1976754 Nautica: ETERNAL RIVIERAS (8. Aug 2025-11. Sep 2025)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

bis € 300 Onlinebonus!
ab € 9.639,-

08.08. - 11.09.25 Nautica

ETERNAL RIVIERAS

8. Aug 2025 bis 11. Sep 2025 (34 Tage)
ab Haifa bis Piräus

Nautica

8. Aug 2025 bis 11. Sep 2025

34 Tage

ab Haifa bis Piräus

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Nautica, 8. Aug 2025 bis 11. Sep 2025

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan Nautica

Kabinen Nautica

Die Owner's Suiten der Kategorie OS sind luxuriös und geschmackvoll eingerichtet.
Sie haben ein separates Schlafzimmer mit Doppel- oder zwei Einzelbetten, ein Wohn-/Speisezimmer mit Sitgruppe und Essbereich. Das Bad ist mit WC und� Badewanne mit Whirpool ausgestattet. Zusätzlich gibt es ein Gäste-WC. Zur Verfügung stehen weiterhin französische Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Der Balkon hat Sitzöbeln.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler/Kabinen-Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.


Größe bis ca. 93qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Vista Suite der Kategorie VS sind luxuriös und geschmackvoll eingerichtet.
Sie haben ein separates Schlafzimmer mit Doppel- oder zwei Einzelbetten, ein Wohn-/Speisezimmer mit Sitgruppe und Essbereich. Das Bad ist mit WC und� Badewanne mit Whirpool ausgestattet. Zusätzlich gibt es ein Gäste-WC. Zur Verfügung stehen weiterhin französische Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Der Balkon hat Sitzöbeln.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler/Kabinen-Service zur Verfügung.
Außerdem genießen Sie Priorität bei u.a. Ein- und Ausschiffung und einen Zugang zur Executive Lounge mit eigenem Concierge.


Größe bis ca. 73qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt ein Sofa, Sessel und einen Schreibtisch. Das Badezimmer hat eine Jacuzzi-Badewanne.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.


Größe bis ca. 30qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt ein Sofa, Sessel und einen Schreibtisch. Das Badezimmer hat eine Jacuzzi-Badewanne.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.


Größe bis ca. 30qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Penthouse Suiten sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein luxuröses Doppelbett, welches auf Wunsch in zwei Einzelbetten gestellt werden kann.
Das Wohnzimmer verfügt ein Sofa, Sessel und einen Schreibtisch. Das Badezimmer hat eine Jacuzzi-Badewanne.
Zur Verfügung stehen weiterhin Toilettenartikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon. Die private Terrasse ist mit komfortablen Möbeln ausgestattet. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Butler Service zur Verfügung.

Größe bis ca. 30qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.


Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.


Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen verfügen Sie über bequeme Betten, eine gemütliche Sitzecke, ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche sowie eine private Terasse.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Conciergeservice zur Verfügung und Sie haben Zugang zur Concierge Lounge.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 6

Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

In diesen geschmackvoll eingerichteten großen Kabinen haben Sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Balkon ist komfortabel möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein luxuriöses Bad in Marmor mit WC/Badewanne und einer separaten Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin ein Frühstückstisch und eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildfernseher, WLAN Notebook, Handtücher, Hausmäntel, Pantoffeln, Toilettenartikel, Fön, Safe und Telefon.

Decks: Deck 6

Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

In dieser geschmackvoll und geräumigen Kabine mit raumhohen Panoramafenstern haben sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten. Der Wohnbereich ist mit einer Sitzgruppe und einen Frühstückstisch möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein großes Bad in Marmor mit Badewanne und separater Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.

Decks: Deck 4, 6, 7


Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

In dieser geschmackvoll und geräumigen Kabine mit raumhohen Panoramafenstern haben sie die Wahl zwischen einem Doppel- oder Einzelbetten.� Der Wohnbereich ist mit einer Sitzgruppe und einen Frühstückstisch möbliert und Sie verfügen weiterhin über ein großes Bad in Marmor mit Badewanne und separater Dusche.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin eine Minibar mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.

Decks: Deck 4, 6, 7


Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Ihre Kabinen der Kategorie D liegen mittschiffs auf dem Deck 3 und sind gut ausgestattet. Sie haben die Wahl zwischen zwei getrennten Betten oder einem Ehebett. Ferner verfügt die Kabine über eine Sitzgruppe mit Sofa, eine Kommode und einen Frühstückstisch. Die Kabinen haben ein oder zwei Bullaugen. Zur Verfügung stehen weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, verschiedene Toilettenatikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon.
Sie genießen einen 24 Stunden Kabinen Service.


Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Die Kabinen der Kategorie E liegen zentral auf Deck 6 und sind mit einer Kommode mit Stuhl, einem kleinen Frühstückstisch und geräumigem Schrank ausgestattet. Sie haben die Wahl zwischen Einzel- oder einem Ehebett.
Durch das Panoramafenster haben Sie eine eingeschränkte Sicht durch die Rettungsboote.
Zur Verfügung stehen weiterhin ein Schreibtisch mit Schreibutensilien, verschiedene Toilettenatikel, Bademäntel und Pantoffeln, Fön, Flachbildschirm, Minibar und Direktwahl-Telefon.
Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.


Größe bis ca. 13qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Innenkabinen sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen entweder über ein Doppel- oder Einzelbetten. Außerdem hat die Kabine eine gemütiche Sitzgruppe, eine Kommode und ausreichend Schrankräume. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin eine Minibar mit alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.


Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Innenkabinen sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen entweder über ein Doppel- oder Einzelbetten. Außerdem hat die Kabine eine gemütiche Sitzgruppe, eine Kommode und ausreichend Schrankräume. Ferner steht Ihnen ein 24 Stunden Kabinenservice zur Verfügung.
Zur Ausstattung gehören weiterhin eine Minibar mit alkoholfreien Getränken, LCD Flachbildschirm, Safe, Fön, französische Toilettenarikel, Bademantel und Pantoffeln.k 7

Größe bis ca. 15qm
Belegung bis zu. 2 Pers.



Größe bis ca. 13qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Bilder & Fotos Nautica

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • 24 Std. Kabinenservice
  • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen
  • Nutzung der öffentlichen Schiffseinrichtungen
  • Internetzugang
  • Vollpension auf dem Schiff
  • Alle Softgetränke, Kaffee, Tee und Mineralwasser in Flaschen an Bord
  • INKLUSIVE -
    • Landausflüge
    • Champagner, Wein und mehr..
    • Spezialitätenrestaurants
    • unbegrenzter Internetzugang (WLAN)
    Sämtliche Angebote unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

NICHT enthalten:

  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Alkoholische Getränke, fakultative Landausflüge, Wellness

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 1998
Passagiere: 684
Crew: 400
Tonnage: 30277 BRT
Länge: 181.00m
Breite: 25.00m
Werft: Chantiers de l`Atlantique
Flagge: Marshall Islands
Decks: 11
Das neuste Schiff von der Oceania Cruises Flotte ist ein Schwesterschiff der MS Insignia und MS Regatta und besticht ebenso durch die einzigartige Atmosphäre an Bord. Die Nautica hat einen eigenen Charakter, den Sie bereits beim Betreten der neoklassischen Lobby fühlen und der bis zur Gestaltung des italienischen Spezialitäten-Restaurants Toscana reicht. Das Schiff wurde komplett renoviert, die Decks und Balkone sind mit feinstem Teak-Holz verkleidet und Ihre Mahlzeiten nehmen Sie in besten Villeroy & Boch Porzellan mit Silberbesteck und Kristallgläsern ein. An Bord finden Sie einzigartige Kunstwerke in einer gelungenen Kombination zwischen traditioneller und moderner Kunst. Ein schwimmender Luxus Country-Club mit feinster Cuisine. Obwohl der Standard an Bord sehr hoch ist, ist die Atmosphäre durchwegs freundlich und offen. Sie können also Ihren Smoking getrost zuhause lassen. Unser Geheimtip für Gäste mit hohem Anspruch!
Restaurants Nautica
Das "Open Sitting"- Modell der Nautica erlaubt Ihnen, ohne Tischordnung oder fester Tischzeit aus den vier leckeren Restaurants auszuwählen. Diese glänzen nicht nur mit hoher Qualität, sondern auch mit einem breiten Angebot an nationalen und internationalen Spitzengerichten! Die 4 Restaurants sind: Der Grand Dining Room, das italienische Toscana, der deftige Polo Grill sowie das Buffetrestaurant Terrace Cafè!
Bars & Lounges
Die Nautica verfügt über das ganze Schiff verteilt insgesamt 8 verschiedene Bars sowie zwei Lounges zum Entspannen und Relaxen. Genießen Sie die große Auswahl an  leckeren Cocktails und Soft Drinks.
Sport
Im Fitness-Center an Bord können Sie Ihre angeschlemmten Kalorien wieder loswerden. Ob alleine mit den Geräten oder zusammen mit anderen Gästen in verschiedenen Kursen - auf der Nautica können Sie entscheiden.
Wellness & Spa
Im Spa-Bereich mit Beauty Salon bekommen Sie entspannende Massage- und Pflegeanwendungen zum Sonderpreis.
Service & Shopping
Neben dem typischen Duty-Free Shop gibt es noch einen Friseur an Bord, bei welchem Sie günstig einen trendigen Haarschnitt bekommen.
Unterhaltung auf der Nautica
Zu den Attraktionen an Bord gehört das Casino, Internet-Cafe, Karten-Spielzimmer, Bibliothek und die Diskothek.
Ärztliche Versorgung an Bord
Im Bordhospital kümmert sich ein professioneller Schiffsarzt um Sie.
Rauchen auf der Nautica
Das Rauchen ist nur in ausgewiesenen Raucherzonen erlaubt.

Reiseverlauf

Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 19:00 Uhr
Haifa ist mit rund 267.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Israels nach Jerusalem und Tel Aviv.Der Stadt wird nachgesagt, dass sie eine Stadt der Arbeit sei (im Unterschied zu Tel Aviv, wo vor allem gefeiert, und Jerusalem, wo vor allem gebetet werde).Haifa liegt in Nordisrael nördlich des Karmelgebirges am Mittelmeer und ist Israels größter Hafen.In den letzten Jahren wurden südlich der Stadt an der Karmelküste Strände erschlossen, um Haifa für den Tourismus interessanter zu machen.Den besten Blick über die gesamte Stadt bietet die Louis Promenade, eine Aussichtsstraße, die sich im oberen Teil Haifas am Hang entlangzieht. Von dort kann man die Bucht von Haifa überblicken und bei guter Sicht bis zum Hermongebirge sehen. Die Louis Promenade führt auch zum oberen Eingang der Hängenden Gärten der Bahai, die seit ihrer Eröffnung im Jahre 2001 das Stadtbild dominieren und von Amram Mitzna aufgrund ihrer beeindruckenden Architektur als achtes Weltwunder bezeichnet wurden.mehr zum Hafen Haifa

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Port Said ist eine Stadt im Nordosten Ägyptens am Mittelmeer. Der Suezkanal verbindet von hier aus den europäischen Wirtschaftsraum mit den arabischen Handelszentren. Port Said ist nach Alexandria der wichtigste ägyptische Hafen. Er ist Umschlagplatz für Baumwolle und Reis, zugleich aber auch Tanklager für die Schiffe, die den Sueskanal durchqueren. Wichtige Industrieansiedlungen sind die chemische Industrie, die Zigarettenproduktion und die Salzgewinnung. Der Fischfang spielt nur noch eine untergeordnete Rolle. Port Said ist Sitz eines Teils der Sueskanal-Universität.Durch die Nähe zu Kairo sind Ausflüge zur Sphinx, den Pyramiden von Gizeh und das ägyptische Museum sehr empfehlenswert.mehr zum Hafen Port Said

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 22:00 Uhr
Alexandria ist heute die zweitgrößte Stadt Ägyptens - ausgestattet mit dem unverwechselbaren Charakter einer großen mediterranen Hafenmetropole.Ihre Mischung aus morbider Eleganz und gelassener Weitläufigkeit, ihre Strände, die erstklassigen Fischrestaurants und ihre traditionellen Kaffeehäuser locken jeden Sommer zahlreiche Urlauber aus aller Welt an.mehr zum Hafen Alexandria

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Chania ist eine Hafenstadt auf der griechischen Insel Kreta und mit etwa 54.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Insel.Östlich von Chania in der Souda-Bucht befindet sich der Fährhafen der Stadt, von dem eine tägliche Verbindung nach Piräus besteht. Erste Siedlungsspuren aus dem Altstadtviertel Kastelli reichen bis in die Jungsteinzeit 3400 bis 3000 v. Chr. zurück. Damit ist Chania eine der ältesten bewohnten Siedlungsstätten Europas.Der Stadtpark mit Wildziegen-Gehege, Freilichtkino und Cafés liegt in der Neustadt von Chania.Der Leuchtturm östlich der Hafeneinfahrt, wurde 1830 während der kurzzeitigen ägyptischen Besetzung Kretas auf den Fundamenten des alten venezianischen Leuchtturms an der Hafenmole errichtet.Die Markthalle von Chania, ein kreuzförmiges neoklassizistisches Gebäude stammt aus dem Jahre 1911. Der Gusseisenbau mit offenem Dachstuhl wurde nach dem Vorbild der Markthalle in Marseille konzipiert. mehr zum Hafen Chania

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
mehr zum Hafen Valletta

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
La Goulette liegt am Golf von Tunis - und damit zehn Kilometer von Tunis entfernt. Die alte Hafenstadt ist über einen Damm mit der tunesischen Hauptstadt verbunden. Gerühmt werden immer wieder die Spezialitätenrestaurants der Stadt, in denen fangfrischer Fisch angeboten wird. mehr zum Hafen La Goulette

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
Trapani ist einer der größten Städte der italienischen Insel Sizilien und liegt an der Landzunge des Eilands. Die Stadt ist bekannt als Stadt zwischen zwei Meeren, da sie direkt an der Grenze zwischen dem Mittelmeer und dem tyrrhenischem Meer gelegen ist.

Ursprung

Schon in der griechischen Mythologie spielte Trapani, damals noch Drepanon bzw. Drepanum nach dem sichelförmigen Felsenriff benannt, eine wichtige Rolle. Im 13. Jahrhundert v. Chr. wurde die Stadt vermutlich von den Elymer als Hafen genutzt, später wurde Trapani auch als Handelshafen von den Phöniziern genutzt. Des Weiteren war die Ortschaft bereits früh Schauplatz verschiedenster Schlachten und Kriege wie der Schlacht von Drepana im Jahre 249 v. Chr.

Mafia

Trapani ist einer der Hochburgen der italienischen Mafia. Diese macht ihre Geschäfte vornehmlich durch Drogenhandel und Schutzgelderpressungen und ist zudem in der Bauwirtschaft und dem Energiesektor tätig. Auch an dem Ausbau des Hafens 2005 und an der Errichtung von Windanlagen war die Mafia beteiligt.

Sehenswürdigkeiten

Die Stadt besitzt eine Reihe von sehenswerten Bauwerken und Museen, die bei einem Landgang unbedingt besichtigt werden sollen. Allen voran die Kathedrale San Lorenz aus dem 17. Jahrhundert. Das Jesuitenkloster inmitten der Stadt ist im Stil des Barocks der Insel gestaltet und wird heute als Gymnasium genutzt.
Etwas außerhalb liegt die Festung der Stadt das Castello della Colombia mit Ursprüngen aus dem 3. Jhd. v. Chr.
mehr zum Hafen Trapani

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Monte Carlo ist ein Stadtteil von Monaco, der für seine Casinos, Strand und Prominenz bekannt ist. Das Fürstentum Monaco hat als kleiner Stadtstaat keine Hauptstadt. Als Verwaltungszentrum kann man den Stadtteil Monaco-Ville ansehen, in dem zahlreiche Behörden, das Schloss und die Kathedrale liegen. Hier startet und endet auch alljährlich der Großen Preis von Monaco,als Stadtkurs der Formel 1. mehr zum Hafen Monte Carlo

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Portofino ist eine kleine Gemeinde in Italien mit knapp 450 Einwohnern. Die nächstgrößere, bekannte Stadt ist der Kreuzfahrthafen Genua, der in 35 Kilometern Entfernung liegt. Die Halbinsel, auf der Portofino liegt, trennt den Golf von Tigullien und den Paradiesgolf. Die landschaftlich schöne Umgebung ist außerdem Teil des Naturparks Portofino.
Der Naturhafen, der Portofino bekannt gemacht hat, ist mittlerweile größtenteils zu einem exklusiven Yachthafen ausgebaut worden. Nicht zuletzt dank der teilweise sehr prominenten Einwohner und guten Shoppingmöglichkeiten stößt Portofino regelmäßig an seine touristischen Grenzen.

Sehenswürdigkeiten

Die Kirche von San Giogio, welche 1950 komplett zerstört wurde, wurde nach Originalbauplänen rekonstruiert, und ist heute ein beliebtes Touristenziel, da man von dort auch einen schönen Blick über den Hafen hat.
Das Castello Brown, ein großer Festungsbau über Portofino, enthält ein kleines Gemeindemuseum.
Außerdem war die malerische Stadt über die Jahre Drehort vieler Filme und Serien, so beispielsweise die auch in Deutschland bekannte Soapopera Reich und Schön.

Verkehr

Da Portofino über keinen direkten Zugang zur Autobahn verfügt, und zudem nur über sehr wenige Parkplätze verfügt, wird die Zufahrt zur Stadt von den örtlichen Gesetzeshütern reglementiert. Eine Anfahrt ist also entweder per Schiff oder per öffentlichem Verkehrsmittel empfohlen. Die Schiffe fahren im Stundentakt ab Rapallo, Camogli und San Fruttoso und bieten schon während der Einfahrt in den Hafen einen schönen Blick auf Portofino.

mehr zum Hafen Portofino

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Livorno ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Livorno in der Region Toskana. Der weltbekannte Hafen in Livorno ist sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus verkehrstechnischer Sicht der wichtigste Hafen der Region. Hier gehen täglich mehrere Fährverbindungen nach Elba, Korsika und Sardinien. Ebenfalls ist Livorno ein Ort für berühmte und historische Sehenswürdigkeiten.

Zahlreiche bekannte Ausflugziele
Nur einige Kilometer von Livorno entfernt liegen mehrere bekannte Ausflugziele. Florenz erreicht man nach etwa 90 Kilometern. Nach 25 Kilometern Wegstrecke können die Besucher den Schiefen Turm vom Pisa bewundern. Das Viareggio, wo sich das jährlich stattfindende Festival befindet, liegt etwa 54 Kilometer entfernt. Touristen, die sich für Marmor mit all seinen Facetten interessieren, können sich die Stadt Carrara anschauen, die sich 80 Kilometer nördlich von Livorno befindet.

Venedig in Livorno
Mit einer faszinierenden Ähnlichkeit zu der Stadt Venedig wurde in Livorno eine kleine aber feine Nachbildung aufgebaut. Romantische Kanäle und faszinierende Brücken blieben von den Angriffen des zweiten Weltkriegs verschont. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Venedig gehört der Justizpalast sowie die Kirche Santa Caterina. Jährliche findet dort ein traditionelles Folklore Fest statt.

Promenade mit Highlights
Die Terrazza Mascagni ist eine breite Promenade entlang der Uferpromenade im Süden der Stadt. Sie überblickt das Tyrrhenische Meer und ist ein beim guten Wetter ein beliebter Ort zum Flanieren, Treffen, Joggen und Laufen. Auf der Terrazza Mascagni befindet sich ebenfalls das Acquario di Livorno, ein modernes Aquarium mit wunderschönem Meeresleben aus dem Mittelmeerraum und anderen Meeresumgebungen. Die Highlights sind Schwarzspitzen- und Zebrahaie, Napoleonfische, Meeresschildkröten, Seepferdchen und Korallen. Außerdem gibt es wunderschöne Quallen, farbenfrohe karibische Fische, Korallen und eine Unterwasserarchäologie.
mehr zum Hafen Livorno

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Civitavecchia ist eine Hafenstadt 70 km nordwestlich von Rom. Die Stadt hat ca. 51.000 Einwohner und gehört zur Provinz Rom. Civitavecchia ist berühmt für den Digestif Sambuca, welches ein Getränk auf der Basis von Anis ist.Die Festung Forte Michelangelo ist das wuchtige Wahrzeichen der Stadt, direkt am Hafen. Der Hafen war früher der Kriegshafen des Kirchenstaates. Heute verfügt er über ein modernes Passagierterminal, über das neben dem Fährverkehr nach Sardinien, Sizilien, Spanien und Frankreich ein stetig zunehmendes Kreuzfahrtgeschäft abgewickelt wird.mehr zum Hafen Civitavecchia

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Capri/Italien, ist die bekannteste Insel im Golf von Neapel, 10,4 Quadratkilometer groß und bis 589 Meter hoch. In der Römerzeit war sie die Sommerresidenz des Kaisers Tiberius. Die viel besungene Insel Capri ist berühmt wegen ihrer reizvollen Landschaft und dem grandiosen Ausblick. Zahlreiche Wanderwege führen kreuz und quer durch die gebirgige Insel, zum Arco Naturale (ein natürlicher Felsenbogen), zur Jupitervilla des Tiberius und nach Marina Piccola, einem winzigen Dörfchen und malerischen Hafen.mehr zum Hafen Capri

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Catania ist nach Palermo die zweitgrößte Stadt von Sizilien. Die Stadt liegt an der Ostküste Siziliens, am Fuße des ca. 30 km entfernten Ätna, des größten und aktivsten Vulkans in Europa. Die Altstadt steht seit 2002 zusammen mit anderen barocken Städten im Val di Noto auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Nach der fast völligen Zerstörung durch den Vulkanausbruch 1669 und das Erdbeben 1693 wurde Catania vorwiegend im Stil des römischen Barocks wiederaufgebaut. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen viele Bauwerke und Denkmäler dieser Epoche.mehr zum Hafen Catania

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

Sehenswürdigkeiten

Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
mehr zum Hafen Valletta

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Argostoli ist die Hauptstadt der Insel Kephallonia. Die Stadt wurde 1953 von einem Erdbeben zum großen Teil zerstört. Die Hauptstraße befindet sich nicht am Hafen, sondern läuft parallel. An der Flaniermeile Lithostroto ("gepflasterte") befinden sich auch fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. In den letzten Jahren versucht man verstärkt, die Hafenstraße als zweite Flaniermeile zu etablieren. Zu diesem Zweck wurde eine Palmenallee angelegt. Argostoli hat wie alle größeren Städte der Ionischen Inseln ein reiches Kulturangebot. Es gibt eine Philharmonie und ein Theater. Im Sommer finden auf dem Vallianos-Platz Open-Air Veranstaltungen statt. mehr zum Hafen Argostoli

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Kotor ist die bekannteste und meistbesuchteste Tourismusregion. Eine Hafenstadt in Montenegro, etwa 90 Kilometer von Dubrovnik entfernt. Die Stadt liegt am südöstlichen Ende der Bucht von Kotor. Eine bis 1.700 Meter hohe Bergkette säumt die Bucht. Das fast 2.000 Jahre alte Kotor ist berühmt für seine mittelalterliche Altstadt. Trotz des schweren Erdbebens von 1979 sind die alten Gebäude erhalten geblieben. Zu den bekannten Bauwerken gehört die St. Tryphonius-Kathedrale, in der die Reliquien des Schutzpatrons der Stadt, des heiligen Tryphon, aufbewahrt werden. Unter venezianischer Herrschaft wurden im 15. bis 18. Jahrhundert einige Paläste errichtet, die noch heute das Stadtbild prägen. Weitere Bauwerke sind die einschiffige romanische St. Lukaskirche (1195), die im 17. Jahrhundert an die orthodoxe Kirche ging, und der Uhrturm im Renaissance-Stil (1602) beim Hauptplatz der Altstadt.An den Hängen der Bucht von Kotor erstrecken sich über 4,5 Kilometer die bis zu 15 Meter breiten und 20 Meter hohen Verteidigungsanlagen bis in eine Höhe von 260 Metern auf dem Berg San Giovanni.mehr zum Hafen Kotor

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Dubrovnik ist eine alte Hafenstadt im Süden Kroatiens, an der Adria. Die Stadt wird aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung und der jahrhundertelangen politischen Sonderstellung oft auch als Perle der Adria und Kroatisches Athen bezeichnet. Die Altstadt steht seit dem Jahre 1980 auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO.Sehenswert ist die alte Stadtmauer die umgibt die komplette Altstadt mit ihren vielen Kirchen, Geschäften,Restaurants und Cafes.mehr zum Hafen Dubrovnik

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 14:00 Uhr
Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens und liegt an der Adriaküste. Die palmengesäumte Uferpromenade vor dem Kaiserpalast und den Dächern der Altstadt geben ein einzigartiges Panorama ab. Die mittelalterliche Altstadt sowie der Diokletianspalast gehören u.a. zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Split.mehr zum Hafen Split

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Die traumhafte Lagunenstadt Venedig ist berühmt für ihre zahlreichen Kanäle wie beispielsweise den Canale Grande mit seiner Vielzahl an Gondeln. Am besten kann man die Stadt mit rund 260.000 Einwohnern mit eben diesen erkunden und sich vom träumerischen Charme dieser einzigartigen Stadt verzaubern lassen. Kaum verwunderlich also, dass Venedig seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und auch historisch gesehen eine mehr als bedeutende Stadt ist. Mit rund 30 Millionen Besuchern pro Jahr zieht sie heutzutage sogar drei Mal mehr Touristen an als die Hauptstadt Rom.

Die Stadt


Venedig besteht aus 118 Inseln, die durch verschiedenste Kanäle voneinander getrennt und oft mit einem eigenen kleinen Zentrum sowie mit einer Gemeindekirche versehen sind. Die Gebäude wiederrum sind auf Pfählen, die in den unter dem Schlamm im Meer liegenden Lehmboden versenkt wurden, und auf Pontons errichtet. Allerdings setzen die Gezeiten und der stetig steigende Wasserspiegel den Gebäuden stark zu.
Über die 175 Kanäle Venedigs erstrecken sich 398 Brücken, die seit dem 15. Jahrhundert aus Stein bestehen und dem sicheren überqueren der Kanäle dienen. Bekannte Brücken sind die Rialtobrücke, die lange Zeit die einzige ihrer Art war, die über den Canale Grande ging, sowie die Seufzerbrücke, welche das frühere Staatsgefängnis mit dem Dogenpalast verbindet.
Aufgrund der Bauweise der Stadt sind Sturmfluten und Hochwasser besonders gefährlich. Erwähnenswerte Sturmfluten waren im Jahre 1966 mit 194 cm über dem Normalpegel und das Hochwasser in 2008.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Venedig war ein wichtiger Ausgangspunkt der Renaissance, welche wiederum weite Teile Europas geprägt hat. Aber auch für den Karneval ist Venedig weltbekannt, wenn sich in den Gässchen viele Menschen mit ausgefallenen Masken tummeln und die ganze Stadt feiert.
Das Hauptzentrum und ein Pflichtbesuch ist der Markusplatz mit dem Dogenpalast, dem ehemaligen Zentrum der Macht. Hier residierten die Monarchen und Dogen um die Stadt zu regieren und auch Kirchen gibt es in Venedig viele: Rund 124 Gotteshäuser aus den unterschiedlichsten Architekturepochen lassen sich erkunden.
Ein Ausflug zur nahegelegenen Insel Murano bietet sich vor allem für Glas-Fans an. Hier wird in edler Handwerkskunst das weltberühmte Muranoglas hergestellt. Zudem können die Werkstätten und der Werksverkauf besichtigt werden.
Übrigens: Die vielen Tauben, die neben den Touristen die Stadt in Heerscharen bevölkern, dürfen seit 2007 nicht mehr gefüttert werden, da durch deren Exkremente Denkmäler Venedigs zerstört werden. Bei Zuwiderhandungen drohen sehr empfindliche Bußgelder

Kombinieren Sie Stadturlaub in Venedig mit Mittelmeer-Kreuzfahrt
Schade, da ist man mal in Venedig und gleich wieder weg. Das denken sich viele Kreuzfahrttouristen, die in Venedig ein oder ausschiffen. Dabei lassen sich Städteurlaub und Kreuzfahrt gerade bei Abfahrten ab Venedig vortrefflich kombinieren. Zwei bis drei Nächte in einem Hotel direkt in Venedig vor oder im Anschluss an die Kreuzfahrt kombinieren beides zu attraktiven Konditionen. Unsere Kreuzfahrtspezialisten der mykreuzfahrt Service-Hotline beraten Sie gerne!
mehr zum Hafen Venedig

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Zadar ist eine Stadt in Südkroatien mit ca. 75.000 Einwohnern. Besondere Bedeutung bekommt die Stadt durch die Lage an der Adria und den gut ausgebauten Hafen, der auf der einen Seite den Warenverkehr ermöglicht, auf der anderen Seite aber auch in der Lage ist, große Kreuzfahrtschiffe aufzunehmen.

Kulturerbe Zadar


Die Stadt war bis Mitte des 19. Jahrhunderts eine der größten Festungen Kroatiens und auch heut noch findet man beispielsweise die vier großen Tore (das bekannteste davon das Marinetor) und den befestigten Hafen, die allesamt Zeugnis der Geschichte ablegen. Die Altstadt, die aus 4 Stadtteilen besteht, besticht durch durch den klassischen Stil Venedigs und bietet mit dem 'Piaaza dei Signori' oder der 'Gradska Straza' viele schöne Anlaufpunkte für den ein oder anderen Tagesausflug. Die Kirchen der Stadt bieten den Besuchern viel Abwechslung und Aufregendes zu entdecken. Die Domkirche der Heiligen Anastasia bietet beispielsweise eine wunderschöne Basilika sowie originale Marmorältere und Gemälde. Weitere empfehlenswerte Bauwerke sind das römische Forum, der Bischoffspalast und die 5 Brunnen.

Nationalparks

Viele der Ausflüge die im Rahmen einer Kreuzfahrt angeboten werden führen Sie raus in einen der 5 Nationalparks. So stehen Ihnen der Nationalpark Krka, der Nationalpark Paklenica, der Nationalpark Nördlicher Velebit, Nationalpark Kornaten und der Nationalpark Plitvicer Seen zur Auswahl.
mehr zum Hafen Zadar

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 15:00 Uhr

Als eine der ältesten Städte in Dalmatien bietet Šibenik eine perfekte Mischung aus Kultur, Geschichte und mediterranem Flair.

Die Altstadt von Šibenik ist ein wahres Juwel, das von schmalen Gassen, steinernen Häusern und charmanten Plätzen geprägt ist. Ein absolutes Highlight ist die Kathedrale des Heiligen Jakob, ein Meisterwerk der Renaissance-Architektur und UNESCO-Weltkulturerbe. Die beeindruckende Kathedrale zeugt von der künstlerischen und architektonischen Brillanz vergangener Jahrhunderte.

Ein weiteres Wahrzeichen von Šibenik ist die Festung St. Michael, die hoch über der Stadt thront und einen spektakulären Blick auf die Küste und die umliegenden Inseln bietet. Die Festung ist ein beliebtes Ziel für Besucher, die in die Geschichte der Region eintauchen möchten.

Die Stadt ist auch für ihre lebendige Kulturszene bekannt. Das Internationale Kinderfestival, das jedes Jahr im Sommer stattfindet, zieht Besucher aus der ganzen Welt an und bietet eine Vielzahl von Theateraufführungen, Konzerten und Workshops für Kinder und Erwachsene. Darüber hinaus finden das Šibenik Dance Festival und das Off Theatre Festival das ganze Jahr über statt und bieten eine breite Palette an künstlerischen Darbietungen.

Die natürliche Schönheit von Šibenik ist ebenso beeindruckend wie seine Architektur. Die Stadt liegt in der Nähe des atemberaubenden Nationalparks Krka, der für seine beeindruckenden Wasserfälle und Flussschluchten bekannt ist. Eine Bootsfahrt entlang des Flusses Krka ist ein unvergessliches Erlebnis und ermöglicht es den Besuchern, die atemberaubende Natur der Region zu erkunden.

mehr zum Hafen Sibenik

Ankunft: 12:00 Uhr
Abfahrt: 23:00 Uhr
Korfu ist die nördlichste Insel und gehört zu Griechenland. Sie liegt an dem Teil des Mittelmeers, an den sich im Norden die Adria anschließt. Im Norden liegt Korfu nur wenige Kilometer vor der Küste Albaniens. Aufgrund der üppigen Vegetation wird sie auch "die grüne Insel" genannt. Sehenswert sind die neue und die alte Festung sowie die Zitadellen.Im Jahre 1981 wurde auf Korfu der James Bond Film In tödlicher Mission gedreht. Drehorte waren die Altstadt, die Esplanade und die alte Festung von Korfu-Stadt, das Kloster Vlacherna bei der Mäuseinsel, das Achilleion sowie die malerische Bucht von Kalami.Sehenswürdig sind: Das Achilleion, ein Palast der Kaiserin Elisabeth von Österreich ("Sisi"), die bekannt dafür war eine besondere Beziehung zu Korfu zu haben, und der im Jahr 1907 vom deutschen Kaiser Wilhelm II. gekauft wurde. Das Kloster Pontikonissi (Mäuseinsel) und die Klosterinsel Vlacherna (auf der Val Lewton den Film "Die Toteninsel" drehte, der durch das gleichnamige Gemälde von Arnold Böcklin inspiriert wurde). mehr zum Hafen Korfu

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
Mykonos/Griechenland ist eine Insel und eine Hafenstadt. Besonders sehenswert ist der idyllische Hafen der Stadt. Hier ist auch der Internationale Jachthafen der Insel zu finden. Im Hafen liegen Luxusjachten neben bunten Fischerbooten. Entlang der Hafenpromenade findet das eigentliche Leben statt. Hier befinden sich Tavernen, Cafes, Kneipen und Ouzerien. Die Altstadt ist am besten vom Wasser aus zu betreten. Durch ihre einzigartige Lage, den vielen kleinen Pensionen, ist die Insel Mykonos ein Anziehungspunkt für Touristen.mehr zum Hafen Mykonos

Ankunft: 12:00 Uhr
Istanbul das alte Konstantinopel, ist die größte Stadt der Türkei.Es leben dort rund zehn Millionen Menschen. Istanbul erstreckt sich sowohl auf der europäischen als auch auf der asiatischen Seite des Bosporus. Die Stadt ist damit die einzige Metropole, die auf zwei Kontinenten liegt. Aufgrund ihrer dreitausendjährigen Geschichte gilt sie als eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Istanbul ist Kultur- und Wirtschaftszentrum der Türkei. Istanbul wurde als Vertreter eines Nicht-EU-Landes zur Kulturhauptstadt Europas 2010 ernannt.mehr zum Hafen Istanbul

Abfahrt: 15:00 Uhr
Istanbul das alte Konstantinopel, ist die größte Stadt der Türkei.Es leben dort rund zehn Millionen Menschen. Istanbul erstreckt sich sowohl auf der europäischen als auch auf der asiatischen Seite des Bosporus. Die Stadt ist damit die einzige Metropole, die auf zwei Kontinenten liegt. Aufgrund ihrer dreitausendjährigen Geschichte gilt sie als eine der ältesten noch bestehenden Städte der Welt. Istanbul ist Kultur- und Wirtschaftszentrum der Türkei. Istanbul wurde als Vertreter eines Nicht-EU-Landes zur Kulturhauptstadt Europas 2010 ernannt.mehr zum Hafen Istanbul

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Çeşme ist ein beliebter Ferienort an der türkischen Riviera und wird nicht nur von Türken aus Izmir und Istanbul gerne besucht, sondern auch viele andere europäische Reisende verbringen ihre Zeit im Ort mit rund 20.000 Einwohnern. Der Name Çeşme heißt übersetzt Brunnen, von denen es in der Stadt eine Menge zu finden gibt.

Geschichte

Die Schlacht von Çeşme bedeutet einen wichtigen Teil der türkischen Geschichte. Während des 5. bis 7. Juli 1770 tobte eine bisher nie da gewesene Seeschlacht vor der Stadt zwischen der russischen Flotte und der osmanischen Seeflotte. Einige Gemälde zeugen noch bis heute von dieser schrecklichen Schlacht, bei der die Türken als Verlierer schnell fest standen. Befehlshaber Pasa verlor seine gesamte Flotte.

Sehenswürdigkeiten


Çeşme gilt bei den Türken als sehr exklusiver Urlaubsort. So lassen sich im Yachthafen des Örtchens tolle Yachten, gemütliche Cafés und einladende Restaurants erkunden.
Die Burg ist ein Pflichtbesuch bei der Erkundungstour. Diese wurde ursprünglich von den Genuesen erbaut und schließlich von den Osmanen ausgebaut. Neben einem Museum befindet sich auch eine Freilichtbühne in der Burg.
mehr zum Hafen Çeşme / Cesme

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Santorini ist eine griechische Insel in der Ägäis, die südlichste der Kykladen.Die weissen Dörfer, liegen in schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund. Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues Meer, atemberaubende Ausblicke und eine traumhafte Landschaft. Die typische Architektur besteht aus kubusförmigen Häusern mit farbigen Fensterläden und vielen kleinen Kapellen mit blauen Kuppeln. Santorini liegt ca. 100 km nördlich von Kreta und ist 71 km² groß. mehr zum Hafen Santorin

Ankunft: 06:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Piräus ist ein Hafenstadt, die früher durch Stadtmauern mit der Hauptstadt Athen verbunden war.Die Stadt ist wichtiges Industriezentrum in Griechenland und drittgrößter Mittelmeerhafen. Sehenswürdig ist der antike Hafen mit seinen vielen,romantischen Fischtavernen. mehr zum Hafen Piräus

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!