Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 100 Onlinebonus!
ab € 1.840,-

25.04. - 30.04.24 Royal Clipper

MALTA NACH ATHEN

25. Apr 2024 bis 30. Apr 2024 (5 Tage)
ab Valletta bis Piräus
  •  Größtes Segelschiff der Welt
  •  Kleines Schiff - ideal zum Entspannen und Erholen
  •  Segelromantik
  •  Kleiderordnung "sportlich-leger"
  •  Teakholz, Mahagoni, Marmor und viel Liebe zum Detail

Royal Clipper

25. Apr 2024 bis 30. Apr 2024

5 Tage

ab Valletta bis Piräus

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Royal Clipper, 25. Apr 2024 bis 30. Apr 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Royal Clipper

Kabinen Royal Clipper

Innenkabinen der Kategorie 6 sind komfortabel und stilsicher eingerichtet und verfügen über ein Queen-Size Doppelbett, ein Bad mit Dusche/WC, einen Safe, Telefon sowie einen Flachbildfernseher.


Größe bis ca. 10qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Kabinen der Kategorie 5 sind mit einem Queen-Size Doppelbett, Marmorbad mit Dusche und WC, Wandsafe, Flachbildfernseher sowie einem Telefon ausgestattet. Stilvolle Einrichtung und ein klassisches Design sorgen für eine helle und freundliche Atmosphäre.


Größe bis ca. 11qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Kabinen der Kategorie 4 sind mit einem Panoramafenster, ein Queen-Size Doppelbett oder zwei frei stellbare Einzelbetten und ein Marmorbad mit Dusche und WC verfügen.


Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Kabinen der Kategorie 3 sind Außenkabinen, die über ein Queen-Size Doppelbett oder zwei frei stellbare Einzelbetten oder ein 3er- Bett sowie ein Marmorbad mit Dusche verfügen.


Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Kabinen der Kategorie 2 sind Superior-Außenkabinen, die über ein Doppelbett oder zwei frei stellbare Einzelbetten oder ein 3er- Bett und ein Marmorbad mit Dusche verfügen.


Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Kabinen der Kategorie 1 sind Deluxe-Deckkabinen, die über ein festes Doppelbett, eine Minibar, ein Marmorbad mit Whirlpool und direktem Zugang zum Deck verfügen.

Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Deluxe Suiten mit eigenem, 6qm großen, Balkon sind mit zwei zum Doppelbett verschiebbare Einzelbetten, einen Wohnbereich, eine Minibar, ein Marmorbad mit Whirlpool/Dusche und WC ausgestattet und verüfgen über einen Zimmerservice.

Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Eigner Suiten sind mit zwei Doppelbetten, einem separaten Wohnbereich, einer Minibar und einem Marmorbad mit Whirlpool, Dusche und WC sowie einem Flachbildfernseher, Telefon und Safe ausgestattet. Zusätzlich steht ein Zimmerservice zur Verfügung.


Größe bis ca. 40qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

An Bord der Royal Clipper haben Sie ebenfalls die Möglichkeit eine Kabine für einen Einzelreisendenzuschlag auch für eine Person zu buchen.


Größe bis ca. 10qm
Belegung bis zu. 1 Pers.

Bilder & Fotos Royal Clipper

Die Leistungen:

  • Schiffsreise in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)
  • Hafengebühren

NICHT enthalten:

  • An-/Abreise
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Getränke, Wäscherei, Telefon etc.
  • Landausflüge, Trinkgelder etc.

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2000
Passagiere: 227
Crew: 106
Tonnage: 5000 BRT
Länge: 134.00m
Breite: 16.00m
Werft: De Merwede (Holland)
Flagge: Luxemburg
Decks: 4

Royal Clipper - das Fünf-Mast-Vollschiff

Die Royal Clipper nimmt unter den Kreuzfahrtschiffen der Welt eine Sonderrolle ein. So ist das Fünf-Mast-Vollschiff nicht nur eines der größten Segelschiffe der Welt, sondern folgt als Nachbau der legendären 'Preussen', die anno 1910 im Ärmelkanal sank, auch einem historischen Vorbild.
Im Jahr 2000 in Dienst gestellt, vereint die Royal Clipper die Tugenden der historischen Seefahrt mit den Errungenschaften und den Sicherheitsstandards der Neuzeit, wie kaum ein anderes Schiff.

Faszination Segelschiff auf der Royal Clipper

Als eines der letzten Segel-Kreuzfahrtschiffe wird die Royal Clipper noch 'von Hand' gesegelt. Wenn die Crew die Masten entert um die weißen Segel mit einer gigantischen Fläche von 5.050 Quadratmetern zu setzen, bietet sich Ihnen ein einmaliges Erlebnis, das nicht nur passionierten Seglern einen wohligen Schauer über den Rücken laufen lässt.
Alleine der majestätische Anblick des stolzen Schiffs lässt schnell Seefahrer-Romantik und Abenteuerlust aufkommen - eine Kreuzfahrt mit einem Segelschiff entführt Sie in eine ganz eigene, faszinierende Welt!
Bekannt wurde die Royal Clipper übrigens auch durch die TV-Serie "Unter weißen Segeln", die den Charme des Schiffes in beeindruckender Weise einfangen konnte.


Royal Clipper verblüfft mit Details

Dem Gast an Bord eröffnen sich viele Details, die man auf einem solchen Schiff wohl eher nicht vermuten würde.
So dient eine ausklappbare Marina am Heck als Basis-Plateau für den Wassersport.
Wer die faszinierende Unterwasserwelt beobachten möchte, kann dies in der "Captain Nemo Lounge" machen. Die neben dem Spa Bereich gelegene Lounge verfügt über spezielle Bullaugen, die einen Blick in die Tiefen des Meeres erlaubt.

Restaurants Royal Clipper
Genießen Sie die erstklassige internationale Küche, die Ihnen an Bord des Segelkreuzfahrtschiffs geboten wird. Das stilvoll eingerichtete, große Restaurant der Royal Clipper bietet dafür das passende Ambiente.
Sport
Neben einem modernen Fitnesscenter und dem Gymnastikraum bietet die Royal Clipper zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten des Wassersports. Über die am Heck des Schiffes angebrachte Marina können Sie Surfen, Tauchen sowie Wasserski und Bananaboat fahren.
Wellness & Spa
Eine Oase der Erholung und Entspannung erwartet Sie im Spa- und Wellness-Bereich der Royal Clipper. Hier können Sie bei einer wohltuenden Massage oder bei einem Saunagang so richtig abschalten.
Unterhaltung auf der Royal Clipper
In der Captain Nemo Lounge erhalten Sie einen wundervollen Blick in die geheimnisumwobene Unterwasserwelt. Eine große Auswahl an Büchern aller Genres finden Sie in der Bibliothek.
Ärztliche Versorgung an Bord
Für medizinische Notfälle auf See ist das Segelschiff mit einem Bordhospital ausgerüstet, auch ein Schiffsarzt ist vorhanden.
Rauchen auf der Royal Clipper
Geraucht werden darf an Bord der Royal Clipper ausschließlich in den gekennzeichneten Bereichen des Schiffes.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
mehr zum Hafen Valletta

Syrakus liegt an der Ostküste der italienischen Insel Sizilien und ist zudem Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Seit 2005 gehört Sie zum UNESCO Weltkulturerbe vor allem aufgrund der multikulturellen Bauwerke, die das Stadtbild säumen. Es lassen sich in Syrakus und Umgebung Bauten griechischer, römischer und barocker Baukunst entdecken.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt gliedert sich in Alt- und Neustadt. Erst 1990 wurde die Altstadt vor dem drohenden Verfall gerettet und bei umfangreichen Restaurierungen wieder belebt. Zentraler Hauptpunkt der Altstadt ist die Piazza Archimedes, die nach dem berühmten Physiker, Mathematiker und Ingenieur benannt, und von zahlreichen alten Palästen umgeben ist.
Syrakus verfügt über den ältesten, griechischen Tempel auf Sizilien, der nach seinem Bau im 6. Jahrhundert v. Chr. zwischenzeitlich sogar als Moschee genutzt wurde. Ein Jahrhundert später wurde der Dom von Syrakus Santa Maria delle Colonne erbaut und später noch weiter vergrößert, bis er seine Barocke Fassade erhielt. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind der Piazza Duomo und das Castello Maniace.
Die Neustadt befindet sich auf dem Festland und weist einige weitere tolle Sehenswürdigkeiten auf. Eines der größten griechischen Theater mit rund 15.000 Zuschauern befindet sich in der Neustadt. Auch heute noch finden hier Vorstellungen wie Konzerte und Theateraufführungen statt, wenn auch nicht alle Sitzreihen erhalten sind.
Beim Ohr von Dionysios handelt es sich um eine 64 Meter lange und 20 Meter hohe Höhle mit beeindruckender Akustik. Dieses Highlight sollte bei keiner Besichtigung der Stadt fehlen.
mehr zum Hafen Syrakus

Katakolon, ein charmantes Hafenstädtchen an der Westküste der Peloponnes in Griechenland, ist oft der erste Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe, die dieses geschichtsträchtige Land besuchen. Obwohl die Stadt selbst klein ist, dient sie als Tor zu einer der bedeutendsten Stätten der antiken Welt: Olympia.

Ein Höhepunkt jeder Reise nach Katakolon ist ein Ausflug nach Olympia, der Geburtsstätte der Olympischen Spiele. Die antike Stätte, nur eine kurze Fahrt von Katakolon entfernt, war einst ein wichtiges religiöses, politisches und sportliches Zentrum. Heute können Besucher durch die Ruinen des antiken Stadions, der Tempel und der Trainingsanlagen wandeln und das Museum von Olympia besuchen, um beeindruckende Skulpturen und Artefakte aus der Zeit der antiken Spiele zu bewundern.

Katakolon selbst, obwohl bescheiden in der Größe, ist reich an Charme. Der malerische Hafen, umgeben von farbenfrohen Gebäuden und gesäumt von Cafés und Restaurants, ist ein einladender Ort zum Verweilen und Genießen der griechischen Gastfreundschaft. Lokale Tavernen servieren frische Meeresfrüchte und traditionelle griechische Gerichte, begleitet von ausgezeichnetem griechischem Wein.

Die Hauptstraße der Stadt bietet eine Vielzahl von Geschäften, in denen Besucher alles von lokalem Olivenöl und Wein bis hin zu traditionellen griechischen Handwerkskunst und Souvenirs finden können. Für Kunstliebhaber gibt es eine kleine Kunstgalerie, die Werke lokaler Künstler ausstellt.

Die umliegende Region bietet auch eine Reihe von natürlichen Attraktionen. Schöne Strände wie Agios Andreas und Plakes sind nur eine kurze Fahrt von Katakolon entfernt und bieten kristallklares Wasser und goldenen Sand, ideal für Entspannung und Schwimmen. Die umliegende Landschaft, geprägt von Olivenhainen und Weinbergen, lädt zu Spaziergängen und Picknicks ein.

mehr zum Hafen Katákolon - Olympia

Monemvasia ist ein griechischer Ort und in der gleichnamigen Gemeinde wohnen insgesamt etwa 22.000 Einwohner. Der Name setzt sich zusammen aus den Worten "moni" und "emvasia", was aus dem Griechischen übersetzt soviel bedeutet wie "einziger Zugang". Der Name bezieht sich auf die exponierte Lage im Südosten der Peloponnes-Halbinsel, die dafür gesorgt hat, dass die Stadt früher ein bedeutender Festungsstützpunkt war und bis heute den Spitznamen "Gibraltar des Ostens" trägt.
Der Ort Monemvasia besteht aus zwei Teilen, der historischen Altstadt bzw. Unterstadt und der Zitadelle auf dem Berg, an dessen Hang sich die Stadt schmiegt. Der Weg hoch zur Zitadelle ist nur über einen schmalen, gewundenen Pfad zu Fuß möglich, eine stundenfüllende Aufgabe.




mehr zum Hafen Monemvasía

Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen. mehr zum Hafen Piräus


Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!