolonisiert, bis die Dänen die Insel im Jahre 1666 besetzten.
Saint John ist eine Insel der Amerikanischen Jungferninseln in der Karibik. Erst nach einem mehrjährigen Machtkampf Dänemarks mit Großbritannien um die unbebaute Insel kam Saint John 1762 zu Dänisch-Westindien. Dänische Kolonisten schafften mit der Hilfe afrikanischer Sklaven Zuckerrohrplantagen.1956 kaufte der amerikanische Milliardär Rockefeller große Gebiete der Insel. Er schuf dort den Saint John National Park. Es entstanden Arbeitsplätze auf St. John und der Park wurde ein Anziehungspunkt für Touristen.
Saint John's

Saint John's ist die Hauptstadt von Antigua und Barbuda, einem kleinen Inselstaat in der Karibik. Die Stadt ist liegt im Norden der Hauptinsel Antigua und beherbergt knapp 30.000 Menschen.

Als wirtschaftlicher Hauptknotenpunkt des kleinen Inselstaates werden auf Antigua hauptsächlich Zucker, Rum und Baumwolle.

Touristenattraktionen

Die Insel lockt besonders durch ihre vielen Einkaufszentren immer wieder Touristen an, aber auch die vielen kleineren Boutiquen für Designermode, Juwelen und Haute-Couture. Neben den exklusiven Resort-Hotels ankern natürlich auch einige Kreuzfahrtschiffe am sogenannten 'Heritage Quay' um den Besuchern den Zugang zur Stadt zu ermöglichen.

Museen und Sehenswürdigkeiten

Weitere beliebte Anlaufpunkte sind das 'Museum von Antigua und Barbuda'. das Museum of Marine Art und das große Mehrzweckstadion in North Sound.

Basseterre ist die Hauptstadt von St. Kitts und Nevis und ist eine Insel, deren Landschaft vom Soufrière-Vulkan beherrscht wird. Die Bergkette, die zum Nationalpark erklärt wurde, verfügt über viele Wanderwege. Mit seinen Wasserfällen, Becken, Parks und zahlreiche Vegetationen ist Basseterre ein Ort von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit.

Zahlreiche historische Bauwerke
Der Mittelpunkt der Hauptstadt ist der beeindruckende Kreisverkehr The Circus, wo sich der Uhrenturm und damit die Hauptattraktion der Stadt befindet. Zu den bemerkenswerten Bauwerken in Basseterre gehören die antiquierten und viktorianischen Holzhäuser im Stadtzentrum. Am Unabhängigkeitsplatz ist die katholische Kirche Immaculate Conception von Touristen gut besucht.

Naturschönheiten entdecken
Um die schöne Aussicht auf das Meer zu genießen, können die Besucher der Stadt eine Fahrt ins Landesinnere unternehmen. Die Fahrt dauert rund zwei Stunden. Auch mit offenen Safaribussen lässt sich die Insel leicht erkunden. In rund einer halben Stunde sind die Strände von St. Kitts an der südöstlichen Halbinsel zu erreichen. Dort findet man herrliche weiße Sandstände. Vom Hafen aus kann man Katamaran-Ausflüge auf die Nachbarinsel Nevis unternehmen. So können die Besucher bei einer 7-stündigen Tour durch die Gewässer segeln. Für Golfer bietet der Royal St. Kitts Golf Club einen spektakulären Golfplatz.
Philipsburg ist die Hauptstadt von St.Maarten. Die Stadt ist eine zwischen Frankreich und dem Königreich der Niederlande geteilte Insel in der Karibik und gehört zur Gruppe der Inseln über dem Winde. Der holländische Teil der Insel zählt zu den beliebtesten Einkaufs- und Urlaubszielen der Karibik. Allein in Philipsburg gibt es über 500 Geschäfte im pastellfarbenen holländischen Stil.Karibisches Flair erlebt man am besten auf dem Samstagsmarkt in Philipsburg.
Fort Lauderdale, auch bekannt als Das Venedig Amerikas, ist eine Stadt im US-Bundesstaat Florida/USA. Fort Lauderdale ist bekannt für sein Netz von Kanälen und daher beliebt bei Touristen, die angeln oder mit ihrer Yacht durch die Kanäle kreuzen möchten. Fort Lauderdale ist eine sehr moderne Stadt, mit sehr sauberen und langen Sandstränden. In der City, auf dem Boulevard finden sie viele Geschäfte, Souvenirläden, Boutiquen, Kunstgalerien. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Restaurants und Bars, die entlang des Strandes auf zahlungskräftige Touristen warten.
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Treibstoffzuschläge
  • hauseigene, alkoholfreie Getränke zu den Hauptmahlzeiten und Nachmittags an Deck
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen
  • Landausflüge
  • Sämtliche Trinkgelder
  • zusätzliche Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Massagen etc.
Zusätzlich buchbare Leistungen (Aufpreis):
  • Kinderfestpreise auf Anfrage



Leider ist derzeit kein Video verfügbar



Beschreibung der Serenade of the Seas
Länge:292 m
Breite:32 m
Tonnage:90090 to
Decks:12
max. Geschw:25 kn
Baujahr:2003
Passagiere:2501
Crew:859
Fotoshow
Ein Reise mit einem Kreuzfahrtschiff soll in erster Linie Spaß machen. Die Serenade of the Seas von RCCL erfüllt diesen Anspruch vollends. Nicht zu groß, um in kleineren Häfen nicht anlegen zu können, aber auch nicht zu klein, um den Gästen nicht zuwenig Freizeitm öglichkeiten zu bieten, geht Royal Caribbean mit der Serenade of the Seas den 'goldenen Mittelweg' wie man umgangssprachlich so schön sagt.
Auf den zweiten Blick offenbaren sich zudem etliche weitere Qualitäten, die eine Reise auf dem Schiff unvergesslich machen...

Broadway-Shows auf See

Mehr als 1.000 Passagierkabinen unterschiedlicher Kategorien stehen Ihnen bei der Planung Ihrer Kreuzfahrt mit der Radiance zur Auswahl, wovon die Mehrzahl über einen privaten Balkon oder gar über eine Veranda verfügen.
Um dem klangvollen Namen gerecht zu werden, steht aber vor allem das Show- und Unterhaltungsprogramm auf diesem Kreuzfahrtschiff im Vordergrund. Einzigartige Shows und Musicals im Broadway-Stil bilden ein fulminante Basis des abendlichen Unterhaltungsprogramms an Bord. Auch das gigantische, eindrucksvolle Atrium - über 9(!) Decks - raubt Ihnen schon bei der Einschiffung den Atem und lässt auf das unvergessliche Reiseerlebnis schließen, das vor Ihnen liegt!
Ob Familienurlaub mit Kindern oder Urlaubsreise zu zweit - die Serenade of the Seas ist bestens gerüstet. Badelandschaft an Deck, viele Dining- und sonstige Gastronomieeinrichtungen, zahlreiche Freizeitangebote und ein großer Wellness- und Spa-Bereich steht Ihnen auf Ihrer Kreuzfahrt zur Verfügung.
Restaurants:
Kulinarisch auf hohem Niveau umsorgt: Das Hauptrestaurant 'Reflections Dining Room' mit internationaler Küche, italienische Spezialitäten im Restaurant 'Portofino', feines vom Grill im 'Chops Grille' Steakhouse oder asiatische Köstlichkeiten und Sushi im 'Izumi Asian Cuisine'. Auch ein Büffet-Restaurant steht zur Auswahl.
Bars & Lounges:
Nicht weniger als 16 Bars, Cafés und Lounges stehen an Bord zur Auswahl. Etwa das 'Seaview Café' mit grnadiosem Ausblich, die 'Viking Crown Lounge' mit Rockmusik, die edle 'Champagne Bar' oder das 'Kaffehaus'. Nur Ihren Favoriten müssen sie selbst finden.
Sport:
Sport und Kreuzfahrt - auf diesem Kreuzfahrtschiff lässt sich das perfekt kombinieren. Ein modernes Fitness-Center mit Trainern, Kursangeboten und vielen Trainingsbereichen bietet vielfältige Sportmöglichkeiten. Ein Joggingpfad, ein Basketballfeld, Kletterwand über mehrere Decks und Minigolfanlage finden Sie auf den Freidecks.
Wellness:
Tauchen Sie im Spa-Bereich der Serenade of the Seas in die Welt der Entspannung und Erholung ein. Verschiedenen Saunen, zahlreiche Wellness-Angeboten wie Massagen oder Peelings und ein Beauty-Center erwarten Sie.
Als besonderes Highlight gilt das 'DaySpa'. Lassen Sie sich überraschen und schauen Sie einfach mal dort vorbei!
Unterhaltung:
Opulente, professionelle Shows, Musicals und Livemusik am Abend. Spielkasino, Bordbibliothek, Kino, Internet-Café, Discothek u.v.m.
Service & Shopping:
Shoppen auf einer Kreuzfahrt mit Royal Caribbean gehört einfach zusammen. Daher stehen Ihnen während Ihres Aufenthaltes an Bord verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, natürlich inklusive Duty-Free Shop, zur Verfügung.
Arzt, Hospital:
Bei Notfällen steht das Team des Bordhopitals zur Versorgung von Unfällen und Erkrankungen bereit.
Kabinen barrierefrei:
Damit auch körperlich beeinträchtigte Kreuzfahrern ein möglichst unbeschwertes Kreuzfahrterlebnis erleben können, ist die Serenade of the Seas mit mehreren behindertengerechten Kabinen und Suiten ausgerüstet.
Bitte erfragen Sie bei Interesse die jeweiligen Verfügbarkeiten auf Ihrer Wunschroute über die kostenlose mykreuzfahrt-Hotline.
Rauchen an Bord:
Im größten Teil des Schiffes sowie in den Kabinen herrscht absolutes Rauchverbot. Entsprechende Raucherbereiche sind vorhanden und separat ausgewiesen.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...