1932987 Amera: Sonnige Inseln des Atlantiks (AMR124) (12. Nov 2024-2. Dez 2024)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 200 Onlinebonus!
ab € 2.499,-

12.11. - 02.12.24 Amera

SONNIGE INSELN DES ATLANTIKS (AMR124)

12. Nov 2024 bis 2. Dez 2024 (20 Tage)
ab Savona bis Bremerhaven

Amera

12. Nov 2024 bis 2. Dez 2024

20 Tage

ab Savona bis Bremerhaven

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Amera, 12. Nov 2024 bis 2. Dez 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Amera

Kabinen Amera



Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • komfortabel und elegant eingerichtet
  • 2 Unterbetten
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Spiegelkommode
  • Bad mit Dusche und WC/Fön
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • Die Unterbringung erfolgt in einer preislich höheren Kabinenkategorie (ab Katego E) nach Verfügbarkeit, ohne Wahlmöglichkeit. Ihre Kabinennummer erhalten Sie spätestens bei der Einschiffung.


Belegung bis zu. 2 Pers.

  • komfortabel und elegant eingerichtet
  • 2 Unterbetten (nicht zusammenstellbar)
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Spiegelkommode
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 2 Pers.



Größe bis ca. 22qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • komfortabel und elegant eingerichtet
  • 2 Einzelbetten (in ein Doppelbett umwandelbar) und 1 Schlafsofa
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Spiegelkommode
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 22qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • komfortabel und elegant eingerichtet
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Bad oder Dusche /WC/Fön
  • Spiegelkommode
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 1 Pers.

  • Außenkabine mit bodentiefen Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • Bad mit Dusche und WC/Fön
  • Spiegelkommode
  • Bademantel
  • Schminkspiegel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • starke Sichbehinderung


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit 2 Bullaugen oder einem Fenster (jeweils nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • Sessel
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Spiegelkommode
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • Die Unterbringung erfolgt in einer preislich höheren Kabinenkategorie (ab Kategorie J) nach Verfügbarkeit, ohne Wahlmöglichkeit. Ihre Kabinennummer erhalten Sie spätestens bei der Einschiffung.


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • Sessel
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Spiegelkommode
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Bademantel
  • Schminkspiegel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • ausziehbarer Sessel
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Spiegelkommode
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Bademantel
  • Schminkspiegel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 3 Pers.



Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 1 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • Sessel
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Spiegelkommode
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Bademantel
  • Schminkspiegel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • ausziehbarer Sessel
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • zusätzliches Schlafsofa
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Spiegelkommode
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Bademantel
  • Schminkspiegel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • Sessel
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Spiegelkommode
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Bademantel
  • Schminkspiegel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • ausziehbarer Sessel
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Spiegelkommode
  • Bad oder Dusche /WC /Fön
  • Bademantel
  • Schminkspiegel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Superior-Kabine auf der MS Amera. Die Kabine ist mit zwei unteren Betten, zwei großen Schränken, Spiegelkommode, Sessel oder kleinem Sofa und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine.

Größe bis ca. 23qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Superior PLUS-Kabine auf der MS Amera. Die Kabine ist mit zwei unteren Betten, zwei großen Schränken, Spiegelkommode, Sessel oder kleinem Sofa und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine.

Größe bis ca. 25qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Superior-Kabine auf der MS Amera. Die Kabine ist mit zwei unteren Betten, einem begehbaren Kleiderschrank, Spiegelkommode, Sessel oder kleinem Sofa und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine.

Größe bis ca. 23qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Superior-Kabine auf der MS Amera. Die Kabine ist mit zwei unteren Betten, einem Schlafsofa für einen weiteren Gast, einem begehbaren Kleiderschrank, Spiegelkommode, Sessel oder kleinem Sofa und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine.

Größe bis ca. 23qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Superior PLUS-Kabine auf der MS Amera. Die Kabine ist mit zwei unteren Betten, zwei großen Schränken, Spiegelkommode, Sessel oder kleinem Sofa und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine.

Größe bis ca. 25qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Superior PLUS-Kabine auf der MS Amera. Die Kabine ist mit zwei unteren Betten, einem weiteren Schlafsofa, zwei großen Schränken, Spiegelkommode, Sessel oder kleinem Sofa und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine.

Größe bis ca. 25qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Superior-Kabine auf der MS Amera. Die Kabine ist mit zwei unteren Betten, zwei großen Schränken, Spiegelkommode, Sessel oder kleinem Sofa und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine. Diese Kabine ist zur Einzelnutzung vorgesehen.

Größe bis ca. 23qm
Belegung bis zu. 1 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Junior Suite auf der MS Amera. Diese Suite ist mit zwei unteren Betten, einem begehbaren Kleiderschrank, Kommode, Tisch mit zwei Stühlen und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine.

Größe bis ca. 35qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Freuen Sie sich auf Ihren Privat-Balkon in der Junior Suite auf der MS Amera. Diese Suite ist mit zwei unteren Betten, Schlafsofa, einem begehbaren Kleiderschrank, Kommode, Tisch mit zwei Stühlen und Bad mit WC ausgestattet. Weiterhin gehören SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage zur Ausstattung dieser Kabine.

Größe bis ca. 35qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • Suite mit Privat-Balkon
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • separates Schlafsofa
  • 1 Tisch mit Stuhl
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Bad mit Badewanne
  • separates WC
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • Nespresso-Maschine


Größe bis ca. 48qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • Suite mit Privat-Balkon
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • separates Schlafsofa
  • 1 Tisch mit Stuhl
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Bad mit Badewanne
  • separates WC
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • Nespresso-Maschine


Größe bis ca. 48qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Diese Kabinen verfügen über zwei Bullaugen (nicht zu öffnen) und sind mit einem begehbaren Kleiderschrank, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern und Stuhl sowie kleinem Sofa, Bad o. DU/WC ausgestattet. SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Minibar, Safe, Fön, Schminkspiegel.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 1 Pers.

Diese Kabinen verfügen über zwei Bullaugen (nicht zu öffnen) und sind mit einem begehbaren Kleiderschrank, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern und Stuhl sowie kleinem Sofa, Bad o. DU/WC ausgestattet. SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Minibar, Safe, Fön, Schminkspiegel.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Diese Kabinen verfügen über zwei Bullaugen (nicht zu öffnen) und sind mit einem begehbaren Kleiderschrank, Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern und Stuhl sowie kleinem Sofa, Bad o. DU/WC ausgestattet. SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Minibar, Safe, Fön, Schminkspiegel.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 3 Pers.



Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 1 Pers.

  • Außenkabine mit bodentiefen Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • Sessel
  • 2 Unterbetten, die sich zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • Spiegelkommode
  • Bad mit Dusche/WC und Fön
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe


Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit bodentiefen Fenster (nicht zu öffnen)
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • 2 Unterbetten, die sich nicht zu einem Doppelbett zusammenschieben lassen
  • Bad mit Dusche und WC/Fön
  • Spiegelkommode
  • Bademantel
  • Schminkspiegel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • starke Sichbehinderung


Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Suite mit Privat-Balkon
  • komfortabel und geräumig ausgestattet
  • separater Wohn- und Schlafraum
  • großes Sofa (ausziehbar für 1 bzw. 2 Betten) mit Couchtisch
  • Esstisch mit 6 Stühlen
  • Schreibtisch
  • Spiegelkommode
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • begehbarer Kleiderschrank
  • Bad mit großzügiger Dusche /WC /Fön und Jacuzzi
  • Gäste-WC
  • Schminkspiegel
  • Bademantel
  • SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Safe
  • Nespresso-Maschine


Größe bis ca. 85qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Bilder & Fotos Amera

Die Leistungen:

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen - erhalten Sie mit den Reisedokumenten
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen - Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme - z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Tagesprogramme - z. B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen - z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • mit Audio-Systemen bei Ausflugsteilnahme
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord - auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Frühaufsteher- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10:00 und 24:00 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Pichler's Restaurant
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captains Dinner mit festlichem Menü

NICHT enthalten:

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren

Das Schiff:

MS AMERA - Schönheit mit großem Wohlfühlfaktor 

Diesem schmucken Schiff können Sie Ihr Vertrauen und Ihr Herz schenken: Ihr neues Phoenix-Zuhause auf allen Weltmeeren. Überschaubar, aber dennoch äußerst großzügig mit vielen Phoenix-typischen Kennzeichen begeistert bereits jetzt unser Neuzugang.

 

Unsere »Prinzessin« strahlt einen besonders hohen Wohlfühlfaktor aus. Die schicke Silhouette, das große Platzangebot in großzügig gestalteten Räumlichkeiten mit viel maritimem Flair und die Vielzahl an komfortablen Außenkabinen machen MS Amera zu einem weiteren Schmuckstück der Phoenix-Hochseeflotte. In Kombination mit herzerfrischendem Service, einem ausgesuchten Speisen- und Getränkeangebot, vielfältigen Möglichkeiten für Sport, Spaß und Entspannung sowie unterhaltsamen Vorträgen und Showveranstaltungen der Extraklasse ergibt dies alles ein rundum gelungenes Phoenix-Urlaubsschiff, auf dem Sie sich einfach wohlfühlen werden. Das große Raumgefühl und die spürbare Nähe zum Wasser sind die großen Stärken dieses eleganten Liners, der Sie mit seiner Charme-Offensive sicher verzaubern wird.

Ihre Kabinen - First-Class-Wohnen mit Wohlfühlgarantie 

 Alle Kabinen der MS Amera sind geräumig und sehr komfortabel ausgestattet. Alle verfügen über zwei untere Betten. Einige Kabinen bieten zusätzlich ein Schlafsofa. Die meisten Kabinen sind mit einem begehbaren Kleiderschrank ausgestattet, welcher mit mehreren Fächern und Kleiderstangen Stauraum zur Verfügung stellt. Eine Spiegelkommode mit mehreren Schubfächern bietet zusätzliche Ablagemöglichkeiten. Zur Ausstattung gehören SAT-TV, WLAN (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Kühlschrank/Minibar, Safe und Fön. Alle Bäder sind mit Dusche und Handbrause/WC bzw. mit kleiner Badewanne und Handbrause/WC, Waschbecken und Spiegel ausgestattet. Bademäntel in jeder Kabine zur Benutzung an Bord. Handtücher und Badelaken werden auf Wunsch täglich gewechselt. Die Fenster/Bullaugen auf dem Saturn-/Orion- und Promenadendeck lassen sich nicht öffnen. Die meisten Kabinen verfügen zusätzlich über eine Sitzecke mit Sofa/Sessel und Tisch.

Die Superior-Kabinen/Junior-Suiten und Suiten haben einen privaten Balkon mit zwei Stühlen und einem Tisch.
Einige Kabinen sind rollstuhl-/behindertenfreundlich ausgestattet. Diese Kabinen haben durch weniger Möbel im Wohnbereich mehr Bewegungsfreiheit.
Auf Wunsch serviert Ihnen der Kabinenservice Getränke, kleine Gerichte und Frühstück auf Ihre Kabine. Ein Obstkorb mit frischen Früchten wird auf Wunsch täglich aufgefüllt. Für besondere Ansprüche gibt es in den gehobenen Kabinenkategorien und Suiten den Gold-Service bzw. Silber-Service.

Kulinarische Vielfalt - Restaurants, Bars, Lounges & Cafés 

An Bord erwarten Sie, genau wie auf den anderen Phoenix-Schiffen, kulinarische Highlights zu diversen Veranstaltungen in verschiedenen Restaurants. Sie können diese genießen, bei freier Platzwahl und langen Tischzeiten. Entweder in einem der Hauptrestaurants »Ozean« und »Amera« oder im Lido Buffet-Restaurant. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich für einen besonderen Abend einen Tisch in Pichler's Spezialitätenrestaurants zu reservieren. Für einen schönen Ausklang des Tages sorgen zahlreiche Bars, Lounges und Cafés auf verschiedenen Decks, innen wie außen.

Bordleben - Wellness, Sport & Entertainment 

Ob im Fitness-Center, am Außenpool, beim Jogging auf der Rundum-Promenade an Deck oder im Wellness-/Beauty- und Spa-Bereich – Möglichkeiten gibt es viele. Lassen Sie es sich beim Sport, in der Sauna oder bei einer Massage gut gehen. Tagsüber erwarten Sie zahlreiche Programmangebote sowie Lektorate und abends tolle Show-Unterhaltung und Live-Musik.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 20:00 Uhr
Savona ist die drittgrößte Stadt der Region Ligurien und zudem Ausgangsort zahlreicher Kreuzfahrten. In der Renaissance wurde der Stadtstaat Savona zu einer unabdingsbaren Handelsmacht, die soweit reichte, dass zeitweise einige Päpste in der Stadt die Hausmacht hatten und der Markgraf der Stadt am Ersten Kreuzzug in den Jahren 1096-1099 teilnahm. Im Jahr 1528 erreichte die Feindschaft mit der Hafenstadt Genua ihren Höhepunkt indem die Genuesen den Hafen Savonas zerstörten.
Zu den Sehnswürdigkeiten der Stadt, die zu den fünf bedeutensten Häfen Italiens zählt, gehören neben dem Turm Leone Pancaldo am Hafen Savonas und dem Dom Santa Maria Assunta, welcher mit einer Fassade aus dem späten 19. Jahrhundert aufwartet, auch die Kirche San Giovanni Battista und die Pinakothek im Palazzo Pozzobonello. Bei selbigen handelt es sich um eine Ausstellungsraum für antike Gemälde.
Gelegen an der italienischen Riviera, ist die Insel Korsika leicht durch eine gute Fähren-Verbindung oder durch eine Kreuzfahrt-Reise zu erreichen. Des Weiteren empfiehlt sich Savona als Abfahrtshafen, da von dort aus alle malerischen Traumstädte des Mittelmeers erreichbare sind.
Zu den Nachbarorten gehören die verträumten Städtchen Albisola Superiore, Quiliano, Vado Ligure und Altare.
mehr zum Hafen Savona

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr

Ankunft: 12:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Cartagena hat einen Seehafen im Südosten Spaniens und 205 374 Einwohner und die zweitgrößte Stadt der Region Murcia. Cartagena liegt an einer tiefen Bucht der Costa Cálida ("Warme Küste") direkt am Mittelmeer und ist einer der bedeutendsten Handelshäfen Spaniens und seine größte Marinebasis am Mittelmeer. Cartagena besitzt eine Stadtmauer und Schutzanlagen um den Hafen. 70 m über dem Hafen liegt die Burg "Castillo de la Concepción" aus dem 11. Jahrhundert.mehr zum Hafen Cartagena (Spanien)

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Malaga gehört für zahlreiche Touristen zu den angesagtesten Kultur-, Gastronomie- und Freizeitzielen Spaniens. Sie ist die zweitgrößte Stadt in Andalusien und liegt im Zentrum der Costa del Sol am westlichen Mittelmeer. Mit über 560.000 Einwohner ist Malaga wiederum die sechstgrößte Stadt Spaniens.

Vielseitige Sehenswürdigkeiten
Die vielseitige Mischung aus maurischen, historischen und modernistischen Sehenswürdigkeiten der Stadt erreichen die Touristen bequem zu Fuß. Sie finden die pulsierenden Straßen der Altstadt, die künstlerische Gegend von Soho, wo einige der wichtigsten urbanen Künstler der Welt ihre Spuren hinterlassen haben, der supermoderne Hafen von Muelle Uno mit seinen Michelin-Sterne-Restaurants, Cocktailbars und Modeboutiquen.

Zahlreiche familienfreundliche Sandstrände
Es gibt insgesamt 15 Strände innerhalb der Stadtgrenzen von Malaga. Dazu gehören unter anderem der Chichi Strand, der Baños del Carmen und der dunkel goldene Sandstrand von Playa de la Misericordia. Die Strände sind sauber und familienfreundlich. Entlang der Promenade finden die Touristen zahlreiche Restaurantbars und Strandclubs, die vom traditionellen Pescaito Malagueño (frittierter gemischter Fisch) über marokkanischen Couscous und Pfefferminztee bis hin zu Motto Strandpartyabenden anbieten.

Erleben Sie die grüne Landschaft
Eine der naheliegendsten natürlichen Routen, auf denen die Besucher die Stadt und das Mittelmeer genießen können, ist der Naturpark Montes de Malaga. Nur 14 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, finden Urlauber hier eine Pinienwaldlandschaft mit tiefen Tälern, Schluchten und beeindruckenden Wildtieren. Wanderwege, Picknickplätze, Restaurants, Aussichtspunkte und Campingplätze sind im Park inklusive.

Atemberaubender Ausblick auf die Stadt
Das Riesenrad von Malaga ist ein modernes, 70 m hohes Riesenrad im Hafen der Stadt, nahe des Stadtzentrums. Es wurde als das größte Riesenrad Europas bezeichnet und wurde im September 2015 eröffnet. Das Riesenrad bietet einen fantastischen Blick über das Hafengebiet und über die Gebäude der Plaza de la Marina, auf die Kathedrale und auf das Gibralfaro. In 21 klimatisierten Kabinen mit 360° Panoramablick und jeweils Platz für bis zu 8 Personen heben die Reisenden vom Boden ab. Die Fahrt dauert rund 15 Minuten und umfasst 3 komplette Umdrehungen.
mehr zum Hafen Malaga

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Agadir ist eine Hafenstadt am Atlantik im Süden Marokkos,etwa 500 km südlich von Casablanca, mit breiten Sandstränden und ca.678.596 Einwohnern. Tourismus, Fischerei und Fischverarbeitung sowie die Herstellung von Metallwaren sind neben dem Bergbau die wichtigsten Wirtschaftszweige. Vor allem der Fremdenverkehr wurde in den vergangenen Jahren durch gezielten Bau von Ferienanlagen in und außerhalb der Stadt stark gefördert.Außer der Kasbah weist Agadir heute nur noch wenige historische Bauten auf. Die Kasbah liegt auf etwa 240 Meter über NN.mehr zum Hafen Agadir

Ankunft: 12:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Arrecife ist die Hauptstadt der kanarischen Insel Lanzarote und bildet mit rund 56.000 Tausend Einwohnern den Mittelpunkt des Verwaltungs- und Geschäftslebens. Der Name Arrecife bedeutet übersetzt "Riff", was auf die Korallenbank an der Ostküste zurückzuführen ist. Als sich im 15. Jahrhundert die Hochseefischerei noch lohnte, lag am Hafen der Hauptstadt die größte Fischersiedlung der Kanarischen Inseln.

Die größte Uferpromenade der Welt
Die Uferpromenade auf Lanzarote erstreckt sich über eine Länge von 27 Kilometer und ist somit die größte Promenade der Welt. Sie führt von Costa Teguise, über die Hauptstadt Arrecife bis nach Puerto del Carmen und bietet einen direkten Zugang zum Flughafen sowie zum Hafen.

Vom Fischersdorf zum Touristenzentrum
Obwohl man heute noch an einigen Orten der Insel die damalige Fischersiedlung zu spüren bekommt, hat sich Arrecife derweil zu einem Touristenzentrum entwickelt. Viele faszinierende Sehenswürdigkeiten machen die kanarische Insel zu einem beliebten Ort für Touristen. Sei es die Fußgängerzone Calle Real, die für einige Shops und Cafés bekannt ist, das Grand Hotel, das die Touristen in den 17. Stockwerk in die hoteleigene Bar einlädt oder die Lagune Charco de Ginés, die für viele kleine Boote als Hafen dient.

Arrecife ist definitiv ein wunderschöner geschichtlicher Ort mit beliebten Stränden und interessanten Sehenswürdigkeiten.
mehr zum Hafen Arrecifé

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 22:00 Uhr
Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt im nördlichen Teil Teneriffas. Es wohnen etwas mehr als 200.000 Einwohner in der zweitältesten Stadt der Insel, welche seit 1803 den vollen Namen "Muy Leal, Noble e Invicta Villa, Puerto y Plaza de Santa Cruz de Santiago" trägt. Im Volksmund wird die Stadt auch gern mal Chicharrero genannt, was soviel bedeutet wie Bastardmakrele, ein für die Einwohner typischer Speisefisch.

Klima

Das durch die Passatwinde stark beeinflusste Klima sorgt dafür, dass man teilweise unterschiedliche Temperaturlagen in verschiedenen Teilen der Stadt hat. So sind die Küstengebiete eher trocken und sonnig und je höher man kommt wird es immer feucht-wärmer.

Hafen von Santa Cruz

Der mittlerweile bedeutenden Hochseehafen von Santa Cruz ist natürlich nicht nur Anlaufstelle für Containerschiffe und Frachter, sondern auch von Kreuzfahrtschiffen. Bis zu 5 Schiffe passen in den ausgebauten Hafen. Für Touristen ist es möglich, eine der vielen Fährverbindungen zu den anderen Kanarischen Insel zu nehmen um sich auch dort umzuschauen.
Besonders die Kreuzfahrtreederei AIDA hat sich für das Jahr 2013/2014 den Hafen von Santa Cruz als Ausgangspunkt für verschiedenstes Kreuzfahrtrouten gewählt.mehr zum Hafen Santa Cruz

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 22:00 Uhr
"La Villa", oder auch San Sebastián de la Gomera, ist der Hauptort der kanarischen Insel La Gomera, welche sich wiederum rund 500 Kilometer von Marokko gelegen, im östlichen Zentralatlantik befindet. Die Stadt ist in einem Tal namens Barranco de la Vila gelegent. Bereits 1440 entdeckt, durch den Eroberer Hernán Peraza, gab dieser der Stadt den Namen San Sebastián in Anlehnung an den Märtyrer.
San Sebstián ist Ausgangspunkt für Fährverbindungen auf die Nachbarinseln La Palma, El Hierro und Teneriffa, wovon letztere am nächsten gelegen ist.

Sehenswürdigkeiten

Ein Highlight der Stadt ist der Park des Grafen mit seinem Torre del Conde, dem Turm des Grafen. Einige wirklich interessante Exponate besitzt hingegen des Casa de Colón, ein Museum, welches ebenfalls den eindrucksvollen Kolumbusbrunnen beherbergt. Ein weiterer sehenswerter Brunnen ist der Pozo de La Aguada vor dem alten Zollhaus. Für Naturfreunde hat der Hauptort der Insel La Gomera ebenfalls einige Höhepunkte parat: Neben dem Naturschutzgebiet Puntallana, wartet der Naturpark Majona mit zahlreichen Highlights auf.
Bei einer Stadttour darf zuletzt der Besuch der Kirche von Sab Sebastián nicht fehlen, welche ihrerzeit von Hernán Peraza gegründet wurde, zahlreiche Male beschädigt wurde, und nun im neuen Glanz erstrahlt.
mehr zum Hafen San Sebastián de la Gomera

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Santa Cruz de la Palma ist mit rund 16.000 Einwohnern die Hauptstadt der Kanaren-Insel "La Palma". Die Stadt ist im Osten der "Isla Bonita" gelegen, unterhalb der 14 Kilometer langen Vulkankette "Cumbre". Die Avenida Maritima, die Prachtstraße der Hauptstadt, führt mitten durch den Altstadtkern, der nicht ohne Grund zum Denkmal erklärt wurde. Es lassen sich zahlreiche alte Gebäude im hiesigen Stil mit teils liebevoll gestalteten Balkonen aus Holz finden. Einen Spaziergang wert ist die Straße Calle O'Daly oder auch Calle Real, auf der sich neben dem Rathaus auch zauberhafte Cafes, die Kirche Matriz de El Salvador und die Plaza de Espana befinden.

Geschichte

In der Vergangenheit war die Insel La Palma von erheblicher Wichtigkeit. Vor allem durch den Handel mit Amerika, wo die ideal gelegene Kanaren-Insel als obligatorischer Zwischenhalt diente, erlangte La Palma enormen Reichtum. Die Stadt hatte während ihrer Hochzeit allerdings mit einem schweren Problem zu kämpfen: Der Reichtum lockte natürlich zwielichtige Gestalten an und aufgrund dessen wurde die Stadt ab 1537 regelmäßig attackiert. Den verheerendsten Angriff konnte Francois Le Clerc im Jahre 1553 vollbringen- Infolgedessen brannte nahezu die gesamte Stadt ab.
Zahlreiche Schiffsbauer siedelten sich auf der Insel an, doch aufgrund eines Erlasses kam der Schiffsverkehr ab 1657 fast vollständig zum Erliegen.
mehr zum Hafen Santa Cruz de la Palma

Ankunft: 13:00 Uhr
Funchal ist die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira, die im atlantischen Ozean liegt. Derzeit hat die Hauptstadt über 100.000 Einwohner. Die Stadt ist seit Jahren vom Tourismus geprägt. Dies lässt sich durch die vielen Hotels, Restaurants und Bars erkennen. Neben vielen gastronomischen Highlights bietet Funchal zahlreiche einzigartige Sehenswürdigkeiten, die jährlich Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anlocken.

Spektakuläre Einfahrt in den Hafen
Seit vielen Jahren ist Funchal ein wichtiger Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe. Die Einfahrt in den Hafen gilt als eine der spektakulärsten Einfahrten der Welt – vergleichbar mit der Einfahrt in Rio de Janeiro. Es ist Tradition geworden, dass die meisten Schiffe auf ihrer Jungfernfahrt hier anlegen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten
Die Kathedrale Sé ist wohl das bekannteste Bauwerk aus dem Jahre 1514. Dies suchen die Touristen als Erstes in Funchal auf. Das altertümliche Gebäude befindet sich im Stadtzentrum und ist durch das sehr wirkungsvolle Aussehen gekennzeichnet. Sie befindet sich in der Nähe der hochberühmten Stadt des Zuckers. Eine Ausstellung, die handwerklich verarbeiteten Gegenstände aus der Zeit des Zucker-Booms, für den Funchal im 16. Jahrhundert weltberühmt war, zeigt.

Naturreicher Ort auf Funchal
Eine weitere Sehenswürdigkeit liegt im Südwesten der Altstadt - der Jardin Municipal. Der Garten wurde im Jahre 1878 angelegt und ist ein naturreicher Ort, an dem die Menschen spazieren gehen und exotischen Pflanzen erkunden können. Neben zahlreichen Pflanzen können die Besucher auch das Franziskanerkloster entdecken. Hier befindet sich der älteste Weinkeller. Hier können die Besucher interessante Informationen über die Herstellung klassischer Weine auf Madeira erfahren und selbst kosten.
mehr zum Hafen Funchal

Abfahrt: 18:00 Uhr
Funchal ist die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira, die im atlantischen Ozean liegt. Derzeit hat die Hauptstadt über 100.000 Einwohner. Die Stadt ist seit Jahren vom Tourismus geprägt. Dies lässt sich durch die vielen Hotels, Restaurants und Bars erkennen. Neben vielen gastronomischen Highlights bietet Funchal zahlreiche einzigartige Sehenswürdigkeiten, die jährlich Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anlocken.

Spektakuläre Einfahrt in den Hafen
Seit vielen Jahren ist Funchal ein wichtiger Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe. Die Einfahrt in den Hafen gilt als eine der spektakulärsten Einfahrten der Welt – vergleichbar mit der Einfahrt in Rio de Janeiro. Es ist Tradition geworden, dass die meisten Schiffe auf ihrer Jungfernfahrt hier anlegen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten
Die Kathedrale Sé ist wohl das bekannteste Bauwerk aus dem Jahre 1514. Dies suchen die Touristen als Erstes in Funchal auf. Das altertümliche Gebäude befindet sich im Stadtzentrum und ist durch das sehr wirkungsvolle Aussehen gekennzeichnet. Sie befindet sich in der Nähe der hochberühmten Stadt des Zuckers. Eine Ausstellung, die handwerklich verarbeiteten Gegenstände aus der Zeit des Zucker-Booms, für den Funchal im 16. Jahrhundert weltberühmt war, zeigt.

Naturreicher Ort auf Funchal
Eine weitere Sehenswürdigkeit liegt im Südwesten der Altstadt - der Jardin Municipal. Der Garten wurde im Jahre 1878 angelegt und ist ein naturreicher Ort, an dem die Menschen spazieren gehen und exotischen Pflanzen erkunden können. Neben zahlreichen Pflanzen können die Besucher auch das Franziskanerkloster entdecken. Hier befindet sich der älteste Weinkeller. Hier können die Besucher interessante Informationen über die Herstellung klassischer Weine auf Madeira erfahren und selbst kosten.
mehr zum Hafen Funchal

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt von Portugal und eine der einfallsreichsten und faszinierendsten Städte Europas. Mit über 500.000 Einwohnern gilt Lissabon als die größte und beliebteste Stadt Portugals. Als Urlaubsziel bietet die Stadt eine abwechslungsreiche Geschichte, ein lebhaftes Nachtleben und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Historische Straßenlinien
Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und eines der Markenzeichen sind die historisch gelben Straßenbahnlinien, von denen die Linie 28 am häufigsten genutzt wird. Die Linie 28 führt durch die malerische Altstadt, schlängelt sich durch die engen Gassen und passiert dabei wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela.

Atemberaubende Sandstrände
Eines der vielen Dinge, die Lissabon immer populärer macht, sind die vielen Strände in der Nähe der Stadt. Sie sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und mit ihrer eigenen Geschichte, Hintergrund und Art des Tourismus sind sie kaum zu übertreffen. Durch die küstennahe Lage können die Touristen ihren Urlaub mit einem Tag Strand verbinden. Der Portinho da Arrábida ist in Lissabon einer der schönsten Strände an der portugiesischen Küste. Mit seinem hellen, feinen Sand und kristallklaren Wasser, sorgt der Strand für einen unvergesslichen Urlaub.

Faszinierende Grünflächen im Parque Eduardo VII
Der sehenswerte Park Parque Eduardo VII befindet sich am nördlichen Ende in Lissabon. Eine weite, offene Fläche führt auf einen weiteren Hügel hinauf und bietet eine optimale Sicht bis hinunter zum Castelo und dem Tejo. Die Highlights im Park sind zwei Estufas, wobei es sich um Gewächshäuser handelt, die mit den exotischeren Pflanzen, Teichen und Kakteen aufwarten.
mehr zum Hafen Lissabon

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 330.000 Einwohnern ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes, der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert ebenfalls landesweit an zweiter Stelle.Porto zeichnet sich insbesondere durch seine Altstadt und zahlreichen Barockkirchen aus. Weniger besondere Einzelbauwerke prägen das Bild der Stadt, sondern viel mehr das Gesamtgefüge einer erhaltenen Innenstadt. Charakteristisch sind die zahlreichen Bauten aus Granit. Das älteste bestehende Hotel ist das Grande Hotel do Porto, das 1880 eröffnet wurde. Enge, gewundene Gassen mit dichter Häuserbebauung bilden ausgehend vom Ufer des Douro an einem Hang die terrassenartige Struktur der Altstadt, die seit 1996 als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist. Durch den regen Handel in den Geschäften wirkt die hügelige Altstadt am Tage sehr belebt.Dennoch ist dieses Gebiet problembehaftet, da ein Großteil der denkmalgeschützten Häuser leersteht oder lediglich im Erdgeschoss mit Geschäften bezogen ist. Die Mieten und Instandhaltungskosten für die teilweise verfallenen Gebäude sind hoch. Da deswegen zahlreiche Einwohner Wohnungen am Stadtrand bevorzugen, ist das Altstadtviertel ? in Ufernähe zum Douro ausgenommen ? am Abend kaum belebt. mehr zum Hafen Leixões Porto

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Le Havre ist eine Stadt im Nordwesten Frankreichs in der Normandie. Am Ufer der Seine gelegen, verfügt Le Havre über den zweitgrößten Hafen Frankreichs (nach Marseille). Zahlenmäßig ist Le Havre mit 190.000 Einwohnern die größte Stadt der Normandie, größenmäßig die zweite nach Rouen.Die Seefront mit den schönen alten Hotels sowie der schöne Badestrand dringen bis ins Herz der Stadt ein. mehr zum Hafen Le Havre

Ankunft: 09:00 Uhr
Bremerhaven ist Oberzentrum im nördlichen Weser-Elbe-Dreieck und die kreisfreie Stadt des Landes Bremen. Die Stadt selbst hat rund 117.000 Einwohner.Zum Stadtgebiet Bremerhavens gehören alle Grundstücke, Fluss- und Hafenanlagen mit Ausnahme des Überseehafens. Dieser gehört zur Stadt Bremen.Als Start- und Zielhafen für Kreuzfahrten im Nord- und Ostseeraum mit ca. 130.000 erwarteten Passagieren für 2008 und einem der modernsten, leistungsfähigsten und sichersten Terminals der Welt gewinnt Bremerhaven immer mehr an Bedeutung. Geschichtlich bekannt als wichtigster Auswandererhafen des Kontinents und bis in die 70er Jahre als Hafen für den Passagierverkehr über den Atlantik erfolgreich.Noch heute ist Bremerhaven auch der wichtigste Fischereihafen Deutschlands. Der "Alte Hafen" mit den Museumsschiffen, die Seebäderkaje und das Fischereihafengebiet südlich der Geeste gehören zur Stadt Bremerhaven. mehr zum Hafen Bremerhaven

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!