Kontakt zu uns

0800 7844333


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Azamara Quest

Azamara Quest 15. Aug 2023 bis 26. Aug 2023

QS 11-NIGHT BLACK SEA & AEGEAN VOYAGE

11 Tage ab Istanbul bis Piräus

ab € 3488      

ab € 3488      

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Istanbul das alte Konstantinopel, ist die größte Stadt der Türkei.Es leben dort rund zehn Millionen Menschen. Istanbul erstreckt sich sowohl auf der europäischen als auch auf der asiatischen Seite des Bosporus. Die Stadt ist damit die einzige Metropole, die auf zwei Kontinenten liegt. Aufgrund ihrer dreitausendjährigen Geschichte gilt sie als eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Istanbul ist Kultur- und Wirtschaftszentrum der Türkei. Istanbul wurde als Vertreter eines Nicht-EU-Landes zur Kulturhauptstadt Europas 2010 ernannt.

Istanbul das alte Konstantinopel, ist die größte Stadt der Türkei.Es leben dort rund zehn Millionen Menschen. Istanbul erstreckt sich sowohl auf der europäischen als auch auf der asiatischen Seite des Bosporus. Die Stadt ist damit die einzige Metropole, die auf zwei Kontinenten liegt. Aufgrund ihrer dreitausendjährigen Geschichte gilt sie als eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Istanbul ist Kultur- und Wirtschaftszentrum der Türkei. Istanbul wurde als Vertreter eines Nicht-EU-Landes zur Kulturhauptstadt Europas 2010 ernannt.

Canakkale ist eine türkische Stadt in der Region Marmara mit 75.810 Einwohner. Die Stadt wurde in osmanischer Zeit als Nachfolgeort des antiken Abydos gegründet. Ihre strategische Bedeutung ergibt sich aus ihrer Lage am Eingang zu den Dardanellen.

Çeşme ist ein beliebter Ferienort an der türkischen Riviera und wird nicht nur von Türken aus Izmir und Istanbul gerne besucht, sondern auch viele andere europäische Reisende verbringen ihre Zeit im Ort mit rund 20.000 Einwohnern. Der Name Çeşme heißt übersetzt Brunnen, von denen es in der Stadt eine Menge zu finden gibt.

Geschichte

Die Schlacht von Çeşme bedeutet einen wichtigen Teil der türkischen Geschichte. Während des 5. bis 7. Juli 1770 tobte eine bisher nie da gewesene Seeschlacht vor der Stadt zwischen der russischen Flotte und der osmanischen Seeflotte. Einige Gemälde zeugen noch bis heute von dieser schrecklichen Schlacht, bei der die Türken als Verlierer schnell fest standen. Befehlshaber Pasa verlor seine gesamte Flotte.

Sehenswürdigkeiten


Çeşme gilt bei den Türken als sehr exklusiver Urlaubsort. So lassen sich im Yachthafen des Örtchens tolle Yachten, gemütliche Cafés und einladende Restaurants erkunden.
Die Burg ist ein Pflichtbesuch bei der Erkundungstour. Diese wurde ursprünglich von den Genuesen erbaut und schließlich von den Osmanen ausgebaut. Neben einem Museum befindet sich auch eine Freilichtbühne in der Burg.

Kusadasi, auch als Vogelinsel bezeichnet, ist eine Kreisstadt an der türkischen Ägäisküste etwa 90 km südlich von Izmir mit etwa 47.700 Einwohnern.In der Antike befand sich hier die Stadt Neapolis, die von Ephesos beherrscht wurde. In unmittelbarer Nähe von Neapolis lagen die Orte Marathesion und Phygale, das angeblich von kranken Soldaten des Agamemnon während des Trojanischen Krieges gegründet wurde.Die Blütezeit von Kusadasi begann mit dem Niedergang von Ephesos in der Spätantike und dem frühen Mittelalter durch die zunehmende Verlandung des dortigen Hafens.Kusadasi ist heute ein beliebtes Reiseziel in der Türkei

Patmos ist eine Insel der griechischen Ägäis und gehört zur Dodekanes-Inselgruppe nahe der Türkischen Küste. Obwohl Patmos mit ca. 34 km² eine der kleinen Ägäis-Inseln ist, zählt sie zu den beudeutungsvolleren. Als vermutlicher Schöpfungsort der Offenbarung des Johannes ist sie Standort eines der wichtigsten Klöster der griechisch-orthodoxen Kirche

Santorini ist eine griechische Insel in der Ägäis, die südlichste der Kykladen.Die weissen Dörfer, liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine traumhafte Landschaft. Die typische Architektur besteht aus kubusförmigen Häusern mit farbigen Fensterläden und vielen kleinen Kapellen mit blauen Kuppeln. Santorini liegt ca. 100 km nördlich von Kreta und ist 71 km² groß.

Kavala ist eine Handels- und Hafenstadt in Nordgriechenland unmittelbar am Golf von Thasos. Die nach Thessaloniki drittgrößte Stadt hat etwa 70.000 Einwohner und besitzt den Haupthafen Ostmakedoniens. Sehenswürdig ist das Kastell (Zitadelle) aus byzantinischer Zeit aus dem 16. Jahrhundert, an Stelle der antiken Akropolis.Das aus der römischen Zeit stammende Aquädukt, ein zweigeschossiges Bogenwerk, welches die Silhouette der Stadt ebenso wie die Burg heute prägt. Nach dem Griechisch-Türkischen Krieg 1922 siedelten griechische Aussiedler aus Kleinasien in Kavala und gründeten Dörfer in der Umgebung, wo sie auch mit dem Tabakanbau begannen.

Mykonos/Griechenland ist eine Insel und eine Hafenstadt. Besonders sehenswert ist der idyllische Hafen der Stadt. Hier ist auch der Internationale Jachthafen der Insel zu finden. Im Hafen liegen Luxusjachten neben bunten Fischerbooten. Entlang der Hafenpromenade findet das eigentliche Leben statt. Hier befinden sich Tavernen, Cafes, Kneipen und Ouzerien. Die Altstadt ist am besten vom Wasser aus zu betreten. Durch ihre einzigartige Lage, den vielen kleinen Pensionen, ist die Insel Mykonos ein Anziehungspunkt für Touristen.

Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen.

Preise und Buchung

€ 300 mykreuzfahrt Onlinebonus!

Bei Buchung dieser Kreuzfahrt über uns erhalten Sie einen Onlinebonus von bis zu € 300 direkt nach Abreise an Sie überwiesen!

Innenkabinen

  • bis 21 qm groß
  • bis 2  Personen
  • ab € 3.488 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Aussenkabinen

  • bis 23 qm groß
  • bis 2  Personen
  • ab € 3.819 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Balkonkabinen

  • bis 23 qm groß
  • bis 2  Personen
  • ab € 4.440 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Suiten

  • bis 47 qm groß
  • bis 4  Personen
  • ab € 5.434 p.P.
  • ab € 0 p.P.

Reisende

2
Erwachsene
0
Kinder/Jugendliche (unter 12 J.)

fehler
weiter

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 24 Stunden Kabinenservice
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtung - abendliches Unterhaltungsprogramm, Shows, Live-Musik, Besuch des Fitness-Centers, Aktivitäten an Bord
  • Hafengebühren und Treibstoffzuschläge
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Mahlzeiten im Hauptrestaurant
  • Wasser, Softdrinks, Kaffee und Tee
  • Auswahl an Spirituosen, Cocktails, Bier- und Weinsorten
  • Ein "AzAmazing Evening" - Landausflug am Abend (wenn verfügbar)
  • Trinkgelder für Kabinen-, Restaurant- und Barpersonal

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Landausflüge, Wellness etc.
  • Nutzung Internetcafé
  • Premium-Getränke und Getränkepakete
  • Bei allen Rechnungen für Getränke und Schönheits- oder Wellnessanwendungen wird Ihr Konto mit einer Service-Gebühr von 15 Prozent belastet

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2000 (2007 komplett umgebaut)
Passagiere: 710
Crew: 390
Tonnage: 30000 BRT
Länge: 181.00m
Breite: 25.00m
Flagge: Malta
Decks: 9
Die Azamara Quest überzeugt Gäste aus aller Welt mit ihren ausgefallenen, ungewöhnlichen Destinationen, der anspruchsvollen Gastronomie und einem internationalen Publikum. Erholung und Entspannung werden auf den Azamara Club Cruises Schiffen groß geschrieben. Neben einem breiten Angebot an Massagen und Anwendungen liegt das Hauptaugenmerk auf dem geräumigen Spa-Bereich mit Sauna sowie dem kostenpflichtigen Thalassotherapie-Pool.
Der geneigte Azamara Kreuzfahrer legt vor allem Wert auf Vorträge und Lektorate und zieht diese sogar einer Show vor, die es an Bord aber natürlich auch gibt.
Mit einer überzeugenden Mischung aus Weinen aus aller Welt und exquisiten Gerichten überzeugt das Konzept der Reederei auch anspruchvollste Kreuzfahrer. Zudem ist das Schiff mit allerlei Annehmlichkeiten wie einem großen Pooldeck, mehreren Bars und einer Lounge ausgestattet. Der obligatorische Butler-Service ist rundum die Uhr im Preis inklusive.
Ein formvollendetes Gourmeterlebnis können Sie mit Azamara Club Cruises erleben. Der Vorteil: In den Hauptrestaurant herrscht eine freie Tischwahl und zudem gibt es auch keinerlei feste Essenszeiten, so dass Sie sich den Urlaub nach Ihren Wünschen gestalten können.
Das zuzahlungspflichtige Gourmetrestaurant Aqualina bietet erlesende mediterrane Köstlichenkeiten.
Im edlen Ambiente können Sie im Prime C Steakhaus exquisiete Fleischgerichte und auch frische Meeresfrüchte genießen.
Einmal pro Reise wird der Pool Grill zum Hotspot, wenn sich alles zur Livemusik bei der Poolparty trifft. Darüber hinaus werden hier frisch zubereitete Fleisch- und Fischgerichte serviert.
Im Mosaic Café werden Ihnen Kaffee- und Teespezialitäten zusammen mit frischgebackenen Gebäckköstlichkeiten serviert. Auch Sandwiches oder andere Snacks werden im stilsicheren Ambiente bestehend aus gemütlichen Sessel serviert.
In der Caviar & Champagne Bar werden die gleichnamigen, beliebten Fischeier zusammen mit edlen Champagner- oder Wodkasorten angeboten.

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Unser Gratis-Newletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.