1964459 Vasco da Gama: Westeuropas Höhepunkte vereint (3. Sep 2024-18. Sep 2024)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 100 Onlinebonus!
ab € 2.669,-

03.09. - 18.09.24 Vasco da Gama

WESTEUROPAS HöHEPUNKTE VEREINT

3. Sep 2024 bis 18. Sep 2024 (15 Tage)
ab Bremerhaven bis Lissabon
  •  kleineres Schiff
  •  familiäre Atmosphäre
  •  deutschsprachiges Servicepersonal
  •  erstklassige Unterhaltung mit bordeigenen Shows
  •  landeskundlichen Vorträge

Vasco da Gama

3. Sep 2024 bis 18. Sep 2024

15 Tage

ab Bremerhaven bis Lissabon

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Vasco da Gama, 3. Sep 2024 bis 18. Sep 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Vasco da Gama

Kabinen Vasco da Gama

  • Einzelbetten, meist als Doppelbett arrangierbar
  • Sitzbereich
  • Bad mit Dusche
  • Föhn
  • Flachbild-TV, Telefon, Kühlschrank, Safe


Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • Einzelbetten, meist als Doppelbett arrangierbar
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar
  • Bad mit Dusche oder Duschbadewanne
  • Föhn
  • Flachbild-TV, Telefon, Kühlschrank, Safe


Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • Balkon mit Sitzmöbeln
  • Einzelbetten, meist als Doppelbett arrangierbar
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar
  • Bad mit Duschbadewanne, einige mit Whirlpoolfunktion
  • Föhn
  • Flachbild-TV, Telefon, Kühlschrank, Safe
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee/Tee
  • Willkommensgruß mit Obstteller und einer Flasche Wein
  • Nutzung von Bademantel und Frotteeslipper


Größe bis ca. 21qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • Balkon mit Sitzmöbeln
  • Einzelbetten, meist als Doppelbett arrangierbar
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar
  • Bad mit Duschbadewanne und Whirlpoolfunktion
  • Föhn
  • Flachbild-TV, Telefon, Kühlschrank, Safe
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee/Tee
  • Willkommensgruß mit Obstteller und einer Flasche Wein
  • Nutzung von Bademantel und Frotteeslipper


Größe bis ca. 21qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • Balkon mit Sitzmöbeln
  • Einzelbetten, meist als Doppelbett arrangierbar
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar
  • Bad mit Duschbadewanne und Whirlpoolfunktion
  • Föhn
  • Flachbild-TV, Telefon, Kühlschrank, Safe
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee/Tee
  • Willkommensgruß mit Obstteller und einer Flasche Wein
  • Nutzung von Bademantel und Frotteeslipper


Größe bis ca. 21qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar/teilweise zusätzliches Oberbett
  • Bad mit Dusche und WC/Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 21qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar/teilweise zusätzliches Oberbett
  • Bad mit Dusche und WC/Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Bullauge
  • Sitzbereich
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar/teilweise zusätzliches Oberbett
  • Bad mit Dusche oder Badewanne /WC und Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 19qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster (teilweise eingeschränkte Sicht)
  • Sitzbereich
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Bad mit Dusche oder Badewanne /WC und Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster
  • Sitzbereich
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Bad mit Dusche oder Badewanne /WC und Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 22qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar/teilweise zusätzliches Oberbett
  • Bad mit Dusche oder Badewanne /WC und Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar/teilweise zusätzliches Oberbett
  • Bad mit Dusche oder Badewanne /WC und Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster
  • Sitzbereich
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Bad mit Dusche oder Badewanne /WC und Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Balkon
  • Balkon mit Sitzmöbeln
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Sofa,teilweise als Bett arrangierbar
  • Bad mit Dusche oder Badewanne/Whirlpool & Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee/Tee
  • individuell regulierbare Klimaanlage
  • Willkommensgruß mit Obstteller, 1 Flasche Wein & Wasser
  • Bevorzugter Check-In & Check-Out (nach Möglichkeit)
  • Atlas, Fernglas, Regenschirm & Bademantel für die Dauer der Reise sowie Frotteeslipper


Größe bis ca. 21qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

  • Außenkabine mit Fenster
  • Doppelbett (auf Wunsch trennbar)
  • Sofa, teilweise als Bett arrangierbar/teilweise zusätzliches Oberbett
  • Bad mit Dusche oder Badewanne /WC und Fön
  • TV-Flachbildschirm
  • Telefon
  • Safe
  • individuell regulierbarer Klimaanlage


Größe bis ca. 18qm
Belegung bis zu. 2 Pers.



    Belegung bis zu. 2 Pers.



      Belegung bis zu. 2 Pers.



        Belegung bis zu. 2 Pers.



          Belegung bis zu. 2 Pers.



            Belegung bis zu. 2 Pers.

            Bilder & Fotos Vasco da Gama

            Die Leistungen:

            • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
            • Deutschsprachiger Service an Bord
            • Komfortables Sennheiser Audio-System bei allen Ausflügen
            • Unterhaltungsprogramm und landeskundliche Vorträge an Bord
            • nicko cruises Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
            • Nutzung des Fitnessbereichs, der Swimmingpools, der Außensportplätze und des Wellnessbereichs mit Sauna (Massage gegen Gebühr)
            • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
            • Alle Hafen- und Passagiergebühren
            • Kinderbetreuung und großer Kinderbereich über zwei Decks mit Innen- und Außenbereichen
            • Persönliche Reiseunterlagen
            • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee / Tee und Säften in verschiedenen Restaurants
            • Buffets, Show-Cooking oder am Tisch servierte à la carte Menüs, je nach Restaurant
            • Flexible Essenszeiten mit freier Platzwahl
            • Kaffee und Kuchen je nach Tagesprogramm

            NICHT enthalten:

            • Reiserücktrittskostenversicherung
            • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Landausflüge, Getränke, Wellness etc.
            • Trinkgeldempfehlung: 13-17,-Euro pro Gast und Nacht

            Das Schiff:

            Schiffsdaten:
            Baujahr: 1993, 2017 renoviert
            Passagiere: 1150
            Crew: 550
            Tonnage: 55820 BRT
            Länge: 219m
            Breite: 31m
            Flagge: Bahamas
            Decks: 9

            Vasco da Gama - Kreuzfahrtschiff mit Atmosphäre

            Willkommen an Bord der Vasco da Gama - einem Kreuzfahrtschiff, das Ihnen einzigartige Erlebnisse in einer persönlichen Atmosphäre und stilvollem Ambiente bietet. Mit ihrem Baujahr 1993 und umfassenden Renovierungen im Jahr 2015, 2017 und 2021 erfüllt sie auch die neuesten umwelttechnischen Bestimmungen. Auf neun Passagierdecks erwartet Sie angenehmer Komfort in großzügigen Bereichen.

            Die Vasco da Gama verwöhnt Ihre Geschmacksnerven mit einer Vielzahl kulinarischer Erlebnisse. Genießen Sie mediterrane und fernöstliche Gerichte in insgesamt 5 Restaurants mit atemberaubender Aussicht auf das Meer. Das Buffet-Restaurant Club Bistro lädt zu einer kulinarischen Weltreise ein. In den Lounge-Bars und der Poolbar können Sie bei leckeren Drinks und musikalischer Unterhaltung entspannen. Die Wein-Bar rundet das gastronomische Angebot ab.

            Langeweile auf der Vasco da Gama? Nein!

            Langeweile kommt an Bord der Vasco da Gama nicht auf. Genießen Sie abendliches Entertainment in der eindrucksvollen Show-Lounge Hollywood's und tanzen Sie die Nacht durch in der maritim gestalteten Aussichtslounge Dome. Das zentrale Atrium bietet eine Shopping-Galerie, einen Foto-Shop und ein Ausflugsbüro. Im Casino können Sie Ihr Glück herausfordern und in der Bibliothek finden Sie die passende Reiselektüre. Das Kino zeigt unterhaltsame und informative Filme.

            Sport und Wellness an Bord

            Für sportliche Aktivitäten bietet die Vasco da Gama zahlreiche Möglichkeiten. Im Fitness-Center können Sie sich auspowern und auf dem obersten Deck erwarten Sie ein Joggingparcours, ein Tennisplatz, ein Basketball- und Sportfeld. Entspannen Sie anschließend im Wellness & Beauty Center mit Spa, Sauna und Dampfbad. Ein Poolbereich mit Jacuzzis unter einem beweglichen Glasdach und ein weiterer Pool nur für Erwachsene sorgen für Erfrischung.

            Vasco da Gama mit Dialysemöglichkeiten

            Die Vasco da Gama bietet auch Dialysepatienten die Möglichkeit, an Bord zu reisen. Die bordeigene Dialysestation ermöglicht eine entsprechende Versorgung und ergänzt das Bordhospital und den Bordarzt.

            Restaurants Vasco da Gama

            Drei Restaurants laden zu feinen Speisen ein, es gibt mediterrane oder fernöstliche Varianten. Es besteht freie Platzwahl. Das Club-Bistro bietet täglich eine Weltreise der Gaumenfreuden. 

            Bars & Lounges

            Mehrere Bars und Lounges

            Sport

            Fitness-Center, Basketball und Tennisplatz.

            Wellness & Spa

            Der Wellness-Bereich bietet Möglichkeiten der Entspannung und des Wohlfühlens

            Unterhaltung auf der Vasco da Gama

            Theatersaal mit abendlicher Unterhaltung

            Ärztliche Versorgung an Bord

            Arzt/Krankenstation sind vorhanden. Behandlungen gegen Gebühr.

            Reiseverlauf

            Tag
            Hafen
            Ankunft
            Abfahrt

            Abfahrt: 20:00 Uhr
            Bremerhaven ist Oberzentrum im nördlichen Weser-Elbe-Dreieck und die kreisfreie Stadt des Landes Bremen. Die Stadt selbst hat rund 117.000 Einwohner.Zum Stadtgebiet Bremerhavens gehören alle Grundstücke, Fluss- und Hafenanlagen mit Ausnahme des Überseehafens. Dieser gehört zur Stadt Bremen.Als Start- und Zielhafen für Kreuzfahrten im Nord- und Ostseeraum mit ca. 130.000 erwarteten Passagieren für 2008 und einem der modernsten, leistungsfähigsten und sichersten Terminals der Welt gewinnt Bremerhaven immer mehr an Bedeutung. Geschichtlich bekannt als wichtigster Auswandererhafen des Kontinents und bis in die 70er Jahre als Hafen für den Passagierverkehr über den Atlantik erfolgreich.Noch heute ist Bremerhaven auch der wichtigste Fischereihafen Deutschlands. Der "Alte Hafen" mit den Museumsschiffen, die Seebäderkaje und das Fischereihafengebiet südlich der Geeste gehören zur Stadt Bremerhaven. mehr zum Hafen Bremerhaven

            Ankunft: 12:00 Uhr
            Abfahrt: 22:00 Uhr
            Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und ist geprägt von den Grachten und Kanälen. Die Stadt hat ca. 743.411 Einwohner (Stand 2007).Der Amsterdamer Hafen ist der zweitgrößte in den Niederlanden, nach dem Hafen in Rotterdam.Amsterdam wurde auf etwa 5 Millionen Tannenstämmen erbaut. Jedes Jahr besuchen Millionen Urlauber aus aller Welt die Stadt. Anziehungspunkte sind vor allem die vielen Grachten, Coffeeshops und Museen. Der Rembrandtplein gehört durch seine Theater, Kinos sowie vielen Restaurants und Gaststätten zu den bekanntesten Ausgehvierteln von Amsterdam. In der Nähe des Leidseplein befinden sich Diskotheken und das Holland Casino für Glückspieler.mehr zum Hafen Amsterdam

            Ankunft: 08:00 Uhr
            Abfahrt: 22:00 Uhr
            Zeebrügge ist der Hafen der westflämischen Stadt Brügge, mit fast 120.000 Einwohner ihresZeichens größte Stadt der Provinz. Die Stadt verfügt über einen malerischen Altstadtkern, der seit der Jahrtausendwende zum Weltkulturerbe zählt sowie im Jahre 2002 Grund für die Wahl als Kulturhauptstadt Europas war.
            Brügge berührt sämtliche Sinne: Es ist kulturell anspruchsvoll, kosmopolitisch, zugleich aber auch genießerisch. In diese Stadt kann man sich nur verlieben!

            Sehenswürdigkeiten

            Die Altstadt profitiert vor allem von der Tatsache, dass sie im Laufe der Jahrhunderte nie zerstört oder beschädigt wurde und sich somit einige Perlen im optimalen Zustand befinden.
            Möglich ist die Erkundung der Stadt auf einem Boot sowie durch die kopfsteinbepflasterten Pfade. Zwischen den Wallanlagen, die von Windmühlen gesäumt sind, befinden sich die sogenannten Reien. Dies ist die Bezeichnung für die Kanäle.

            Die St.-Salvator-Kathedrale ist einen Besuch wert und ist das mit Abstand älteste und wichtigste Gotteshaus der belgischen Stadt. Da ihr Bauzeit ab 1275 mehrere Jahrhunderte in Anspruch nahm, lassen sich mannigfaltige Bauweisen und Stile an der Kathedrale erkennen. Das Gebäude besitzt Einschläge der Hochgotik, Scheldegotik und Neugotik, beim Turm hingegen lassen sich sogar Romanik- bzw. Neuromanik-Stile erkennen. Im Zuge der Französischen Revolution wurde das Gotteshaus der Hauptpunkt des Bistums Brügge. Sämtliche Schätze und Reliquien wurden somit zur Bischofskirche gebracht.

            Die in Backsteinarchitektur erbaute Liebfrauenkirche von Brügge wurde zwischen den Jahren 1210 und 1230 erbaut. Einige weitere Teile folgten während der Jahrhunderte. Dennoch besitzt sie noch heute einen wahren Schatz: Die Madonna von Michelangelo, eines seiner früheren Werke aus Marmor, war ursprünglich für das Gotteshaus der italienischen Stadt Siena bestimmt, fand jedoch seinen Weg in Brügge, da es von zwei Kaufleuten (den Gebrüdern Mouscron) erstanden wurde.
            mehr zum Hafen Zeebrugge (Brügge)

            Ankunft: 08:00 Uhr
            Abfahrt: 19:30 Uhr
            Dover ist eine englische Stadt mit einem wichtigen Hafen am Ärmelkanal. Dover liegt in der Grafschaft Kent und hat etwa 35.000 Einwohner. Dover liegt im äußersten Südosten Englands und ist die dem Festland und Frankreich am nächsten liegende englische Stadt. Bekannt sind die weissen Kreidefelsen von Dover. mehr zum Hafen Dover

            Ankunft: 06:00 Uhr
            Abfahrt: 16:00 Uhr
            Honfleur ist eine Hafenstadt in der Normandie/Frankreich. Sie liegt an der Mündung der Seine in den Ärmelkanal.Im 19. Jahrhundert wurde Honfleur zum Zentrum künstlerischer Aktivitäten. Eugène Boudin, der Maler der Küstenlandschaften, wurde 1814 hier geboren. Maler wie Jongkind, Claude Monet, Pissarro, Renoir und Cézanne kamen nach Honfleur und trafen sich oft in der Ferme St-Siméon, einem Bauernhof, der als Geburtsstätte des Impressionismus gilt und heute ein stilvolles Hotel ist.Ein Meisterwerk der Baukunst ist die 1995 eingeweihte Pont de Normandie, die Honfleur und Le Havre verbindet, eine der längsten Brücken Europas. mehr zum Hafen Honfleur

            Ankunft: 08:00 Uhr
            Abfahrt: 22:00 Uhr
            Saint Peter Port ist Haupt- und Hafenstadt von Guernsey, der zweitgrößten der britischen Kanalinseln. Die Insel ist besonders für ihre wilden Steilküsten bekannt welche einer Vielzahl von Vogelarten ein perfektes Zuhause bieten. Dementsprechend ist Guernsey ein beliebtes Urlaubsziel für viele Vogelliebhaber.

            Auf Französisch, welches auch Amtssprache von Guernsey ist, heißt die Insel Saint-Pierre-Port.

            In St. Peter Port leben etwa 20.000 Menschen, was ungefähr einem Drittel der Gesamteinwohnerschaft der Insel ausmacht. Die Stadt selber ist aufgeteilt in vier Kantone; den North Canton, den Canton of the South-West, den Canton of the North-West und den Canton of the South.

            Sehenswürdigkeiten

            Das markante Castle Cornet liegt auf der kleinen Insel Cornet Rock in unmittelbarer Nähe zu der Stadt und dem künstlich angelegten Hafen von St.-Peter-Port. Die Burganlage, welche schon im Jahr 1206 erbaut wurde, ist bis heute ein beliebter touristischer Anlaufpunkt und auch Teil vieler der organisierten Kreuzfahrt-Tagesausflüge. Das Guernsey-Museum bietet viele interessante Exponate zur geschichtlichen Entwicklung der Insel und im 'Le Dehus', einer Grabstätte, können Sie sich selber wie Indiana Jones fühlen.

            Für die Strandtouristen gibt es schöne Strände in direkter Nähe zum St.-Peter-Port, namentlich Part of Belle Greve Bay, Havelet Bay, Soldiers Bay und Part of Fermain Bay.
            mehr zum Hafen St. Peter Port

            Ankunft: 08:00 Uhr
            Abfahrt: 22:00 Uhr

            Ankunft: 09:00 Uhr
            Abfahrt: 20:30 Uhr

            Saint-Malo, eine beeindruckende Hafenstadt an der Nordküste der Bretagne in Frankreich, ist eine einzigartige Mischung aus reicher Geschichte, beeindruckender Architektur und atemberaubenden Küstenlandschaften. Bekannt als die "Stadt der Korsaren", bietet Saint-Malo den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis, das sowohl durch sein maritimes Erbe als auch durch seine natürliche Schönheit geprägt ist.

            Das Wahrzeichen der Stadt, die beeindruckenden Stadtmauern, umschließen die Altstadt, die Intra-Muros genannt wird. Ein Spaziergang entlang dieser Befestigungen bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt und das Meer. Innerhalb der Mauern sind die gepflasterten Straßen gesäumt von historischen Gebäuden, darunter das Château de Saint-Malo, das heute das Stadtmuseum beherbergt, und die Kathedrale Saint-Vincent.

            Die Küstenlandschaft rund um Saint-Malo ist ebenso bemerkenswert. Die Stadt ist von zahlreichen Stränden umgeben, die zum Baden, Sonnen und Entspannen einladen. Vor der Küste liegen mehrere kleine Inseln, darunter die Insel Grand Bé und Petit Bé, die bei Ebbe zu Fuß erreichbar sind und einen herrlichen Blick auf Saint-Malo bieten.

            Saint-Malo ist auch bekannt für sein maritimes Erbe. Im Laufe der Jahrhunderte war die Stadt Heimat von Entdeckern und Piraten, was ihr den Beinamen "Stadt der Korsaren" einbrachte. Das Musée d'Histoire de la Ville et du Pays Malouin im Château de Saint-Malo dokumentiert die faszinierende Geschichte der Stadt und ihrer Seefahrer.

            Die lokale Küche in Saint-Malo ist stark vom Meer beeinflusst. Besucher können eine Reihe von Meeresfrüchten genießen, darunter Austern, Krebse und Muscheln, sowie die bretonischen Spezialitäten wie Crêpes und Cidre. Eine Vielzahl von Restaurants in der Stadt serviert diese und andere lokale und internationale Gerichte.

            Für Einkaufsliebhaber bietet Saint-Malo eine Vielzahl von Möglichkeiten. Von Boutiquen mit handgefertigtem Schmuck und Kunsthandwerk bis hin zu Geschäften mit regionalen Produkten wie Cidre und Meeresfrüchten - die Stadt bietet eine Fülle von Souvenirs und Geschenken, die Sie an Ihren Besuch erinnern werden.

            mehr zum Hafen Saint-Malo

            Ankunft: 10:00 Uhr
            Abfahrt: 22:00 Uhr
            Brest ist eine bretonische Hafenstadt in Frankreich. Seit 1992 findet in Brest eines der größten und schönsten Seglertreffen der Welt statt. Seeleute aus über 30 Ländern treffen sich im legendären Hafen von Brest/Bretagne, um mit 2000 Musikern und anderen Künstlern zu feiern. Besonders die Großsegler und die originalgetreuen Nachbauten berühmter Segelschiffe ziehen immer ca. 1 Million Besucher an.mehr zum Hafen Brest

            Ankunft: 08:00 Uhr
            Abfahrt: 18:00 Uhr
            Bordeaux liegt im südwestlichen Frankreich, etwa 45 Kilometer vom Meer entfernt, an der Garonne, die sich in einem weiten Bogen durch die Stadt zieht. Das rechte Ufer geht fast unmittelbar in ein bis zu 90 Meter hohes Kalkplateau über, so dass dort eine markante Steilstufe besteht. Das Plateau beheimatet in etwa 20 Kilometern Entfernung weltberühmte Weinbaugebiete wie Saint-Émilion, Pomerol und Fronsac, in denen einige der teuersten Weine der Welt kultiviert werden. Die Wirtschaft von Bordeaux ist untrennbar mit dem Wein und dem Hafen verbunden.Die kulturelle Infrastruktur von Bordeaux wird durch eine Reihe sehr bekannter Museen und Kirchen bereichert. mehr zum Hafen Bordeaux

            Ankunft: 10:00 Uhr
            Abfahrt: 22:00 Uhr
            Bilbao ist die größte Stadt des Baskenland und wichtigste Industrie- und Hafenstadt.Die Stadt liegt an der Ría de Bilbao, die in den Golf von Biscaya mündet.Touristisch, im Schatten der Neubauten befindet sich die belebte, von engen Straßen geprägte Altstadt Bilbaos (Casco Viejo) mit der mittelalterlichen, gotischen Kathedrale de Santiago aus dem 14. Jahrhundert. Die Innenstadt besteht aus einer architektonisch interessanten Mischung von Alt- und Neubauten verschiedenster Stilrichtungen.mehr zum Hafen Bilbao

            Ankunft: 08:00 Uhr
            Abfahrt: 22:00 Uhr
            Gijón mit ca. 273.931 Einwohner ist eine Hafen- und Industriestadt in Asturien und zugleich wirtschaftliches Zentrum der Region. Am Golf von Biskaya, befindet sich einer der wichtigsten Häfen der spanischen Nordküste. Sehenswert ist vor allem der 1590 erbaute Palacio de los Valdés, in dessen Kellern Reste römischer Thermen gefunden wurden. Der für Kunstausstellungen genutzte Palast von Revillagigedo trägt entscheidend zum Ambiente der zum Hafen offenen Plaza del Marqués bei. Auf einer Anhöhe am Meer hat Eduardo Chillida einer seiner wichtigsten Skulpturen, Lob des Horizonts, aufgestellt.mehr zum Hafen Gijón

            Ankunft: 09:00 Uhr
            Abfahrt: 19:00 Uhr
            La Coruna liegt malerisch auf einer Halbinsel im Nordwesten Spaniens am Atlantik und gehört zur Provinz Galizien. Die Stadt wird auch die "Ciudad de Cristal" - die "Stadt aus Glas" genannt, da hier die verglasten Fassaden der charakteristischen Häuser die Besucher in sofort ihren Bann ziehen. Der Hafen liegt zentral an der Avenida de la Marina. Laue Sommertage können in den Bars und Restaurants rund um den Hafen sowie an den feinen weißen Sandstränden "Riazor" und "Orzán" genossen werden. Und wenn am Morgen die Fischer ihren Fang im Hafen präsentieren, ist das auf jeden Fall einen Blick wert. mehr zum Hafen La Coruña

            Ankunft: 09:00 Uhr
            Abfahrt: 18:00 Uhr
            Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 330.000 Einwohnern ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes, der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert ebenfalls landesweit an zweiter Stelle.Porto zeichnet sich insbesondere durch seine Altstadt und zahlreichen Barockkirchen aus. Weniger besondere Einzelbauwerke prägen das Bild der Stadt, sondern viel mehr das Gesamtgefüge einer erhaltenen Innenstadt. Charakteristisch sind die zahlreichen Bauten aus Granit. Das älteste bestehende Hotel ist das Grande Hotel do Porto, das 1880 eröffnet wurde. Enge, gewundene Gassen mit dichter Häuserbebauung bilden ausgehend vom Ufer des Douro an einem Hang die terrassenartige Struktur der Altstadt, die seit 1996 als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist. Durch den regen Handel in den Geschäften wirkt die hügelige Altstadt am Tage sehr belebt.Dennoch ist dieses Gebiet problembehaftet, da ein Großteil der denkmalgeschützten Häuser leersteht oder lediglich im Erdgeschoss mit Geschäften bezogen ist. Die Mieten und Instandhaltungskosten für die teilweise verfallenen Gebäude sind hoch. Da deswegen zahlreiche Einwohner Wohnungen am Stadtrand bevorzugen, ist das Altstadtviertel ? in Ufernähe zum Douro ausgenommen ? am Abend kaum belebt. mehr zum Hafen Leixões Porto

            Ankunft: 08:00 Uhr
            Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt von Portugal und eine der einfallsreichsten und faszinierendsten Städte Europas. Mit über 500.000 Einwohnern gilt Lissabon als die größte und beliebteste Stadt Portugals. Als Urlaubsziel bietet die Stadt eine abwechslungsreiche Geschichte, ein lebhaftes Nachtleben und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

            Historische Straßenlinien
            Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und eines der Markenzeichen sind die historisch gelben Straßenbahnlinien, von denen die Linie 28 am häufigsten genutzt wird. Die Linie 28 führt durch die malerische Altstadt, schlängelt sich durch die engen Gassen und passiert dabei wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela.

            Atemberaubende Sandstrände
            Eines der vielen Dinge, die Lissabon immer populärer macht, sind die vielen Strände in der Nähe der Stadt. Sie sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und mit ihrer eigenen Geschichte, Hintergrund und Art des Tourismus sind sie kaum zu übertreffen. Durch die küstennahe Lage können die Touristen ihren Urlaub mit einem Tag Strand verbinden. Der Portinho da Arrábida ist in Lissabon einer der schönsten Strände an der portugiesischen Küste. Mit seinem hellen, feinen Sand und kristallklaren Wasser, sorgt der Strand für einen unvergesslichen Urlaub.

            Faszinierende Grünflächen im Parque Eduardo VII
            Der sehenswerte Park Parque Eduardo VII befindet sich am nördlichen Ende in Lissabon. Eine weite, offene Fläche führt auf einen weiteren Hügel hinauf und bietet eine optimale Sicht bis hinunter zum Castelo und dem Tejo. Die Highlights im Park sind zwei Estufas, wobei es sich um Gewächshäuser handelt, die mit den exotischeren Pflanzen, Teichen und Kakteen aufwarten.
            mehr zum Hafen Lissabon

            Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

            Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!