1935618 Seabourn Ovation: 10-DAY TYRRHENIAN TREASURES & MALTA (2. Jul 2024-12. Jul 2024)
Kontakt zu uns

 05139 95 90 920


Wir sind telefonisch für Sie von Montag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 19 Uhr erreichbar. Sie können auch gerne einen Rückruftermin mit uns vereinbaren!

Mit dem Absenden des Formulars erkennen sie unsere Bestimmungen zum Datenschutz an. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft und werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet.

Logo

Lade Daten...einen Moment bitte

DELUXE All Inclusive

02.07. - 12.07.24 Seabourn Ovation

10-DAY TYRRHENIAN TREASURES & MALTA

2. Jul 2024 bis 12. Jul 2024 (10 Tage)
ab Monte Carlo bis Barcelona
  •  Ultra Deluxe All Inclusive

Seabourn Ovation

2. Jul 2024 bis 12. Jul 2024

10 Tage

ab Monte Carlo bis Barcelona

Logo

Lade Buchungsformular...einen Moment bitte

Unverbindliche Anfrage

Wir klären gerne Ihre offenen Fragen und Wünsche so schnell wie möglich, unsere Kreuzfahrtberater freuen sich auf Ihr Interesse!

Ihre Reise:
Kreuzfahrt mit der Seabourn Ovation, 2. Jul 2024 bis 12. Jul 2024

Bitte füllen Sie das Anfrageformular komplett aus!

Rufnummer mit Landesvorwahl, z.B. +496912345678

Mit dem Betätigen des "Absenden" Buttons senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage zu dieser Kreuzfahrt. Unsere Kreuzfahrtspezialisten werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um offene Fragen und Wünsche abzuklären. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen

Für diese Kreuzfahrt liegen uns derzeit keine Preise vor!
Gerne ermitteln wir für Sie die Möglichkeiten, diese Kreuzfahrt zu buchen! Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage oder rufen uns unter der
05139 / 95 90 920 an, unsere Kreuzfahrtberater sind für Sie da!

unverbindliche Anfrage

Deckplan Seabourn Ovation

Kabinen Seabourn Ovation

Die Penthouse-Suite ist mit einem extra abgetrennten Schlafbereich ausgestattet. Zur Veranda führt eine Glastür. Zudem befinden sich zwei Flatscreen-TVs, eine vollbestückte Bar, ein großzügiges Badezimmer mit Badewanne und Dusche sowie ein großer Waschtisch in dieser Suitenkategorie.

Diese Suiten gibt es auch mit behindertengerechtem Zugang.


Größe bis ca. 51qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

In einer Veranda Suite können Sie das Leben an Bord bestens genießen. So können Sie auf Ihrer eigenen Veranda die frische Seeluft auskosten und haben einen tollen Ausblick auf das Meer und die vorbeiziehenden Landschaften. Die Suite selbst verfügt über einen separaten Wohn- wie auch Schlafbereich. Der Wohnbereich ist mit einem Dinier-Tisch für zwei Personen, einem interaktiven Flachbildfernseher, Couch und einer voll ausgestatteten Bar mit Kühlschrank eingerichet. Der Schlafbereich besteht aus einem Queen-Size Doppelbett (auch in zwei Einzelbetten aufteilbar) sowie mehreren Schränken mit viel Stauraum. Ein geräumiges Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche sowie einem Schminktisch ist ebenfalls vorhanden.
Beachten Sie, dass die Suiten in Größe und Aufteilung variieren können.


Größe bis ca. 34qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Lassen Sie sich von Seabourn in einer Veranda Suite begeistern: Die geräumige Suite verfügt über einen separaten Wohn- wie auch Schlafbereich und glänzt mit besonderem Design von Adam D. Tihany. Besonders der Wohnbereich ist mit einem Dinier-Tisch für zwei Personen, einem interaktiven Flachbildfernseher, Couch, einer voll ausgestatteten Bar mit Kühlschrank sowie ausgewählten Kunstwerken stilvoll eingerichet. Im Schlafbereich können Sie auf einem Queen-Size Bett entspannt die Ruhe an Bord genießen. Von der Veranda aus haben Sie auf bequemen Liegestühlen einen atemberaubenden Blick auf das Meer und können die erfrischende Seeluft genießen. Das große Badezimmer ist mit Badewanne, separater Dusche sowie einem Schminktisch bestens ausgestattet.

Beachten Sie, dass die Suiten in Größe und Aufteilung variieren können.



Größe bis ca. 34qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

In einer Veranda Suite an Bord der Seabourn Ovation reisen Sie komfortabel und stilvoll. Die luxuriöse Suite ist mit einem separaten Schlaf- und Wohnbereich ausgesttatet, der ein Queen-Size Doppelbett (in zwei Einzelbetten aufteilbar), einen Dinier-Tisch für zwei Personen, interaktivem Flachbildfernseher, eine voll aufgefüllte Bar mit Kühlschrank, ausgewählte Künstwerke berühmter Maler sowie eine breite Couch beinhaltet. Im Badezimmer befinden sich eine Wanne, eine separate Dusche und ein Schminktisch. Auf der privaten Veranda können Sie auf den bereit gestellten Sitzen die frische Seeluft und einen besonderen Ausblick auf malerische Sonnenuntergänge oder atemberaubende Landschaften genießen.

Beachten Sie, dass die Suiten in Größe und Aufbau variieren und von der Beispiel-Abbildung abweichen können.



Größe bis ca. 34qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Entdecken Sie in der Veranda Suite den besonderen Seabourn-Luxus und lassen Sie Ihre Sorgen daheim. In Kooperation mit dem berühmten Designer Adam D. Tihany wurden die Suiten an Bord kunstvoll auf ein noch höheres Level gehoben und bestechen mit sanften Farben sowie feinen Materialien um eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen. Auf ihrer privaten Veranda erleben Sie einen wundervollen Ausblick bei frischer Seeluft. Der Innebereich der Suite ist mit einem Schlafbereich mit Queen-Size Bett, einem Wohnbereich mit Dinier-Tisch für zwei Personen, Flachbildfernseher, Bar inkl. Kühlschrank und einer großen Couch sowie einem Badezimmer mit Luxus-Wanne, Dusche und einem Schminktisch ausgestattet.

Beachten Sie, dass die Suiten in Größe und Aufbau variieren und von der Beispiel-Abbildung abweichen können.



Größe bis ca. 34qm
Belegung bis zu. 2 Pers.

Die Wintergarten Suite ist mit einem Essbereich für sechs Personen sowie ein ausklappbares Schlafsofa füpr eine Person ausgestattet. Des Weiteren verfügt die Suite über zwei Schränke, zwei Flatscreen-Fernseher und ein Gästebad. Namensgebend für die Suite ist der Glaswintergarten mit Badewanne und Liege zum entspannen.
Im Preis ist die Nutzung von Internet/Wi-Fi inklusive.


Größe bis ca. 102qm
Belegung bis zu. 6 Pers.

Die Grand Wintergarten Suite bietet mehr Platz als die einfache Wintergarten Suite und verfügt ebenso über den umglasten Wintergarten mit Wanne und Ruhebett, ein King-Size Doppelbett (Das bei Bedarf in zwei Einzelbetten aufgeteilt werden kann), welches mit feiner Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle aufwartet,  zwei Bäder (Beide mit Dusche, Waschbecken und WC, eines davon zusätzlich mit Whirlpool-Badewanne und Schminktisch), einen großen Dinier-Tisch für bis zu 6 Personen, eine voll aufgefüllte Bar, ein Sofabett für eine Person, zwei begehbare Kleiderschränke und zwei interaktive Flachbildfernseher. Während der ganzen Reise können Sie zudem das WIFI kostenlos benutzen. Die Grand Wintergardensuite ist eine klassische Wintergardensuite in Verbinddung mit der nebenliegenden Veranda-Suite (Verbindungstür). Damit ergeben sich 120qm Wohnfläche plus 23qm Balkonfläche.

Größe bis ca. 140qm
Belegung bis zu. 6 Pers.

Diese Suiten befinden sich in einem separierten Bereich und sind mit einem abgetrennten Wohn- und Schlafbereich versehen. Zudem führt eine Glastür auf die Veranda. Des Weiteren befinden sich ein großer Waschtisch, zwei Flatscreen-Fernseher, eine voll bestückte Bar sowie ein großzügiges Badezimmer mit Badewanne/Dusche in der Suite.


Größe bis ca. 81qm
Belegung bis zu. 4 Pers.

Die Signature-Suiten sind stets am Bug des Schiffes gelegen und verfügen über einen unverbauten, atemberaubenden Blick nach vorne durch die verglasten Fenster. Die Suite verfügt über einen Essbereich für vier bis sechs Personen, eine Whirlpool-Badewanne und ein Gästebad. Der Küchenschrank verfügt über eine Getränkebar. Des Weiteren lassen sich in der Signature-Suite zwei Flatscreen-TV und zwei Schränk finden.
Die Nutzung von Internet/Wi-Fi ist im Preis enthalten.


Größe bis ca. 137qm
Belegung bis zu. 6 Pers.

Lassen Sie sich von Seabourn in einer Veranda Suite begeistern: Die geräumige Suite verfügt über einen separaten Wohn- wie auch Schlafbereich und glänzt mit besonderem Design von Adam D. Tihany. Besonders der Wohnbereich ist mit einem Dinier-Tisch für zwei Personen, einem interaktiven Flachbildfernseher, Couch, einer voll ausgestatteten Bar mit Kühlschrank sowie ausgewählten Kunstwerken stilvoll eingerichet. Im Schlafbereich können Sie auf einem Queen-Size Bett entspannt die Ruhe an Bord genießen. Von der Veranda aus haben Sie auf bequemen Liegestühlen einen atemberaubenden Blick auf das Meer und können die erfrischende Seeluft genießen. Das große Badezimmer ist mit Badewanne, separater Dusche sowie einem Schminktisch bestens ausgestattet.

Bei der Garantie-Veranda Kabine überlassen Sie der Reederei die Wahl der Kabinennummer.


Größe bis ca. 34qm
Belegung bis zu. 4 Pers.



Belegung bis zu. 1 Pers.



    Größe bis ca. 55qm
    Belegung bis zu. 3 Pers.



      Größe bis ca. 55qm
      Belegung bis zu. 3 Pers.



      Belegung bis zu. 3 Pers.

      Die Leistungen:

      • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
      • 24-Stunden Kabinenservice
      • Champagner-Empfang am Einschiffungstag
      • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
      • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
      • Alle Steuern und Gebühren
      • Trinkgelder an Bord
      • Wi-Fi Paket
      • Vollpension an Bord
      • Alle Softdrinks und eine große Auswahl alkoholischer Getränke an Bord

      NICHT enthalten:

      • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Premium Getränke, Landausflüge, Wellness
      • Telefongespräche und Faxe
      • Ärztliche Untersuchung und Medikamente
      • Chemische Reinigung, Wäsche- und Valet-Service
      • Einkäufe im Souvernirladen
      • Kasino-Gebühren

      Das Schiff:

      Im Jahr 2018 wird die Seabourn Ovation, ein Schwesterschiff der bereits renommierten Seabourn Encore, in See stechen. Die Seabourn Ovation ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung von Kreuzfahrten mit kleinen Schiffen, die Seabourn als Wegbereiter ergriff und kontinuierlich erweitert und bereichert hat. Beide Schiffe werden eine Fülle neuer Konzepte, eine neue Vision und eine Fülle von aufschlussreichen Ideen liefern, um die anspruchsvollsten Reisenden der Welt zu begeistern.

      Luxoriöse Suiten

      Seabourn ist für Luxus an Bord bekannt und die Seabourn Ovation wird diesem Ruf gerecht. Die Gäste werden in geräumigen, gut gestalteten Suiten untergebracht. Sie sind reich an durchdachten Details wie geräumigen Schränken, komfortablen Sitz- und Schlafbereichen, eleganten Badezimmern, einer gut bestückten In-Suite-Bar und persönlichen Unterhaltungsmöglichkeiten. Die raffinierte Farbpalette, die Auswahl edler Stoffe, edler Materialien und glänzender Oberflächen, die in den Kabinen zu finden sind, spiegeln den Stil von Adam D. Tihany wider.

      Weltklasse Küche

      An Bord der Seabourn Ovation zu speisen ist eine kulinarische Revolution. Seabourn bietet Gourmet-Erlebnisse, die mit den besten Restaurants der Welt mit den frischesten Qualitätszutaten konkurrieren, einschließlich saisonaler lokaler Spezialitäten, die von Seabourns erfahrenen Köchen perfekt auf Ihre Bestellung zubereitet werden. Die meisterhaften Ergänzungen des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Chefkochs Thomas Keller unterstreichen die Küche von Seabourn und bieten ein unübertroffenes kulinarisches Erlebnis, wie es kein anderes auf dem Meer gibt.

      Außergewöhnliche Erfahrungen

      Die Ankunft von Seabourn Encore und Seabourn Ovation bereitet Seabourn vor, um mit der modernsten Ultra-Luxus-Flotte der Branche in eine neue Ära vorzudringen. Und die Gäste werden die Wirkung dieser eleganten Innovation bei den täglichen den Erlebnissen an Bord spüren. Von der Aussicht in der Observation Bar über das Wellness Spa bis hin zu einer Nacht im Casino werden die Gäste entdecken, dass die Welt an Bord der Seabourn Ovation wirklich außergewöhnlich ist.

      Reiseverlauf

      Tag
      Hafen
      Ankunft
      Abfahrt

      Abfahrt: 17:00 Uhr
      Monte Carlo ist ein Stadtteil von Monaco, der für seine Casinos, Strand und Prominenz bekannt ist. Das Fürstentum Monaco hat als kleiner Stadtstaat keine Hauptstadt. Als Verwaltungszentrum kann man den Stadtteil Monaco-Ville ansehen, in dem zahlreiche Behörden, das Schloss und die Kathedrale liegen. Hier startet und endet auch alljährlich der Großen Preis von Monaco,als Stadtkurs der Formel 1. mehr zum Hafen Monte Carlo

      Ankunft: 08:00 Uhr
      Abfahrt: 17:00 Uhr

      Ankunft: 08:00 Uhr
      Abfahrt: 17:00 Uhr

      Ankunft: 08:00 Uhr
      Abfahrt: 17:00 Uhr
      Taormina (oft auch Taurmina) ist eine sizilianische Stadt mit knapp 15.000 Einwohnern. Besonders beliebt bei Urlaubern ist die Stadt auf Grund ihrer malerischen Lage und des sehr milden Klimas sowie der antiken Sehenswürdigkeiten.

      Sehenswürdigkeiten und Tourismus

      Die ersten Aufzeichnungen über den Erhohlungswert gibt es schon aus dem Jahr 1787 von Johann Wolfgang von Goethe, der Taormina im Rahmen seiner 'Italienischen Reise' besuchte. Die Wende zum bekannten Tourismusort vollzog sich allerdings erst zum Ende des 19. Jahrhunderts als der Zeichner Otto Geleng mit seinen farbenfrohen Malereien die Landschaft vonTaormina bis weit über die Grenzen von Sizilien hinaus bekannt machte.
      Für einen Tagesausflug bietet sich die Besichtigung eines der vielen Bauwerke der Stadt an. Eindrucksvoll ist besonders das antike Teatro Greco, von welchem aus man einen einmaligen Blick auf den Vulkan Ätna hat als auch auf den Golf von Giardini-Naxos. Das Theater ist mit einer Länge von 120 Metern und einer Breite von 50 Metern so ausgerichtet, dass es die Morgensonne im Rücken der Bühne hat. Das hat den Vorteil, dass die damals aufgeführten Stücke, welche oft den ganzen Tag dauerten, sich parallel zum wirklichen Tagesablauf entwickeln konnten.
      Der Stadtpark von Taormina liegt zwischen dem Corso Umberto und einem der Theater und ist mit seinen knapp 3 Hektar ein wunderschön angelegter englischer Garten.


      mehr zum Hafen Taormina

      Ankunft: 08:00 Uhr
      Abfahrt: 15:00 Uhr

      Ankunft: 18:00 Uhr
      Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
      Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
      Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

      Sehenswürdigkeiten

      Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
      Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
      Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

      Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
      mehr zum Hafen Valletta

      Abfahrt: 18:00 Uhr
      Valletta ist die Hauptstadt des EU-Staates Malta und gleichzeitig die kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Dies mag vor allem daran liegen, dass die Gesamtfläche Maltas ungefähr mit der Münchens zu vergleichen ist.
      Die Altstadt ist von einem Ring aus Bastionen umgeben, der in der Vergangenheit die Gegner abwehren sollte.
      Trotz der geringen Einwohnerzahl von knapp 6.000 Einwohnern, gilt Valletta als eine der am dichtesten besiedelten Städte der Welt.

      Sehenswürdigkeiten

      Am einfachsten lässt sich Valletta mit dem Boot in Form einer Hafenrundfahrt erkunden. Hier lassen sich beispielsweise die Bastionen mit den Namen Michael, Andrew, das Fort St. Elmo und viele weitere bestaunen. Das mit Abstand prunkvollste Gebäude der Stadt ist der Grand Master's Palace, ein Bau nach den Plänen von Gerolamo Cassar. Dieses Gebäude ist direkt am zentralen Palace Square gelegen und füllt einen gesamten Häuserblock aus.
      Das bereits erwähnte Fort St. Elmo existiert bereits länger als die eigentliche Stadt und spielte eine wichte Rolle bei der Belagerung der Osmanen im Jahre 1565. Heute kann allerdings nicht mehr das gesamte Fort besichtigt werden, da es derzeit vom maltesischen Militär als Ausbildungsstätte genutzt wird.
      Ebenfalls von Gerolamo Cassar wurden die verschiedene Auberges, Stützpunkte bzw. Paläste der verschiedenen Malteserorden, entworfen. Diese beherbergen heute wichtige Institutionen wie das Auswärtige Amt, das Finanzministerium oder den Sitz des Premierministers.

      Ebenfalls Pflicht ist ein Spaziergang oder Shoppingbummel über die Republic Street, die mit ihren zahlreichen Geschäften und wichtigen, ansässigen Gebäuden eins der Hauptzentren der Insel ist.
      mehr zum Hafen Valletta

      Ankunft: 08:00 Uhr
      Abfahrt: 18:00 Uhr
      Ajaccio ist die Hauptstadt der Region Korsika und ist zugleich der Geburtsort von Napoleon. Mit ca. 68.000 Tausend Einwohner ist Ajaccio die größte Stadt der französischen Mittelmeerinsel und mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten stellt sie einen beliebten Urlaubsort für kulturinteressierte Menschen dar. Die kulturellen Highlights sowie die erstaunliche Natur, finden zusammen in dieser Region Korsikas ihren Höhepunkt.

      Entdecken Sie Geschichte
      An jeder Ecke wird an den berühmtesten Sohn der Stadt, Napoleon Bonaparte, erinnert. Seines Zeichens der erste französische Kaiser, der 1769 in Ajaccio geboren wurde. Kleine Plätze und Boulevards sind mit Statuen, Gedenktafeln und Denkmäler geschmückt und vielzählige Straßen wurden nach dem französischen General benannt. Viele Museen und Gebäude, wie das Geburtshaus Maison Bonaparte oder das Napoleon-Museum, können besichtigt werden.

      Naturerlebnisse der besonderen Art

      Die Umgebung von Ajaccio bietet Besuchern eindrucksvolle Wälder, idyllische Sandstrände, rot schimmernde Felsenbuchten und tiefe Schluchten. Drei große Buchten hat die Westküste Korsikas zu bieten. Zum einem der Golf von Porto, der für ihre Calanche und den berühmten roten Granitfelsen bekannt ist. Zum anderen der Golf von Sagone, der die Touristen weißen Sandstränden in das Meer lockt. Und zuletzt die ein Kilometer lange Bucht von Ajaccio.
      mehr zum Hafen Ajaccio

      Ankunft: 08:00 Uhr
      Abfahrt: 17:00 Uhr
      Die schillernde Luxus-Stadt Saint Tropez ist idyllisch an der Bucht von St. Tropezan der Côte d'Azur gelegen und verzaubert schon seit den 50er Jahren die Herzen der Reichen und Schönen, die im 4.000 Einwohner-Städtchen ein und aus gehen. Ein Highlight des Landganges in Saint Tropez ist der Yachthafen. Einige millionenschwere Yachten lassen sich bestaunen während Sie das angenehm milde Klima in einem der beschaulichen Cafés der Stadt genießen.

      Sehenswürdigkeiten

      Weitere Sehenswürdigkeiten, neben der bereits oben genannten, sind der Baie de Pampelonne, ein Sandstrand mit fast 5 Kilometer Länge und seines Zeichens der längste seiner Art an der Côte d'Azur. Gesäumt wird der traumhafte Strand vom Cap Pinet und Cap Camarat sowie von Pinienwäldern und schicken Häusern. Ein weiteres Highlight ist die allesüberragende Zitadelle "La Citadelle". Selbige beinhaltet ein Museum und wurde 1592 erbaut.
      Auch für Kunstfreunde ist die südfranzösische Stadt ein heißes Pflaster. Niemand geringeres als Pablo Picasso besaß ein Ateliér in Saint Tropez, in dem eine Vielzahl seiner berühmten Werke entstanden, wie beispielsweise auch L'Odalisque.
      mehr zum Hafen St. Tropez

      Ankunft: 10:00 Uhr
      Abfahrt: 18:00 Uhr
      Palamos oder auch Palamós ist ein Städtchen an der spanischen Costa Brava und hat bis zu 90.000 Einwohner (in der Hauptsaison). Einwohner, die nicht direkt oder indirekt vom Tourismus leben, sind meist in der Fischerei beschäftigt. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass es sich bei Palamós um den zweitgrößten Fischereiort der Region handelt.

      Sehenswürdigkeiten


      Ideal als Ausgangspunkt macht Palamós die Tatsache, dass es direkt am Gebirge Massís de les Gavarres liegt und sich somit für Wanderungen und Spaziergänge anbietet.
      Jeden Morgen kommt es beim Ausgang der Bucht zum sehenswerten Schauspiel, wenn die in Genossenschaften organisierten Fischer auf das Startsignal zum Fangbeginn warten und sich allesamt die vordersten Plätze bei der tagtäglichen Fischerei sichern wollen. Ohne Hilfsgelder durch den Staat wäre das Fischereiwesen allerdings schon längst zum erliegen gekommen.
      Einen Besuch wert ist das prämierte Fischereimuseum, welches die Besucher über Meerestiere, Fangarten und die Historie der Fischerei aufklärt.
      mehr zum Hafen Palamos

      Ankunft: 07:00 Uhr
      Barcelona ist mit über 1,6 Mio. Einwohnern (Stand: 2014) die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Durch die zentrale Lage am Mittelmeer hat sich der Hafen von Barcelona zu einem der größten in Europa entwickelt. Auch der Flughafen Barcelona-El Prat ist der neuntgrößte Europas.

      Kultur und Sehenswürdigkeiten

      Die wohl bekannteste Straße und Flaniermeile ist La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Dort finden sich zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sowie der bekannte Markt Mercat de la Boqueria und der Plaça Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie typische Lokale und das weltberühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Am hafenabgewandten Ende der Rambles befindet sich der Trinkbrunnen Font de Canaletes, dem nachgesagt wird, dass jeder, der einmal daraus getrunken hat, sein Herz an Barcelona verliert und sein Leben lang immer wiederkommt. Am Ende der Promenade, am alten Hafen, steht die Statue von Christoph Kolumbus. Das Wahrzeichen von Barcelona ist die Kirche "Sagrada Família". Die grosse römisch-katholische Basilika wurde von Antoni Gaudí entworfen und ist seit dem Baubeginn 1882 bis heute noch nicht vollendet.

      Barcelona ist außerdem bekannt für eine eigene Form des Jugendstils, der Ende des 19. Jahrhunderts entstand, den Modernisme zu dem auch die oben erwähnte Sagrade Familia gezählt wird. Viele der Bauwerke gehören bereits seit 1985 bzw. 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.
      mehr zum Hafen Barcelona

      Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Newsletter

      Sonderpreise, Angebote, Restplätze und besondere Frühbucher Specials - mit unserem kostenlosen Kreuzfahrt Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden!