Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

ab € 14.995,-
 ab € 15.515,-

23.10. - 17.02.25 AIDAsol

WELTREISE 2024

23. Okt 2024 bis 17. Feb 2025 (117 Tage)
ab/bis Hamburg
  •  Bordsprache Deutsch
  •  Body & Soul Spa und Sport
  •  Kinderbetreuung nach deutschen Standards

AIDAsol

23. Okt 2024 bis 17. Feb 2025

117 Tage

ab/bis Hamburg

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der AIDAsol, 23. Okt 2024 bis 17. Feb 2025

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen
Preise & Verfügbarkeit
Achtung! Alter bei Abreise angeben!
Haben Sie Kinder unter 2 Jahren? Dann kontaktieren Sie bitte unsere Kreuzfahrtspezialisten.
Bitte gewünschten Flughafen auswählen.

Deckplan AIDAsol

Kabinen AIDAsol

Die Meerblick-Kabinen dieser Kategorie haben eine eingeschränkte Sicht. Sie verfügen über zwei Betten, Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Fön, Safe und Direktwahltelefon.

Größe bis ca. 14qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Balkonkabinen sind mit zwei bis vier Betten, Dusche/WC und Balkon ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Fön, Safe und Direktwahltelefon.

Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Balkonkabinen sind mit zwei bis vier Betten, Dusche/WC und Balkon ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Fön, Safe und Direktwahltelefon.

Größe bis ca. 20qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großzügigen Suiten sind komfortabel eingerichtet und bietet in getrennten Wohn-/Schlafbereichen Schlafgelegenheiten für bis zu 4 Personen. Das Bad ist mit Dusche/Badewanne/WC ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über TV, Fön, Safe und Telefon. Der 25-50qm große Balkon verfügt über Sitzmöbel.

Größe bis ca. 44qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Innenkabinen sind mit zwei Betten ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Fön, Safe und Direktwahltelefon.

Größe bis ca. 13qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Innenkabinen sind mit zwei bis vier Betten ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Fön, Safe und Direktwahltelefon.

Größe bis ca. 13qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großzügigen Junior-Suiten sind komfortabel eingerichtet und bieten in dem kombinierten Wohn-/Schlafraum Schlafgelegenheiten für bis zu 4 Personen. Das Bad ist mit Dusche/Badewanne/WC ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über TV, Fön, Safe und Telefon. Der 10qm große Balkon verfügt über Sitzmöbel.

Größe bis ca. 32qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großzügigen Suiten sind komfortabel eingerichtet und bietet in getrennten Wohn-/Schlafbereichen Schlafgelegenheiten für bis zu 4 Personen. Das Bad ist mit Dusche/Badewanne/WC ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über TV, Fön, Safe und Telefon. Der 20-25qm große Balkon verfügt über Sitzmöbel.

Größe bis ca. 40qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Panorama-Deluxe-Suiten verfügen über insgesamt vier Betten, haben ein separates Sonnendeck und direkten Zugang zum Wellnessbereich. Sie verfügen über Klimaanlage, Dusche, WC, Fön, Sat-TV und Safe.
Ebenfalls verfügt Ihre Kabine über AIDA iTV. Hier können Sie auf Ihrem Fernseher alle aktuellen Informationen zu Ihrer Reise und von der Welt abrufen. Mit dem iTV können Sie auch Ausflüge buchen oder Emails und sogenannte E-Cards an Ihre Daheimgebliebenen versenden.
Die Spa Deluxe Suiten haben einen direkten Zugang zum Body & Soul Spa und das gleiche Design wie der Spa Bereich. Als Besonderheit werden Sie bereits im Kabinenflur mit Entspannungsmusik empfangen. Zusätzlich verfügt Ihre Kabine über eine Wellnessdusche, eine Whirlwanne, Power Plate, Wii Fit und eine iPod Station.

Größe bis ca. 42qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Panorama-Suiten haben einen direktem Zugang zum Wellnessbereich und verfügen über Klimaanlage, Dusche und WC, Föhn, Sat-TV und einem elektronischen Safe. In den Badezimmer haben Sie eine 220 V Steckdose.
Ebenfalls verfügt Ihre Kabine über AIDA iTV. Hier können Sie auf Ihrem Fernseher alle aktuellen Informationen zu Ihrer Reise und von der Welt abrufen. Mit dem iTV können Sie auch Ausflüge buchen oder Emails und sogenannte E-Cards an Ihre Daheimgebliebenen versenden.Die Spa-Panorama Suiten haben einen direkten Zugang zum Body & Soul Spa und hat das gleiche Design wie der Spa Bereich. Als Besonderheit werden Sie bereits im Kabinenflur mit Entspannungsmusik empfangen.

Größe bis ca. 28qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die großzügigen Suiten sind komfortabel eingerichtet und bieten in dem kombinierten Wohn-/Schlafraum Schlafgelegenheiten für bis zu 4 Personen. Das Bad ist mit Dusche/Badewanne/WC ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über TV, Fön, Safe und Telefon. Der 15-25qm große Balkon verfügt über Sitzmöbel.

Größe bis ca. 30qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Bei Buchung einer Innenkabine VARIO überlassen Sie die Auswahl Ihrer Kabinennummer der Reederei. Für die AIDA VARIO Tarife gelten besondere Reisebedingungen.

Größe bis ca. 13qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Bei Buchung einer Meerblick-Kabine VARIO überlassen Sie die Auswahl Ihrer Kabinennummer der Reederei. Für die AIDA VARIO Tarife gelten besondere Reisebedingungen.

Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Bei Buchung einer Balkonkabine VARIO überlassen Sie die Auswahl Ihrer Kabinennummer der Reederei. Für die AIDA VARIO Tarife gelten besondere Reisebedingungen.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Bei Buchung einer Panorama-Balkonkabine VARIO überlassen Sie die Auswahl Ihrer Kabinennummer der Reederei. Für die AIDA VARIO Tarife gelten besondere Reisebedingungen.

Größe bis ca. 17qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Meerblick-Kabinen sind mit zwei bis vier Betten ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Fön, Safe und Direktwahltelefon. Den Ausblick geniessen Sie durch ein Fenster.


Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Meerblick-Kabinen sind mit zwei bis vier Betten ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Fön, Safe und Direktwahltelefon. Den Ausblick geniessen Sie durch ein Fenster.

Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Panorama-Balkonkabinen sind mit zwei bis drei Betten, Dusche/WC und Balkon ausgestattet. Sie verfügen weiterhin über Klimaanlage, Sat-TV, Radio, Fön, Safe und Direktwahltelefon. Sie haben einen direkten Zugang zum Spa-Bereich und haben mit 4,5qm einen größeren Balkon als die anderen Balkonkabinen.

Größe bis ca. 16qm
Belegung bis zu. 3 Pers.

Bilder & Fotos AIDAsol

Die Leistungen:

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen und Nutzung der Schiffseinrichtung
  • Deutschsprachige Bordbetreuung
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Kinderbetreuung von 3-17 Jahre - Kinderbetreuung nach deutschem Standard familiengerechte Angebote, Kindergerechte Ausstattung der Schiffe, Kinder und Jugendbetreuung in folgenden Altersgruppen: Seepferdchen 3-6 Jahre, Delfine 7-9 Jahre, Sharks 10-11 Jahre, Orcas 12-13 Jahre und Teens 14-17 Jahre. AIDA Kids Club mit eigenem Pool für Kinder bis 11 Jahre, Jugendtreff für Jugendliche bis 17 Jahre mit Animationsprogamm und gemeinsamen Essen. Betreuungszeiten im Kids Club an Seetagen bis zu 7 Stunden, an Landtagen bis zu 6 Stunden.
  • Alle Hafensteuern und Gebühren
  • Alle Mahlzeiten an Bord (Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis)
  • Tischgetränke zu allen Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants Softdrinks, Bier und Tischwein
  • Nutzung der Body and Soul Sportanlagen
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Trinkgeld / Serviceentgelt

NICHT enthalten:

  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Getränke, Landausflüge, Wellness etc.
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Informationen zu Ihrer Aida Kreuzfahrt

Das Schiff:

Schiffsdaten:
Baujahr: 2011
Passagiere: 2200
Crew: 607
Tonnage: 71100 BRT
Länge: 252.00m
Breite: 32.00m
Werft: MEYER Werft GmbH
Decks: 14

Ein Schiff gebaut für optimales Wohlbefinden – sowohl für aktive Gäste als auch für Erholungssuchende: die AIDAsol. Die hervorragenden Küchenleistungen sind ja bei Aida Cruises eher nichts Besonderes, denn die Bestleistungen an den Buffets kennt man bereits von den anderen Schiffen der Flotte. Besonders an der Sol sind unter anderem die „Spa-Kabinen“, die besonders Reisende ansprechen werden, die den Urlaub mit Aida der optimalen Wiederherstellung des Einklangs von Körper und Seele widmen möchten. Reisende der Spa Kabinen (alle auf Deck 12) haben direkten Zugang zum „Body & Soul Spa“ so dass die Gäste bequem im Bademantel in den Spa Bereich gehen können. Die Kabinen werden von der Einrichtung her natürlich ihrem Namen ebenfalls gerecht.

Wie auch die anderen Schiffe dieser AIDA Klasse verfügt die AIDAsol zudem über eine eigene Brauerei an Bord und bietet köstliche Bierspezialitäten. Saisonale und regionale Strömungen werden aufgenommen und der Braumeister hat stets neue Rezepturen im Angebot, die im Ambiente eines zünftigen Bierkellers verkostet werden können.

Restaurants AIDAsol
Ob Sie auf eine kulinarische Weltreise gehen wollen oder doch lieber Speisen aus der Heimat geniessen möchten - an Bord der AIDAsol sind sie genau richtig. Während Ihrer Kreuzfahrt bieten die verschiedenen Restaurants ein reichhaltiges Angebot aus Essen und Getränken an.
Bars & Lounges
Die Welt bereisen und dabei tolle und leckere Cocktails trinken sind auf der AIDAsol kein Problem, das vielfältige Bar und Loungeangebot lässt kaum Wünsche offen. Als besonderes Highlight gilt die bordeigene Brauerei, die es Ihnen ermöglicht ein frischgebrautes Bier auf Deck mit Blick aufs offene Meer zu geniessen.
  • AIDA Bar
  • Anytime Bar
  • Beach Bar
  • Café Mar
  • Destille
  • Kaffee "We Proudly Serve Starbucks"
  • Ocean Bar
  • Pier 3 Bar
  • Pool Bar
  • Sunset Bar
  • Theatrium Bar
  • Time Out Bar
  • Vinothek

Kinder & Familie
Wer glaubt Erholung, Urlaub, Kreuzfahrt und Kinder seien Wörter die nicht zusammengehen, der war wohl noch nie auf der AIDAsol, denn Familienfreundlichkeit wird hier groß geschrieben. Während Sie sich dem reichhaltigen Unterhaltungsprogramm an Bord widmen, können Ihre Kinder eine tolle Zeit mit Gleichaltrigen im Kids Club verbringen und mit ausgebildeten Kinderanimateuren auf Abenteuertour gehen.
Sport
Fitnessorientierte Gäste wird das Novum vom Body&Soul Angebot begeistern - ausgestattet mit einem virtuellen Fitness-Trainer und Workout-Landschaften. Hier eröffnet sich Ihnen ein einzigartiges und höchst motivierendes Trainingserlebnis. Für die Entspannung steht Ihnen sogar ein Yoga-Meister zur Verfügung.
  • Fitnessstudio
  • Kurse
  • Golfsimulator
  • Golf Driving Cage
  • Joggingparcours
  • Sportaußendeck
  • Volleyball/-Basketballfeld
  • Power Plate

Wellness & Spa
Der große Body & Soul Spa Bereich bietet Ihnen eine großzügige Saunalandschaft, Dampfbäder und einen Wintergarten als Ruhebereich. Wellness-orientierten Gästen stehen auf der AIDAsol spezielle Spa-Kabinen mit direktem Zugang zum Body&Soul Spa zur Verfügung, ferner exklusiv ein Spa Butler.
  • Aromasauna
  • Dampfsauna
  • Biosauna
  • Finnische Sauna
  • Solarium
  • Wellness Oase
  • Wellness Suite
  • Erlebnisdusche
  • Anwendungen
  • Friseur

Service & Shopping
Die Reederei AIDA bietet ihren Gästen an Bord eines jeden Clubschiffes ein vielseitiges Einkaufsangebot, nebst Duty-Free-Shop, an. Die AIDAsol wartet als Bonus auch noch mit einem Blütenmeer Shop auf, welcher Sie mit seinem reichhaltigen Blumenangebot überraschen wird.
Unterhaltung auf der AIDAsol
Ob Sie Ihr Glück im Casino versuchen wollen, ein Theaterstück oder einen Film im 4D-Kino sehen möchten, die Sol sorgt mit ihrem reichhaltigen Unterhaltungsprogramm dafür, dass auf Ihrer Kreuzfahrt garantiert keine Langeweile aufkommt.
  • Theatrium
  • Teens Lounge HYPE
  • AIDA Bar mit Live-Musik
  • Anytime Bar
  • Pooldeck
  • AIDA Lounge
  • Casino
  • Kunstgalerie/-auktionen
  • Bibliothek
  • Billiard, Kicker & Co.
  • Kids Club

Ärztliche Versorgung an Bord
Für medizinische Notfälle steht ein Bordhospital inklsuive Arzt auf der AIDAsol zur Verfügung. Eine Dialysemöglichkeit ist leider nicht vorhanden.
Rauchen auf der AIDAsol
Alle Kabinen und öffentlichen Räume sind Nichtraucher Bereiche. Rauchen ist auf den Kabinen-Balkons möglich. Außerdem auf den Freidecks, sofern diese aus Brandschutzgründen nicht als Nichtraucherbereiche ausgewiesen sind.

Reiseverlauf

Karte
Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt

Abfahrt: 18:00 Uhr

Hamburg wird nicht grundlos "Das Tor zur Welt genannt": Durch die Anbindung an die Niederelbe, ist der direkte Zugang zum Meer gegeben. Aufgrund dessen starten jährlich unzählige Kreuzfahrten in der 1,7 Millionen Einwohner zählenden Hansestadt. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Deutschlands ist ein Thema für sich und Hauptgegenstand vieler Führung durch Hamburg.
Ebenso beeindruckend wie die Geschichte Hamburgs ist die Anzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Es wurden über 100 Musikclubs, 60 Museen, ebenso viele Theater und fast 30 Kinos gezählt und hinter New York und London ist Hamburg DIE Musical-Metropole schlechthin. Dafür sorgen die drei Musicaltheater Neue Flora, das Theater im Hafen und das TUI Operettenhaus, welches sich im Herzen St. Paulis befindet. St. Pauli ist für seine "Sündige Meile" weltberühmt - ein Spaziergang über die Reeperbahn ist während eines Besuches Pflicht.

Hansestadt an der Elbe
Architektonisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. Während einer Fahrt durch die Stadt sollten Wie sich unbedingt die fünf Hauptkirchen, mit dem bekanntesten Mitglied, dem Michel, anschauen. Des Weiteren sind die Landungsbrücken, der Hamburger Fischmarkt und die Speicherstadt die Hauptattraktionen. Die Speicherstadt ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbauter Lagerhauskomplex, der auf rund 26 Hektar Fläche zur Erkundung einlädt.
Jahr für Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Hamburg, wenn entweder die Hamburg Harley-Days, eines der mehreren Filmfeste, der beliebte Hafengeburtstag oder die Hamburg Cruise Days gefeiert werden. Zum Hafengeburtstag geben sich jedes Jahr im Mai die Kreuzfahrtschiffe die Ehre und laufen vor den staunenden Augen der Gäste in den Hafen ein. Ein unvergessliches Bild!

Kreuzfahrtstandort Hamburg
Interessant zu wissen ist, dass die Hansestadt über drei Kreuzfahrthäfen, bzw. Kreuzfahrtterminals verfügt. Hinzu kommt ein weiterer Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Dies unterstreicht auch die Bedeutung des Kreuzfahrttourismus für die Elbmetropole, eine Kreuzfahrt ab Hamburg ist ideal für deutsche Urlauber. So ist die Hansestadt Hamburg noch vor Kiel und Warnemünde die heimliche 'Hauptstadt der Kreuzfahrt' in Deutschland mit den meisten Abfahrten und der höchsten Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren.
Neben dem Kreuzfahrt-Terminal der HafenCity, starten und enden Kreuzfahrten auch am Kreuzfahrtterminal Altona sowie am neugebauten Terminal HH-Steinwerder. Kreuzfahrtschiffe, die Hamburg als Zwischenstopp anlaufen, machen dagegen häufig am Liegeplatz 'Überseebrücke' fest.

Wichtige Reedereien für Kreuzfahrten ab Hamburg

Die deutschsprachigen Reedereien bieten durchgängig Kreuzfahrten ab Hamburg an. Von den gängigen Anbieter wie AIDA Cruises, TUI Cruises und MSC Cruises über Phoenix Reisen als Anbieter klassischer Kreuzfahrten bis hin zu Sea Cloud Cruises mit dem historischen Segelschiff Sea Cloud oder der neueren Sea Cloud Spirit. Nicht zu vergessen natürlich die legendären Besuche der Queen Mary 2 von Cunard. Hapag Lloyd Cruises beehrt die Stadt sowohl mit den beiden besten Kreuzfahrtschiffen der Welt - der MS Europa und MS Europa 2 - als auch mit den Expeditionsschiffen Hanseatic Spirit und Hanseatic Natur. Auch die internationalen Reedereien sind regelmäßig in Hamburg zu Gast, zum Beispiel die Luxusanbieter Seabourn oder Regent Seven Seas. mehr zum Hafen Hamburg

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
La Coruna liegt malerisch auf einer Halbinsel im Nordwesten Spaniens am Atlantik und gehört zur Provinz Galizien. Die Stadt wird auch die "Ciudad de Cristal" - die "Stadt aus Glas" genannt, da hier die verglasten Fassaden der charakteristischen Häuser die Besucher in sofort ihren Bann ziehen. Der Hafen liegt zentral an der Avenida de la Marina. Laue Sommertage können in den Bars und Restaurants rund um den Hafen sowie an den feinen weißen Sandstränden "Riazor" und "Orzán" genossen werden. Und wenn am Morgen die Fischer ihren Fang im Hafen präsentieren, ist das auf jeden Fall einen Blick wert. mehr zum Hafen La Coruña

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Gran Canaria ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln,die Hauptstadt ist Las Palmas.Mit über 800.000 Einwohnern die auf Gran Canaria leben, ist es die bevölkerungsreichste Insel des Archipels. Jährlich besuchen etwa 2,2 Millionen Menschen Gran Canaria, vor allem die touristischen Zentren im Süden der Insel mit den Orten Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín. Wegen der fast ganzjährig herrschenden Tagestemperaturen zwischen 18 und 26 Grad werden die Kanaren auch Inseln des ewigen Frühlings genannt.Als sehenswürdig auf Gran Canaria gelten: der malerische Fischerort Puerto de Mogan, auch Venedig des Südens genannt, die Dünen von Maspalomas, der Ort Teror mit typischer kanarischer Architektur, die Höhlen von Artenara und die Hauptstadt Las Palmas mit ihrem Hafengebiet und der historischer Altstadt. mehr zum Hafen Gran Canaria

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
Mindelo ist eine Hafenstadt auf der Insel São Vicente (Kap Verde). Die Stadt liegt im Nordwesten der Insel São Vicente an der Bucht von Mindelo, einem Krater mit ca. 4 km Durchmesser. Der Hafen, der ab 1850 eine wichtige Versorgungsstation auf den Transatlantikrouten war, dient heute als Anlegepunkt für Kreuzfahrtschiffe. Bekannt ist Mindelo für seinen farbenprächtigen Karneval, der an den brasilianischen Karneval erinnert. Mindelo, mit seiner Altstadt und dem Fischmarkt ist die kulturelle Hauptstadt von Cabo Verde.mehr zum Hafen Mindelo

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Salvador ist die drittgrößte Stadt Brasiliens.Der volle Name der Stadt lautet Sao Salvador da Baía de Todos os Santos , da sie in der Allerheiligenbucht gelegen ist.Zwei Drittel der Bevökerung sind Nachfahren der schwarzen Sklaven aus Afrika. Afrikanische Riten, Kult und Religion trifft man hier überall. In der historischen Altstadt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde, erinnern barocke Gebäude an die Kolonialherrschaft. Die Stadt wurde 1549 gegründet, und von Holländern kurzzeitig besetzt. Der Karneval in Salvador da Bahia ist der größte Straßenkarneval der Welt und dauert 6 Tage und 6 Nächte.mehr zum Hafen Salvador de Bahia

Ankunft: 13:00 Uhr
Rio de Janeiro ist die zweitgrößte Stadt Brasiliens. Wahrzeichen von Rio de Janeiro sind der Zuckerhut, die 38 Meter hohe Christusfigur auf dem Gipfel des Corcovado und die Copacabana, die als einer der schönsten Strände der Welt gilt. Die Stadt ist auch bekannt wegen des jährlich stattfindenden Karnevals von Rio. Die vielfarbige Parade der Sambaschulen gehört zu den größten Paraden der Welt.mehr zum Hafen Rio de Janeiro

Abfahrt: 18:30 Uhr
Rio de Janeiro ist die zweitgrößte Stadt Brasiliens. Wahrzeichen von Rio de Janeiro sind der Zuckerhut, die 38 Meter hohe Christusfigur auf dem Gipfel des Corcovado und die Copacabana, die als einer der schönsten Strände der Welt gilt. Die Stadt ist auch bekannt wegen des jährlich stattfindenden Karnevals von Rio. Die vielfarbige Parade der Sambaschulen gehört zu den größten Paraden der Welt.mehr zum Hafen Rio de Janeiro

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Montevideo ist die Hauptstadt Uruguays und liegt am Mündungstrichter des Río de la Plata. Neben den schönen Stränden, die besonders in den Sommermonaten zu einem Besuch einladen, befindet sich in Montevideo auch das bekannte Teatro Solís, sowie die Nationalmuseen für Geschichte und Schöne Künste. Architekturfans sollten sich auf jeden Fall auch die "Catedral Metropolitana" ansehen.mehr zum Hafen Montevideo

Ankunft: 06:00 Uhr
Abfahrt: 22:00 Uhr
Die argentinische Hauptstadt Buenos Aires ist das Zentrum der gleichnamigen Metropolregion, welche mehr als 13 Millionen Einwohner zählt. Neben der Heimat von zahlreichen Legenden ist Buenos Aires die Stadt des Tangos, des Fußballs, der prächtigen Paläste und der historischen Gebäude. Am Rio de la Plata gelegen, einem der breitesten Flüsse der Welt, bietet die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Das Zentrum der Stadt
Ausgehend von der Revolution von 1810 war die Plaza de Mayo ein Schwerpunkt des politischen Lebens in Argentinien. Mehrere der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich rund um die Plaza, einschließlich dem Cabildo - der Stadtrat während der Kolonialzeit. Im Zentrum der Plaza de Mayo befindet sich die May Pyramid, das älteste Nationaldenkmal in Buenos Aires. Außerdem ist der Platz die Stelle, an dem sich seinerzeit die Mütter der Plaza de Mayo mit Zeichnungen und Bilder von ihren Kindern, die in den 1970er Jahren von der Militärjunta zwangsverschwunden sind, gesammelt haben.

14 Fahrstreifen - Die "Avenide 9 de Julio" - Eine der breitesten Straßen weltweit
EIne der wohl berühmtesten Sehenswürdigkeiten ist die ehemals breiteste Straße der Welt namens "Avenide 9 de Julio". Über 14 Fahrstreifen erstreckt sich diese beachtlich große Straße – ganze zwei Minuten braucht man, um diese zu überqueren. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Obelisk, welcher ebenfalls auf der Straße zu finden ist. Die 67 Meter hohe Säule ist bereits aus der Ferne erkennbar und zugleich der faszinierende Blickfang von Buenos Aires.mehr zum Hafen Buenos Aires

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Puerto Madryn ist eine südargentinische Stadt und mit rund 82.000 Einwohnern Verkehrsknotenpunkt und Hauptstadt des Departamento Biedma. Idyllisch in der wunderschönen Landschaft Patagoniens, ist die Stadt südlich der Halbinsel Valdés gelegen. Auf dieser befindet sich der seit 1999 geschützte Golfo Nuevo.

Sehenswürdigkeiten

Golfo Nuevo gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltnaturerbe, vor allem aufgrund der mannigfaltigen Tierwelt, die Wale, Pinguine, Seelöwen und Robben umfasst. Die Vegetation hingegen ist aufgrund der Lage sehr spärlich, wodurch sie sich besser auf die anwesende Fauna fokussieren können.
Puerto Madryn besitzt eine Durchschnittstemperatur von rund 21 °C, weshalb hier gerne gebadet wird, zumal das Wasser am Strand durch den Brasilstrom eine verhältnismäßig hohe Temperatur besitzt im Vergleich zu Buenos Aires.

Geschichte

Im Jahr 1865 wurde Puerto Madryn von walisischen Einwanderern gegründet. Das Wachstum der Stadt wurde durch den Bau einer Eisenlinie und der Verschiffung von landwirtschaftlichen Produkten aus dem Umland, begünstigt. Dieses Wachstum riss abrupt ab, als eine hohe Zollgebühr für Puerto Madryn eingeführt wurde und die Einwohner gezwungen wurden, sich anderweitig zu orientieren. Heute ist die Stadt führen in der Aluminiumherstellung und des Weiteren ein anerkannter und beliebter Touristenort.
mehr zum Hafen Puerto Madryn

Kap Hoorn ist eine Landspitze auf der chilenischen Felseninsel Isla Hornos.Obwohl das Kap Hoorn nicht der südlichste Ort auf dem amerikanischen Festland ist und auch nicht auf den noch südlicher gelegenen Diego-Ramirez-Inseln liegt, wird es doch, vor allem wegen seiner Bekanntheit, vielfach als der südlichste Punkt Südamerikas angesehen.Kap Hoorn wurde angeblich erstmals von einer Expedition des niederländischen Seefahrers Willem Cornelisz Schouten 1616 umrundet. In Wahrheit war vermutlich der Engländer Sir Francis Drake schon 30 Jahre früher um das Kap gesegelt. Das Kap wurde nach Schoutens Geburtsort, der in der Provinz Nordholland gelegenen Stadt Hoorn benannt.Bis zur Fertigstellung des Panamakanals im Jahr 1914 war für Handelssegler die Umschiffung des Kaps die einzige Möglichkeit, vom Atlantik in den Pazifik zu gelangen. Wegen des oftmals schlechten Wetters, verbunden mit starken Strömungen und treibenden Eisbergen, ist die Passage von Kap Hoorn äußerst gefährlich und bei Seeleuten entsprechend gefürchtet. Der letzte Handelssegler ohne Hilfsmotor, der Kap Hoorn umrundete, war 1949 die deutsche Viermastbark Pamir. Mit der Bark Alexander von Humboldt (Bremerhaven) umrundete am Freitag, dem 13. Januar 2006, erstmals wieder seit 1949 ein Rahsegler unter deutscher Flagge das berüchtigte Kap.mehr zum Hafen Kap Hoorn

Ankunft: 07:00 Uhr
Ushuaia gilt als die südlichste Stadt der Welt, sie liegt an der Südspitze der großen Feuerland-Insel am Beagle-Kanal in Argentinien. Die Stadt wurde einst von Strafgefangenen erbaut, das alte Gefängnis ist eine der Attraktionen, die man nicht versäumen sollte. Das Wort "Ushuaia" kommt aus der Sprache der Ureinwohner Yámana und bedeutet "Bucht, die nach Osten sieht". Die Nähe zum Feuerland-Nationalpark und die einzigartige Natur der Umgebung sorgen dafür, dass Ushuaia eine immer beliebter werdene Touristenattraktion ist. In der Stadt befindet sich auch das Museum der Antarktisexpeditionen, da von Ushuaia aus viele dieser Expeditionen starten.mehr zum Hafen Ushuaia

Abfahrt: 02:00 Uhr
Ushuaia gilt als die südlichste Stadt der Welt, sie liegt an der Südspitze der großen Feuerland-Insel am Beagle-Kanal in Argentinien. Die Stadt wurde einst von Strafgefangenen erbaut, das alte Gefängnis ist eine der Attraktionen, die man nicht versäumen sollte. Das Wort "Ushuaia" kommt aus der Sprache der Ureinwohner Yámana und bedeutet "Bucht, die nach Osten sieht". Die Nähe zum Feuerland-Nationalpark und die einzigartige Natur der Umgebung sorgen dafür, dass Ushuaia eine immer beliebter werdene Touristenattraktion ist. In der Stadt befindet sich auch das Museum der Antarktisexpeditionen, da von Ushuaia aus viele dieser Expeditionen starten.mehr zum Hafen Ushuaia

Der Beagle-Kanal ist eine natürliche Wasserstraße im Süden Feuerlands (Südamerika), die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet und ein Teil des Grenzverlaufs zwischen Argentinien und Chile. Der Beagle-Kanal war auch namensgebend für den Beagle-Konflikt 1978 zwischen Argentinien und Chile.mehr zum Hafen Beagle Kanal

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
In der Zeit des Goldrausches in Kalifornien war Punta Arenas ein bedeutsamer Hafen, was sich allerdings durch die Eröffnung des Panamakanals änderte. Die Stadt erlebte ihren zweiten Frühling durch die Einführung von Schafen durch die Engländer. Die Population der Tiere stieg und zugleich auch die Wichtigkeit Punta Arenas als Wollstadt der Region.

Sehenswürdigkeiten

Das Stadtbild wird durch die große Anzahl an verschiedensten Kulturen und Herkunftsländern bestimmt. So leben die Nachfahren der einstigen portugiesischen Seefahrer und die englischen Schafzüchter in der chilenischen Stadt. Auch Einwanderer anderer europäischer Länder, vornehmlich Kroaten, Deutsche und Schweizer wohnen in Punta Arenas, was sich auch bei einem der Highlights zeigt. Der Friedhof Punta Arenas besitzt viele Grabinschriften, die nicht in Spanisch, sondern in den Sprachen der Einwanderer, gestaltet sind.
Es werden Ausflüge zu den nahegelegenen Nationalparks angeboten. Beliebt ist vor allem der Nationalpark Torres del Paine, in dem die fantastische Flora und Fauna die Gäste überwältigt.
Einige Pinguin-Kolonien in der Nähe werden weiterhin gerne durch Touristen besucht.
Genutzt als Wellenbrecher, verweilen drei ehemalige Segelschiffe vor der Küste der Stadt. Das bekannteste Exemplar ist das 1875 erbaute Schiff "County of Peebles", erste eiserne Segelschiff mit vier Masten, welches seit 1960 ein Dasein vor der Küste fristet.
mehr zum Hafen Punta Arenas

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Puerto Montt ist eine südchilenische Hafenstadt am Pazifik mit ungefähr 175.000 Einwohnern. Prägend für das Stadtbild ist der schneebedeckte Vulkan Osorno, welcher mit seinen 2652 Metern Höhe Puerto Montt überschattet und als eines der beliebtesten Touristenziele Chiles gilt. Nicht verwechseln darf man den Osorno mit dem ebenfalls knapp 2000 Meter hohen Vulkan Calbuco, der zu den aktivsten Vulkanen des Landes zählt. Die Anreisemöglichkeiten sind trotz der relativ abgelegenen Lage der Stadt dank des Flughafens sehr gut, und so bietet sich Puero Montt auch als Aus- bzw Endpunkt einer jeden Südamerikakreuzfahrt an.

Sehenswürdigkeiten


Wenn Sie Puerto Montt im Rahmen eines Tagesausfluges besichtigen möchten, dann bietet sich der alte Markt der Stadt mit seinen Kunstgegenständen an oder auch der Markt im Hafengebiet Angelmo wo es feinste Fischspezialitäten zu genießen gibt. Neben den Leckereien aus dem Meer gibt es aber auch, besonders in Chile, sehr viel Hühnchen. Eine der beliebtesten Zubereitungsarten erfordert es, dass das Fleisch vor dem Garen in Bier getränkt wird um so die Konsistenz zu verbessern.
Landschaftlich ist Puerto Montt besonders durch seine ausgedehnten Seen interessant für jede Bustour oder jeden Spaziergang. Auch die angrenzenden Nationalparks laden zum Verweilen ein.

Wein

Der Anbau des Weins hat eine jahrhundertelange Tradition in Chile. So ist es nicht verwunderlich, dass dank der beinahe einzigartigen Bedingungen (Tag und Nacht Temperaturen über 10 Grad Celsius) einige der besten Weine aus Chile kommen.


mehr zum Hafen Puerto Montt

Ankunft: 10:00 Uhr

Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Die Osterinsel ist eine isoliert gelegene Insel im Südostpazifik, die politisch zu Chile gehört. Bekannt ist die Insel vor allem wegen der monumentalen Steinskulpturen, die Moais genannt werden und seit 1995 ist die Osterinsel als Nationalpark "Rapa Nui" Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.mehr zum Hafen Osterinsel

Ankunft: 14:00 Uhr
Papeete ist die Hauptstadt von Französisch-Polynesien und liegt auf der Insel Tahiti, welche zu den Gesellschaftsinseln gehört. Umgeben von malerischen Buchten, weißen Sandstränden und tropischer Vegetation ist die Hafenstadt ein beliebter Urlaubsort.mehr zum Hafen Papeete

Abfahrt: 18:00 Uhr
Papeete ist die Hauptstadt von Französisch-Polynesien und liegt auf der Insel Tahiti, welche zu den Gesellschaftsinseln gehört. Umgeben von malerischen Buchten, weißen Sandstränden und tropischer Vegetation ist die Hafenstadt ein beliebter Urlaubsort.mehr zum Hafen Papeete

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Auckland ist die größte Stadt Neuseelands und wird von ungefähr 50 inaktiven Vulkanen geprägt auf deren Rücken sich die Großstadt erstreckt. Ihnen verdankt die Stadt die weitläufigen Parkanlagen, die bis ins Zentrum reichen. Auckland wird oft als ?City of Sails? (?Stadt der Segel?) genannt, wegen der zahllose Yachthäfen. Westhaven Marina nahe der Auckland Harbour Bridge ist mit etwa 1.400 der größte Yachthafen der ganzen Südhalbkugel. Außerdem gibt es in keine anderen Stadt der Erde die so viele Segelboote pro Person wie in Auckland hat.Das Hafenviertel wurde in ein Lifestyle-Zentrum mit Restaurants, Wohnungen und öffentlichen Plätzen umgewandelt und bildet nun mit seinen Cafes und Bars eines der Zentren des Nachtlebens der Stadt.Zahlreiche Strände laden unter anderem zum Baden oder Surfen ein.mehr zum Hafen Auckland

Ankunft: 06:30 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Tauranga

Tauranga ist mit mehr als 100.000 Bewohnern eineder zehn größten Städte Neuseelands. Der Name bedeutet aus dem Maorischen übersetzt soviel wie "sichere Bucht" und ist der sehr geschützten Lage des Naturhafens zu verdanken. Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von fast 15 Grad Celsius ist Tauranga beinahe das ganze Jahr über recht warm.

Wirtschaft

Die Stadt gilt mittlerweile als Ruhesitz für wohlhabendere Neuseeländer sowie als Szenetreffpunkt der einheimischen Surfergemeinschaft.
Die Innenstadt von Tauranga ist für eine Stadt dieser Größe sehr ruhig und nicht übermäßig mit Unternehmen. Es gibt viele kleine Cafes, Bars und Restaurants in denen sich teilweise auch die nationalen Speisen Neuseelands erforschen lassen. Der Hafen jedoch ist durch seine Größe besonders für den Ex- und Import verschiedenster Waren geeignet. Bereits 2011 konnten aber neben dem Gütertransport mehr als 50 Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Tauranga beobachtet werden. Viele der Kreuzfahrten nutzen den Hafen als Startpunkt verschiedener Ausflügsmöglichkeiten.

Das heimliche Wappen Neuseelands, die Kiwi, wird besonders im Umland von Tauranga angebaut und für den Export aufbereitet.

Sehenwürdigkeiten

Besonders die aktiveren Kreuzfahrer werden in Tauranga ihre Freude finden. So gibt es einen großen Kletterwald oder eine Anlage für Strandsegler, sogenannte Blokarts. Aber auch Wanderer werden auf ihre Kosten kommen. Ansonsten bietet der Hafen alles was man sich wünschen kann. Es gibt ein vielfältiges Angelangebot, Tauchkurse und Segelstunden oder aber auch das grandiose Schwimmen mit Delfinen.

mehr zum Hafen Tauranga

Ankunft: 13:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Napier

Napier ist eine Hafestadt auf der Nordinsel von Neuseeland. Mit etwas mehr als 60.000 Einwohnern gehört die Stadt nicht zu den größeren ihrer Region. Trotzdem gilt sie, in Verbindung mit der nicht weit entfernten Stadt Hastings, als der 5. größte Ballungsraum des Landes. Der Spitzname der beiden Städte lautet "The Twin Cities", was soviel bedeutet wie "Die Verschwisterten Städte".

Die Stadt selber ist sehr malerisch am südlichen Ende der Hawke Bay gelegen, welche den Hauptteil der Nordinsel prägt. Wenn man sich vom Meer entfernt kommt man zwangsläufig in das fruchtbare Hinterland der Stadt. Die sogenannten Heretaunga Plains sind mit mehr als 1000km² der perfekte Anbauort für Wein, Obst oder allgemeinen Gartenbau. Nicht umsonst gilt die Region um den Hawkes Bay als besten Weinanbautgebiet Neuseelands.

Tourismus und Sehenswürdigkeiten

Dank des beinahe ganzjährig milden Klimas und seiner einzigartigen Art-Déco Architektur gilt Napiers als eine immer beliebter werdendes Touristenziel. Besonders beliebt ist die 'Marine Parade', eine der schönsten Uferpromenaden des Landes. Dort lässt es sich wunderbar shoppen oder einfach nur die Zeit bei einem Spaziergang durch die hübsch angelegten Gartenanlagen verbringen. Das am häufigsten fotografierte Motiv der Stadt ist aber sicherlich die Statue der Pania, welche in ihrer Bedeutung oft mit der Meerjungfrau von Kopenhagen verglichen wird.mehr zum Hafen Napier

Ankunft: 11:00 Uhr
Abfahrt: 22:00 Uhr
Wellington

Wellington ist die Hauptstadt Neuseelands und ist am Südwest-Ende der Nordinsel gelegen, was ihr in Zusammenhang mit der dadurch exponierten Lage den Spitznamen "Windiges Wellington" eingebracht hat. Die Stadt wird allgemein als kulturelles und politisches Zentrum Neuseelands angesehen, wobei die Stadt Auckland, mit beinahe 1,5 Millionen Einwohnern, ihr diesen Rang mittlerweile beinahe abgelaufen hat. Trotzdem ist die Stadt laut Mercer auf Platz 12 des Rankings der besten Lebensqualität.

Sehenswürdigkeiten


Wenn Sie sich einen Überblick über die Stadt verschaffen wollen dann ist der Mount Victoria das Richtige für Sie. Von dem Aussichtspunkt aus können Sie weite Teile der Stadt überblicken. Besonders die Museen der Stadt bieten viel Sehenswertes wie beispielsweise das Nationalmuseum "Te Papa Tongarewa" (zu deutsch etwa: „Der Ort der Schätze dieses Landes“. Dort können Sie sich über die vielseitigen Aspekte des Landes Neuseeland informieren. Oder etwa die National Library of New Zealand, welche ein Exemplar jedes in Neuseeland erschienenen Buches vorrätig hat.

Spätestens seit dem Herrn der Ringe wurde Neuseeland immer wieder als fantastische Landschaftskulisse für verschiedene Filmproduktionen erwählt. Durch das Entstehen vieler neuer Filmstudios und Produktionsstätten haftet Wellington mittlerweile der Spitznamme "Wellywood" an, in Anlehnung an das kalifornische Hollywood.

Ausflüge

Die nähere Umgebung der Stadt bietet einiges an schöner, unverfälschter Natur aber trotzdem ist ein Großteil der von den Kreuzfahrt-Veranstaltern angebotenen Landausflüge auf den Stadtkern von Wellington begrenzt, da es in der multikulturellen Hauptstadt einiges zu entdecken gibt.

mehr zum Hafen Wellington

Ankunft: 06:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 11:00 Uhr
Abfahrt: 14:00 Uhr
Der Milford Sound ist mit 15 Kilometern Länge eine der bedeutendsten Touristenattraktionen Neuseelands und das Aushängeschild des Fjordland-Nationalparks, der 1990 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Der für seine Schönheit berühmte Fjord wurde von Nobelpreisträger Rudyard Kipling, dem Autoren des Dschungelbuchs, schon als das 8. Weltwunder bezeichnet.
Durch die Nähe zu den neuseeländischen Alpen und den dort vorherrschenden Steigungsregen gehört der Milford Sound zu den regenreichsten Regionen der Erde. So ist es auch nicht verwunderlich, dass man an den Hängen der Berge einen Regenwald vorfindet der seinesgleichen sucht. Aber auch die Tierwelt ist nicht zu verachten. Auf einem Ausflug in den Milford Sound können Sie neben Delfinen auch Robben und Pinguine beobachten.

Zu erreichen ist Milford Sound am besten ab Queenstown, obwohl die Fahrt noch immer ca. 5 Stunden dauert. Ein wenig schneller geht es über Te Anau und die Milford Road, die nur zum Zweck der Touristenbeförderung erbaut wurde und landschaftlich durch eine sehr attraktive Strecke vorbei an einem Zauberwald und durch den Homer Tunnel führt.

Ausflüge

Am Milford Sound werden neben Bootstouren auch Wanderungen, Kanu-Fahrten und Tierbeobachtungen angeboten. Dank des Unterwasserobservatoriums Milford Deep können Sie eine Vielzahl an Meerestieren beobachten, wie beispielsweise Haie oder auch die seltene Schwarze Koralle, die normalerweise in tieferen Meeresschichten zuhause ist.


mehr zum Hafen Milford Sound

Ankunft: 09:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr

Sydney, Australiens lebendigste Stadt, befindet sich an der Südostküste des Landes und ist von der spektakulären natürlichen Schönheit der Strände und Buchten umgeben. Mit einer blühenden Kunstszene, erstklassiger Gastronomie, pulsierendem Nachtleben und einer Geschichte, die bis zu den Ureinwohnern Australiens zurückreicht, bietet Sydney für jeden etwas.

Die Stadt, benannt nach dem britischen Innenminister Lord Sydney, wurde 1788 gegründet und diente als Kolonie für strafrechtlich verurteilte Personen aus Großbritannien. Sie ist heute eine kosmopolitische Metropole und Heimat von über fünf Millionen Menschen aus allen Teilen der Welt. Sydney ist bekannt für sein multikulturelles Flair, das durch die Vielfalt der Sprachen, Kulturen und Küchen zum Ausdruck kommt.

Sydney ist das wirtschaftliche Kraftzentrum Australiens, das als Drehscheibe für Finanzen, Produktion, Informationstechnologie und Gesundheitswesen dient. Mit der Australian Securities Exchange und zahlreichen multinationalen Unternehmen hat Sydney einen bedeutenden Einfluss auf die Wirtschaft des Landes und darüber hinaus.

Die Architektur von Sydney ist eine Mischung aus historischen Gebäuden und moderner Architektur. Das Sydney Opera House und die Sydney Harbour Bridge sind ikonische Wahrzeichen, die jedes Jahr Millionen von Besuchern anziehen. Das Opernhaus, ein Meisterwerk der expressionistischen Architektur und ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist ein Symbol für die künstlerische Leidenschaft und das kreative Engagement der Stadt.

Neben diesen berühmten Wahrzeichen gibt es in Sydney eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Von den goldenen Sandstränden von Bondi und Manly bis zu den grünen Parks und Gärten; von den aufregenden Attraktionen wie dem Taronga Zoo und dem Sydney Aquarium bis hin zu erstklassigen Museen und Galerien wie dem Art Gallery of New South Wales und dem Australian Museum - die Möglichkeiten zur Erkundung und zum Vergnügen sind endlos.

Sydney ist auch bekannt für seine lebendige Kunstszene. Jedes Jahr veranstaltet die Stadt eine Reihe von Festivals, darunter das Sydney Festival, das Vivid Sydney Lichtfestival und das Sydney Film Festival, die alle dazu beitragen, lokale und internationale Künstler zu fördern und das kulturelle Leben der Stadt zu bereichern.

mehr zum Hafen Sydney

Ankunft: 10:00 Uhr
Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und nach Sydney die zweitgrößte Stadt Australiens.Aufgrund von Erhebungen des "The Economist" ist Melbourne in den Jahren 2002, 2004 und 2005 zu der lebenswertesten Stadt der Welt gewählt worden. Das Stadtbild Melbournes, dessen historischer Queen-Victoria-Markt bis heute eine Attraktion bildet, beherrschen zahlreiche Bürohochhäuser. Sehenswerte Bauwerke sind unter anderem das State Parliament House, die Royal Exhibition Buildings, die 1968 eröffnete Börse, die Saint Patrick?s Cathedral und Flinders Street Station. Mit dem Melbourne Museum wurde im November 2000 der größte Museumskomplex der Südhalbkugel eröffnet. Zum Museumskomplex gehören weiterhin das Royal Exhibition Building, das Scienceworks Museum sowie das Immigration Museum.mehr zum Hafen Melbourne

Abfahrt: 18:00 Uhr
Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und nach Sydney die zweitgrößte Stadt Australiens.Aufgrund von Erhebungen des "The Economist" ist Melbourne in den Jahren 2002, 2004 und 2005 zu der lebenswertesten Stadt der Welt gewählt worden. Das Stadtbild Melbournes, dessen historischer Queen-Victoria-Markt bis heute eine Attraktion bildet, beherrschen zahlreiche Bürohochhäuser. Sehenswerte Bauwerke sind unter anderem das State Parliament House, die Royal Exhibition Buildings, die 1968 eröffnete Börse, die Saint Patrick?s Cathedral und Flinders Street Station. Mit dem Melbourne Museum wurde im November 2000 der größte Museumskomplex der Südhalbkugel eröffnet. Zum Museumskomplex gehören weiterhin das Royal Exhibition Building, das Scienceworks Museum sowie das Immigration Museum.mehr zum Hafen Melbourne

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 19:00 Uhr
Adelaide ist eine Küstenstadt am Saint-Vincent-Golf in Australien.Vor der Besiedlung durch Europäer lebten im Gebiet des heutigen Adelaide etwa 300 Aborigines des Kaurna-Stammes.Fast in Adelaides Innenstadt findet sich einer der interessantesten Zoos von Australien.Die Stadt nennt sich auch stolz Festival City, da hier alle zwei Jahre im Februar/März das größte Kultur-Festival der gesamten Asien-Pazifik-Region stattfindet.mehr zum Hafen Adelaide

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 17:00 Uhr
Fremantle liegt an der Westküste Australiens, an der Mündung des Swan River. Fremantle gilt als eines der kulturellen Zentren von Perth. Von Gefangenen errichtete Gebäude aus der Kolonialzeit, der alte Landungssteg und der Hafen, das Maritime Museum und viele andere Gebäude von allgemeinen historischen Interesse findet man hier.Die Fremantle Markets sind eine bekannte Touristenattraktion. Sie liegen im Stadtzentrum am ?Cappuccino Strip? (so genannt wegen der Vielzahl an Restaurants und Cafés). mehr zum Hafen Perth-Fremantle

Ankunft: 06:00 Uhr
Port Louis ist die Hauptstadt des Inselstaates Mauritius im Indischen Ozean. Sie ist die größte Stadt des Landes und auch das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Insel.Im Stadtzentrum nahe dem Hafen verbreiten eine Reihe von Kolonialbauten feudales Flair. Es besteht eine Fährverbindung nach Saint-Denis, dem Hauptort der etwa 180 km entfernten Maskarenen-Insel Réunion. In der Stadt wird u.a. Zucker sowie Holz- und Papiererzeugnisse hergestellt Zuckerrohrplantagen und Traumstrände prägen den Charakter der Insel.mehr zum Hafen Port Louis

Abfahrt: 18:00 Uhr
Port Louis ist die Hauptstadt des Inselstaates Mauritius im Indischen Ozean. Sie ist die größte Stadt des Landes und auch das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Insel.Im Stadtzentrum nahe dem Hafen verbreiten eine Reihe von Kolonialbauten feudales Flair. Es besteht eine Fährverbindung nach Saint-Denis, dem Hauptort der etwa 180 km entfernten Maskarenen-Insel Réunion. In der Stadt wird u.a. Zucker sowie Holz- und Papiererzeugnisse hergestellt Zuckerrohrplantagen und Traumstrände prägen den Charakter der Insel.mehr zum Hafen Port Louis

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Durban, früher Port Natal, ist eine südafrikanische Großstadt am Indischen Ozean an der Ostküste des Landes. Sie ist sie die größte Stadt der Provinz KwaZulu-Natal und nach Johannesburg die zweitgrößte Stadt Südafrikas. Durban ist eine bedeutende Industrie- und Hafenstadt mit dem größten Hafen Afrikas wegen seiner schönen Strände und des subtropischen Klimas ein vielbesuchtes Urlaubszentrum des Landes.Sehenswert ist u.a.der Botanische Garten und Sea World.mehr zum Hafen Durban

Ankunft: 08:00 Uhr
Port Elizabeth ist eine Hafenstadt in Südafrika und mit rund 735.000 Einwohnern die größte Stadt der Provinz Ostkap. Im Jahre 2001 hat sich Port Elizabeth mit den Städten Despatch und Uitenhage zum Distrikt Nelson Mandela Bay Municipality zusammengeschlossen.

Sehenswürdigkeiten

The Friendly City, wie sie innerhalb Südafrikas genannt wird, ist zentral am Indischen Ozean gelegen und besitzt eine Menge weißer Sandstrände, wie die Strände Kings, Hobie und Pollock.

Geschichte

Schätzungsweise im Jahre 1488 landete der portugiesische Seefahrer Bartolomeu Diaz in der Nähe der heutigen Stadt Port Elizabeth. Jahrhunderte lang wurde die Stadt als Versorgungsstationen für Wasser, Holz und Essensrationen genutzt, bis sie von den Briten, die Angst vor einem Angriff der Franzosen hatten, ausgebaut wurde.
Erst 1820 wurde die heutige Stadt gegründet und nach der Frau des damaligen Gouverneurs der Kapkolonie benannt.

Sehenswürdigkeiten

Einen herausragenden Blick erhält man vom Turm Settlers' Memorial Campanile, dem 53,5 Meter hohen Glockenturm, der 1923 erbaut wurde und zudem das größte Glockenspiel des Landes besitzt.
Einen interessanten Flohmarkt gibt es auf dem Market Square, der zusammen mit der City Hall das Handelszentrum der Stadt bildet.
Für Ausflüge prädestiniert ist das Ozeanarium und Museum. Dort lassen sich in dem Reptilienhaus einige Tiere entdecken.
mehr zum Hafen Port Elizabeth

Abfahrt: 18:00 Uhr
Port Elizabeth ist eine Hafenstadt in Südafrika und mit rund 735.000 Einwohnern die größte Stadt der Provinz Ostkap. Im Jahre 2001 hat sich Port Elizabeth mit den Städten Despatch und Uitenhage zum Distrikt Nelson Mandela Bay Municipality zusammengeschlossen.

Sehenswürdigkeiten

The Friendly City, wie sie innerhalb Südafrikas genannt wird, ist zentral am Indischen Ozean gelegen und besitzt eine Menge weißer Sandstrände, wie die Strände Kings, Hobie und Pollock.

Geschichte

Schätzungsweise im Jahre 1488 landete der portugiesische Seefahrer Bartolomeu Diaz in der Nähe der heutigen Stadt Port Elizabeth. Jahrhunderte lang wurde die Stadt als Versorgungsstationen für Wasser, Holz und Essensrationen genutzt, bis sie von den Briten, die Angst vor einem Angriff der Franzosen hatten, ausgebaut wurde.
Erst 1820 wurde die heutige Stadt gegründet und nach der Frau des damaligen Gouverneurs der Kapkolonie benannt.

Sehenswürdigkeiten

Einen herausragenden Blick erhält man vom Turm Settlers' Memorial Campanile, dem 53,5 Meter hohen Glockenturm, der 1923 erbaut wurde und zudem das größte Glockenspiel des Landes besitzt.
Einen interessanten Flohmarkt gibt es auf dem Market Square, der zusammen mit der City Hall das Handelszentrum der Stadt bildet.
Für Ausflüge prädestiniert ist das Ozeanarium und Museum. Dort lassen sich in dem Reptilienhaus einige Tiere entdecken.
mehr zum Hafen Port Elizabeth

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 23:00 Uhr
Kapstadt ist die drittgrößte Stadt Südafrikas. Den Namen erhielt Kapstadt nach dem Kap der guten Hoffnung, das etwa 45 km südlicher liegt und eine Hauptgefahr auf dem Seeweg nach Indien darstellte. Da Kapstadt die erste Stadtgründung der südafrikanischen Kolonialzeit war, wird sie von den Südafrikanern auch gern als die "Mutterstadt" bezeichnet.Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehören der Tafelberg, aber auch die Victoria and Alfred Waterfront und der victorianische Teil des Hafens, der mit Boutiquen, Restaurants, Museen oder dem Two Oceans Aquarium Touristen viel Abwechslung bietet. Als Vorbild diente die Waterfront in San Francisco.Die Innenstadt bietet eine Vielzahl von Museen und historischen Gebäuden, wie das Kastell, das älteste erhaltene Gebäude Südafrikas aus dem Jahre 1666. Weitere interessante Orte sind die City Hall, 1905 erbaut, die St. Georges Cathedral, Sitz des anglikanischen Erzbischofs, die Nationalgalerie und das Nationalmuseum.In der Innenstadt befindet sich mit der Long Street eine der belebtesten Straßen der Stadt. Hier findet man Kneipen, Restaurant und Nachtclubs, die die Straße zur Vergnügungsmeile machen.Ein Touristenmagnet ist die ehemalige Gefängnisinsel Robben Island, auf der Nelson Mandela gefangen war. Seit 1999 ist die Insel von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Sie wurde von den Apartheid-Regierungen als Lager für politische Häftlinge verwendet.Der Botanische Garten Kirstenbosch am Fuß des Tafelbergs,ist einer der schönsten Gärten des Landes, welcher der Stadt im Jahr 1902 von Cecil Rhodes geschenkt wurde.mehr zum Hafen Kapstadt

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Die Walvis Bay, oder auch Walfischbucht, ist der wichtigste Seehafen Namibias. Mit etwas über 60.000 Einwohnern ist es die drittgrößte Stadt des Landes und die größte an der Atlantikküste. Der internationale Flughafen von Walvis ist mit ca. 70.000 Passagieren pro Jahr einer der aktivsten Flughäfen Namibias.

Sehenswürdigkeiten

Zu den größten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt die Rheinische Missionskirche, welche als Nationaldenkmal verehrt wird. Die bereits 1880 erbaute Kirche diente hauptsächlich als Missionskirche, und zu ihren Besonderheiten zählt die Tatsache, dass sie ausschließlich aus importiertem Holz (hauptsächlich aus Hamburg) errichtet wurde. Mittlerweile gehört das Grundstück dem weltweit angesehenen Lions-Club, der sich auch die Instandhaltung der Kirche zum Ziel gesetzt hat.
Weitere beliebte Ausflugsziele sind beispielsweise die Lagune im Süden der Stadt, die über den für die Vogelwanderung so wichtigen Wattbereich verfügt oder die Guano-Platform im Norden der Stadt, auf der man seltene Vögel wie den Rosapelikan oder den Weißbrustkomoran beobachten kann.
Außerdem werden viele Robben- und Delfintouren sowie weitere Ausflugsfahrten mit dem Boot angeboten.
mehr zum Hafen Walfischbai

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr
Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt im nördlichen Teil Teneriffas. Es wohnen etwas mehr als 200.000 Einwohner in der zweitältesten Stadt der Insel, welche seit 1803 den vollen Namen "Muy Leal, Noble e Invicta Villa, Puerto y Plaza de Santa Cruz de Santiago" trägt. Im Volksmund wird die Stadt auch gern mal Chicharrero genannt, was soviel bedeutet wie Bastardmakrele, ein für die Einwohner typischer Speisefisch.

Klima

Das durch die Passatwinde stark beeinflusste Klima sorgt dafür, dass man teilweise unterschiedliche Temperaturlagen in verschiedenen Teilen der Stadt hat. So sind die Küstengebiete eher trocken und sonnig und je höher man kommt wird es immer feucht-wärmer.

Hafen von Santa Cruz

Der mittlerweile bedeutenden Hochseehafen von Santa Cruz ist natürlich nicht nur Anlaufstelle für Containerschiffe und Frachter, sondern auch von Kreuzfahrtschiffen. Bis zu 5 Schiffe passen in den ausgebauten Hafen. Für Touristen ist es möglich, eine der vielen Fährverbindungen zu den anderen Kanarischen Insel zu nehmen um sich auch dort umzuschauen.
Besonders die Kreuzfahrtreederei AIDA hat sich für das Jahr 2013/2014 den Hafen von Santa Cruz als Ausgangspunkt für verschiedenstes Kreuzfahrtrouten gewählt.mehr zum Hafen Santa Cruz

Ankunft: 12:00 Uhr
Abfahrt: 20:00 Uhr
Funchal ist die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira, die im atlantischen Ozean liegt. Derzeit hat die Hauptstadt über 100.000 Einwohner. Die Stadt ist seit Jahren vom Tourismus geprägt. Dies lässt sich durch die vielen Hotels, Restaurants und Bars erkennen. Neben vielen gastronomischen Highlights bietet Funchal zahlreiche einzigartige Sehenswürdigkeiten, die jährlich Millionen von Touristen aus der ganzen Welt anlocken.

Spektakuläre Einfahrt in den Hafen
Seit vielen Jahren ist Funchal ein wichtiger Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe. Die Einfahrt in den Hafen gilt als eine der spektakulärsten Einfahrten der Welt – vergleichbar mit der Einfahrt in Rio de Janeiro. Es ist Tradition geworden, dass die meisten Schiffe auf ihrer Jungfernfahrt hier anlegen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten
Die Kathedrale Sé ist wohl das bekannteste Bauwerk aus dem Jahre 1514. Dies suchen die Touristen als Erstes in Funchal auf. Das altertümliche Gebäude befindet sich im Stadtzentrum und ist durch das sehr wirkungsvolle Aussehen gekennzeichnet. Sie befindet sich in der Nähe der hochberühmten Stadt des Zuckers. Eine Ausstellung, die handwerklich verarbeiteten Gegenstände aus der Zeit des Zucker-Booms, für den Funchal im 16. Jahrhundert weltberühmt war, zeigt.

Naturreicher Ort auf Funchal
Eine weitere Sehenswürdigkeit liegt im Südwesten der Altstadt - der Jardin Municipal. Der Garten wurde im Jahre 1878 angelegt und ist ein naturreicher Ort, an dem die Menschen spazieren gehen und exotischen Pflanzen erkunden können. Neben zahlreichen Pflanzen können die Besucher auch das Franziskanerkloster entdecken. Hier befindet sich der älteste Weinkeller. Hier können die Besucher interessante Informationen über die Herstellung klassischer Weine auf Madeira erfahren und selbst kosten.
mehr zum Hafen Funchal

Ankunft: 08:00 Uhr
Abfahrt: 16:00 Uhr
Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt von Portugal und eine der einfallsreichsten und faszinierendsten Städte Europas. Mit über 500.000 Einwohnern gilt Lissabon als die größte und beliebteste Stadt Portugals. Als Urlaubsziel bietet die Stadt eine abwechslungsreiche Geschichte, ein lebhaftes Nachtleben und eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Historische Straßenlinien
Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und eines der Markenzeichen sind die historisch gelben Straßenbahnlinien, von denen die Linie 28 am häufigsten genutzt wird. Die Linie 28 führt durch die malerische Altstadt, schlängelt sich durch die engen Gassen und passiert dabei wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Sé Patriarcal, die Basílica da Estrela oder den Jardím de Estrela.

Atemberaubende Sandstrände
Eines der vielen Dinge, die Lissabon immer populärer macht, sind die vielen Strände in der Nähe der Stadt. Sie sind leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und mit ihrer eigenen Geschichte, Hintergrund und Art des Tourismus sind sie kaum zu übertreffen. Durch die küstennahe Lage können die Touristen ihren Urlaub mit einem Tag Strand verbinden. Der Portinho da Arrábida ist in Lissabon einer der schönsten Strände an der portugiesischen Küste. Mit seinem hellen, feinen Sand und kristallklaren Wasser, sorgt der Strand für einen unvergesslichen Urlaub.

Faszinierende Grünflächen im Parque Eduardo VII
Der sehenswerte Park Parque Eduardo VII befindet sich am nördlichen Ende in Lissabon. Eine weite, offene Fläche führt auf einen weiteren Hügel hinauf und bietet eine optimale Sicht bis hinunter zum Castelo und dem Tejo. Die Highlights im Park sind zwei Estufas, wobei es sich um Gewächshäuser handelt, die mit den exotischeren Pflanzen, Teichen und Kakteen aufwarten.
mehr zum Hafen Lissabon

Ankunft: 07:00 Uhr
Abfahrt: 15:00 Uhr
Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal und liegt am Douro vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Mit circa 330.000 Einwohnern ist sie nach Lissabon zweitgrößte Stadt des Landes, der rund 1,26 Millionen Einwohner zählende Ballungsraum Grande Porto rangiert ebenfalls landesweit an zweiter Stelle.Porto zeichnet sich insbesondere durch seine Altstadt und zahlreichen Barockkirchen aus. Weniger besondere Einzelbauwerke prägen das Bild der Stadt, sondern viel mehr das Gesamtgefüge einer erhaltenen Innenstadt. Charakteristisch sind die zahlreichen Bauten aus Granit. Das älteste bestehende Hotel ist das Grande Hotel do Porto, das 1880 eröffnet wurde. Enge, gewundene Gassen mit dichter Häuserbebauung bilden ausgehend vom Ufer des Douro an einem Hang die terrassenartige Struktur der Altstadt, die seit 1996 als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist. Durch den regen Handel in den Geschäften wirkt die hügelige Altstadt am Tage sehr belebt.Dennoch ist dieses Gebiet problembehaftet, da ein Großteil der denkmalgeschützten Häuser leersteht oder lediglich im Erdgeschoss mit Geschäften bezogen ist. Die Mieten und Instandhaltungskosten für die teilweise verfallenen Gebäude sind hoch. Da deswegen zahlreiche Einwohner Wohnungen am Stadtrand bevorzugen, ist das Altstadtviertel ? in Ufernähe zum Douro ausgenommen ? am Abend kaum belebt. mehr zum Hafen Leixões Porto

Ankunft: 10:00 Uhr
Abfahrt: 18:00 Uhr

Ankunft: 08:00 Uhr

Hamburg wird nicht grundlos "Das Tor zur Welt genannt": Durch die Anbindung an die Niederelbe, ist der direkte Zugang zum Meer gegeben. Aufgrund dessen starten jährlich unzählige Kreuzfahrten in der 1,7 Millionen Einwohner zählenden Hansestadt. Die Geschichte der zweitgrößten Stadt Deutschlands ist ein Thema für sich und Hauptgegenstand vieler Führung durch Hamburg.
Ebenso beeindruckend wie die Geschichte Hamburgs ist die Anzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten. Es wurden über 100 Musikclubs, 60 Museen, ebenso viele Theater und fast 30 Kinos gezählt und hinter New York und London ist Hamburg DIE Musical-Metropole schlechthin. Dafür sorgen die drei Musicaltheater Neue Flora, das Theater im Hafen und das TUI Operettenhaus, welches sich im Herzen St. Paulis befindet. St. Pauli ist für seine "Sündige Meile" weltberühmt - ein Spaziergang über die Reeperbahn ist während eines Besuches Pflicht.

Hansestadt an der Elbe
Architektonisch hat Hamburg ebenfalls viel zu bieten. Während einer Fahrt durch die Stadt sollten Wie sich unbedingt die fünf Hauptkirchen, mit dem bekanntesten Mitglied, dem Michel, anschauen. Des Weiteren sind die Landungsbrücken, der Hamburger Fischmarkt und die Speicherstadt die Hauptattraktionen. Die Speicherstadt ist ein am Ende des 19. Jahrhunderts erbauter Lagerhauskomplex, der auf rund 26 Hektar Fläche zur Erkundung einlädt.
Jahr für Jahr strömen Millionen von Besuchern nach Hamburg, wenn entweder die Hamburg Harley-Days, eines der mehreren Filmfeste, der beliebte Hafengeburtstag oder die Hamburg Cruise Days gefeiert werden. Zum Hafengeburtstag geben sich jedes Jahr im Mai die Kreuzfahrtschiffe die Ehre und laufen vor den staunenden Augen der Gäste in den Hafen ein. Ein unvergessliches Bild!

Kreuzfahrtstandort Hamburg
Interessant zu wissen ist, dass die Hansestadt über drei Kreuzfahrthäfen, bzw. Kreuzfahrtterminals verfügt. Hinzu kommt ein weiterer Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe.
Dies unterstreicht auch die Bedeutung des Kreuzfahrttourismus für die Elbmetropole, eine Kreuzfahrt ab Hamburg ist ideal für deutsche Urlauber. So ist die Hansestadt Hamburg noch vor Kiel und Warnemünde die heimliche 'Hauptstadt der Kreuzfahrt' in Deutschland mit den meisten Abfahrten und der höchsten Anzahl an Kreuzfahrtpassagieren.
Neben dem Kreuzfahrt-Terminal der HafenCity, starten und enden Kreuzfahrten auch am Kreuzfahrtterminal Altona sowie am neugebauten Terminal HH-Steinwerder. Kreuzfahrtschiffe, die Hamburg als Zwischenstopp anlaufen, machen dagegen häufig am Liegeplatz 'Überseebrücke' fest.

Wichtige Reedereien für Kreuzfahrten ab Hamburg

Die deutschsprachigen Reedereien bieten durchgängig Kreuzfahrten ab Hamburg an. Von den gängigen Anbieter wie AIDA Cruises, TUI Cruises und MSC Cruises über Phoenix Reisen als Anbieter klassischer Kreuzfahrten bis hin zu Sea Cloud Cruises mit dem historischen Segelschiff Sea Cloud oder der neueren Sea Cloud Spirit. Nicht zu vergessen natürlich die legendären Besuche der Queen Mary 2 von Cunard. Hapag Lloyd Cruises beehrt die Stadt sowohl mit den beiden besten Kreuzfahrtschiffen der Welt - der MS Europa und MS Europa 2 - als auch mit den Expeditionsschiffen Hanseatic Spirit und Hanseatic Natur. Auch die internationalen Reedereien sind regelmäßig in Hamburg zu Gast, zum Beispiel die Luxusanbieter Seabourn oder Regent Seven Seas. mehr zum Hafen Hamburg

Die Anreise zu Ihrer AIDA Kreuzfahrt

In der Regel gelten die genannten Preise ab/bis Hafen, eine Ausnahme stellen die Reisen inklusive Flug dar, in diesem Fall sind neben dem Flug ab/bis gewünschtem Hafen auch die Transfers zwischen dem AIDA Schiff und dem Flughafen im Reisepreis enthalten.

Ihre Anreiseoptionen

Anreise zum AIDA Schiff mit dem PKW

Bei Anreise mit dem eigenen PKW (oder auch einem Mietwagen) reservieren wir Ihnen auf Wunsch gerne einen passenden sicheren Stellplatz am Hafen. Bei längeren Anreisen empfiehlt sich eventuell auch eine Vorübernachtung am Hafen, Auch hierzu unterbreiten wir Ihnen gerne ein passendes Angebot. An den deutschen Abfahrtshäfen Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnemünde können wir eine Reservierung in einem Parkhaus in der Nähe veranlassen oder einen Park & Cruise anbieten, bei dem Sie Ihr Fahrzeug direkt am Hafenterminal einem Servicemitarbeiter übergeben, der Wagen wird dann sicher und kameraüberwacht geparkt, am Reiseende übernehmen Sie ihr Fahrzeug wieder. Eine weitere Möglichkeit ist das Parken auf günstigeren Parkplätzen mit einem Shuttle-Service zwischen Parkplatz und Hafenterminal. Eine Ausnahme stellen AIDA Reise dar, bei denen die Kreuzfahrt an einem anderen Hafen endet, als sie begonnen hat. Auch hier organisieren wir für die deutschen Häfen einen PKW Transferservice (ab ca €230,-)

Die Preise unterscheiden sich je nach Hafen und Auswahl der Parkmöglichkeit. Es bestehen Möglichkeiten, den PKW auf einem Außenparkplatz oder in einer Halle unterzubringen, vom Service her bestehen Unterschiede zwischen Nutzung des Shuttle Service oder Valet-Service (Abholen und Bringen vom/zum Terminal)

Preisbeispiele
  • Hamburg, 10 Tage Parken am Terminal ca. €149,-
  • Kiel eine Woche Außenparkplatz mit Shuttle-Service ca. €129,-, Unterbringung in einer Halle €179,-
  • Bremerhaven eine Woche Außenparkplatz mit Shuttle-Service €119,-, Hallen-Parkplatz mit Valet-Service €229,-
  • Warnemünde eine Woche Außenparkplatz mit Shuttle-Service €109,-, Hallen-Parkplatz mit Valet-Service €209,-

Anreise zum AIDA Schiff mit der Bahn

Beginnt die AIDA Kreuzfahrt in Bremerhaven, Hamburg, Kiel oder Warnemünde, besteht die Möglichkeit, ein AIDA Rail & Cruise Ticket zu buchen. Diese sind ab jedem beliebigen Bahnhof in Deutschland gültig, können sowohl für die erste als auch zweite Klasse erworben werden und auch die Auswahl zwischen einfacher Strecke oder Hin- und Rückfahrt ist Ihnen überlassen. Für diese Bahnfahrt können auch ICE, IC oder EC genutzt werden. Dabei ist eine kostenfreie Sitzplatzreservierung enthalten und auch ein City-Ticket für den Nahverkehr ist inklusive.

Ein Preisunterschied besteht bei der Auswahl zwischen einem Sparpreis (mit festgelegtem Fahrplan und Zugbindung) oder dem Flex-Tarif (freie Wahl der Zugverbindung).


AIDA Rail&Cruise Sparpreis

Sie erhalten bei Buchung des Rail&Cruise Sparpreis einen Gutscheincode, der ist auf der Internetseite der Bahn einzulösen. Es werden Ihnen dort Zugverbindungen vorgeschlagen, aus denen Sie eine buchen können, die dann verbindlich gilt.

  • 2. Klasse - €69 je Strecke (Hin- bzw. Rückfahrt), ab 1.11.2024 €73,-
  • 1. Klasse - €104 je Strecke (Hin- bzw. Rückfahrt), ab 1.11.2024 €110,-

AIDA Rail&Cruise Flexpreis

Der Flexpreis bietet Ihnen alle Freiheiten bei der Zugwahl, bei einer Entfernung ab 100km können Sie die Fahrkarte auch 2 Tage vor oder nach der Aida Kreuzfahrt nutzen.

  • 2. Klasse - €104 je Strecke (Hin- bzw. Rückfahrt), ab 1.11.2024 €110,-
  • 1. Klasse - €154 je Strecke (Hin- bzw. Rückfahrt), ab 1.11.2024 €158,-


Anreise zum AIDA Schiff mit dem Flugzeug

Unter "Preise & Buchung" finden Sie die Preise und Verfügbarkeiten Ihrer AIDA Kreuzfahrt inklusive Flugarrangement ab/bis Ihrem Wunschflughafen. Die Kombinationen basieren auf Flugkontingenten, die AIDA mit den jeweiligen Airlines vereinbart hat.
Sofern keine Flugoption angegeben ist oder Ihr Wunschflughafen nicht dabei ist, besteht die Möglichkeit, ein individuelles Anreisearrangement - entweder mit oder ohne Transfer, auch mit oder ohne Vorübernachtung(en) im Zielgebiet - zu planen, damit Ihre AIDA Reise zur perfekten Kreuzfahrt wird. Sprechen Sie uns an!

Aida Kreuzfahrten Zahlung

Nach Erhalt Ihres Buchungsauftrages nehmen wir direkt die Festbuchung vor. Nachdem der Vertrag geschlossen ist, erhalten Sie die Buchungsbestätigung nebst Sicherungsschein (verpflichtend gemäß Pauschalreiserecht § 651r BGB). Daraufhin ist eine Anzahlung auf den Reisepreis fällig:


  • für Buchungen im Tarif AIDA Premium/Premium All Inclusive in Höhe von 25% des Reisepreises
  • für Buchungen im Tarif AIDA Vario/Vario All inclusive in Höhe von 35% des Reisepreises
  • Bei kurzfristigen Buchungen, bei denen Buchungsdatum und Abreisedatum weniger als 35 Tage auseinanderliegen, ist der Gesamtpreis sofort fällig.

Der restliche Reisepreis ist spätestens 35 Tage vor Reisebeginn fällig.

Sollten Sie bei Ihrer AIDA Buchung eine Versicherung von AIDA Kreuzfahrten hinzubuchen, ist diese Versicherungsprämie gemeinsam mit der Anzahlung, also ebenfalls nach Erhaltung der Buchungsbestätigung, fällig.


Jegliche Zahlung ist direkt an AIDA Kreuzfahrten zu leisten, dazu stehen mehrere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:


  • per Überweisung direkt auf das Konto von AIDA Cruises
  • per Kreditkarte (Master Card, Visa, American Express)
  • per PayPal
  • über Klarna

Die Akzeptanz einer Zahlungsweise kann seitens Aida jederzeit geändert werden. Nach Buchung erhalten sie die Möglichkeit, über den Internetauftritt myAIDA im Abschnitt „Mein Reisepreis“ die noch offenen Zahlungen einzusehen. Eine Zahlung in Teilbeträgen ist über diesen Weg ebenfalls möglich.
Ausführliche Bestimmungen zur Zahlung können Sie auch den jeweils geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von AIDA entnehmen.






Stornierung und Änderung Ihrer AIDA Reise

Leider läuft im Leben nicht immer alles nach Plan und es kann notwendig sein, Ihre AIDA Kreuzfahrt zu stornieren. Im Falle einer Stornierung werden folgende Kosten von AIDA berechnet:

Storno einer Reise im Tarif AIDA Premium / AIDA Premium All Inclusive

  • bis 50 Tage vor Reisebeginn 25% des Reisepreises, mindestens €50,- pro Person
  • 49 bis 30 Tage vor Reisebeginn 30%
  • 29 bis 22 Tage vor Reisebeginn 40%
  • 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn 60%
  • weniger als 14 Tage vor Reisebeginn 80%
  • Nichterscheinen/nachträgliche Stornierung, Storno am Reisetag 95% des Reisepreises

Storno einer Reise im Tarif AIDA Vario / AIDA Vario All Inclusive

  • bis 50 Tage vor Reisebeginn 35% des Reisepreises, mindestens €50,- pro Person
  • 49 bis 30 Tage vor Reisebeginn 40%
  • 29 bis 22 Tage vor Reisebeginn 50%
  • 21 bis 15 Tage vor Reisebeginn 70%
  • weniger als 14 Tage vor Reisebeginn 85%
  • Nichterscheinen/nachträgliche Stornierung, Storno am Reisetag 95% des Reisepreises
  • Zusätzlich zu den Stornokosten des Reisepreises werden die Versicherungsprämien in voller Höhe berechnet

    Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

    Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!