Kontakt zu uns

05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Silver Whisper

Silver Whisper 12. Aug 2024 bis 23. Aug 2024

AB ATHEN (PIRäUS) BIS VENEDIG

11 Tage ab Piräus bis Venedig
  •  Ultra Deluxe All Inclusive

ab € 4950      

 € ab € 6400      

ab € 4950      

 € ab € 6400      

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen.

Santorini ist eine griechische Insel in der Ägäis, die südlichste der Kykladen.Die weissen Dörfer, liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine traumhafte Landschaft. Die typische Architektur besteht aus kubusförmigen Häusern mit farbigen Fensterläden und vielen kleinen Kapellen mit blauen Kuppeln. Santorini liegt ca. 100 km nördlich von Kreta und ist 71 km² groß.

Korfu ist die nördlichste Insel und gehört zu Griechenland. Sie liegt an dem Teil des Mittelmeers, an den sich im Norden die Adria anschließt. Im Norden liegt Korfu nur wenige Kilometer vor der Küste Albaniens. Aufgrund der üppigen Vegetation wird sie auch "die grüne Insel" genannt. Sehenswert sind die neue und die alte Festung sowie die Zitadellen.Im Jahre 1981 wurde auf Korfu der James Bond Film In tödlicher Mission gedreht. Drehorte waren die Altstadt, die Esplanade und die alte Festung von Korfu-Stadt, das Kloster Vlacherna bei der Mäuseinsel, das Achilleion sowie die malerische Bucht von Kalami.Sehenswürdig sind: Das Achilleion, ein Palast der Kaiserin Elisabeth von Österreich ("Sisi"), die bekannt dafür war eine besondere Beziehung zu Korfu zu haben, und der im Jahr 1907 vom deutschen Kaiser Wilhelm II. gekauft wurde. Das Kloster Pontikonissi (Mäuseinsel) und die Klosterinsel Vlacherna (auf der Val Lewton den Film "Die Toteninsel" drehte, der durch das gleichnamige Gemälde von Arnold Böcklin inspiriert wurde).

Kotor ist die bekannteste und meistbesuchteste Tourismusregion. Eine Hafenstadt in Montenegro, etwa 90 Kilometer von Dubrovnik entfernt. Die Stadt liegt am südöstlichen Ende der Bucht von Kotor. Eine bis 1.700 Meter hohe Bergkette säumt die Bucht. Das fast 2.000 Jahre alte Kotor ist berühmt für seine mittelalterliche Altstadt. Trotz des schweren Erdbebens von 1979 sind die alten Gebäude erhalten geblieben. Zu den bekannten Bauwerken gehört die St. Tryphonius-Kathedrale, in der die Reliquien des Schutzpatrons der Stadt, des heiligen Tryphon, aufbewahrt werden. Unter venezianischer Herrschaft wurden im 15. bis 18. Jahrhundert einige Paläste errichtet, die noch heute das Stadtbild prägen. Weitere Bauwerke sind die einschiffige romanische St. Lukaskirche (1195), die im 17. Jahrhundert an die orthodoxe Kirche ging, und der Uhrturm im Renaissance-Stil (1602) beim Hauptplatz der Altstadt.An den Hängen der Bucht von Kotor erstrecken sich über 4,5 Kilometer die bis zu 15 Meter breiten und 20 Meter hohen Verteidigungsanlagen bis in eine Höhe von 260 Metern auf dem Berg San Giovanni.

Dubrovnik ist eine alte Hafenstadt im Süden Kroatiens, an der Adria. Die Stadt wird aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung und der jahrhundertelangen politischen Sonderstellung oft auch als Perle der Adria und Kroatisches Athen bezeichnet. Die Altstadt steht seit dem Jahre 1980 auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO.Sehenswert ist die alte Stadtmauer die umgibt die komplette Altstadt mit ihren vielen Kirchen, Geschäften,Restaurants und Cafes.

Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens und liegt an der Adriaküste. Die palmengesäumte Uferpromenade vor dem Kaiserpalast und den Dächern der Altstadt geben ein einzigartiges Panorama ab. Die mittelalterliche Altstadt sowie der Diokletianspalast gehören u.a. zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Split.

Hvar ist eine kroatische Insel in der Adria. Die langgestreckte Insel ist die viertgrößte der Adriainseln mit ca.11.500 Einwohner.Neben Korcula und Vis hatte auch Hvar griechische Siedler aufgenommen, es ist aber die einzige Insel mit einer ionischen Siedlung.Neben Tourismus und selbstversorgender Landwirtschaft bilden der Anbau von Lavendel und die Herstellung der daraus gewonnenen Produkte (z.B. Lavendelöl und Lavendelkissen) sowie die Kelterung von zum Teil herausragenden Weinen die Lebensgrundlage der Bevölkerung.Hvar ist mit dem kroatischen Festland über Trajektverbindungen von Stari Grad nach Split sowie über die Küstenschiffahrtslinie Rijeka - Dubrovnik verbunden.

Zadar ist eine Stadt in Südkroatien mit ca. 75.000 Einwohnern. Besondere Bedeutung bekommt die Stadt durch die Lage an der Adria und den gut ausgebauten Hafen, der auf der einen Seite den Warenverkehr ermöglicht, auf der anderen Seite aber auch in der Lage ist, große Kreuzfahrtschiffe aufzunehmen.

Kulturerbe Zadar


Die Stadt war bis Mitte des 19. Jahrhunderts eine der größten Festungen Kroatiens und auch heut noch findet man beispielsweise die vier großen Tore (das bekannteste davon das Marinetor) und den befestigten Hafen, die allesamt Zeugnis der Geschichte ablegen. Die Altstadt, die aus 4 Stadtteilen besteht, besticht durch durch den klassischen Stil Venedigs und bietet mit dem 'Piaaza dei Signori' oder der 'Gradska Straza' viele schöne Anlaufpunkte für den ein oder anderen Tagesausflug. Die Kirchen der Stadt bieten den Besuchern viel Abwechslung und Aufregendes zu entdecken. Die Domkirche der Heiligen Anastasia bietet beispielsweise eine wunderschöne Basilika sowie originale Marmorältere und Gemälde. Weitere empfehlenswerte Bauwerke sind das römische Forum, der Bischoffspalast und die 5 Brunnen.

Nationalparks

Viele der Ausflüge die im Rahmen einer Kreuzfahrt angeboten werden führen Sie raus in einen der 5 Nationalparks. So stehen Ihnen der Nationalpark Krka, der Nationalpark Paklenica, der Nationalpark Nördlicher Velebit, Nationalpark Kornaten und der Nationalpark Plitvicer Seen zur Auswahl.

Rovinj ist eine kroatische Stadt auf der Halbinsel Istrien mit knapp 15.000 Einwohnern. Die direkte Lage an der Adria und dem etwas nördlicher gelegenen Limski-Kanal macht die Stadt zu einem Hauptanlaufpunkt für Kreuzfahrten in Kroatien.
Nicht weit entfernt von Rovinj liegt das 'Goldene Kap' eine mehr als 60 Hektar große Halbinsel die komplett von einer Parkanlage belegt wird.

Sehenswüdigkeiten

Die Altstadt von Rovinj wird beherrscht von der Kirche der Sveta Eufemija, einem barocken Zeugnis vergangener Tage. Die Turmspitze ziert allerdings bis heute eine fast 5 Meter hohe Statue der Heiligen Eufemija. Außerdem gibt es einige weitere geschichtlich und architektonisch interessante Gebäude in Rovinj, wie beispielsweise das Balbi-Tor oder den alten Uhrturm.
Museen hat Rovinj zwei zu bieten, das 1954 eröffnete Heimatmuseum im Barockpalast und das Batana-Museum welches viele der

Die traumhafte Lagunenstadt Venedig ist berühmt für ihre zahlreichen Kanäle wie beispielsweise den Canale Grande mit seiner Vielzahl an Gondeln. Am besten kann man die Stadt mit rund 260.000 Einwohnern mit eben diesen erkunden und sich vom träumerischen Charme dieser einzigartigen Stadt verzaubern lassen. Kaum verwunderlich also, dass Venedig seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und auch historisch gesehen eine mehr als bedeutende Stadt ist. Mit rund 30 Millionen Besuchern pro Jahr zieht sie heutzutage sogar drei Mal mehr Touristen an als die Hauptstadt Rom.

Die Stadt


Venedig besteht aus 118 Inseln, die durch verschiedenste Kanäle voneinander getrennt und oft mit einem eigenen kleinen Zentrum sowie mit einer Gemeindekirche versehen sind. Die Gebäude wiederrum sind auf Pfählen, die in den unter dem Schlamm im Meer liegenden Lehmboden versenkt wurden, und auf Pontons errichtet. Allerdings setzen die Gezeiten und der stetig steigende Wasserspiegel den Gebäuden stark zu.
Über die 175 Kanäle Venedigs erstrecken sich 398 Brücken, die seit dem 15. Jahrhundert aus Stein bestehen und dem sicheren überqueren der Kanäle dienen. Bekannte Brücken sind die Rialtobrücke, die lange Zeit die einzige ihrer Art war, die über den Canale Grande ging, sowie die Seufzerbrücke, welche das frühere Staatsgefängnis mit dem Dogenpalast verbindet.
Aufgrund der Bauweise der Stadt sind Sturmfluten und Hochwasser besonders gefährlich. Erwähnenswerte Sturmfluten waren im Jahre 1966 mit 194 cm über dem Normalpegel und das Hochwasser in 2008.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Venedig war ein wichtiger Ausgangspunkt der Renaissance, welche wiederum weite Teile Europas geprägt hat. Aber auch für den Karneval ist Venedig weltbekannt, wenn sich in den Gässchen viele Menschen mit ausgefallenen Masken tummeln und die ganze Stadt feiert.
Das Hauptzentrum und ein Pflichtbesuch ist der Markusplatz mit dem Dogenpalast, dem ehemaligen Zentrum der Macht. Hier residierten die Monarchen und Dogen um die Stadt zu regieren und auch Kirchen gibt es in Venedig viele: Rund 124 Gotteshäuser aus den unterschiedlichsten Architekturepochen lassen sich erkunden.
Ein Ausflug zur nahegelegenen Insel Murano bietet sich vor allem für Glas-Fans an. Hier wird in edler Handwerkskunst das weltbrühmte Muranoglas hergestellt. Zudem können die Werkstätten und der Werksverkauf besichtigt werden.
Übrigens: Die vielen Tauben, die neben den Touristen die Stadt in Heerscharen bevölkern, dürfen seit 2007 nicht mehr gefüttert werden, da durch deren Exkremente Denkmäler Venedigs zerstört werden. Bei Zuwiederhandungen drohen sehr empfindliche Bußgelder

Kombinieren Sie Stadturlaub in Venedig mit Mittelmeer-Kreuzfahrt
Schade, da ist man mal in Venedig und gleich wieder weg. Das denken sich viele Kreuzfahrttouristen, die in Venedig ein oder ausschiffen. Dabei lassen sich Städteurlaub und Kreuzfahrt gerade bei Abfahrten ab Venedig vortrefflich kombinieren. Zwei bis drei Nächte in einem Hotel direkt in Venedig vor oder im Anschluß an die Kreuzfahrt kombinieren beides zu attraktiven Konditionen. Unsere Kreuzfahrtspezialisten der mykreuzfahrt Service-Hotline beraten Sie gerne!

Preise und Buchung

Suiten

  • bis 32 qm groß
  • bis 3  Personen
  • ab € 4.950 p.P.
  • ab € 6.400 p.P.

Reisende

2
Erwachsene
0
Kinder/Jugendliche (unter 1 J.)

fehler
weiter

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtung
  • Chauffeur-Service - Silverseas neuer Chauffeur-Service holt die Kunden direkt an der Haustür ab und bringt sie zu ihrem gewünschten Inlandsflughafen. Dieser neue Zusatz zu unserem All-Inclusive-Angebot ist für alle neuen Buchungen auf ausgewählten Reisen verfügbar, beginnend mit Abfahrten ab dem 30. März 2022
  • Persönlicher Butler-Service für jede Suite
  • Deutschsprachiger Service
  • Inkludierte Landausflüge ( Gültig für Reisen ab April 2022* ) - *Ausnahmen: Silver Muse, inkludierte Landausflüge gültig für Reisen ab 19. Mai 2022. Silver Shadow, inkludierte Landausflüge gültig für Reisen ab 24. Mai 2022.
  • 24 Stunden Kabinenservice
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Geführte Zodiac-, Land- und Wasserausflüge sowie Aktivitäten an Land
  • Expeditionsausrüstung: Parka, Tauchanzüge und Schnorchelausrüstung. - (auf ausgewählten Reisen)
  • Informative Vorträge und Ausflüge mit einem Team aus hochkompetenten Experten - (Meeresbiologen, Ornithologen, Historiker und mehr)
  • Alle Mahlzeiten an Bord (Spezialitätenrestaurants teilweise gegen Aufpreis)
  • Kostenfreie Getränke in jeder Suite und auf dem gesamten Schiff, inklusive Champagner, erlesenen Weinen und Spirituosen
  • Getränke in der Minibar, nach Ihren Wünschen befüllt
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Trinkgeld / Serviceentgelt - Alle Trinkgelder sind im Preis bereits inbegriffen. Weitere Trinkgelder an Bord werden nicht erwartet.

NICHT enthalten:

  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. sonstige Landausflüge, Wellness

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2001/Renovierung 2011
Passagiere: 382
Crew: 302
Tonnage: 28258 BRT
Länge: 186.00m
Breite: 24.00m
Werft: Visentini/Mariotti (Italien)
Flagge: Bahamas
Decks: 7
Die Geschichte von Silversea ist eine einzige Erfolgsstory und wird von der umfangreich renovierten Silver Whisper standesgemäß fortgeführt. Entdecken Sie eine neue Art des Luxus und formidablen Services, der Ihnen jeden Wunsch von den Augen ablesen wird. Genießen Sie ein Glas Wein oder Champagner in der Weinbar "Le Champagne" und treffen Sie Mitreisende an der Bar. Lust auf eine Runde Livemusik und einem lockeren Tanz auf der Tanzfläche und dazu einen kostenlosen Cocktail? Auf den Schiffen von Silversea herrscht Ultra All inclusive, bei dem Sie an etwaige Nebenkosten keinen Gedanken verschwenden müssen. Die gesamte Schiffsausstattung ist von erlesendem Design und sucht auf den Weltmeeren ihresgleichen. Die ungewöhnlich geräumigen Suiten messen zwischen 23 m² und 133 m² und gehören zu den edelsten Unterkünften, die es je auf einem Kreuzfahrtschiff gegeben hat. Für Ihren unverbauten und einzigartigen Blick auf die hohe See und ferne Landschaften und Kulturen sind 80% der Außensuiten mit einem eigenen Balkon versehen worden.

Silversea, das ist Luxus in Höchstform!Ein Gaumenschmaus ist die internationale Küche im "The Restaurant" mit den exklusiven Speisen von Relais & Chateaux. Das Outdoor-Restaurant mit Terasse ist das italienisch angehauchte "La Terrazza". Hier können Sie, während Sie den spektakulären Blick aufs Meer genießen, Buffets zum Frühstück und Mittagessen entdecken und sich abends auf à-la-Carte Abendessen freuen (Reservierung erforderlich). "Le Champagne" von Relais & Chateaux - wartet mit 6-Gang-Menüs auf.
Für entspannte Abende am Pool ist The Grill die richtige Wahl. Lassen Sie sich am Pool verköstigen wenn beim Abendessen die Speisen auf der Vulkansteinplatte gegrillt werden.Die Panorama Lounge wartet, wie ihr Name schon verrät, mit einem wunderschönen Meerblick auf. Zudem ist "The Bar" wie gemacht dazu neue Leute kennenzulernen oder einen ansprechenden Kreuzfahrttag entspannt zu beenden. Das Pool Deck verfügt ebenfalls über eine Bar bei der Sie nach einem Sprung ins kühle Nass einen Cocktail im Sonnenuntergang genießen können.

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Unser Gratis-Newletter kann jederzeit wieder abbestellt werden. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.