Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?

Kreuzfahrt Costa Fortuna (20. Juli 2022)

Kontakt| Jobs| Impressum
Unverbindliche Buchungsanfragen
Reedereipreise & Bestpreisgarantie
Kabinenwahl & Verfügbarkeitscheck
 Rückruf?
Sicher buchen - mykreuzfahrt nutzt SSL Technologie!
Reisenummer: 1396883

Deutschland, Niederlande, Komoren, Norwegen

Komfort
Schiff:
Reederei:
Datum:
20. Juli 2022 - 31. Juli 2022
Dauer:
11 Nächte
Abfahrthafen:
Ankunfthafen:

Familienkreuzfahrt


Die Costa Preismodelle:
  • Basic & Flex: preisgünstig, Kabinenzuteilung durch Costa, keine Tischzeit wählbar, erhöhte Anzahlung und Stornierungskosten, keine CostaClub Punkte
  • Classic: Wahl der Wunschkabine, Tischgetränkepaket `Pranzo & Cena`inklusive, CostaClub Punkte
  • Premium: Wahl der Wunschkabine und Tischzeit, Tischgetränkepaket `Pranzo & Cena`inklusive, gratis Frühstück in der Kabine, CostaClub Punkte
  • Samsara: Wahl der Wunschkabine und Tischzeit, Tischgetränkepaket `Pranzo & Cena`inklusive, gratis Frühstück in der Kabine, CostaClub Punkte, unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereiches
  • Deluxe (Suiten): Wahl der Wunschkabine, offene Tischzeit, Premium Getränkepaket inklusive (ausser Weltreisen), gratis Frühstück in der Kabine, CostaClub Punkte, unbegrenzte Nutzung des Spa-Bereiches

ab Preis

€1.669,-

Meerblick

ab €2.019,-

Balkon

ab €2.329,-

Suite

  -  

Preise und Verfügbarkeit

Unsere Kreuzfahrtberater ermitteln gerne für Sie die aktuell besten Preise und die Verfügbarkeit. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre unverbindliche Anfrage und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf!

Unverbindliche Anfrage

Ihre persönlichen Daten:


Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übermittelt. Nach Absenden Ihrer Anfrage werden unsere Kreuzfahrtberater ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot erstellen und Ihnen übermitteln. Es entstehen Ihnen weder Kosten noch Verpflichtungen.
Nach Absenden werden Ihre Daten bei uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie auch unsere Bestimmungen zum Datenschutz.

Plätze verfügbar Plätze verfügbar

Nur noch wenige Plätze verfügbar bzw. Warteliste Nur noch sehr wenige Plätze verfügbar

Keine Plätze mehr verfügbar Keine Plätze verfügbar

Alle Preise verstehen sich pro Person bei Belegung mit 2 Personen. Bitte beachten Sie, dass alle Preise ständigen Schwankungen unterliegen und erst bei Buchung bzw. Option und Bestätigung durch uns verbindlich sind. Preise für dritte oder vierte Personen in der Kabine teilen wir Ihnen auf Wunsch gerne mit. Einzelbelegungen sind bei einigen Kategorien gegen Aufpreis möglich, dieser kann bis zu 100% betragen.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
Bremerhaven ist Oberzentrum im nördlichen Weser-Elbe-Dreieck und die kreisfreie Stadt des Landes Bremen. Die Stadt selbst hat rund 117.000 Einwohner.Zum Stadtgebiet Bremerhavens gehören alle Grundstücke, Fluss- und Hafenanlagen mit Ausnahme des Überseehafens. Dieser gehört zur Stadt Bremen.Als Start- und Zielhafen für Kreuzfahrten im Nord- und Ostseeraum mit ca. 130.000 erwarteten Passagieren für 2008 und einem der modernsten, leistungsfähigsten und sichersten Terminals der Welt gewinnt Bremerhaven immer mehr an Bedeutung. Geschichtlich bekannt als wichtigster Auswandererhafen des Kontinents und bis in die 70er Jahre als Hafen für den Passagierverkehr über den Atlantik erfolgreich.Noch heute ist Bremerhaven auch der wichtigste Fischereihafen Deutschlands. Der "Alte Hafen" mit den Museumsschiffen, die Seebäderkaje und das Fischereihafengebiet südlich der Geeste gehören zur Stadt Bremerhaven.
Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und ist geprägt von den Grachten und Kanälen. Die Stadt hat ca. 743.411 Einwohner (Stand 2007).Der Amsterdamer Hafen ist der zweitgrößte in den Niederlanden, nach dem Hafen in Rotterdam.Amsterdam wurde auf etwa 5 Millionen Tannenstämmen erbaut. Jedes Jahr besuchen Millionen Urlauber aus aller Welt die Stadt. Anziehungspunkte sind vor allem die vielen Grachten, Coffeeshops und Museen. Der Rembrandtplein gehört durch seine Theater, Kinos sowie vielen Restaurants und Gaststätten zu den bekanntesten Ausgehvierteln von Amsterdam. In der Nähe des Leidseplein befinden sich Diskotheken und das Holland Casino für Glückspieler.
Ålesund ist eine Stadt in Norwegen. Die Stadt liegt etwa 236 km nordnordöstlich von Bergen auf mehreren Inseln direkt am Meer. Nach dem Brand 1904 wurde Ålesund im Jugendstil neu aufgebaut und bietet ein sehenswertes Stadtbild. In Ålesund gibt es auch ein Aquarium, in dem man die lokalen Fischarten anschauen kann. Die Fische werden täglich von einem Taucher gefüttert. In der Nähe des Flughafen Vigra gibt es einen Leuchtturm, der ist im Sommer für Besucher geöffnet. Außerdem liegt der Geirangerfjord ganz in der Nähe.
Olden liegt inmitten tiefer Fjorde, hohen Bergen und mächtigen Gletschern, nicht weit vom bekanntesten Gletscher Norwegens, dem Briksdalsbreen. Olden ist ein ideale Ausgangspunkt, um die wunderbare Fjordlandschaft zu erleben.
Stavanger ist die viert größte Stadt Norwegens. Stavanger erhielt sein Stadtrecht mit dem Baubeginn des Domes im Jahre 1120. Viele internationale Ölfirmen haben ihren Sitz in Stavanger, da die meisten Ölvorkommen Norwegens etwa 300 km westlich von Stavanger in der Nordsee liegen. 1999 wurde das Norwegische Ölmuseum eingeweiht. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Konservenindustrie. Viele restaurierter Holzbauten in engen, steilen Gassen mit Kopfsteinpflaster und Gaslaternen im Stadtteil Gamle Stavanger erinnern an die Zeit der Stadtgründung.
Kristiansund ist eine Hafenstadt mit rund 17.000 Einwohner auf drei durch Brücken verbundenen Inseln im Norden der Provinz (Fylke) in Norwegen.Die Stadt ist nicht zu verwechseln mit Kristiansand, der größten Stadt des Sørlandes. Deswegen wird auch oft Kristiansund N und Kristiansand S geschrieben. Die Stadt liegt ca. 190 Kilometer westlich von Trondheim an der norwegischen Küste.Bei Ausgrabungen wurden Siedlungsplätze gefunden, die zirka 10.000 Jahre alt sind. Der Hafen wird schon seit der Steinzeit genutzt.
Oslo ist die Hauptstadt Norwegens. Oslo hat etwa 1,4 Millionen Einwohner. Laut einer Studie des Economist löste Oslo im Januar 2006 die Stadt Tokio als teuerste Stadt der Welt ab, die 14 Jahre dese Position eingenommen hatte.Oslo hat viele Museen, inige der Interessantesten liegen auf der Museumsinsel Bygdoy. König Håkon V. machte um 1300 Oslo zur Hauptstadt Norwegens und ließ die Festung Akershus errichten.Ein besuch des Vigeland-Park mit dem Obeslisken und monumentalen Steinfiguren lohnt ebenso, wie ein Besuch der Skisprungschanze Holmenkollen mit einem Blick über die Stadt und den Oslofjorden.
Bremerhaven ist Oberzentrum im nördlichen Weser-Elbe-Dreieck und die kreisfreie Stadt des Landes Bremen. Die Stadt selbst hat rund 117.000 Einwohner.Zum Stadtgebiet Bremerhavens gehören alle Grundstücke, Fluss- und Hafenanlagen mit Ausnahme des Überseehafens. Dieser gehört zur Stadt Bremen.Als Start- und Zielhafen für Kreuzfahrten im Nord- und Ostseeraum mit ca. 130.000 erwarteten Passagieren für 2008 und einem der modernsten, leistungsfähigsten und sichersten Terminals der Welt gewinnt Bremerhaven immer mehr an Bedeutung. Geschichtlich bekannt als wichtigster Auswandererhafen des Kontinents und bis in die 70er Jahre als Hafen für den Passagierverkehr über den Atlantik erfolgreich.Noch heute ist Bremerhaven auch der wichtigste Fischereihafen Deutschlands. Der "Alte Hafen" mit den Museumsschiffen, die Seebäderkaje und das Fischereihafengebiet südlich der Geeste gehören zur Stadt Bremerhaven.
Ihre Reiseländer:
Deutschland, Niederlande, Norwegen
Ihre Reiseziele:

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern, auch kurzfristig (zum Beispiel aufgrund besonderer Wetterverhältnisse, politischer Lage etc.)!

Eingeschlossene Leistungen:
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension (alle Mahlzeiten an Bord), Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis
  • Trinkgelder inklusive
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Treibstoffzuschläge
  • ausgewählte Getränke zu den Hauptmahlzeiten (Flex-Kategorien und Sonderpreise ausgenommen)
Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Sonderleistungen, sofern diese nicht als eingeschlossene Leistung vermerkt sind (Massagen, Friseur etc.)
  • Versicherungen
  • Landausflüge
Beschreibung der Costa Fortuna
Länge:272 m
Breite:38 m
Tonnage:105000 to
Decks:13
max. Geschw:22 kn
Baujahr:2003
Passagiere:2716
Crew:1068
Fotoshow
Eleganz und Komfort hat sich die Costa Fortuna auf die Fahnen geschrieben und die Designer haben ein Prachtschiff geschaffen, das den Schulterschluß zu den großen Passagierschiffen früherer Zeiten findet.
Nicht nur das Interieur der öffentlichen Bereiche, auch die Kabinen und der Service schaffen es, dem Reisenden den besonderen Charme der Fortuna zu vermitteln und ihn zugleich zu unterhalten. Eine Besonderheit stellt auch der Pool dar: In Schönwetterlagen ist der Poolbereich unter freiem Himmel nutzbar - geben die Witterungsverhältnisse dies jedoch nicht her, so kann eine Glaskuppel ausgefahren werden und es entsteht ein wetterunabhängiger Indoor-Pool. Sport- und Wellnessbegeisterte finden den gewünschten Ausgleich im Fitness-Center mit modernen Geräten und relaxen danach im Whirlpool oder bei einem Aufenhalt in der Sauna oder dem Dampfbad - genialer Blick über den Ozean selbstverständlich inklusive.
Das Gefühl von Großzügigkeit und Freiheit vermittelt auch die Gestaltung des Lido Decks mit seinen inspirierenden Designelementen.
Restaurants:
An Bordd ist auch für die kulinarischen Bedürfnisse gesorgt. Es erwarten Sie insgesamt vier Restaurants, inklusive das Club-Restaurante. Diese bieten eine abwechslungsreiche Küche mit zahlreichen internationalen Spezialitäten. Die aufmerksame Crew sorgt für einen reibungslosen Ablauf und um das Wohl aller Passagiere.
Bars & Lounges:
An Bord der Costa Fortuna werden Ihnen in 11 Bars verschiedene Getränke und cocktails dargeboten. Als besonderes Highlight gilt die "Cognac & Cigar" Bar. Die Lounges der Costa Fortuna sorgen für eine angenehme Reise. Mit Live-Musik und einer Auswahl an zahlreichen Getränken können sie sich auf eine unvergessliche Kreuzfahrt freuen.
Sport:
Auch Sportbegeisterte Reisende werden voll auf ihre Kosten kommen. Für einen sportlichen Ausgleich können Sie sich im Fitnessstudio auf diversen Sportgeräten auspowern oder an verschiedene Fitnesskurse wie Yoga, Pilates oder Bauch-Beine-Po teilnehmen. Ebenfalls bietet die Costa Fortuna ein Jogging-Parcours im Freien, um so unter blauem Himmel sich sportlich zu betätigen.
Wellness:
Lassen Sie sich vom Alltag erholen und besuchen Sie das 1.300 Quadratmeter große Wellnesscenter mit zahlreichen Entspannungsmöglichkeiten für Ihren Körper und die Seele. Lassen Sie es sich in den Saunen, türkischen Dampfbädern oder bei einer der vielen Anwendungen gut gehen. In den Swimmingpools und Whirlpools können Sie weiterhin die Seele baumeln lassen und die Kreuzfahrt genießen.
Unterhaltung:
Auch für die Unterhaltung auf Ihrer Kreuzfahrt ist gesorgt. Neben einem über 3 Etagen reichendes Theater verfügt die Costa Fortuna noch über einen Videospielbereich, Internet-Point, Bibliothek und eine Diskothek. Als besonderes Highlight gillt eine Ausstellung in welcher Sie die Möglichkeit haben große Modelle der ehemaligen Kreuzfahrtschiffe "Rex" und "Michaelangelo" zu bewundern.
Service & Shopping:
Die Costa Fortuna erwartet ihre Gäste mit einem mannigfaltigen Shopping-Angebot. Neben einem großen Einkaufscenter wird Ihnen natürlich auch die Möglichkeit zum Duty-Free-Shoppen an Bord geboten.
Arzt, Hospital:
Die Costa Fortuna wartet mit einen voll ausgerüsteten Krankenstation nebst Bordarzt auf.
Kabinen barrierefrei:
Wie nahezu alle Reedereien verfügen auch die Costa Schiffe über behindertengerecht eingerichtete Kabinen. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Rauchen an Bord:
Das Rauchen ist nur in speziell gekennzeichneten Bereichen sowie auf den privaten Balkonen gestattet.
a

Hinweis: Reiseverläufe können sich jederzeit ändern!

bitte warten ...